Antworten
Seite 406 von 408 ErsteErste ... 306356396404405406407408 LetzteLetzte
Ergebnis 4.051 bis 4.060 von 4079
  1. User Info Menu

    AW: Brustverkleinerung - bitte um Erfahrungen!

    Hallo Wombelli,
    das ist wirklich ungewöhnlich, dass es bezüglich duschen unterschiedliche Vorgaben gibt. Ich hab mir einige Berichte hier durchgelesen und auch den Eindruck, dass die Pflaster unterschiedlich platziert sind. Vielleicht hängt davon die Duschfreigabe ab. Bei mir sind zb die Warzenhöfe total zugepflastert, nur die BW guckt keck raus😉
    Und natürlich sind die Narben des T-Schnittes zugeklebt.
    Ich bin nach der OP bereits im Kompressions-BH aufgewacht, hatte also keine Bandage.
    Du schreibst auch von Brennen, das hab ich (noch) nicht.
    Liebe Grüße Ginger

  2. User Info Menu

    AW: Brustverkleinerung - bitte um Erfahrungen!

    Hallo Ginger, ja das Brennen hatte ich die ersten 3 Tage nach OP dann war es aber weg... Am Tag 15 ging es mit voller Wucht wieder los.. Ich rufe auch morgen beim PC an um das mal abzuklären.. Mir wurde gesagt zuhause nichts über Kopf machen und keine ruckartigen Bewegungen machen.. Überstrecken auch nicht.. Hab aber auch zum Glück 2 Männer die ich scheuchen konnte 😇
    Hab mich brav dran gehalten, weil, nach dem langen Kampf um die BV mit der Krankenkasse, will ich nix aufs Spiel setzen, was die Heilung stören könnte.. Sybille dir auch eine gute Nacht

  3. User Info Menu

    AW: Brustverkleinerung - bitte um Erfahrungen!

    Hallo in die Runde,
    wann habt ihr selbst wieder euer Auto gelenkt? Sind die Armbewegungen zum Schalten ungünstig oder macht das nichts?
    Liebe Grüße
    Ginger

  4. User Info Menu

    AW: Brustverkleinerung - bitte um Erfahrungen!

    Hallo an alle "Neuen",

    meine OP ist jetzt knapp 7 Monate her und alles ist super verheilt.
    Manchmal zieht es noch in der rechten Brust. Dort ist eine Seite samt Warzenhof taub geblieben und immer wenn es etwas zwackt habe ich die Hoffnung, dass sich noch was tut.
    Mein Gyn meinte das arbeitet noch bis zu 2 Jahre nach OP.

    Bei mir war es so, dass das Brennen und Stechen nach etwa 2-3 Wochen heftig war.
    Also wenn die Nerven sich langsam wieder regenerieren und man den Schmerz wieder fühlen kann.

    Letztlich ging die Zeit so schnell rum und ich bin noch immer wahnsinnig glücklich den Schritt gewagt zu haben.
    😊

    Liebe Grüße
    Juko

  5. User Info Menu

    AW: Brustverkleinerung - bitte um Erfahrungen!

    Guten Abend,
    ich war so happy, dass ich seit der OP (eine Woche), keine Schmerzen hatte. Nun schmerzt die Narbe unter der rechten Brust ganz doll, vor allem, wenn ich versehentlich dort anstreife (trotz Bluse). Hab mittags Nudeln gekocht, kann sein, dass der Topf mit den Nudeln beim Abseihen zu schwer war u Narbe gerissen ist? Bin total panisch. Was könnte da passieren? Würde das bluten?
    Es ist kein Brennen und kein Ziehen sondern ein richtiger WundSchmerz.
    Vielleicht bin ich hysterisch, aber es verunsichert mich total, weil bis jetzt alles so glatt lief.
    Liebe Grüße
    Ginger

  6. User Info Menu

    AW: Brustverkleinerung - bitte um Erfahrungen!

    Hallo Juko danke für deine Rückmeldung.. Genauso wie du schreibst war es bei mir.. Erträgliche Schmerzen nach der OP und jetzt nach 2/3 Wochen werde ich verrückt vor Schmerzen.. Brennen und ziehen ohne Ende.. Hatte heute den PC angerufen und sie meinte solche Symptome können auftreten..
    Bin jetzt doch etwas beruhigter. Wenn ich weiß dass es nicht ungewöhnlich ist, kann ich mit dem Schmerz gut umgehen... Man weiß ja für was man es in Kauf nimmt..
    Ginger du schreibst du bist alleine, und ich stelle mir das nicht einfach vor, aber ich an deiner Stelle würde es langsamer angehen...
    Arbeite mit Tricks.. Ich benutze oft einen kleinen Hocker anstatt mich zu Strecken, schwerer Nudeltopf ist tabu.. Benutze einen Schaumlöffel.. Etc..
    Es sind doch nur ein paar Wochen.. Nachher ärgerst du dich, wenn noch mehr Komplikationen auftauchen..
    Bis dahin gute Besserung und ich drücke dir die Daumen, dass es nix schlimmes mit deiner Naht ist..
    LG Wombeli

  7. User Info Menu

    AW: Brustverkleinerung - bitte um Erfahrungen!

    Hallo Ginger,

    hast du nicht die Möglichkeit das vom PC überprüfen zu lassen? Ich würde da sofort einen Termin machen. Und wenn dann alles in Ordnung ist - um so besser!
    Oder ist dein Arzt sehr weit weg?
    Bevor du dir jetzt Sorgen machst und im schlimmsten Fall Zeit verlierst....
    Mein PC hatte mir das mehrfach gesagt: Wenn was ist dann sofort melden.

    Ich hatte nach etwa 4 Wochen ganz blöd nach oben gegriffen und hatte dann heftige Schmerzen im Brustmuskel. Da war ich dann am nächsten Tag auch zur Sicherheit beim PC. Der hat das auch sehr ernst genommen und alles sehr sorgfältig untersucht und abgetastet.

    Liebe Grüße
    Juko

  8. User Info Menu

    AW: Brustverkleinerung - bitte um Erfahrungen!

    Hallo Juko,
    ich wohne am Land und müsste 1 Std mit dem Zug fahren. Aber ich hab nächsten Dienstag ohnehin Kontrolle. Es tut heut nicht mehr ganz so weh, ich spüre es schon. Es ist der äussere Rand der re Unterbrustfalte, Leider sieht man die Stelle im Spiegel fast nicht, hab versucht mit Handyfoto näher ranzukommen. An diesen äusseren Stellen waren die Pflaster, die ich nach 3 Tagen runtersollte.
    @Wombeli: Du hast schon recht, ich hab das unterschätzt hinsichtlich Alleinsein. Hatte viel eingekauft, weil ich wusste, dass man nicht schwer heben darf. Dass man auch beim Kochen hebt, war mir vorher gar nicht so bewusst. Vielen lieben Dank für die guten Tipps! Einen Hocker nehm auch um die Fenster zu kippen. Jetzt schieb ich den halt, je nach Bedarf, durch die Wohnung. Das mit dem Schaumlöffel ist ein sehr guter Tipp! Und ja, ich versuch jetzt wirklich, die Dinge mit anderen Gegenständen herzuziehen bevor ich, wie zuvor, einfach spontan greife.
    Es ist eine wahnsinnige Umstellung, wenn man gewohnt war, alles selbst handeln zu können und diesen Anspruch an sich hat. Vor allem hilft es mir hier zu lesen, dass andere operierte Frauen auch bei "kleinen Handgriffen" Hilfe in Anspruch nehmen bzw aufpassen.
    Danke auch für die guten Wünsche betreffend Narbe.
    Ich wünsche Allen noch einen schönen und reibungslosen Tag!
    Liebe Grüße
    Ginger

  9. User Info Menu

    AW: Brustverkleinerung - bitte um Erfahrungen!

    Hallo wieder mal ins Forum,
    Ich möchte berichten, dass meine kurzzeitigen Schmerzen rasch wieder weg waren.
    Allerdings hab ich jetzt ein anderes "Problem": klar, man beobachtet seine neue Brust täglich.....aber ich habe seit zwei Tagen den Eindruck, dass sie ein wenig weiter unten ist als unmittelbar nach der Operation. Sie ist weit davon entfernt wie vor der Op auszusehen, aber trotzdem nicht mehr so schön oben. Kann das so schnell gehen? Bei meinen aktuellen "B-Cups" gibt's ja nicht soviel, das nach unten ziehen kann.
    Hat jemand auch nach nur 3 Wochen eine Höhenänderung festgestellt?
    Ich wünsch allen hier noch einen schönen Abend!
    Ginger

  10. User Info Menu

    AW: Brustverkleinerung - bitte um Erfahrungen!

    Hallo Ginger,

    schön, dass es dir besser geht. 😊

    Es ist ganz normal, dass sich die Brust nach der OP absenkt. Wie schnell das passiert hängt u.a. davon ab, wie sich die Schwellungen und Verhärtungen zurückbilden.
    Mein PC erklärte mir, dass bei der OP überkorrigiert wird - also das erneute Absenken der Brust wird berücksichtigt und die Brust sitzt nach der OP dann sehr hoch (fast schon unnatürlich...).
    Aber es passiert ja noch viel mehr: die endgültige Form bildet sich ja erst nach Monaten heraus.
    Meine Brust sieht nach 7 Monaten anders aus als nach 3 Monaten.
    Sie sitzt tiefer, ist weicher und sieht natürlicher aus. Und: die Brustwarzen sitzen nicht mehr so tief. Also es ist Gewebe unterhalb der Brustwarzen gerutscht. Das gibt eine schöne Form und optisch sitzen die BW höher (bzw nicht mehr so am unteren Rand der Brust sondern schön mittig) - falls das jetzt verständlich war.

    Ginger, du wirst sehen: nach einer Weile hast du dich an deine neuen Boobs gewöhnt und denkst nicht mehr so viel drüber nach.
    Wer allerdings die perfekten Barbie-Brüste möchte und dies lebenslang, kommt um Implantate nicht herum.
    Der PC kann Gewebe entfernen und zu einer schöneren Form verhelfen - aber wer zuvor schon schwaches Gewebe hatte, hat dies auch nach der OP noch.... leider.

    Viele Grüße und weiterhin gute Heilung
    Juko

Antworten
Seite 406 von 408 ErsteErste ... 306356396404405406407408 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •