+ Antworten
Seite 3 von 361 ErsteErste 123451353103 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 3608
  1. Avatar von Kisskiss
    Registriert seit
    27.03.2009
    Beiträge
    751

    AW: Brustverkleinerung - bitte um Erfahrungen!

    Zitat Zitat von Junimond.HB Beitrag anzeigen
    Was für ein Quatsch! Das ist Veranlagung.

    @ Dharma - ich wohne auch in HB und kenne keine Frau mit F, deren Brust nicht hängt, die älter als 20 ist. Aber du kannst mir das gerne mal vorführen. :D
    Hast Du diese Frauen alle schon nackt gesehen?
    Glaube ich nicht!
    Aber ich kann Dir versichern, dass nicht jede größere Brust hängt.
    Zeit ist das, was verhindert, dass alles auf einmal passiert.

    John A. Wheeler

  2. Inaktiver User

    AW: Brustverkleinerung - bitte um Erfahrungen!

    Zitat Zitat von Kisskiss Beitrag anzeigen
    Hast Du diese Frauen alle schon nackt gesehen?
    Glaube ich nicht!
    Aber ich kann Dir versichern, dass nicht jede größere Brust hängt.
    Vielen Dank!


  3. Registriert seit
    07.10.2005
    Beiträge
    4.084

    AW: Brustverkleinerung - bitte um Erfahrungen!

    Zitat Zitat von Bobbie Beitrag anzeigen
    Leider liegt es in der Natur der Sache bzw. Schwerkraft, dass natürliche Brüste in Größe F spätestens ab Mitte 20 in der Region des Bauchnabels baumeln (zumindest bei 99% der armen Frauen).

    Auch bei warmen Temperaturen sind große Brüste ein Graus, alleine das Schwitzen am unteren Brustrand. Entzündungen, Juckreiz etc. sind hier bei vielen Frauen an der Tagesordnung.

    Auch sind hier im Forum keine Lollo Ferraris, Katie Prices und dgl. vertreten, die aufgepimpte Brüste in Doppel F für Nacktfotos bzw. Karriere benötigen, sondern ganz normale Frauen, die mit ihrem zu großen Busen einfach unglücklich bzw. gehandicapt sind.
    du hast selbest keine große brust, oder?

    also, ich bin eine natürliche 80F und ich bin sehr zufrieden mit mir und meinen brüsten und die männer in meinem leben waren und sind es ebenfalls.

    habe weder rückenprobleme deswegen, noch schwitzen am unteren brustrand, noch entzündungen. vieles ist eine frage der pflege und des richtig sitzenden bhs.

    die meisten frauen tragen falsch sitzende exemplare und kümmern sich nicht um die entwicklung der tieferen rückenmuskulatur. DAS kann dann in der Tat problematisch werden.

    auch habe ich selbst einen wunderbaren job - habe ohne nacktfotos karriere gemacht - und ehrlich gesagt ist mein dekolletee der absolute hammer.

    und das, obwohl oder gerade weil ich mich von keinem schönheitsideal drangsalieren lasse.


  4. Registriert seit
    07.10.2005
    Beiträge
    4.084

    AW: Brustverkleinerung - bitte um Erfahrungen!

    volle brüste, ob sie nun hängen oder nicht, runde hüften und cellulite sind ein zeichen von weiblichkeit. das sollten wir in unserer mediendesignten un-welt nicht ausser acht lassen.

    p.s. - ich bin ein großer fan von beth ditto tolle frau, allerdings ist deren brust in der proportion eher klein...

  5. Avatar von Bobbie
    Registriert seit
    18.01.2006
    Beiträge
    8.977

    AW: Brustverkleinerung - bitte um Erfahrungen!

    Zitat Zitat von Chrissiebabe234 Beitrag anzeigen
    volle brüste, ob sie nun hängen oder nicht, runde hüften und cellulite sind ein zeichen von weiblichkeit. das sollten wir in unserer mediendesignten un-welt nicht ausser acht lassen.

    p.s. - ich bin ein großer fan von beth ditto tolle frau, allerdings ist deren brust in der proportion eher klein...
    Gott sei Dank sind Geschmäcker verschieden!

    P.s. Ich habe ein C-Körbchen und das ist mir manchmal schon zuviel, da ich groß und schlank bin und die Gaffer mir meist auf die Brust stieren.


  6. Registriert seit
    07.10.2005
    Beiträge
    4.084

    AW: Brustverkleinerung - bitte um Erfahrungen!

    Zitat Zitat von Bobbie Beitrag anzeigen
    P.s. Ich habe ein C-Körbchen und das ist mir manchmal schon zuviel, da ich groß und schlank bin und die Gaffer mir meist auf die Brust stieren.
    gaffer gibt's immer. das liest sich eher nach einer tollen figur


  7. Registriert seit
    17.12.2008
    Beiträge
    100

    AW: Brustverkleinerung - bitte um Erfahrungen!

    Ich finde superschlank viel schöner, es hat schon seine Gründe, warum man keine molligen Frauen mit breiten Hüften, kurzen, dicken Beinen, schmalen Schultern und riesigen Brüsten auf den Laufstegen sieht. Eine superschlanke Figur mit langen Beinen und mittlerer Oberweite sieht viel eleganter aus, das sieht man schon an Schaufensterpuppen! Carla Bruni hat wohl eine bessere Figur als Schöneberger. Ich finde Modelfiguren viel schöner und ich kann mir nicht vorstellen, dass Cup F ästhetisch aussieht. Alles über C finde ich zu groß und dann hängt es noch.

  8. Inaktiver User

    AW: Brustverkleinerung - bitte um Erfahrungen!

    Na Chrismaier - da bin ich ja foh, dass du Frauen in so schöne Schubladen stecken kannst - bravo


  9. Registriert seit
    27.06.2009
    Beiträge
    59

    AW: Brustverkleinerung - bitte um Erfahrungen!

    Schön, dass mit "Chrismaier" noch ein echter Experte zu uns gestoßen ist, der uns darüber aufklärt, was er an Frauen schön findet - interessiert das hier irgendwen?
    Nein?
    Dachte ich mir.
    Und jetzt husch husch zurück zu den anderen Trollen an den Stammtisch.
    Es geht hier nicht darum, ob Dicke oder Dürre schöner sind, darauf gibt es sowieso nur eine Antwort: Ja, beide.

    Das Brüste ab C alle monströs aussehen und hängen ist übrigens auch Unsinn - wenn ich im Freistaat wohnen würde, hätte ich das ganze Jahr über ein perfektes Dirndl-Dekolleté.
    Die Rückenschmerzen sind wirklich die Pest, fieses Ziehen irgendwo unter den Schulterblättern und im Nacken, auch mit Wärmepflastern und Cremes halten sie sich meist zwischen drei und sieben Tagen und wenn die nicht wären, würde ich vermutlich nicht so intensiv darüber nachdenken, das verkleinern zu lassen.

    Bravissimo kenne ich übrigens auch schon

  10. Avatar von Kisskiss
    Registriert seit
    27.03.2009
    Beiträge
    751

    AW: Brustverkleinerung - bitte um Erfahrungen!

    Liebe Wucht,

    nochmal möchte ich betonen, dass Deine Rückenschmerzen nicht automatisch vom Busen kommen.
    Ich hab keine und ich kenne flachbrüstige Frauen mit üblen Schmerzen.
    Stell Dir vor, die Brust ist nur noch halb so groß und die Schmerzen sind immer noch da!
    Wenn der Hauptgrund bei Dir die Rückenschmerzen sind, dann klär das lieber vorher genau ab, sonst gibt es ein böses Erwachen.
    Ab ist ab!

    Kiss
    Zeit ist das, was verhindert, dass alles auf einmal passiert.

    John A. Wheeler

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •