Antworten
Seite 368 von 369 ErsteErste ... 268318358366367368369 LetzteLetzte
Ergebnis 3.671 bis 3.680 von 3682
  1. User Info Menu

    Beitrag AW: TV-Tipps rund um Tierschutz, Natur & Umwelt


    TV-Tipp: "Zentralkalahari - Nur für Löwen?"

    Samstag, 20.11.2021, 15:30 - 15:45 Uhr auf 3sat

    Die Zentralkalahari im Herzen Botswanas ist das zweitgrößte Wildreservat der Erde. Immer noch ist das fast 53.000 Quadratkilometer große Schutzgebiet touristisch kaum erschlossen.

    Weltberühmt ist die Zentralkalahari für seine schwarz-mähnigen Löwen. Gegründet wurde das Schutzgebiet jedoch ursprünglich, um den letzten hier lebenden Jäger und Sammler Kulturen der San Schutz vor Landnahmen durch Viehhirten zu gewähren. Doch deren Lebensweisen gelten der heutigen botswanischen Regierung als rückständig...

    Quelle



    TV-Tipp: "Südafrika: Harte Zeiten für Löwen und Geparde"
    Samstag, 20.11.2021, 15:45 - 16:40 Uhr auf 3sat

    In den letzten 50 Jahren hat sich der Lebensraum von Löwen um 75% verringert. Wie Geparde gelten auch Löwen inzwischen als stark gefährdet. Ihr Überleben sichern heute gut finanzierte und organisierte Reservate.

    Der Film "Südafrika: Harte Zeiten für Löwen und Geparde" soll zeigen, was in Südafrika unternommen wird, um die Big Cats wie Löwe, Gepard und Leopard vor dem Aussterben zu bewahren. Er soll aber auch bewusst machen, wie vor allem Löwen und Geparde zu einer Handelsware werden, die im Laufe ihres Lebens oft mehrfach umgesiedelt werden, um ein Genpool aufzufrischen oder alte und neue Wildreservate attraktiver für den Ökotourismus zu machen...

    Quelle



    TV-Tipp: "Der Blaue Planet - Faszination Korallenriff"
    Samstag, 20.11.2021, 16:15 bis 17:00 Uhr im BR

    Der dritte Teil der spektakulären BBC-WDR-Koproduktion führt in die farbenprächtigsten Riffe der Welt – von den Malediven und der Südsee übers Rote Meer und die Karibik bis zum größten Bauwerk der Erde, dem Great Barrier Reef: Über 2.300 Kilometer zieht es sich vor der Küste Nordaustraliens entlang und wurde doch von winzigen Baumeistern errichtet, den Korallenpolypen. Sie erinnern an Blumen und bauen in intimer Partnerschaft mit noch winzigeren Algen die großen "Städte aus Kalk" auf...

    Quelle



    TV-Tipp: "Bananen aus Bayern? - Tropenfrüchte nachhaltig genießen"
    Samstag, 20.11.2021, ab 17:35 Uhr im ZDF

    Rund ums Jahr locken exotische Früchte in den Supermarktauslagen. Doch ihre Ökobilanz ist schlecht: Mithilfe von Pestiziden und Chemiedüngern angebaut, legen sie weite Transportwege zurück.

    Lösungen liefern neue Sorten und Anbaumethoden: So kann tropisches Obst jetzt auch in Europa wachsen - nachhaltig, wasser- und CO2-sparend. Aber auch die Umweltbilanz von Früchten aus Übersee lässt sich verbessern...

    Quelle

    DIE KALTE SCHNAUZE EINES HUNDES IST ERFREULICH WARM
    GEGEN DIE KALTSCHNAEUZIGKEIT MANCHER MITMENSCHEN!

    ********************************

  2. User Info Menu

    AW: TV-Tipps rund um Tierschutz, Natur & Umwelt

    Liebe Mausilikatze, nachdem die Zeit in der BRI ja zu Ende geht, möchte ich dir hier nochmal schnell ganz herzlich „danke“ sagen.
    So lange Zeit hast du so viel Mühe aufgewendet, um auf wichtige Themen aufmerksam zu machen – ich werde das sehr vermissen!

    Dass wir vermutlich eine neue Heimat (befriendsonline.net) gefunden haben, weißt du schon? Ist grad im Aufbau, viele werden die BRI vermissen. Evtl. magst du da ja mal reinschauen. Ich würde mich freuen, von dir da auch zu lesen und die Infos weiter zu bekommen.

    Ein schönes Leben wünsche ich dir! Herzlichst Karina


  3. User Info Menu

    Beitrag AW: TV-Tipps rund um Tierschutz, Natur & Umwelt


    Huhu, liebe Karina,

    auch ich bedauere das Ende der Community sehr (siehe meinen Post vom 17.11.2021 weiter oben). Die "neue Heimat" werde ich mir ansehen.

    Liebe Gruesse & bleibt alle gesund und munter - Mausi
    DIE KALTE SCHNAUZE EINES HUNDES IST ERFREULICH WARM
    GEGEN DIE KALTSCHNAEUZIGKEIT MANCHER MITMENSCHEN!

    ********************************

  4. User Info Menu

    Beitrag AW: TV-Tipps rund um Tierschutz, Natur & Umwelt


    TV-Tipp: "Platz da, Panda! - Vom Grottenolm zum Werbestar"

    Sonntag, 21.11.2021, ab 16:30 Uhr im ZDF

    Putziger Panda - oder glitschiger Grottenolm und miesmutiger Blobfisch? Während für süße und beliebte Tiere Millionen an Spendengeldern generiert werden, drohen viele "hässliche" Arten unbemerkt auszusterben...

    Quelle



    TV-Tipp: "Polizeihund in Rente"
    Sonntag, 21.11.2021, ab 18:00 Uhr im WDR (TSEZ)

    Die Polizei in NRW setzt rund 290 Diensthunde ein. Nach acht bis neun Jahre gehen sie in den Ruhestand. Ihr ganzes Berufsleben und auch die Zeit danach verbringen sie bei ihrem Hundeführer oder -führerin. So wie Kira. Sie war acht Jahre lang für die Polizei Mettmann im Einsatz. Jetzt ist die zehnjährige Schutzhündin im Ruhestand. Doch so ruhig kann dieser nicht werden – Kira ist noch fit und will sicher nicht den ganzen Tag im Körbchen liegen. Eine Aufgabe hat sie auch noch: Sie soll den dreijährigen Nachwuchs-Polizeihund Macho anlernen...

    Quelle



    TV-Tipp: "17.000 Kilometer Kanada"
    Teil 1/2: Kämpfen, Jagen, Überleben, ab 18:30 Uhr
    Teil 2/2: Wölfe, Freiheit, Killerwale, ab 19:25 Uhr
    Sonntag, 21.11.2021 auf Phoenix

    17 000 Flugkilometer, sechs Wochen im Sommer, sind Johannes Hano und sein ZDF-Team in Kanada unterwegs, dem zweitgrößten Land der Erde.

    Es ist eine Reise an die entlegensten Orte und die kulturellen Zentren eines Landes, das für viele ein Sehnsuchtsort ist, voll magischer Schönheit und Hoffnung auf ein besseres Leben. Und doch ist vieles anders, als es scheint. Es sei ein "einzigartiges Erlebnis, eine Chance, sein eigenes Land einmal richtig kennenzulernen, eine Gelegenheit, die sich so schnell nicht wieder bietet", schwärmt John Tory, der Pilot, der das Team die ganze Zeit begleitet...

    Quelle

    DIE KALTE SCHNAUZE EINES HUNDES IST ERFREULICH WARM
    GEGEN DIE KALTSCHNAEUZIGKEIT MANCHER MITMENSCHEN!

    ********************************

  5. User Info Menu

    AW: TV-Tipps rund um Tierschutz, Natur & Umwelt

    Zitat Zitat von Mausilikatze Beitrag anzeigen

    auch ich bedauere das Ende der Community sehr (siehe meinen Post vom 17.11.2021 weiter oben). Die "neue Heimat" werde ich mir ansehen.

    Liebe Gruesse & bleibt alle gesund und munter - Mausi [/B]
    Liebe Mausi, als langjährige dankbare Nutznießerin Deines Strangs wünsche ich mir natürlich auch, dass Du zu xobor kommst. Es wurde auch schon ein Forum "Tiere & Natur" eingerichtet.

  6. User Info Menu

    Beitrag AW: TV-Tipps rund um Tierschutz, Natur & Umwelt


    TV-Tipp: "Nashörner für die Serengeti"

    Montag, 22.11.2021, ab 17:45 Uhr auf 3sat

    In der weitläufigen Serengeti leben Tausende Tierarten - eines davon ist das Spitzmaulnashorn, doch es ist vom Aussterben bedroht. Ein Großprojekt soll den Artbestand retten...

    Quelle



    TV-Tipp: "Wie bleiben wir und unsere Umwelt gesund?"
    Montag, 22.11.2021, ab 19:00 Uhr im BR (Unkraut)

    Die Themen:

    - Erderwärmung: Wie sie längst auch für Laien sichtbar wird
    - Allergien: Wie der Klimawandel uns krank macht
    - Planetary Health Diet: Wie Essen Klima und Gesundheit beeinflusst
    - Im Gespräch: Arzt und Kabarettist Dr. Eckart von Hirschhausen...

    Quelle



    TV-Tipp: "Big Bend – Amerikas wildeste Grenze"
    Montag, 22.11.2021, ab 20:15 Uhr im Ersten

    Der Rio Grande bildet über 1500 Kilometer die Grenze zwischen den USA und Mexiko. Im Süden von Texas fließt er in einer großen Kurve – der Big Bend – die zum Namen des an ihr liegenden Nationalparks wurde. Der Fluss umrundet die Chisos Mountains, den einzigen Gebirgszug der USA, der vollständig in solch einem Park liegt. Von 500 bis auf fast 2400 Höhenmeter ansteigend, gibt es dort sehr unterschiedliche Gebiete – eine Einladung für verschiedenste Tierarten...

    Quelle



    TV-Tipp: "Die Schlachtfabrik" - Wie Tönnies um seinen Ruf kämpft
    Montag, 22.11.2021, ab 22:50 Uhr im Ersten

    Clemens Tönnies ist Deutschlands bekanntester und umstrittenster Schlachter. Im Juni 2020 hatten sich in seiner Fleischfabrik in Rheda-Wiedenbrück mehr als tausend Arbeiter und Arbeiterinnen mit Corona infiziert, ganz Deutschland schaute damals auf Tönnies...

    Quelle

    DIE KALTE SCHNAUZE EINES HUNDES IST ERFREULICH WARM
    GEGEN DIE KALTSCHNAEUZIGKEIT MANCHER MITMENSCHEN!

    ********************************

  7. User Info Menu

    Beitrag AW: TV-Tipps rund um Tierschutz, Natur & Umwelt


    TV-Tipp: "Die Großkatzen der Masai Mara" Teil 1/2 & 2/2

    Dienstag, 23.11.2021 ab 15:30 Uhr auf 3sat

    Schakale, Hyänen und Servale gehören zu den kleineren Jägern der Savanne. Sie alle müssen Beutetiere erlegen, um ihren Nachwuchs zu versorgen. Die Konkurrenz unter den Raubtieren ist groß. Geparde sind mit Spitzengeschwindigkeiten von rund 100 Kilometern pro Stunde die schnellsten Landtiere der Welt. Nach den anstrengenden Sprints müssen sie sich ausruhen - häufig nutzen Hyänen diese Schwäche aus, um den erfolgreichen Jägern ihre Beute abzunehmen...

    Quelle



    TV-Tipp: "Die ungewöhnlichsten Tier-Freundschaften - Die kleinen Wilden"
    Dienstag, 23.11.2021, ab 18:00 Uhr auf ServusTV

    Die erstaunlichen Geschichten hinter den ungewöhnlichsten Freundschaften der Tierwelt: Überall auf der Welt haben unterschiedliche Tiere aus der Not heraus, durch menschliches Eingreifen oder spontan selbst entschieden, artenübergreifende Freundschaften aufzubauen. Diese ungewöhnlichen Freundschaften bereichern die einzelnen Individuen und ihr tierisches Leben maßgeblich!...

    Quelle



    TV-Tipp: "Indien - Wildes Paradies"
    Diensgzag, 23.11.2021, ab 20:15 Uhr auf Phoenix

    Wälder, Wüsten und Berge. Asiatische Elefanten, Panzernashörner und Schneeleoparden: Der indische Subkontinent umfasst vielfältige Lebensräume in denen eine einzigartige Tierwelt beheimatet ist. Monsun und Schmelzwasserflüsse bestimmen das Leben in dieser artenreichen Wildnis. Doch auch der Mensch, der immer stärker in die empfindlichen Ökosysteme eindringt, hinterlässt seine Spuren in der einst unberührten Natur...

    Quelle


    DIE KALTE SCHNAUZE EINES HUNDES IST ERFREULICH WARM
    GEGEN DIE KALTSCHNAEUZIGKEIT MANCHER MITMENSCHEN!

    ********************************

  8. User Info Menu

    Beitrag AW: TV-Tipps rund um Tierschutz, Natur & Umwelt


    TV-Tipp: "Das Rebhuhn ist vom Aussterben bedroht"

    Heute, Dienstag, 23.11.2021 bei natürlich! im SWR

    Das Rebhuhn, früher quasi auf jedem Feld zuhause, ist akut vom Aussterben bedroht. Jetzt ist der scheue Vogel auch auf EU-Ebene zum Politikum geworden...

    Quelle



    TV-Tipp: "Kamtschatka - Frühling auf sibirisch"
    Mittwoch, 24.11.2021, ab 14:45 Uhr auf 3sat

    Kamtschatka ist berühmt für seine Vulkane und die beeindruckenden Naturschutzgebiete. Man muss nur irgendwie hinkommen: Wenige Orte sind mit Straßen verbunden. Der Film porträtiert die Halbinsel Kamtschatka im Osten Russlands im Frühling und zeigt atemberaubende Bilder der rauen unberührten Natur. Er begleitet einige Bewohner, darunter den Vulkanologen Sergej Samoilenko auf seinen Helikopterflügen zu den Vulkanen...

    Quelle



    TV-Tipp: "Faszination Afrika: Tiere im Mala Mala-Reservat"
    Mittwoch, 24.11.2021, ab 18:30 Uhr auf Arte

    Afrikas gigantische Landschaften sind atemberaubend in ihrer unvergleichlichen Schönheit. Auf dieser Bühne zeigen sich die Tiere in großer Vielfalt und in ihrem Kampf um Leben und Tod. Am Rand des berühmten Kruger-Nationalparks liegt das MalaMala-Reservat, Teil der größten Wildnis Südafrikas und Heimat der "Big Five" Afrikas...

    Quelle



    TV-Tipp: "Der Kleine Panda - Verborgen im Himalaya"
    Mittwoch, 24. November 2021, 20:15 bis 21:00 Uhr im NDR

    Der Große Panda mit seinem auffälligen schwarz-weißen Fell ist weltberühmt. Nur wenige Menschen hingegen kennen seinen Vetter: den Kleinen oder Roten Panda. Er zählt sicher zu den schönsten Tieren der Welt. In manchen Regionen Nepals heißen sie "Nigalya Ponja" (Bambusfresser), daraus wurde Panda. Sie bilden sogar eine eigene Familie im Tierreich...

    Quelle

    DIE KALTE SCHNAUZE EINES HUNDES IST ERFREULICH WARM
    GEGEN DIE KALTSCHNAEUZIGKEIT MANCHER MITMENSCHEN!

    ********************************

  9. User Info Menu

    Beitrag AW: TV-Tipps rund um Tierschutz, Natur & Umwelt


    TV-Tipp: "Klimasünder und Klimahelden - Wie retten wir die Welt?"

    Donnerstag, 25.11.2021, ab 16:45 Uhr auf Phoenix

    Der Klimawandel stellt die Menschen überall auf der Welt vor große Herausforderungen. Wenn die Erde gerettet werden soll, müssen die Menschen ihr Leben umstellen und aktiv die notwendigen Veränderungen herbeiführen. Aber wer sind die größten Klimasünder? Und wo gibt es bereits Vorzeigeprojekte, aus denen gelernt werden kann...

    Quelle



    TV-Tipp: "Freunde mit gewissen Vorzügen"
    Donnerstag, 25.11.2021, ab 17:55 auf ServusTV

    Die erstaunlichen Geschichten hinter den ungewöhnlichsten Freundschaften der Tierwelt: Überall auf der Welt haben unterschiedliche Tiere aus der Not heraus, durch menschliches Eingreifen oder spontan selbst entschieden, artenübergreifende Freundschaften aufzubauen. Diese ungewöhnlichen Freundschaften bereichern die einzelnen Individuen und ihr tierisches Leben maßgeblich!...

    Quelle



    TV-Tipp: "Auszeit in der Nordsee - Die Robben und der Lockdown"
    Donnerstag, 25. November 2021, 18:15 bis 18:45 Uhr im NDR

    Verwaiste Strandkörbe, menschenleere Strände. Nicht nur Sportarenen und Restaurants waren während der Corona-Lockdowns menschenleer, sondern auch weite Teile der Nordseestrände. Das hat den Seehunden und Kegelrobben offenbar gutgetan. Letztere erlebten am Ende der Wurfsaison auf Helgoland einen neuen Baby-Rekord...

    Quelle



    TV-Tipp: "Geheimnisvolle Eichhörnchen"
    Donnerstag, 25.11.2021, 20:15 bis 21:00 Uhr auf ARD alpha

    Kaum sind sie da, sind sie auch schon wieder weg:

    Eichhörnchen, die quirligen Baumtänzer unserer Wälder, sichtbar und unsichtbar zugleich. Wer freut sich nicht, sie zu beobachten? Und was wäre der Wald, was wären viele Kinderbücher ohne die herzigen, manchmal auch frechen Eichkätzchen?

    Die Sprungakrobaten der Baumkronen, rot, braun, grau bis schwarz gefärbt, führen zumeist ein verborgenes Leben. Dort aber, wo sie angefüttert werden, in Parks oder in Gärten rund um Futterhäuschen im Winter, scheuen sie die Nähe des Menschen nicht...

    Quelle

    DIE KALTE SCHNAUZE EINES HUNDES IST ERFREULICH WARM
    GEGEN DIE KALTSCHNAEUZIGKEIT MANCHER MITMENSCHEN!

    ********************************

  10. User Info Menu

    Beitrag AW: TV-Tipps rund um Tierschutz, Natur & Umwelt


    TV-Tipp: "Die Tricks der kleinen Jäger"

    Freitag, 26.11.2021, ab 14:00 Uhr auf Servus TV

    Nicht alle Raubtiere kommen groß und auffällig daher, im Verborgenen lauern kleine Jäger: Mit Cleverness und Können haben sie jeden Winkel der Erde erobert...

    Quelle



    TV-Tipp: "Wunderwaffe Hanf: Altes Wissen neu entdeckt"
    Freitag, 26.11.2021, ab 19:40 Uhr auf Arte

    Vor allem in Südeuropa macht der Klimawandel die Sommer heißer und trockener, immer mehr Felder müssen bewässert werden. Vincent Lartizien hat eine Vision, wie Menschen und Landwirtschaft in seiner Heimat am französischen Atlantik auch in Zukunft überleben können. Seine Wunderwaffe ist eine alte, einst verbreitete Kulturpflanze: Hanf...

    Quelle



    TV-Tipp: "Wasserstoff – Retter aus der Klimakrise?"
    Freitag, 26.11.2021, 18:15 bis 19:15 Uhr auf ARD alpha

    Als Antriebsform für PKW war Wasserstoff in Form der Brennstoffzelle schon abgeschrieben. Doch jetzt steht der Wasserstoffantrieb vor einem Comeback – bei Nutzfahrzeugen. In den USA und in mehreren europäischen Staaten gibt es vielversprechende Gemeinschaftsprojekte zwischen Autoherstellern, Tankstellenbetreibern und Energieversorgern, um Wasserstoff im Verkehrswesen endlich zum Durchbruch zu verhelfen...

    Quelle

    DIE KALTE SCHNAUZE EINES HUNDES IST ERFREULICH WARM
    GEGEN DIE KALTSCHNAEUZIGKEIT MANCHER MITMENSCHEN!

    ********************************

Antworten
Seite 368 von 369 ErsteErste ... 268318358366367368369 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •