+ Antworten
Seite 22 von 23 ErsteErste ... 1220212223 LetzteLetzte
Ergebnis 211 bis 220 von 228
  1. Avatar von Manu1973
    Registriert seit
    10.09.2013
    Beiträge
    32

    AW: Welche Substanz für welche Falten?

    Hallo,

    ich beschäftige mich auch bereits seid geraumer Zeit mit dem Thema, da ich selber einige Problemzonen besitze. Ihr habt das hier super erklärt. Einfach und verständlich. Da sollten meine Augenfalten nun bald der Vergangenheit angehören . Das mit Botox klappt wirklich?
    Gruß Manu


  2. Registriert seit
    25.06.2010
    Beiträge
    569

    AW: Welche Substanz für welche Falten?

    Wenn Du mit Augenfältchen die Fältchen seitlich vom Auge meinst, die z.B. bei einem breiten Lachen entstehen: Ja, für diese "mimischen Falten" ist Botox super.

  3. Avatar von Jaelle
    Registriert seit
    06.04.2006
    Beiträge
    3.936

    AW: Welche Substanz für welche Falten?

    Ich rief vorhin in der Praxis meines Vertrauens (Dr. Kasten in Mainz) an, um einen Beratungstermin zu bekommen.

    Frage der Empfangsdame: "Was stört Sie denn an Ihrem Gesicht?"
    Ich: "Ich bin 47."
    Empfangsdame: "Ach Okay, alles klar."
    Der Opa kaufte zwei Langstreckenraketen.
    Die kamen per Post, in zwei großen Paketen.
    Er schoß die Raketen Richtung Ural.
    Der Opa ist alt, ihm ist alles egal.


  4. Registriert seit
    09.05.2015
    Beiträge
    4

    AW: Welche Substanz für welche Falten?

    Hallo ihr Lieben,

    Gibt es hier jemanden der erfolgreich seine hängenden Mundwinkel behandelt hat lassen? Meine machen nämlich seit ca einem Jahr schlapp :-( es sind keine richtigen Falten, eher dunkle Schatten und die Haut sieht schlaff aus.
    Da ich erst 34 bin, kommt ein facelifting noch nicht in Frage...

    Wie sieht es mit Hyaluronsäure aus?

    Ich freue mich auf eure Beiträge! :-)

  5. Avatar von Sybilles
    Registriert seit
    14.06.2006
    Beiträge
    2.465

    AW: Welche Substanz für welche Falten?

    Hei

    ich habe mich letzten Freitag "entmerkeln" lassen. Die Nasolabialfalte mit Hyaloron, die hängenden Mundwinkel mit Hyaloron und minimal Botox. Waren aber schon sehr tiefe Falten bei 50 + . Hat sich aber gelohnt, ich hoffe es bleibt eine ganze Weile so, weil nicht so billig.

    Habe mir jetzt auch reines Hyaloron gekauft und will selber ein Cremchen anrühren (das erste Mal).
    Liebe Grüssle Sybille

    ----------------------

    Leben heißt nicht zu warten, dass der Sturm vorbei zieht.
    Leben bedeutet zu lernen im Regen zu tanzen.

  6. Avatar von Sybilles
    Registriert seit
    14.06.2006
    Beiträge
    2.465

    AW: Welche Substanz für welche Falten?

    Nachtrag:

    die hängenden Mundwinkel zeigen ich wieder, zwar nicht so schlimm wie vorher, aber eben auch nicht weg.
    Liebe Grüssle Sybille

    ----------------------

    Leben heißt nicht zu warten, dass der Sturm vorbei zieht.
    Leben bedeutet zu lernen im Regen zu tanzen.

  7. Avatar von Tatum
    Registriert seit
    11.09.2007
    Beiträge
    128

    AW: Welche Substanz für welche Falten?

    Huhu Sybilles....hat das jetzt nur 1,5 Monat gehalten? Ich will auch spritzen lassen um den Mund, was kommen da für Kosten auf mich zu? Ich möchte auch die beginnenden Fältchen zwischen Oberlippe und Nase spritzen lassen. Wie nennt man die? Und natürlich die beginnenden hängenden Mundwinkel. Verspricht die Unterspritzung da wirklich Erfolg??

  8. Avatar von Sybilles
    Registriert seit
    14.06.2006
    Beiträge
    2.465

    AW: Welche Substanz für welche Falten?

    Hallole Tatum

    leider zeigen sich die "Merkel"-Falten schon wieder. Die Nasolabialfalten gehen noch einigermaßen. Die Falten rund um die Oberlippe habe ich nicht spritzen lassen.

    Für mich ist das, glaube ich zumindest jetzt, keine Option. Ich habe dafür knapp 550 Euro bezahlt. Mal schauen ob ich lasern oder evtl. sogar ein kleines Facelift machen lasse. Das wird - weil länger haltbar - dann kostengünstiger sein.
    Liebe Grüssle Sybille

    ----------------------

    Leben heißt nicht zu warten, dass der Sturm vorbei zieht.
    Leben bedeutet zu lernen im Regen zu tanzen.


  9. Registriert seit
    08.01.2016
    Beiträge
    3

    AW: Welche Substanz für welche Falten?

    Liebe Happywoman66,

    Hyaluronidase erreicht in natürlicher Form eben was Du Dir in hochmodernisierter Form in professionellen Haenden erhofft hast. Russische Frauen wenden seit Jahrhunderten Hyaluronidase in originalster Form in der Saliva des Blutegels an. Bitte nicht ekeln. Egel erzeugt für Nicht-Kenner erst einmal ein völlig berechtigtes Ekeln. İm Gesicht sollten neugeborene ca. 10-15 mm kleine Egel (Ekel) eingesetzt werden. Es sollten ca. 30 Stück sein. Deren Saliva enthaelt die natürlichste Form und höchste Qualitaet an Hyaluronidase. Dieses Enzym verbessert die Durchlaessigkeit der Zellen. Nach ca. 5-15 Minuten Blutsaugen gegen Saliva lassen die Egel-Babies selbst los. Damit wenig Saliva durch die Nachblutung verloren wird, empfehle ich aus Watte gebildete ''Stöpzel'' auf die Biss-Stellen zu pressen und mit einem hautfreundlichen Pflaster zu fixieren. Die vernachlaessigbare Blutung kann beim ersten mal bis zu 24 andauern. Bei der Folgebehandlung kannst entweder die Zahl der Egel-Babies z.B. auf 60 und mehr erhöhen. Oder wendest Egel zwischen 15 und 30 mm an. İn der dritten Behandlung kannst schon auf die Grösse unter 50 mm wechseln. Natürlich kannst auf Dauer bei max. 30 mm belieben. Lass Dich von einem in Egeltherapie gut gebildetem Arzt bzw. Naturheilpraktiker beraten. Wenn hier in der Türkei waerst, könnte ich Dir mehr Wissen zukommenlassen. Hier kannst bis zu 8 verschiedene Egelgrössen je nach Eigenbedarf beziehen. Egel werden auch wegen der Hyaluronidase-Wirkung bei Unfruchtbarkeit von Mann bzw. Frau erfolgreich angewendet. İn der Hirudotherapie geschulte Aerzte und heilpraktiker sollten dies wissen. Die meisten Egel in Deutschland werden aus der Türkei importiert. Schade, dass aber in Deutschland nur wenige Grössen angeboten werden, weil zu beratungsintensi und deshalb zu teuer ist.



    Aus wissen.de:
    Hyaluronidase
    ein Enzym, das u. a. die Hyaluronsäure spaltet. Die Hyaluronidase bewirkt eine Auflockerung des Binde- und Stützgewebes und fördert u. a. den Stofftransport zwischen Gewebe und Gefäßen. Die Hyaluronidase wird daher auch unter die Haut gespritzten Medikamenten zugesetzt, um so die Resorption zu steigern. Ferner ermöglicht sie das Eindringen der Samenzelle in die Eizelle und somit die Befruchtung


  10. Registriert seit
    20.01.2016
    Beiträge
    1

    AW: Welche Substanz für welche Falten?

    Hallo ricarda80, hast Du es schon mal mit Profhilo versucht? Es ist ziemlich neu auf dem Markt und basiert auf Hyaluronsäure und hat somit auch die aufpolstrende Wirkung. Gleichzeitig regt es auch die körpereigene Hyaluronsäurebildung an und bindet Feuchtigkeit in der Haut. Man hat wieder ein richtig frisches Aussehen. Es wird mit ganz feinen Nadel gespritzt, sodass es auch nur ganz wenig pikst. Ich habe es bei Dr. Dalia Sattler in Hamburg machen lassen und bin begeistert.

+ Antworten
Seite 22 von 23 ErsteErste ... 1220212223 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •