+ Antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8

  1. Registriert seit
    26.05.2009
    Beiträge
    5

    Frage Hyaluronsäure (HS) gegen Augenringe

    Hallo!

    Ich möchte mir Hyaluronsäure unterspritzen lassen, um meine genetisch bedingten Augenringe endlich loszuwerden, ohne jeden Tag Concealer benutzen zu müssen.

    Wer hat mit solchen Behandlungen bereits Erfahrung gesammelt?

    Ich würde gerne wissen:

    - mit welchem Mittel genau Ihr Euch WIE OFT im Jahr unterspritzen lassen müsst und wie Ihr das Ergebnis einschätzt
    - welchen kompetenten Arzt Ihr dafür empfehlen könnt

    Für jeden Erfahrungswert bin ich unendlich dankbar! Will als Mann endlich wieder ungeschminkt in die Öffentlichkeit und dadurch meine Lebensqualität/Selbstbewusstsein erhöhen...

    Grüße - Thomas


  2. Registriert seit
    08.01.2008
    Beiträge
    136

    AW: Hyaluronsäure (HS) gegen Augenringe

    Guten Morgen,

    ich lass mir jedes halbe Jahr von einem PC in Berlin Collagen unter die Augen spritzen und bin sehr zufrieden mit dem Ergebnis. Kosten um 400,00 € im Jahr, je nachdem wie lange der Spritzeninhalt reicht.
    Das ist es mir aber wert. Mit HS wird das Ergebnis sicher nicht schlechter sein - man muss da auch keinen Verträglichkeitstest machen wie bei Collagen.
    Gruß biggy


  3. Registriert seit
    26.05.2009
    Beiträge
    5

    AW: Hyaluronsäure (HS) gegen Augenringe

    Hallo Biggy :-)

    Was bedeutet denn in diesem Zusammenhang die Abkürzung "PC"?

    Von Collagen-Unterspritzung habe ich vorher noch nichts gehört. Kennt jemand die Vor- und Nachteile zu Hyaluronsäure (HS)?

    Habe gehört, dass es auch bei HS verschiedene Präparate geben soll. Wo liegen die Unterschiede?

    Bin für weitere Erfahrungsberichte und Ärztetipps sehr dankbar...

    Muss jetzt wieder ewig ins Badezimmer um meine Augenringe tageslichttauglich abzudecken :-(

    Euer Thomas


  4. Registriert seit
    08.01.2008
    Beiträge
    136

    AW: Hyaluronsäure (HS) gegen Augenringe

    Hallo Thomas,
    also "PC" ist "Plastischer Chirurg".
    Ich weiß nicht, was besser ist, HS oder Collagen. Mein Doc bevorzugt eben letzteres und ich bin mit dem Ergebnis sehr zufrieden.
    Ich weiß aber, dass die meisten hier im Forum HS gespritzt bekommen.
    Falls du aber richtig dunkle Augenringe hast, wirst du um den Concealer auch dann nicht herumkommen. Ich habe eben so Tränenrinnen ohne dunkle Schatten unter den Augen, die mit dem Collagen super aufgefüllt werden.
    Lass dich doch mal von einem PC in deiner Nähe beraten.
    Gruß biggy


  5. Registriert seit
    14.06.2009
    Beiträge
    6

    AW: Hyaluronsäure (HS) gegen Augenringe

    Hallo Thomas,

    wie Biggy schon erwähnt hat solltest du zuerst klären, was genau du für einen Befund hast. Bei dunklen Augenringen hilft dir sicher auch kein HS-Produkt.
    Ich (auch männlich) habe mir vor einiger Zeit Hyaluronsäure (Restylane soft) von einem bekannten und hier im Forum hochgelobten PC unter die Augen injizieren lassen und hatte mir von dem Resultat ehrlich gesagt mehr erhofft!
    Ich habe unter den Augen bis zur "Tränenrinne" eine leichte Volumendepression, da können Filler also grundsätzlich ganz gut helfen. Allerdings verschwand die Wirkung recht schnell und die HS schimmerte auch leicht bläulich durch die Haut. Zumindest an den "dünnen Stellen" zum Augeninnenwinkel hin, obwohl direkt auf den Knochen injiziert wurde. HS ist zwar transparent, aber bei entsprechender Lichtbrechung kann eine leichte Verfärbung auftreten.

    Du könntest dich in einem Beratungsgespräch auch über arcus-marginalis-release in deinem Fall informieren (das könnte dunkle Augenringe abmildern). Ist recht teuer (über 4tsd Eur), dafür aber dauerhaft.

    Gruß fff


  6. Registriert seit
    15.09.2007
    Beiträge
    63

    AW: Hyaluronsäure (HS) gegen Augenringe

    Hallo fff,

    bei welchem PC warst du? Ich überlege auch eine Unterspritzung mit Hyaluronsäure und bin noch am Sammeln von Erfahrungen.

    Liebe Grüsse
    doraly


  7. Registriert seit
    14.06.2009
    Beiträge
    6

    AW: Hyaluronsäure (HS) gegen Augenringe

    Hi,

    ich war bei Prof. Muggenthaler in Frankfurt. Er hat seinen Job sicher gut gemacht, ich denke einfach, dass HS überschätzt wird bzw. man selbst ein besseres Resultat erwartet, weil diese Behandlungsform nun mal sehr schnell an ihre Grenzen stößt (rapider Wirkungsabbau, leichte Verfärbungen, etc...und das für 500,- Eur)
    Ich werde wohl demnächst mal die Alternative Collagen probieren. Da häufen sich ja in letzter Zeit die positiven feedbacks.

    brgds fff


  8. Registriert seit
    01.06.2018
    Beiträge
    79

    AW: Hyaluronsäure (HS) gegen Augenringe

    Zitat Zitat von biggy44 Beitrag anzeigen
    Guten Morgen,

    ich lass mir jedes halbe Jahr von einem PC in Berlin Collagen unter die Augen spritzen und bin sehr zufrieden mit dem Ergebnis. Kosten um 400,00 € im Jahr, je nachdem wie lange der Spritzeninhalt reicht.
    Das ist es mir aber wert. Mit HS wird das Ergebnis sicher nicht schlechter sein - man muss da auch keinen Verträglichkeitstest machen wie bei Collagen.
    Gruß biggy
    Hi kannst du mir den Arzt nennen.grüße aus Berlin :)

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •