Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. User Info Menu

    Wer kennt sich aus mit Radiesse?

    Ich habe mich nach einigem hin und her jetzt für Radiesse entschieden und werde am Montag ein Gespräch vereinbaren. Zu meinem anderen Arzt der 1500 Euro für ein anderes Mittel möchte gehe ich nicht da sich dieses Mittel auch schneller abbaut als Radiesse und ich nicht alle 6 Monate 1500 Euro zahlen kann . Ich habe nur ein paar Fragen und vielleicht kann mir hier ja schonmal jemand ein wenig helfen und zwar: Wie wird eigentlich sicher gestellt dass das Zeug (Radiesse) an der Stelle bleibt an der es soll und nicht im ganzen Gesicht herum wandert?
    Ich habe von Knötchen in den Lippen gelesen, kommt sowas auch an anderer Stelle vor(ich will es für die Jochbeine)?
    Und zuletzt noch: Weiß jemand wieviel ml so üblich sind? Ich habe mit 2 Ärzten gesprochen (am Telefon), einer sagte mir eine Spritze würde genügen (1,5 ml) der Andere dass man eher 2 Spritzen bräuchte.

  2. User Info Menu

    AW: Wer kennt sich aus mit Radiesse?

    Würde mich nicht wundern, wenn Radiesse in Lippen gespritzt zu Knötchenbildung führt - Radiesse ist nämlich nicht für Lippen gedacht, und der Arzt, der so etwas macht, gehört eigentlich ordentlich versohlt. ;-)) Hat nicht unsere Bobbie hier mal geschrieben "das gefährlichste beim Unterspritzen ist die Arztwahl"?

    Am Telefon kann man nicht seriös darüber Auskunft geben, wieviel Material benötigt wird - außer, Du hast den Ärzten vorher ein Foto von Dir geschickt... Das kommt ganz auf die Ausgangslage an. Wenn Du ein total ausgezehrtes und ausgemergeltes Gesicht hast, dann werden vermutlich noch nicht mal 2 Spritzen reichen... Wenn das Volumen am Jochbein erst ganz wenig verschwunden ist, kann schon eine komplett reingespritzte Ampulle zu viel sein (bei Radiesse gibt es übrigens 0,8ml und 1,5 ml Ampullen - also genau nachfragen, wenn der Arzt von "einer Ampulle" spricht)...

    Das beste wird sein, dass Du Dich erst einmal ausführlich beraten lässt und dann nochmal in Ruhe darüber nachdenkst, oder? Viele Grüße!!

  3. User Info Menu

    AW: Wer kennt sich aus mit Radiesse?

    Hi
    danke für die Antwort
    Nee nee ich hab keinen Volumenverlust, bin noch in den 20gern. Ich will nur gerne hohe Wangenknochen haben, mein Gesicht ist mir zu flächig möchte dass es etwas "markanter" aussieht ähnlich wie hier (von den Wangenknochen her)


    http://cbswwmx.files.wordpress.com/2...D385%26h%3D455

    meinst du das geht mt Radiesse?Will halt auf keinen Fall dass mein Gesicht dicker oder fülliger aussieht,eher markanter

  4. User Info Menu

    AW: Wer kennt sich aus mit Radiesse?

    Zugegeben, Megan Fox sieht auf dem Foto echt toll aus. Wobei mir die Wangen da fast schon ein bißchen zu üppig/ künstlich sind, aber das ist ja Geschmackssache... Vermutlich ist das bei Megan Fox auch Radiesse (oder ein anderer Volumenfiller) - wenn Du da mal mit früher vergleichst (hier z.B. aus 2004: Megan Fox ist dem Magerwahn verfallen | Promi-News und Promifotos)...

    Oder es ist gut gephotoshoppt ;-))

  5. User Info Menu

    AW: Wer kennt sich aus mit Radiesse?

    gefällt mir super bei ihr
    frage mich nur ob sie nicht doch feste implantate hat???jedenfalls diesen effekt würde ich auch gerne haben! ich rufe morgen beim dr an und mache erstmal einen beratungstermin :)))

Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •