Antworten
Seite 309 von 317 ErsteErste ... 209259299307308309310311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 3.081 bis 3.090 von 3169
  1. User Info Menu

    Beitrag AW: TV-Tipps rund um Tierschutz, Natur & Umwelt


    TV-Tipp: "Rapa Nui - Osterinsel - Die Kehrseite des Tourismus"
    Karfreitag, 10. April 2020 um 16:00 Uhr auf Arte


    Für ihre monumentalen Steinstatuen ist die chilenische Insel im Südpazifik berühmt: die Osterinsel, von den Einheimischen Rapa Nui genannt. Jährlich kommen fast 100.00 Touristen auf die Insel, die nur etwas über 7.000 Einwohner zählt. Einerseits beschert der Tourismus einen willkommenen Wirtschaftsboom, andererseits verursacht er kaum zu bewältigende Mengen an Müll...

    Quelle



    TV-Tipp: "Wildes Frankreich"
    Karfreitag, 10.04.2020, ab 16:30 Uhr im SWR


    Von den sanften Hügeln der Provence über die sturmerprobten Klippen der Bretagne bis zu den manikürten Gärten des Schlosses Chenonceau - überall haben auch Wildtiere ihr Refugium.

    Die zerklüftete Küste der Bretagne ist die Bühne für einen entscheidenden Moment im Leben einer jungen Trottellumme. Diese unglaublichen Seevögel können 6.000 Kilometer weit fliegen und 180 Meter tief tauchen. Wenn für ein Küken die Zeit gekommen ist, das Nest zu verlassen, muss es von einer Klippe in die Tiefe springen...

    Quelle



    TV-Tipp: "Eisbären und Belugas"
    Karfreitag, 10.04.2020, ab 17:35 Uhr im Ersten


    Kanada ist ein Sehnsuchtsland und die Kanadischen Nationalparks locken jedes Jahr Millionen von Besuchern an. Doch nur wenige kennen den rauen und dünn besiedelten Norden des zweitgrößten Landes der Erde. Schroffe Landschaften und karge, vom Permafrost durchzogene Tundra sorgen für eine beeindruckende Kulisse, die zu erreichen schon ein Abenteuer ist...

    Quelle



    TV-Tipp: "Wilde Nächte - Wenn die Tiere erwachen"
    Karfreitag, 10.04.2020, 20:15 bis 21:00 Uhr im BR


    Über einen Zeitraum von zwei Jahren hat sich der Tierfilmer Uwe Müller nachts auf die Lauer gelegt: Eine besondere Herausforderung, die mit perfekten Sinnen ausgestatteten Nachttiere vor die Kamera zu bekommen und ihr natürliches Verhalten einzufangen. Mithilfe von modernster Technik und unendlicher Geduld ist es ihm gelungen, verblüffende Einblicke in das nächtliche Leben der Tierwelt zu erhalten...

    Quelle

    DIE KALTE SCHNAUZE EINES HUNDES IST ERFREULICH WARM
    GEGEN DIE KALTSCHNAEUZIGKEIT MANCHER MITMENSCHEN!

    ********************************

  2. User Info Menu

    Beitrag AW: TV-Tipps rund um Tierschutz, Natur & Umwelt


    TV-Tipp. "Erfolgreich ohne abzuheben? - Wenn Vögel zu Fuß gehen"
    Samstag, 11.04.2020, 16:15 bis 17:00 Uhr im BR


    Über 40 Vogel-Arten sind zum Laufen zurückgekehrt – auch wenn sie, wie die Afrikanischen Strauße, noch ansehnliche Federn und Flügel haben. Was hat sie zu diesem Rückschritt bewogen? Oder war der Flugverzicht gar nicht so freiwillig? Sind sie einfach zu schwer geworden, um noch in die Luft zu kommen? Immerhin ist der Strauß mit über zwei Metern Höhe der größte Vogel der Erde, und mit 130 Kilo Gewicht ist jeder Traum vom Fliegen ausgeträumt...

    Quelle



    TV-Tipp: "Wilde Schönheit - Inseln im Atlantik"
    Samstag, 11.04.2020, 16:45 - 17:30 auf 3sat


    Am mittelatlantischen Rücken werden Kontinentalplatten auseinandergedrückt und Vulkaninseln geboren. Die isolierten und unterschiedlichen Inseln sind Heimat vieler faszinierender Tiere. In spektakulären Bildern zeigt der Film die Vielfalt der Inseln im Atlantik - von Polarfüchsen auf Island über Landkrabben und Meeresschildkröten in tropischen Breiten bis zu Albatrossen und Pinguinen am Rand der Antarktis...

    Quelle



    TV-Tipp: "Fairer naschen - Schokolade von ihrer besten Seite"
    Samstag, 11.04.2020, 17:35 - 18:05 Uhr im ZDF


    Schokolade ist die liebste Süßigkeit der Deutschen. Mehr als elf Kilogramm pro Person werden jährlich genascht. Der Schokoladen-Konsum verursacht viel Elend in den Kakao-Anbauländern.

    Insbesondere in Westafrika sind Armut, Kinderarbeit und Umweltzerstörung die Folgen. Wenn sich aber findige Unternehmer für faire Arbeitsbedingungen und den nachhaltigen Anbau von Rohstoffen einsetzen, geht Schokoladengenuss ohne bitteren Nachgeschmack...

    Quelle

    DIE KALTE SCHNAUZE EINES HUNDES IST ERFREULICH WARM
    GEGEN DIE KALTSCHNAEUZIGKEIT MANCHER MITMENSCHEN!

    ********************************

  3. User Info Menu

    Beitrag AW: TV-Tipps rund um Tierschutz, Natur & Umwelt


    TV-Tipp: "Spreewald: Kähne, Köche, Klapperstörche"
    Ostersonntag, 12. April 2020 um 19:25 Uhr auf Arte


    Der Spreewald bei Berlin ist die Heimat der Sorben und Wenden. Die Volksminderheit spricht nicht nur eine eigene Sprache – sie pflegt auch ihr Brauchtum hingebungsvoll. Die Landschaft, in der die Menschen hier leben, ist etwas ganz Besonderes: Unzählige Kanäle und natürliche Wasserarme, sogenannte Fließe, durchziehen die Wälder...

    Quelle



    TV-Tipp: "Das grüne Wunder – Unser Wald"
    Ostersonntag, 12.04.2020, 20:15 Uhr Uhr im HR


    Noch bis weit in das Mittelalter hinein war die Mitte Europas von dichtem Wald bedeckt. Trotz des Raubbaus durch die Jahrhunderte sind bis heute großflächige Waldgebiete erhalten geblieben, die oft unzugänglich für Spaziergänger und Wanderer sind...

    Quelle



    TV-Tipp: „Elstners Reisen: Die Retter der Raubkatzen“
    Ostersonntag, 12.04.2020, ab 20:15 Uhr im SWR


    Frank Elstner begibt sich in seiner Artenschutz-Doku auf die Spuren der Raubkatzen. Aus gutem Grund: Denn die Population ist innerhalb eines Jahrhunderts auf weniger als ein Zehntel geschrumpft. Betroffen sind z. B. Löwen- und Gepardenpopulationen. Einer der Gründe: In Saudi-Arabien gilt der Besitz dieser Raubtiere als Statussymbol. In Südafrika besucht Frank Elstner deshalb Menschen, die sich dem Schutz dieser Raubkatzen verschrieben haben. Wieder mit dabei ist auch der Karlsruher Zoodirektor Dr. Matthias Reinschmidt, der Frank Elstner nun schon seit sieben Jahren auf seinen Reisen zu den bedrohten Tierarten der Erde begleitet...

    Quelle

    DIE KALTE SCHNAUZE EINES HUNDES IST ERFREULICH WARM
    GEGEN DIE KALTSCHNAEUZIGKEIT MANCHER MITMENSCHEN!

    ********************************

  4. User Info Menu

    Beitrag AW: TV-Tipps rund um Tierschutz, Natur & Umwelt


    TV-Tipp: "Grizzlys hautnah"
    Teil 1/2 - Bären wie wir, ab 13:45 Uhr
    Teil 2/2 - Bärenhunger, ab 14:30 Uhr
    Ostermontag, 13.04.2020 im BR Fernsehen


    An der wilden Katmai-Küste in Alaska kommen jedes Jahr viele Bären zusammen, weil es dort mehr zu fressen gibt als in den Bergen. Für den Bärenforscher Chris Morgan ist das eine besondere Gelegenheit, das Sozialverhalten der ansonsten eher einsiedlerisch lebenden Grizzlys zu beobachten...

    Quelle



    TV-Tipp: "Unser Wild - Sein Name ist Hase"
    Ostermontag, 13.04.2020, 18:45 bis 19:30 Uhr BR Fernsehen


    In vielen Regionen Europas geht der Bestand des Feldhasen stark zurück. In einigen Bundesländern Deutschlands steht er mittlerweile sogar auf der Roten Liste der bedrohten Säugetiere. Vor allem macht ihm die Lebensraumzerstörung zu schaffen. Die Intensivierung der Landwirtschaft mit riesigen Monokulturen und zahllosen Maisfeldern für Biogasbetriebe und Futteranbau vernichtet vielerorts noch intakte Natur – genau das ist der Hasenkiller Nummer eins...

    Quelle

    DIE KALTE SCHNAUZE EINES HUNDES IST ERFREULICH WARM
    GEGEN DIE KALTSCHNAEUZIGKEIT MANCHER MITMENSCHEN!

    ********************************

  5. User Info Menu

    Beitrag AW: TV-Tipps rund um Tierschutz, Natur & Umwelt


    TV-Tipp: "Die Saguarowüste"
    Dienstag, 14.04.2020, 20.15 - 21.00 Uhr im WDR


    Der Saguaro-Nationalpark im Süden Arizonas liegt in der Nähe von Tucson. Hier wachsen die Giganten der Wüste: die Saguaro- oder Kandelaber-Kakteen. Saguaros sind die mächtigsten aller Kakteen. Sie können bis zu 200 Jahre alt werden, bis zu vier Tonnen Wasser speichern und manche erreichen die Höhe eines dreistöckigen Hauses. Doch das wahre Geheimnis dieses Nationalparks offenbart erst der Regen: Nach einem feuchten Winter verwandelt sich die Wüste in ein Meer aus Blüten...

    Quelle



    TV-Tipp. "Dick, dicker, fettes Geld"
    Dienstag, 14. April 2020 um 20:15 Uhr auf Arte


    Mediziner sprechen von einer Zeitbombe: Bis 2030 ist die Hälfte der Weltbevölkerung übergewichtig oder fettleibig. Adipositas sorgt für einen rasanten Anstieg von Diabetes, Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Krebs – und wird zum schwersten Gesundheitsproblem weltweit. Doch überall wehren sich Menschen gegen dieses Schicksal und versuchen, die Kontrolle über ihre Körper zurückzugewinnen...

    Quelle

    ... und im Anschluss ab 21:45 Uhr: "Anders essen - Das Experiment" -->> KLICK


    .. und im Anschluss ab 23:15 Uhr: "Gut, besser, vegan?" -->> KLICK



    TV-Tipp: "Ein Herz für Bienen: Wie stoppen wir das Insektensterben?"
    Dienstag, 14.04.2020 um 21:00 Uhr im WDR


    Insekten bilden das Fundament einer gesunden Natur. Sie sind wichtige Bestäuber für Blütenpflanzen und Nahrung für viele Lebewesen. Sterben die Insekten, drohen auch andere Tier- und Pflanzenarten zu verschwinden. In mehreren Regionen Deutschlands belegen Wissenschaftler bereits einen dramatischen Rückgang an Insekten. Quarks ordnet ein und zeigt Hintergründe und Entwicklungen...

    Quelle



    TV-Tipp: "Warum? Der Wilke-Wurst-Skandal"
    Dienstag, 14.04.2020, 21:45 Uhr im HR


    Es ist ein riesiger Hygieneskandal: mal wieder Gammelfleisch, diesmal von der Firma Wilke in Nordhessen. Nach dem Verzehr von Fleisch- und Wurstwaren der Firma Wilke werden zahlreiche Menschen krank, drei davon sterben sogar. In den Produkten werden die gefährlichen Listerienkeime nachgewiesen...

    Quelle

    DIE KALTE SCHNAUZE EINES HUNDES IST ERFREULICH WARM
    GEGEN DIE KALTSCHNAEUZIGKEIT MANCHER MITMENSCHEN!

    ********************************

  6. User Info Menu

    Beitrag AW: TV-Tipps rund um Tierschutz, Natur & Umwelt


    TV-Tipp: "Island: Sommer der Polarfüchse"
    Mittwoch, 15. April 2020 um 18:35 Uhr auf Arte


    Ein bildgewaltiges Porträt zweier Polarfuchsfamilien in Islands rauhem Sommer: Die Seefüchse an den Steilklippen finden mit brütenden Seevögeln reiche Nahrung, während unten am Meeresufer die Strandfüchse auf der Verliererseite stehen und in ihrer Not Fliegen fressen. Werden trotzdem alle Fuchskinder stark genug sein, um ohne ihre Eltern durch den Winter zu kommen?...

    Quelle



    TV-Tipp: "Wilde Azoren - Wunderwelt im Atlantik"
    Mittwoch, 15. April 2020, 20:15 bis 21:00 Uhr im NDR


    Mitten im Atlantik erhebt sich ein gigantisches Unterwasser-Gebirge. Es durchdringt mit seinen höchsten Spitzen die Wasseroberfläche und bildet die Inselgruppe der Azoren: neun winzige, grüne Punkte im weiten Ozean - jede Insel eine fantastische Welt für sich...

    Quelle



    TV-Tipp: "Der Plattensee – Ungarns Wasserwildnis"
    Mittwoch, 15. April 2020, ab 20:15 Uhr auf ServusTV


    Jeder der vielen Seen Mitteleuropas ist auf seine Weise einzigartig. Der Plattensee als größter Binnen- und bedeutendster Steppensee ist dennoch etwas Besonderes: Wasser, Ufer und Hinterland bieten Naturoasen, die viele Tiere anlocken...

    Quelle

    DIE KALTE SCHNAUZE EINES HUNDES IST ERFREULICH WARM
    GEGEN DIE KALTSCHNAEUZIGKEIT MANCHER MITMENSCHEN!

    ********************************

  7. User Info Menu

    Beitrag AW: TV-Tipps rund um Tierschutz, Natur & Umwelt


    TV-Tipp: "Dokumentarfilm über Schönheit und Verletzlichkeit der Arktis"
    Mitschnitt der Reportage von gestern Abend (natürlich! SWR Fernsehen
    )

    Ein Jahr lang umrundeten Silke Schranz und Christian Wüstenberg Spitzbergen. Entstanden ist ein berührender Dokumentarfilm, doch die Filmemacher sind ohne Kinopublikum von der Pleite bedroht...

    Quelle



    TV-Tipp: "Schutz vor Corona? Das dubiose Geschäft mit Nahrungsergänzungsmitteln"
    Mitschnitt der Reportage von gestern Abend bei Report Mainz


    In Zeiten von Corona boomt das Geschäft mit Nahrungsergänzungsmitteln und ähnlichen Produkten. Verbraucherschützer schlagen Alarm...

    Quelle



    TV-Tipp: "Heimliche Helden - Keas in Neuseeland"
    Heute, Mittwoch, 15.04.2020, ab 21:00 Uhr auf Phoenix


    Der Mensch und seine Mitbringsel haben in Neuseeland vieles verändert. Heute kämpfen die Neuseeländer darum, wenigstens einige der Papageien- und Vogelarten von damals zu retten. Hoffnungslos ist es nicht. Die Keas, die heimlichen Helden Neuseelands, haben eine gute Chance. Die Dokumentation zeigt, wie klug diese Bergpapageien wirklich sind...

    Quelle



    TV-Tipp: "Die wunderbare Welt der Enten"
    Heute, Mittwoch, 15.04.2020, ab 22:30 Uhr auf RBB


    Enten besitzen faszinierende Fähigkeiten, die es ihnen erlauben, unter widrigen Bedingungen zurechtzukommen. Im Gegensatz zu ihrer watschelnden oder gemütlich auf dem Wasser treibenden Erscheinung können sie ausgezeichnet fliegen. Manche Arten legen im Herbst Tausende Kilometer Richtung Süden zurück. Mit ihrem hochenergetischen Flugstil sind sie selbst für Greifvögel kaum einzuholen...

    Quelle



    TV-Tipp: "Die Rückkehr der Biber"
    Heute, Mittwoch, 15.04.2020, ab 23:15 Uhr auf RBB


    Bei der Verteidigung seines Reviers hat sich ein Bibermännchen verletzt. Aber seine Familie braucht frische Zweige zum Fressen. Und der Bau muss nach dem Winter dringend mit Astwerk ausgebessert werden. Also macht sich das Tier mit dick geschwollener Pfote ans nächtliche Werk. Es dauert nur wenige Minuten bis ein Baum fällt...

    Quelle

    DIE KALTE SCHNAUZE EINES HUNDES IST ERFREULICH WARM
    GEGEN DIE KALTSCHNAEUZIGKEIT MANCHER MITMENSCHEN!

    ********************************

  8. User Info Menu

    Beitrag AW: TV-Tipps rund um Tierschutz, Natur & Umwelt


    TV-Tipp: "Themennachmittag Afrika's Tiere"
    Heute, Donnerstag, 16.04.2020, von 13:15 bis 17:35 Uhr auf 3sat


    Juwel der Elefantenküste - Afrikas Wunderland Isimangaliso, Afrikas Wilder Westen - Namibias Wüstenpferde, Wildes Nairobi, Afrikas Wilder Westen - Namibias Wüstenpferde, Himba, Buschmänner und Löwen - Wildnis- und Kulturmarketing in Namibia, Die Magie des Leoparden - Ökotourismus in Südafrikas Wildreservaten, Südafrika: Harte Zeiten für Löwen und Geparde, Im Reich der Königselefanten - Das Tembe Wildreservat in Südafrika

    Quelle



    TV-Tipp: "Wilde Karpaten - Im Reich der Bären"
    Heute, Donnerstag, 16. April 2020 um 17:50 Uhr auf Arte


    Die Karpaten sind das bedeutendste Gebirge Zentraleuropas. Sie ziehen sich über acht verschiedene Länder. Mehr als ein Drittel der wildlebenden Großraubtiere Europas sind dort beheimatet. Der erste Teil der zweiteiligen Dokumentation begleitet ein Bärenweibchen mit ihren Jungen und ein Luchsweibchen, das ebenfalls zwei Junge zu ernähren hat...

    Quelle



    TV-Tipp: "Wilde Karpaten - Im Reich der Wölfe"
    Heute, Donnerstag, 16. April 2020 um 18:35 Uhr auf Arte


    Inmitten des dicht besiedelten Kontinents sind die Karpaten eine wahre Oase, in der die verschiedensten Tierarten sich frei bewegen und ungestört ihre Jungen aufzuziehen können. Teil 2/2 der Doku begleitet ein Rudel Eurasischer Wölfe, beobachtet Hirsche beim Revierkampf und einen Feuersalamander bei der Nahrungssuche...

    Quelle



    TV-Tipp: "Vormarsch der „Killer-Hornisse“: Bayerns Honigbienen in Gefahr?"
    Heute, Donnerstag, 16.04.2020, ab 20:15 Uhr im BR (quer)


    Sie steht kurz vor der bayerischen Grenze: Die Asiatische Hornisse. Seit Jahren breitet sich die invasive Art in Europa aus. Im Westen Deutschlands ist sie schon angekommen und sorgt dort für Angst und Schrecken unter Imkern. Immerhin ernährt sie sich vorwiegend von Honigbienen. Und ein großes Hornissenvolk tötet bis zu 14.000 Honigbienen im Monat. Doch wie lässt sich die Asiatische Hornisse bekämpfen, ohne die heimische Hornisse zu töten? Letztere steht nämlich unter Naturschutz...

    Quelle


    DIE KALTE SCHNAUZE EINES HUNDES IST ERFREULICH WARM
    GEGEN DIE KALTSCHNAEUZIGKEIT MANCHER MITMENSCHEN!

    ********************************

  9. User Info Menu

    Beitrag AW: TV-Tipps rund um Tierschutz, Natur & Umwelt


    TV-Tipp: "Im Königreich der Ameisen"
    Teil 1/2 - Ein Ameisenreich entsteht, ab 17:40 Uhr
    Teil 2/2 - Gefährliche Nähe, ab 18:30 Uhr
    Heute, Freitag, 17. April 2020 auf Arte


    Die zweiteilige Dokumentation widmet sich der Lebensform einer ganz bestimmten Insektenfamilie: den Ameisen. Sie kommen mit mehr als 10.000 Arten auf allen Kontinenten der Welt vor. Der erste Teil beleuchtet die vielfältigen Tätigkeiten der Arbeiterinnen innerhalb des Ameisenstaates. Er zeigt außerdem verschiedene Kampf- und Überlebensstrategien der Ameisen...

    Quelle



    TV-Tipp: "Wasser"
    Teil 1/2 - Quelle des Lebens, ab 15:00 Uhr
    Teil 2/2 - Geheimnis der Tiefe, ab 15:45 Uhr
    Samstag, 18. April 2020 auf Arte


    Wasser hat der Erde ihren Namen gegeben: der Blaue Planet. Unvorstellbare 1,33 Milliarden Kubikkilometer Wasser gibt es auf diesem Planeten. 97 Prozent davon befinden sich in den Ozeanen. Allein der Pazifik bedeckt die Hälfte des Globus und ist größer als alle Landmassen zusammen. Die längste Zeit hat sich das Leben nur im Wasser getummelt, und bis heute kann kein Organismus ohne Wasser überleben. Zwei Atome Wasserstoff und ein Sauerstoffatom verbinden sich zu H2O – dem wohl wandelbarsten Molekül...

    Quelle



    TV-Tipp: "Verborgen im Himalaya: Der kleine Panda"
    Samstag, 18.04.2020, 15:15 - 16:00 Uhr im RBB


    Der Große Panda mit seinem auffälligen schwarz‑weißen Fell ist weltberühmt. Nur wenige hingegen kennen den Kleinen oder Roten Panda. Kaum einer kann sich diesen schönen und ausgesprochen niedlichen kleinen Bären entziehen...

    Quelle

    DIE KALTE SCHNAUZE EINES HUNDES IST ERFREULICH WARM
    GEGEN DIE KALTSCHNAEUZIGKEIT MANCHER MITMENSCHEN!

    ********************************

  10. User Info Menu

    Beitrag AW: TV-Tipps rund um Tierschutz, Natur & Umwelt


    TV-Tipp: "Allergie gegen Katzen: Neue Impfung schaltet Allergen beim Haustier aus"
    Heute, Samstag, 18.04.2020, ab 16:00 Uhr im Ersten


    Katzen tragen in sich acht Allergene, von denen eins – das sogenannte Protein Fel-d1 – besonders vielen Menschen das Leben schwer macht. Es befindet sich vor allem im Speichel und in den Talgdrüsen der Katze und ist ein leichtes Molekül, das in der Luft schwebt und sich so weit verteilen kann. Rund 90 Prozent aller Katzenallergiker*innen reagieren auf dieses Protein, das die Katze beim Putzen auch in ihrem Fell verteilt. Die Allergie verursacht zum Teil schwere Symptome, etwa ein allergisches Asthma, oder Schlimmeres...

    Quelle



    TV-Tipp: "Frisch auf den Tisch - Gärtnern für die Selbstversorgung"
    Heute, Samstag, 18.04.2020, ab 17:35 Uhr im ZDF


    Immer mehr Menschen denken darüber nach, sich selbst zu versorgen - so wie es noch die Großeltern taten. Die eigene Ernte zum Wohle der Umwelt...

    Quelle



    TV-Tipp: "Themennachmittag: Wilde Inseln"
    Sonntag, 19.04.2020 von 13:40 - 16:40 Uhr auf 3sat


    Die Hebriden, Vanvouver Island, Sansibar & Sri Lanka

    Die Inselgruppe vor der Nordwestküste Schottlands besteht aus rund 500 Inseln und bildet eine Art Wall vor dem Atlantik. Die Inseln haben keine Berührung mit dem Festland und bieten darum den perfekten Lebensraum für viele erstaunliche Kreaturen...

    Quelle



    TV-Tipp: "Araipama, der Riesenfisch vom Amazonas"
    Sonntag, 19. April 2020 um 19:30 Uhr auf Arte


    Wenn im Oktober die Schonzeit vorbei ist, ziehen die brasilianischen Fischer am oberen Amazonas los. In wackeligen Kanus und mit Harpunen machen sie Jagd auf den größten Süßwasserfisch Südamerikas: den Arapaima, der in Brasilien Pirarucú genannt wird. Für "GEO Reportage" war ein Kamerateam mit im Boot...

    Quelle

    DIE KALTE SCHNAUZE EINES HUNDES IST ERFREULICH WARM
    GEGEN DIE KALTSCHNAEUZIGKEIT MANCHER MITMENSCHEN!

    ********************************

Antworten
Seite 309 von 317 ErsteErste ... 209259299307308309310311 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •