Antworten
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 24
  1. User Info Menu

    Botox und Hyaluron in Frankfurt

    Hallo,

    kann mir jemand einen Arzt, Institut in Frankfurt für Botox- und Hyaluronbehandlungen empfehlen. War bisher immer woanders, ist mir aber zu weit von hier weg, deshalb würde ich gerne hier in Frankfurt gehen. Also wenn ihr einen guten Tipp für eine qualitativ als auch preisliche Behandlung habt, würde ich mich sehr freuen, und wäre euch sehr dankbar.

    Lieben Gruss Meredith

  2. User Info Menu

    AW: Botox und Hyaluron in Frankfurt

    Schau doch mal hier im Forum nach Dr. Sander aus der Goethestraße. Da findest du einige Beiträge unter anderem auch von mir. Obwohl er in der Goethestraße liegt, hat er ganz humane Preise. Eine Alternative wäre auch Dr. Sommer.

  3. Inaktiver User

    AW: Botox und Hyaluron in Frankfurt

    Zitat Zitat von Bobbsi Beitrag anzeigen
    Schau doch mal hier im Forum nach Dr. Sander aus der Goethestraße. Da findest du einige Beiträge unter anderem auch von mir. Obwohl er in der Goethestraße liegt, hat er ganz humane Preise. Eine Alternative wäre auch Dr. Sommer.
    Hallo Bobsi,

    dann lies' mal meine Beiträge in

    Juvederm ultra: Nasolab. Falten und Lippen selbst untespritzt

    und um die da erwähnte Inrechnungstellung! Ich weiß, dass man lt. NUBs nichts Nachträgliches über einen Arzt sagen darf, aber es handelt sich hier nicht um Behandlungsfehler, sondern "nur" um die Rechnung (von Dr. Sommer!). Ich bin immer noch sehr erbost, habe aber zur Zeit ganz andere Probleme.

  4. User Info Menu

    AW: Botox und Hyaluron in Frankfurt

    Hallo Meredith, ich wohne nicht direkt in Frankfurt, sondern zwischen Frankfurt und Aschaffenburg. Ich war daher bei Dr. Zipprich in Aschaffenburg. Die Preise sind dort moderater als in Frankfurt. Ich denke selbst wenn man das Geld für das Benzin rechnet ist es noch günstiger. Ausserdem habe ich dort keine meiner Freundinnen im Wartezimmer entdeckt. Ich lasse mir dort regelmäßig Botox und Hyaluron unterspritzen und war immer äusserst zufrieden weil es sehr natürlich aussieht. Jetzt hatte ich eine Fractora Behandlung zur Halsstraffung weil da weder Botox noch Hyaluron helfen.

  5. User Info Menu

    AW: Botox und Hyaluron in Frankfurt

    Hallo Venus,

    danke für Deine Antwort. Habe sie gerade erst gesehen, da ich im Urlaub war. Wie hoch sind denn die Preise dort? Ich habe festgestellt, dass die Preise doch sehr variieren, selbst hier innerhalb von Frankfurt. Ich hatte bisher immer Botox für die Zornesfalte, Stirn und Krähenfüsse. Das kam auf ca. 350 Euro. Vor ca. einem Jahr habe ich um die Mundpartie noch an einigen Stellen Hyaluron bekommen, das war dann insgesamt ca. 540 Euro.

    Lieben Gruss Meredith

  6. User Info Menu

    AW: Botox und Hyaluron in Frankfurt

    Ich bin zwar nicht Venus, aber ich habe bei Dr. Sander in der Goethestraße für Stirn, Zornesfalte und Krähenfüße 250 € bezahlt. Wie gesagt, ein sehr günstiger Preis. Gespritzt wurde soweit ich es noch in Erinnerung habe Xeomin.
    Geändert von Bobbsi (23.10.2012 um 20:01 Uhr)

  7. User Info Menu

    AW: Botox und Hyaluron in Frankfurt

    Hallo Bobbsi,

    ich zahle für die gleichen Bereiche 330,- €. Bei mir wird die komplette Spritze verbraucht, ich glaube es sind 11 Einheiten.
    Wie sieht das mengenmäßrig bei dir aus ?

    LG Pebbi

  8. User Info Menu

    AW: Botox und Hyaluron in Frankfurt

    Wieviel Einheiten Xeomin es bei Dr. Sander waren, weiß ich nicht mehr. Das Nachspritzen ist aber auch in diesem Preis inkl.

    Ich wechsle ja zwischen Dr. Sander und einer anderen Ärztin die in meiner Nähe praktiziert und da kosten 50 Einheiten Botox (nicht Xeomin) auch 250 € für die genannten Bereiche. Der Effekt und die Haltbarkeit ist aber bei beiden in etwa gleich. Ich weiß aber nicht, ob man die Einheiten von Xeomin und Botox miteinander vergleichen kann.

  9. User Info Menu

    AW: Botox und Hyaluron in Frankfurt

    Hallo Bobbsi,

    das ist eben immer der Punkt, mit der Menge. Es kommt ja doch immer darauf an, wie gross einmal das Gesicht ist, auch da gibt es unterschiede, und wie stark die Mimik und Muskulatur ausgeprägt ist. Um die Preise wirklich vergleichen zu können, müsste man also auch immer die Menge wissen. Aber auch ich muss gestehen, dass ich keine Ahnung habe, welche Mengen bei mir bisher immer verwendet wurden. Aber 250 Euro hört sich sehr günstig an, insbesondere für Goethestrasse. Ich kenne Dr. Sander als Hautarzt aus Dietzenbach, wo er ja auch praktiziert, und war auch da sehr zufrieden. Únd er hat sich auch richtig Zeit gelassen und mich überzeugt, dass Cortison nicht das richtige Mittel wäre, wenn es auch schneller helfen würde. Ich habe damals unter einer sehr unschönen perioralen Dermatitis gelitten. Und was soll ich sagen, sein Wundermittel hat geholfen. Hat zwar einige Wochen gedauert, aber die Dermatitis ist auf Dauer weg. Deshalb überlege ich nun, ob ich für die Botox und Hyaluronbehandlung nicht auch zu ihm gehen soll. Er ist ein guter Arzt.

    Lieben Gruss
    Meredith

  10. Inaktiver User

    AW: Botox und Hyaluron in Frankfurt

    Ich habe im Dezember 2011 für

    1 ml Belotero: 350,00€ und für
    25 Einheiten Xeomin 250,00€

    bezahlt.

Antworten
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •