+ Antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Fadenlifting


  1. Registriert seit
    08.01.2008
    Beiträge
    14

    Fadenlifting

    Hallo ihr Lieben,

    hat einer Erfahrungen damit?

    Würde mich über eine Antwort freuen.

    LG

    Paula


  2. Registriert seit
    10.10.2005
    Beiträge
    680

    AW: Fadenlifting

    Hallo,

    google mal "Fadenlifting", "Aptos Lifting" und "Nebenwirkungen" oder "Probleme". Du findest dann allerleih Interessantes zum Thema...

    Ausserdem findest Du unter "was it worth it" und "thread lifting" beim googeln viele Gründe warum man sich so etwas gut überlegen sollte...

    Liebe Grüße,
    Gina-38


  3. Registriert seit
    07.10.2010
    Beiträge
    336

    AW: Fadenlifting

    Hallo Paula,

    kann mich Gina nur anschließen. Zu Beginn habe ich auch mit einem Fadenlifting geliebäugelt. Davon ist mir aber von ALLEN SEITEN (also Fachärzte wie auch Privatpersonen) abgeraten worden. Du musst mit Assymetrien rechnen, Fäden können sichtbar werden, auch die Haltbarkeit ist stark begrenzt. Mein Fazit nach vielen Gesprächen: Kein seriöser PC macht das.

    Liebe Grüße

    Cosima

  4. Avatar von jasmin089
    Registriert seit
    02.12.2007
    Beiträge
    760

    AW: Fadenlifting

    Zitat Zitat von Cosima2010 Beitrag anzeigen
    Hallo Paula,

    kann mich Gina nur anschließen. Zu Beginn habe ich auch mit einem Fadenlifting geliebäugelt. Davon ist mir aber von ALLEN SEITEN (also Fachärzte wie auch Privatpersonen) abgeraten worden. Du musst mit Assymetrien rechnen, Fäden können sichtbar werden, auch die Haltbarkeit ist stark begrenzt. Mein Fazit nach vielen Gesprächen: Kein seriöser PC macht das.

    Liebe Grüße

    Cosima
    Hallo cosima,

    giebts denn eine gute Alternative dazu? Irgendwann wird das Unterspritzen wohl nicht mehr reichen.

    Lg

    Auch ein Weg von tausend Meilen beginnt mit einem Schritt.


  5. Registriert seit
    07.10.2010
    Beiträge
    336

    AW: Fadenlifting

    Hallo Jasmin,

    wenn 89 dein Geburtsjahr sein sollte, vergiss alles, was du jetzt liest. Wenn nicht: Ich habe mich jetzt zur Hardcore-Variante durchgerungen und die heißt Facelift. Ich habe heute zwei weitere Erfahrungsberichte eingestellt und hoffe, nach den Patientinnen-Gesprächen schnell eine Entscheidung fällen zu können, bevor ich den Mut verliere.

    Fröhliche Weihnachten

    wünscht dir

    Cosima

  6. Avatar von jasmin089
    Registriert seit
    02.12.2007
    Beiträge
    760

    AW: Fadenlifting

    Zitat Zitat von Cosima2010 Beitrag anzeigen
    Hallo Jasmin,

    wenn 89 dein Geburtsjahr sein sollte, vergiss alles, was du jetzt liest. Wenn nicht: Ich habe mich jetzt zur Hardcore-Variante durchgerungen und die heißt Facelift. Ich habe heute zwei weitere Erfahrungsberichte eingestellt und hoffe, nach den Patientinnen-Gesprächen schnell eine Entscheidung fällen zu können, bevor ich den Mut verliere.

    Fröhliche Weihnachten

    wünscht dir

    Cosima
    Hallo Cosima,
    schön wärs, wenn das mein Geburtsjahr wäre... nein das hat eine andere Bedeutung.... ich werde bal 40 werden, kann mich eigentlich nicht beklagen, und habe bis jetzt 3 mal die NL Falten unterspritzen lassen... möchte gerne die Wangen etwas runder haben, aber irgendwie hat bis jetzt nicht geklappt. Für das Facelift frage ich für meine Mutter...(sie weiß er nur noch nicht...) und wer weiß, ruckzuck kann es passieren, dass ich das dann auch irgendwann mal brauche.

    Wo sind deine Erfahrungsberichte, die du eingestellt hast?
    LG

    Auch ein Weg von tausend Meilen beginnt mit einem Schritt.


  7. Registriert seit
    27.01.2011
    Beiträge
    2

    AW: Fadenlifting

    Ich möchte bei mir demnächst auch ein Fadenlifting machen lassen.

    Ich denke, bei jedem Schönheits Eingriff sind folgende Faktoren sehr wichtig:

    - Erfahrener Arzt
    - Realistische Vorstellungen über das Ergebnis (also nicht zu viel erwarten)
    - Genügend Informationen (nicht nur negative Beiträge der Menschen lesen, die selbst keine Erfahrungen damit gemacht haben, sondern Gespräche bei qualifizierten Ärzten vereinbaren und sich ausreichend informieren lassen)


  8. Registriert seit
    07.10.2010
    Beiträge
    336

    AW: Fadenlifting

    Hallo zusammen,

    falls ihr hier nochmals nachlest:

    @ Jasmin: Meine Berichte sind hier im Schönheitsforum eingestellt. Bei Interesse kann ich sie dir nochmals separat per PN zukommen lassen.

    @ iloobon: Zu Punkt drei kann ich dir nur sagen, dass ich GENAU das getan habe: Mich bei mehreren erfahrenen Chirurgen erkundigt. Für alle ein absolutes NO-GO. Abgesehen davon liegst du mit deinen Einschätzungen goldrichtig...

    Schönen Abend

    Cosima

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •