Antworten
Seite 369 von 370 ErsteErste ... 269319359367368369370 LetzteLetzte
Ergebnis 3.681 bis 3.690 von 3698
  1. User Info Menu

    Beitrag AW: TV-Tipps rund um Tierschutz, Natur & Umwelt


    TV-Tipp: "Auf Leben und Tod"

    a) Teil 1/6 - Das Meer, ab 20:15 Uhr
    b) Teil 2/6 - Die Savanne, ab 21:00 Uhr
    Sonntag, 28.11.2021 im RBB

    a) Der Film aus der Serie "Auf Leben und Tod" begibt sich in die endlosen Weiten der Ozeane. Das offene Meer ist eine gewaltige Wildnis, die mehr als 70 Prozent der Oberfläche unseres Planeten bedeckt. Der Großteil davon ist eine Wasserwüste, in der es kaum Nahrung gibt. Das Leben konzentriert sich an nur wenigen Stellen. Wie aber findet man solche Hotspots?...

    b) Der Film aus der Serie "Auf Leben und Tod" wagt sich ins offene Gelände von Wüste oder Grasland. In diesen Lebensräumen ist es ein Leichtes für Geparden, Weißkopfseeadler und Löwen ihre Beute zu entdecken. Um in der offenen Savanne zu überleben, müssen Jäger und Gejagte ständig ihre Strategien verbessern. Denn in dieser erbarmungslosen Wildnis werden weder Fehler noch Schwächen verziehen...

    Quelle



    TV-Tipp: "Wenn Tiger träumen: Eine Geschichte aus dem Nord-Iran"
    Montag, 29.11.2021, ab 01:15 Uhr auf Arte


    Mohsen arbeitet als Wärter im Zoo von Maschhad im Norden Irans. Seine Freundschaft zur Tigerin Maya hat ihn berühmt gemacht. Zusammen brechen sie zu Dreharbeiten auf einer Halbinsel am Kaspischen Meer auf. Maya, die von Mohsen aufgezogen wurde, erfährt zum ersten Mal Freiheit – eine Erfahrung, die die Freundschaft zwischen Mohsen und Maya für immer verändert...

    Quelle

    DIE KALTE SCHNAUZE EINES HUNDES IST ERFREULICH WARM
    GEGEN DIE KALTSCHNAEUZIGKEIT MANCHER MITMENSCHEN!

    ********************************

  2. User Info Menu

    Beitrag AW: TV-Tipps rund um Tierschutz, Natur & Umwelt


    TV-Tipp: "Transsilvanien im Schnee: Eine Reise durch das kalte Herz Rumäniens"

    Montag, 29.11.2021, ab 16:15 Uhr auf 3sat

    Transsilvanien, das klingt nach einsamen Bergtälern, in denen Wölfe heulen und Graf Dracula im bleichen Licht des Vollmonds sein Unwesen treibt. In dieses sagenumwobene Land geht die Winterreise für die Reportage im Ersten". Wer Transsilvanien hört, der denkt fast schon automatisch an Vampire oder Werwölfe - doch wie ist Transsilvanien wirklich? Auf seiner Reise durch das kalte Herz Rumäniens begegnet ARD-Korrespondent Till Rüger auch einem hundebegeisterten Priester, der regelmäßig Hundeschlittenrennen organisiert, um Gott näher zu kommen...

    Quelle



    TV-Tipp: "Der Spinnenflüsterer - Vom Dealer zum Reptilienretter"
    Montag, 29.12.2021, ab 18:15 Uhr im SWR


    Der bis unter die Haarspitzen tätowierte Patrick wirkt optisch wie ein Zirkusdirektor. Der ehemalige Dealer hat sich aus einer Drogensucht heraus gekämpft und seiner kriminellen Vergangenheit erfolgreich den Rücken gekehrt. Wenn man heute sieht, wie zärtlich er sich um seine Schützlinge kümmert, weiß man sofort: Da schlummert ein weicher Kern unter der harten Schale. Patrick Meyer hat eine uneingeschränkte Leidenschaft für Reptilien...

    Quelle



    TV-Tipp: "Dehesa – Spaniens einzigartige Waldlandschaft"
    Montag, 29.11.2021, ab 20:15 Uhr im Ersten

    Im Südwesten von Spanien gibt es eine für Europa einzigartige Landschaft mit unendlich vielen Bäumen - vor allem Eichen, die nicht allzu dicht beieinander stehen. Denn über Jahrhunderte hinweg haben Menschen hier ein Weideland für Nutztiere geschaffen. Aber auch zahllose wilde Tiere und die ständige Einwirkung des mediterranen Klimas haben diese Gegend mit gestaltet. Das ist Dehesa...

    Quelle



    TV-Tipp: "Geheimnisse der Tiefsee - In den Kellern der Korallenriffe"
    Montag, 29.11.2021, ab 21:00 Uhr auf Phoenix

    Ein weiteres Mal taucht "Terra X" in das dunkle Reich der Tiefsee ab, in die Kellergeschosse atemberaubender Korallenriffe, auf der Suche nach lebenden Fossilien.

    Im Herbst 2014 macht sich ein japanisches Expeditions-Team in Begleitung des renommierten Meeresbiologen Mark Erdmann auf, um die dunklen Regionen tropischer Ozeane zu erkunden...

    Quelle

    DIE KALTE SCHNAUZE EINES HUNDES IST ERFREULICH WARM
    GEGEN DIE KALTSCHNAEUZIGKEIT MANCHER MITMENSCHEN!

    ********************************

  3. User Info Menu

    Beitrag AW: TV-Tipps rund um Tierschutz, Natur & Umwelt


    TV-Tipp: "Zauber der Jahreszeiten"

    a) Teil 1/3 - Spitzbergen, ab 16:15 Uhr
    b) Teil 2/3 - Okavango, ab 17:00 Uhr
    c) Teil 3/3 - Neuengland, ab 17:45 Uhr
    Dienstag, 30.11.2021 auf 3sat

    a) Auf Spitzbergen im Nördlichen Eismeer kommt die Sonne im Winter monatelang nicht über den Horizont. Nur Eisbären gehen gelegentlich auf Robbenjagd oder ein schneeweißer Polarfuchs versucht, die Reste zu erhaschen...

    b) Die Trockensavanne der Kalahari im Süden Afrikas gehört zu den eher lebensfeindlichen Gebieten der Erde. Doch wenn sich das Binnen-Delta des Okavango mit Wasser füllt, kommen auch die Tiere aus den umliegenden Gebieten hier zusammen...

    c) Neuengland ist berühmt für die prächtige, rot-goldene Herbstfärbung seiner Ahorn-Wälder, für den Indian-Summer. Die Bundesstaaten im Nordosten der USA, wo einst die Pilgrim Fathers eine neue Heimat suchten, ziehen heute alljährlich eine andere Art Pilger an: Menschen, die dieses einzigartige Farbenspiel erleben wollen...

    Quelle



    TV-Tipp: "Kielings wilde Welt"
    a) Teil 1/2 - Die Letzten ihrer Art, ab 17:50 Uhr
    b) Teil 2/2 - Die Überlebenskünstler, ab 18:30 Uhr
    Dienstag, 30.11.2021 auf Arte

    a) Wie funktioniert Überleben in extremen Landschaften? In zwei Filmen zeigt Andreas Kieling die ungewöhnlichen Strategien seltener Tiere. Im ersten Teil besucht der Tierfilmer Neuseeland, Kasachstan, Namibia und Deutschland. Internationale Wissenschaftler lassen ihn an ihren Projekten teilhaben und ermöglichen ihm exklusiven Zugang zu bestimmten Orten und Arten...

    b) Im zweiten Teil besucht der Tierfilmer Neuseeland, Namibia, Griechenland, Japan und die Ukraine. Internationale Wissenschaftler lassen ihn an ihren Projekten teilhaben und ermöglichen ihm exklusiven Zugang zu bestimmten Orten und Arten...

    Quelle



    TV-Tipp: "Das Hühner-Dilemma - Zwischen Tierwohl und Preisschlacht"
    Dienstgag, 30.11.2021, ab 18:00 Uhr auf Phoenix

    Zehn Cent ist das Leben eines Masthuhns wert: erschreckend wenig. Daher müssen viele Mäster immer mehr Küken in die Ställe setzen – zur Einkommenssicherung. Doch welche Folgen hat das?

    Allein in Deutschland werden rund 620 Millionen Masthühner pro Jahr produziert. Konsumenten hierzulande bevorzugen Hühnerbrüste. Die Hühnerreste gehen in den Export. Und vernichten vor Ort lokale Erzeugermärkte und bäuerliche Existenzen. So wie in Südafrika...

    Quelle

    DIE KALTE SCHNAUZE EINES HUNDES IST ERFREULICH WARM
    GEGEN DIE KALTSCHNAEUZIGKEIT MANCHER MITMENSCHEN!

    ********************************

  4. User Info Menu

    Beitrag AW: TV-Tipps rund um Tierschutz, Natur & Umwelt


    TV-Tipp: "Grünes Wunder Costa Rica"

    Mittwoch, 01.12.2021, ab 14:45 Uhr auf 3sat

    Lange Traumstrände, üppiger Dschungel, faszinierende Vulkane und heiße Quellen - dazu eine artenreiche Fauna und Flora: Costa Rica ist in vielerlei Hinsicht etwas ganz Besonderes...

    Quelle



    TV-Tipp: "Kielings wilde Welt"
    a) Teil 1/2 - Uralte Paradiese, ab 17:50 Uhr
    b) Teil 2/2 - Wildnis in Gefahr, ab 18:30 Uhr
    Mittwoch, 01.12.2021 auf Arte

    a) Andreas Kieling auf Expedition in "uralten Paradiesen": Im Denali-National-Park in Alaska, zu einem engagierten Naturschutzprojekt am Bodensee in Deutschland, in atemberaubend schöner Vulkanlandschaft Islands und in einem der letzten Trockenwälder auf Madagaskar...

    b) Überall auf der Welt trifft Tierfilmer Andreas Kieling engagierte Wissenschaftler und gewinnt Einblicke in verblüffende Naturphänomene. In dieser Folge seiner Forschungsreise entdeckt er Wildnis in Gefahr: eine Dschungelschule für Orang-Utans auf Sumatra, drollige Papageitaucher auf Islands Inseln, elegante Mantas auf den Malediven und große und kleine Extreme auf Madagaskar...

    Quelle



    TV-Tipp: "Treffpunkt Miami"
    Mittwoch, 01.12.2021, ab 20:15 Uhr auf Servus TV

    Miami ist ein Schmelztiegel - auch in Sachen Tierwelt. Neben den einheimischen Arten haben sich Einwanderer aus aller Welt am Treffpunkt Miami angesiedelt...

    Quelle

    DIE KALTE SCHNAUZE EINES HUNDES IST ERFREULICH WARM
    GEGEN DIE KALTSCHNAEUZIGKEIT MANCHER MITMENSCHEN!

    ********************************

  5. User Info Menu

    Beitrag AW: TV-Tipps rund um Tierschutz, Natur & Umwelt


    TV-Tipp: "Tansania: Im Königreich der Löwin"

    Donnerstag, 02.12.2021, ab 20:15 Uhr auf Arte

    Im Herzen Tansanias ist das Gebiet am Fluss Ruaha seit Generationen das Revier eines Großkatzenrudels. Wie meistern eine Löwin und ihr Rudel die zahlreichen Herausforderungen und Gefahren in der Savanne? Zehn Jahre lang haben die Filmemacher den Löwenclan mit der Kamera beobachtet...

    Quelle



    TV-Tipp: "u.a. Weihnachtsgans und Tierwohl"
    Donnerstag, 02.12.2021, ab 20:15 Uhr im HR

    Ob als knusprige Keule oder ganzer Braten, die Weihnachtsgans gehört für viele zu den Festtagen einfach mit dazu. Neben dem kulinarischen Genuss spielt aber für immer mehr Menschen auch das Tierwohl eine Rolle. Denn es macht durchaus einen Unterschied, ob die Gans artgerecht aufgewachsen ist oder aus Massentierhaltung unter oft grausamen Haltungsbedingungen stammt. Alles Wissen zeigt, wie sich Tierwohl und Festtagsbraten in Einklang bringen lassen...

    Quelle



    TV-Tipp: "Wolf, Waschbär, Wildschwein - tolerieren oder töten?"
    Donnerstag, 02.12.2021, ab 21:40 Uhr bei engel fragt im hr-fernsehen

    Wölfe, die Pferde und Schafe reißen. Von Waschbären verwüstete Dachböden und ganze Wildschweinrotten in den Vorgärten - Wildtiere kommen uns immer öfter in die Quere und können sehr lästig, manchmal sogar gefährlich werden. Die Frage ist: Wie gehen wir damit um?...

    Quelle

    DIE KALTE SCHNAUZE EINES HUNDES IST ERFREULICH WARM
    GEGEN DIE KALTSCHNAEUZIGKEIT MANCHER MITMENSCHEN!

    ********************************

  6. User Info Menu

    Beitrag AW: TV-Tipps rund um Tierschutz, Natur & Umwelt


    TV-Tipp: "Die geheime Welt unserer Welpen"

    Teil 1/2 - Die ersten Monate, ab 18:00 Uhr
    Freitag, 03.12.2021 auf ServusTV

    Welpen sind eines der größten Wunder der Natur. Die Doku-Reihe begleitet vier sehr spezielle Würfe auf ihrer Reise ins Leben: Von der kleinsten Rasse Großbritanniens, drei jungen Chihuahuas, bis hin zur beliebtesten Hunderasse, von arbeitenden Hütehunden bis hin zu fünf Welpen unbekannter Rasse, die im Tierheim zur Welt kommen. Von ihrer Geburt an bis zum Ende des Welpenalters zeigt die Dokumentation die Magie der ersten Lebenstage eines Hundes...

    Quelle



    TV-Tipp: "Familie Wolf: Gefährliche Nachbarn?"
    Freitag, 03.12.2021, ab 18:30 Uhr auf Arte

    Wölfe breiten sich in Deutschland und Frankreich immer mehr aus. Gleichzeitig nimmt das uralte Unbehagen vor den Raubtieren zu. Doch wie gefährlich sind sie wirklich? Um das herauszubekommen, legte sich Tierfilmer Sebastian Koerner zwei Jahre lang auf die Lauer. Mit Hilfe seiner Aufnahmen gelang erstmalig ein hautnaher Einblick in das Privatleben bei "Familie Wolf"...

    Quelle


    TV-Tipp: "Faire Wolle: Neue Wege in der Textilindustrie"
    Freitag, 03.12.2021, ab 190:40 Uhr auf Arte

    Wolle gilt als Naturprodukt. Doch die Herstellung des flauschigen Materials ist oft wenig ökologisch und tierfreundlich. Doch Wollpionierinnen und -pioniere entwickeln neue, nachhaltige Verfahren.

    Schafswolle kommt meist vom anderen Ende der Welt: aus Neuseeland oder Australien. Das ist nicht gut fürs Klima. Hinzu kommen oft schlechte Haltungsbedingungen. Dabei gibt es gute Alternativen. Die naheliegendste: Wolle von heimischen Schafen. Sie landet wegen der schlechten Infrastruktur und hoher Produktionskosten in Deutschland allerdings meist auf dem Müll...

    Quelle

    DIE KALTE SCHNAUZE EINES HUNDES IST ERFREULICH WARM
    GEGEN DIE KALTSCHNAEUZIGKEIT MANCHER MITMENSCHEN!

    ********************************

  7. User Info Menu

    Beitrag AW: TV-Tipps rund um Tierschutz, Natur & Umwelt


    TV-Tipp: "Der Blaue Planet - Extremwelt Küste"

    Samstag, 04.12.2021, ab 16:15 Uhr im BR

    An der Küste prallen zwei Welten aufeinander. Die sechste und letzte Folge von "Der Blaue Planet" erzählt, wie wild lebende Tiere mit den ständigen Wechseln an Land und im Meer zurechtkommen: eine dramatische Achterbahnfahrt voller Action...

    Quelle



    TV-Tipp: "Fair und flauschig"
    Samstag, 04.12.2021, ab 17:35 Uhr im ZDF

    Wolle gilt als Naturprodukt. Doch die Herstellung des flauschigen Materials ist oft wenig ökologisch und tierfreundlich. Dabei gibt es neue, nachhaltige Verfahren.

    Schafwolle kommt meist vom anderen Ende der Welt: aus Neuseeland oder Australien. Das ist nicht gut fürs Klima. Hinzu kommen oft schlechte Haltungsbedingungen. Dabei gibt es gute Alternativen. Die naheliegendste: Wolle von heimischen Schafen...

    Quelle



    TV-Tipp: "Wilde Ostsee"
    a) Teil 1/3 - Von Dänemark bis Lettland, ab 20:15 Uhr
    b) Teil 2/3 - Von Estland bis Finnland, ab 21:00 Uhr
    c) Teil 3/3 - Von Finnland bis Schweden, ab 21:45 Uhr
    Samstag, 04.12.2021 auf Phoenix

    a) Die Ostsee ist das jüngste Meer der Erde und erst nach der letzten Eiszeit entstanden. Es scheint so vertraut, bietet aber viele Überraschungen. Die erste Folge führt von Dänemarks Nordspitze über den Darß und die Kurische Nehrung bis zu den endlosen Stränden Lettlands. Die Reise beginnt am Tor zur Ostsee an Dänemarks nördlichster Spitze: Skagen. Im Juni versammeln sich Hunderte von Seehunden auf einer einsamen Insel zwischen Dänemark und Schweden. Es ist die größte Seehundkolonie in der Ostsee. Nie zuvor durfte ein Kamerateam so nah an die Tiere heran...

    b) Zwischen Estland und dem finnischen Schärenmeer liegen Zehntausende von Inseln. Auf Saaremaa, der größten estnischen Insel, schallen im Herbst nasale Laute über die Insel. Es sind die Paarungsrufe der Elche. Große Bullen ziehen zu den traditionellen Brunftplätzen. Im Norden der Insel ragt das Panga Cliff empor, eine über 400 Millionen Jahre alte Kalksteinwand. Anfang März dreht der Naturfilmer Christoph Hauschild die Kinderstube der Kegelrobben auf zwei kleinen Inseln in der Rigaer Bucht. Nie zuvor durfte ein Kamerateam die Inseln betreten. Es ist die größte Ansammlung dieser Robbenart in der Ostsee...

    c) Der Bottnische Meerbusen ist der unbekannteste Teil der Ostsee. Im Winter ist die Ostsee auf 300 Kilometer Länge gefroren. Im Frühjahr bringen hier Ringelrobben ihre Jungen zur Welt. Über 10.000 Tiere leben noch zwischen Schweden und Finnland...

    Quelle



    TV-Tipp: "Die Rückkehr der Plagegeister"
    Samstag, 04.12.2021, ab 23:15 Uhr auf Arte

    Winzige bis mikroskopisch kleine Lebewesen plagen seit jeher Mensch und Tier. Dank moderner Bekämpfungsmethoden schienen Quälgeister wie Läuse, Milben, Bettwanzen, Zecken und Mücken lange Zeit auf dem Rückzug zu sein. Doch seit einigen Jahren sind sie wieder auf dem Vormarsch: Die unliebsamen Plagegeister vermehren sich rasant. Was tun angesichts dieser Invasion?...

    Quelle

    DIE KALTE SCHNAUZE EINES HUNDES IST ERFREULICH WARM
    GEGEN DIE KALTSCHNAEUZIGKEIT MANCHER MITMENSCHEN!

    ********************************

  8. User Info Menu

    Beitrag AW: TV-Tipps rund um Tierschutz, Natur & Umwelt


    TV-Tipp: "Durstiges Land – Europas neue Trinkwassernot"

    Sonntag, 05.12.2021, ab 16:30 Uhr im ZDF

    Klimawandel, Landwirtschaft und Industrie bedrohen Europas Süßwasservorräte. Sie versiegen, versalzen und verschmutzen. Wie kann die Versorgung mit sauberem Wasser auch in Zukunft gelingen?...

    Quelle



    TV-Tipp: "Christen für Tiere"
    Sonntag, 05.12.2021, ab 18:00 Uhr im WDR (TSEZ)

    Respekt vor allen Lebewesen, Schutz und Hilfe für gequälte und vernachlässigte Tiere: Tierschutz müsste eigentlich einen höheren Stellenwert in den christlichen Kirchen haben, als es zur Zeit der Fall ist. Das zumindest finden zwei evangelische Christen aus Frankenau in Hessen, die seit mehr als 40 Jahren aktiven Tierschutz betreiben. Sie haben den Verein „Christen für Tiere“ gegründet. Ihr Ziel ist es, das Bewusstsein für das Tierwohl in der Kirche zu wecken. Denn wenn diese ihren Einfluss nutzt, könnte das vielen einen Denkanstoß geben und die Situation für die Tiere positiv verändern...

    Quelle



    TV-Tipp: "Auf Leben und Tod"
    a) Teil 3/6 - Die Küste, ab 20:15 Uhr
    b) Teil 4/6 - Retter der Raubtiere, ab 21:00 Uhr
    Sonntag, 05.12.2021 im RBB


    a) In dem Film "Die Küste" aus der Reihe "Auf Leben und Tod" berichtet Alastair Fothergill vom Leben und Überleben an den Küsten zwischen Australien und Thailand, zwischen den USA und Chile. Diese Grenzbereiche zwischen Wasser und Land bieten vielfältige Jagdmöglichkeiten. Für die Jäger ist es ein immerwährender Wettlauf gegen die Zeit...

    b) In "Retter der Raubtiere" aus der Serie "Auf Leben und Tod" von Alastair Fothergill erleben wir die Welt der Raubtiere und erfahren viel über den uralten Konflikt zwischen Mensch und Natur. Eine Welt ohne Löwen, Wildhunde und Eisbären ist kaum vorstellbar, und doch ist die Situation so bedrohlich wie nie. Die letzten wilden Refugien der Erde schrumpfen...

    Quelle

    DIE KALTE SCHNAUZE EINES HUNDES IST ERFREULICH WARM
    GEGEN DIE KALTSCHNAEUZIGKEIT MANCHER MITMENSCHEN!

    ********************************

  9. User Info Menu

    Beitrag AW: TV-Tipps rund um Tierschutz, Natur & Umwelt


    TV-Tipp: "Die geheime Welt unserer Welpen"

    Teil 2/2 - Die ersten Monate
    Montag, 06.12.2021, ab 18:00 Uhr auf ServusTV

    Welpen sind eines der größten Wunder der Natur. Die Doku-Reihe begleitet vier sehr spezielle Würfe auf ihrer Reise ins Leben: Von der kleinsten Rasse Großbritanniens, drei jungen Chihuahuas, bis hin zur beliebtesten Hunderasse, von arbeitenden Hütehunden bis hin zu fünf Welpen unbekannter Rasse, die im Tierheim zur Welt kommen. Von ihrer Geburt an bis zum Ende des Welpenalters zeigt die Dokumentation die Magie der ersten Lebenstage eines Hundes...

    Quelle



    TV-Tipp: "Wie viel Holz dürfen wir nutzen?"
    Mopntag, 06.12.2021, ab 19:00 Uhr im BR

    Die Themen:

    - Holzernte oder Naturschutz: Wie wird unser Wald genutzt?
    - Heizen mit Holz: Wann ist es klima- und umweltfreundlich?
    - Steigende Nachfrage nach Papier: Welche Alternativen gibt es?
    - Streitgespräch: Forstministerin Michaela Kaniber und Grünen-Fraktionschef Ludwig Hartmann
    - Holz nutzen, aber wie? Fragen an Prof. Peter Annighöfer, TU München...

    Quelle



    TV-Tipp: "Giftige Jeans: Die dunkle Seite der türkischen Textilindustrie"
    Montag, 06.12.2021, ab 19:40 Uhr auf Arte

    Die Türkei produziert Millionen Jeans für globale Modemarken. Häufig übernehmen Subunternehmen die Schmutzarbeit und lassen Textilarbeiterinnen und –arbeiter teils mit giftigen Chemikalien und zu katastrophalen Bedingungen schuften. Ex-Textilarbeiter Bego Demir ist selbst Opfer dieser Branche und kämpft seit Jahren für die Rechte seiner Kolleginnen und Kollegen...

    Quelle



    TV-Tipp: "Endlich wieder Bauer! Klasse statt Masse?"
    Montag, 06. Dezember 2021, 22:00 bis 22:45 Uhr im NDR

    Es ist ein großer Tag, vor jetzt gut zwei Jahren: Peter Habbena transportiert 50 Milchkühe zurück in seinen eigenen Stall, direkt neben seinem Wohnhaus. Er will wieder ein richtiger Bauer sein, mit weniger Kühen. Er will raus aus der Massenproduktion - ein Herzenswunsch und zugleich ein großes Wagnis...

    Quelle

    DIE KALTE SCHNAUZE EINES HUNDES IST ERFREULICH WARM
    GEGEN DIE KALTSCHNAEUZIGKEIT MANCHER MITMENSCHEN!

    ********************************

  10. User Info Menu

    Beitrag AW: TV-Tipps rund um Tierschutz, Natur & Umwelt


    TV-Tipp: "Weiße Pferde, blaue Reben - In der Heimat der Lipizzaner und des Schilchers"

    Dienstag, 07.12.2021, ab 15:30 Uhr auf 3sat

    In der Weststeiermark werden die weltberühmten Lipizzaner gezüchtet und ein einzigartiger Wein aus der blauen Wildbacherrebe kultiviert, der Schilcher. Doch lässt sich hier auch Unbekanntes entdecken.

    Weitläufige Almen, unberührte Flusslandschaften, liebliche Weinhänge und Winzerhäuser - das ist die Weststeiermark. Der Ruß des Kohlebergbaus ist Geschichte. Heute sind es die weißen Lipizzaner und die blaue Wildbacherrebe, die das Land bunt und ungestüm lebensfroh machen...

    Quelle



    TV-Tipp: "Inselwelt New York: Die Natur kehrt zurück"
    Dienstag, 07.12.2021, ab 17:45 Uhr auf Arte

    Das Betreten der in New Yorks East River gelegenen Inseln North und South Brother Island ist normalerweise streng verboten. Auf Swinburne Island, einer künstlichen Insel, die der Verrazzano-Brücke vorgelagert ist, lebt eine Kormorankolonie. Bis 1920 mussten hier die Einwanderer aus Europa in Quarantäne warten, bis sie in das Land durften. Heute sind die Ruinen ein Vogelparadies...

    Quelle




    TV-Tipp: "Vitamine - Die überschätzten Helfer"
    Dienstag, 07.12.2021, ab 21:45 Uhr auf ARD alpha

    Vitamine sind zweifellos wichtig für unseren Körper. Doch Mangelerscheinungen, wie sie uns das pharmazeutische Marketing immer wieder suggeriert, sind hierzulande die große Ausnahme. Unser Bedarf an Vitaminen ist in der Regel hinreichend gedeckt durch unsere Ernährung und durch die Eigenproduktion unseres Körpers. Außerdem werden Vitamine in ihrer Wirkung auf aktuelle Erkrankungen wie Grippe oder Verkühlung weithin überschätzt...

    Quelle

    DIE KALTE SCHNAUZE EINES HUNDES IST ERFREULICH WARM
    GEGEN DIE KALTSCHNAEUZIGKEIT MANCHER MITMENSCHEN!

    ********************************

Antworten
Seite 369 von 370 ErsteErste ... 269319359367368369370 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •