+ Antworten
Seite 291 von 293 ErsteErste ... 191241281289290291292293 LetzteLetzte
Ergebnis 2.901 bis 2.910 von 2928
  1. Beitrag AW: TV-Tipps rund um Tierschutz, Natur & Umwelt


    TV-Tipp: "Exotische Haustiere"
    Mitschnitt der Reportage von gestern Abend im SWR


    Giftspinnen, Würgeschlangen oder auch mal ein Känguru. Für Exoten als Haustiere gibt es in Baden-Württemberg keine gesetzlichen Vorschriften. Und viele werden falsch gehalten...

    Quelle



    TV-Tipp: "Unser Bauch - Die wunderbare Welt des Mikrobioms"
    Samstag, 19. Oktober 2019 um 21:40 Uhr auf Arte


    Als Darmflora bezeichnet man die Gesamtheit der 100.000 Milliarden Mikroorganismen, die den Darm besiedeln und für die Gesundheit des Wirtsorganismus von entscheidender Bedeutung sind. Die lange verkannte Darmmikrobiotika, auch als Mikrobiom bezeichnet, enthüllt nach und nach ihre Geheimnisse und sorgt für eine wissenschaftliche und medizinische Revolution...

    Quelle

    .. und im Anschluss: "Der kluge Bauch - Unser zweites Gehirn" -->> KLICK

    DIE KALTE SCHNAUZE EINES HUNDES IST ERFREULICH WARM
    GEGEN DIE KALTSCHNAEUZIGKEIT MANCHER MITMENSCHEN!

    ********************************

  2. Beitrag AW: TV-Tipps rund um Tierschutz, Natur & Umwelt


    TV-Tipp: "Alles Bio, alles gut?" - Über die fatalen Folgen des Öko-Booms
    Sonntag, 20.10.2019, ab 16:30 Uhr im ZDF


    Billig liegt auch bei Bio im Trend. Massentierhaltung, Umweltverschmutzung und Billigimporte sind mittlerweile auch bei der Bio-Produktion Alltag. Und der Boom lockt immer mehr Betrüger an.

    Über zehn Milliarden Euro gaben die Deutschen 2018 für ökologische Lebensmittel aus. Ein neuer Rekord! Davon profitieren in erster Linie aber die Discounter mit ihren Billig-Bioprodukten. Experten warnen bereits vor einem Sterben der kleinen Bioläden...

    Quelle



    TV-Tipp: "Einsamkeit: die unterschätzte Gefahr"
    Sonntag, 20.10.2019, ab 19:10 Uhr auf 3sat


    Wer sich einsam fühlt, hat eine um 50 Prozent höhere Wahrscheinlichkeit, früher zu sterben. Denn wer Ausgrenzung negativ empfindet, ist akutem Stress ausgesetzt, sagen Wissenschafter. Halte dieser über Monate oder Jahre an, schwäche er das Immunsystem und begünstige Herz-Kreislauf-Erkrankungen bis hin zu Krebs. Ein «NZZ Format» über das unterschätzte Risiko Einsamkeit und deren Folgen...

    Quelle




    TV-Tipp: "Lichtverschmutzung"
    Immer mehr Licht stört die Dunkelheit der Nacht
    Montag, 21.10.2019, ab 19:00 Uhr im BR (Unkraut)


    Wenn Sie abends hochschauen, sehen Sie kaum noch einen sternenübersäten Himmel. Lichtverschmutzung lässt die stockdunkle Nacht selten werden. Lichtsmog stört die Finsternis und ganze Ökosysteme - und macht auch uns Menschen krank...

    Quelle



    TV-Tipp: "Puls 180: Metzgerin trifft Tierschützerin"
    Montag, 21.10.2019, ab 21:00 Uhr im HR


    Sie begegnen sich, ohne zu wissen, wer die andere ist. Sie wissen nur, dass sie jeweils einen Tag in der Lebenswelt der anderen verbringen werden – und dass diese Welt ganz anders ist als ihre eigene...

    Quelle

    DIE KALTE SCHNAUZE EINES HUNDES IST ERFREULICH WARM
    GEGEN DIE KALTSCHNAEUZIGKEIT MANCHER MITMENSCHEN!

    ********************************

  3. Beitrag AW: TV-Tipps rund um Tierschutz, Natur & Umwelt


    TV-Tipp: "Unsere Kleidung" - Grün gewaschen oder wirklich nachhaltig?
    Montag, 21.10.2019, ab 21:45 Uhr im Ersten


    Ob es um Ernährung, Technik oder Kleidung geht – Menschen verbrauchen einfach immer mehr. Angestachelt von den Werbekampagnen der Anbieter, verfallen viele in einen permanenten Kaufrausch. Vor allem wenn es um Kleidung geht, kennt der Konsum kaum noch Grenzen. "Fast Fashion" ist das Stichwort. Immer schneller kommen neue Kollektionen auf den Markt – mitunter zu Spottpreisen...

    Quelle



    TV-Tipp: "Der Zoo: Tiergefängnis oder Artenschutz?"
    Montag, 21.10.2019, ab 22:10 Uhr im WDR


    Zoos sind sehr beliebt – in NRW strömen jährlich über 6 Millionen Besucher in die Zoos. Viele stellen sich die Frage: Kann man wirklich alle Tiere artgerecht in den Zoos halten? Was können Zoos wirklich gegen das Artensterben leisten und was nicht? der Kölner und der Wuppertaler Zoo stellen sich dazu. Der Gaia-Zoo in Kerkrade zeigt noch eine andere Perspektive des Zoobetriebs...

    Quelle



    TV-Tipp: "Auf der Jagd" - Respekt vor Fleisch & Tier oder blutiges Freizeitvergnügen?
    Montag, 21.10.2019, ab 22:45 Uhr im Ersten (Rabiat)


    Jäger sein: Die einen sagen, das sei aktiver Naturschutz, Ausdruck einer tiefen, ehrlichen Liebe zum Wild, ein Akt des Respekts vor Fleisch und Tier. Das Schießen sei nur ein kleiner Teil des großen Ganzen. Kritiker dagegen halten diese Argumentation für mindestens widersprüchlich, manche nennen sie verlogen. Für sie ist die Jagd ein blutiges Freizeitvergnügen, ausgeübt von empathielosen Hobbyjägern, die vor allem aus einem Grund Tiere schießen: Weil es ihnen Spaß macht...

    Quelle

    DIE KALTE SCHNAUZE EINES HUNDES IST ERFREULICH WARM
    GEGEN DIE KALTSCHNAEUZIGKEIT MANCHER MITMENSCHEN!

    ********************************

  4. Beitrag AW: TV-Tipps rund um Tierschutz, Natur & Umwelt


    TV-Tipp: "Libellen - Die Himmelsjäger"
    Dienstag, 22.10.2019, ab 14:40 Uhr auf 3sat


    Sie schweben über Teichen und Tümpeln, sie bevölkern die Ufer von Flüssen und Bächen. Mit ihren metallisch schillernden Farben und einzigartigen Flugkünsten sind sie wahre Juwele der Lüfte: Libellen, wie man sie noch nie gesehen hat...

    Quelle



    TV-Tipp: "Ameisen - Die heimliche Weltmacht"
    Dienstag, 22.10.2019, ab 15:25 Uhr auf 3sat


    Ameisen sind eine heimliche Weltmacht auf unserem Planeten. Alle Ameisenarten zusammengenommen übersteigt ihre Masse die der gesamten Menschheit.

    Ameisen sind in Wüsten ebenso heimisch wie in den Polarregionen, und wie wir Menschen leben wie sie in sozialen Staaten, führen Kriege und halten Sklaven. Für diese Dokumentation nimmt Wolfgang Thaler gemeinsam mit den führenden Ameisenforschern der Welt Biologie und Verhaltensweisen verschiedenster Ameisenarten unter die Lupe...

    Quelle



    TV-Tipp: "Unter Reihern"
    Dienstag, 22. Oktober 2019, 18:15 bis 18:45 Uhr im NDR


    Jedes Jahr stürzen bis zu 50 kleine Jungreiher aus ihren Nestern in einer der größten Graureiherkolonien Deutschlands. Heike und Jörg Hartmann wohnen in Schwanewede in der Nähe der Graureiherkolonie und haben es sich zur Aufgabe gemacht, diese dem Tod geweihten Küken zu retten, sie mühevoll aufzuziehen und wenn möglich wieder auszuwildern...

    Quelle

    DIE KALTE SCHNAUZE EINES HUNDES IST ERFREULICH WARM
    GEGEN DIE KALTSCHNAEUZIGKEIT MANCHER MITMENSCHEN!

    ********************************

  5. Beitrag AW: TV-Tipps rund um Tierschutz, Natur & Umwelt


    Mediatheken-Tipp: "Revolution für das Klima – Eine Generation steht auf"


    Im Film „Revolution für das Klima – Eine Generation steht auf“ diskutieren der Philosoph Richard David Precht und die Klima-Aktivistin Carla Reemtsma über die Klimaschutzbewegung. Kann sie wirklich etwas bewirken und mit welchen Folgen für die Wirtschaft?...

    Quelle

    Direkt zum Film -->> KLICK



    TV-Tipp: "Engpass in der Apotheke" - Wenn Medikamente knapp werden
    Heute, Dienstag, 22.10.2019, ab 21:00 Uhr im ZDF (frontal21)


    "Medikament nicht lieferbar", heißt es immer häufiger in deutschen Krankenhäusern, Apotheken oder Arztpraxen. Lieferengpässe gibt es bei Antibiotika, Schmerzmitteln, Blutdrucksenkern, Insulinpräparaten, Psychopharmaka - sogar bei überlebenswichtigen Krebsmedikamenten...

    Quelle



    TV-Tipp: "Schmutzige Reifen: Ein Milliardengeschäft"
    Mittwoch, 23.10.2019, ab 22:10 Uhr im WDR


    Am liebsten fahren die Deutschen immer noch mit ihrem Auto in den Urlaub. Ohne gute Reifen läuft da nichts. Ein boomender Markt, ein Milliardengeschäft. Allein in Deutschland werden jährlich mehr als 50 Millionen Reifen verkauft. Wo kommt deren wichtigster Bestandteil, der Gummi eigentlich her? Der größte Produzent von Gummi, dem Naturkautschuk, ist Thailand. Auf den Plantagen des Landes werden über vier Millionen Tonnen Kautschuk jährlich geerntet. Allein in den vergangenen 30 Jahren ist die Produktion hier um 300 Prozent gestiegen...

    Quelle

    DIE KALTE SCHNAUZE EINES HUNDES IST ERFREULICH WARM
    GEGEN DIE KALTSCHNAEUZIGKEIT MANCHER MITMENSCHEN!

    ********************************

  6. Beitrag AW: TV-Tipps rund um Tierschutz, Natur & Umwelt


    TV-Tipp: "Wachhunde für Hühner: Ein Hund für die Henne"
    Mitschnitt der Reportage von gestern Abend im SWR


    Hühnerhalter Ingo Hinze aus dem Hegau züchtet Hunde, die auf das Geflügel aufpassen. Zur Zeit bildet er den Hundenachwuchs aus...

    Quelle



    TV-Tipp: "Warum tun sich Behörden bei Kontrollen so schwer? - Rechtswidrige Nottötung von Schweinen"
    Mitschnitt der Reportage von gestern Abend bei Report Mainz


    Bilder, die dem ARD-Politikmagazin REPORT MAINZ von der Tierrechtsvereinigung Animals Rights Watch e.V. (ARIWA) zugespielt wurden, zeigen, dass in zwei großen deutschen Schweinemastbetrieben kranke Tiere in einem Fall mit einem Holzprügel erschlagen wurden, bzw. in anderen Fällen unsachgemäß mit einem Bolzenschussgerät lediglich betäubt wurden. Die Tiere winden sich danach minutenlang in einem Todeskampf...

    Quelle



    TV-Tipp: "Elefanten hautnah" Teil 1/2 - Giganten mit Gefühl
    Donnerstag, 24. Oktober 2019, um 20:15 Uhr auf Arte


    In der zweiteiligen Dokumentation nehmen die vielfach ausgezeichneten Tierfilmer Thoralf Grospitz und Jens Westphalen den Zuschauer mit auf eine faszinierende Reise durch das südliche Afrika und zeichnen ein detailliertes Bild vom größten Landsäugetier der Erde. Teil 1/2: Die grauen Riesen gelten als Herrscher der Savanne. Wie kommunizieren die Tiere miteinander?...

    Quelle

    DIE KALTE SCHNAUZE EINES HUNDES IST ERFREULICH WARM
    GEGEN DIE KALTSCHNAEUZIGKEIT MANCHER MITMENSCHEN!

    ********************************

  7. Beitrag AW: TV-Tipps rund um Tierschutz, Natur & Umwelt


    TV-Tipp: "Streit um die Impfpflicht"
    Heute, Donnerstag, 24.10.2019, ab 18:00 Uhr auf Phoenix


    Weltweit steig die Anzahl der Maserninfektionen. Die WHO warnt vor Impfverweigerern. Um Masern auszurotten, müssten 95 Prozent der Bevölkerung geimpft sein. Doch der Impfzwang ist umstritten, Impfgegner und verunsicherte Eltern wollen das Gesetz verhindern...

    Quelle



    TV-Tipp: "Das stinkt zum Himmel: Plastikmüll durch Hundekotbeutel"
    Heute, Donnerstag, 24.10.2019, ab 20:15 Uhr im BR (quer)


    Der Oktober ist golden, die Menschen drängen ins Freie – und stoßen dabei regelmäßig auf Plastikbeutel mit Hundekot, die am Wegrand, im Gebüsch oder mitten auf der Straße liegen. Denn etliche Hundebesitzer heben zwar brav die Hinterlassenschaft ihrer Vierbeiner auf – sobald niemand hinguckt, werden die Beutel dann aber achtlos weggeworfen. Es ist absurd. Alle sparen Plastik, Supermärkte verbannen Kunststofftüten, sogar Metzgereien entwickeln Mehrwegboxen für die Wursttheke. Nur wenn es um Hunde geht, wird das Plastikmüllproblem immer größer. Doch findige Unternehmer und genervte Bürgermeister gehen das Problem jetzt mit kreativen Ideen an...

    Quelle



    TV-Tipp: "Wildes Island - Ein Zauberland mit gewaltigen Naturkräften"
    Freitag, 25.10.2019, um 20:15 Uhr im HR


    Die Insel aus Feuer und Eis übt einen magischen Reiz auf jeden Naturliebhaber aus – Island, eine Region voller Naturwunder, dicht unter dem nördlichen Polarkreis. Vulkane und weite Lavawüsten bilden einen Kontrast zu schier unendlichen Gletschern. Wie nirgends sonst in Europa findet man in Island spuckende Geysire, spektakuläre Wasserfälle, wilde Küsten und eine einmalige Tier- und Pflanzenwelt...

    Quelle

    DIE KALTE SCHNAUZE EINES HUNDES IST ERFREULICH WARM
    GEGEN DIE KALTSCHNAEUZIGKEIT MANCHER MITMENSCHEN!

    ********************************

  8. Beitrag AW: TV-Tipps rund um Tierschutz, Natur & Umwelt


    TV-Tipp: "Bodensee - Wildnis am großen Wasser"
    Samstzag, 26.10.2019, ab 15:05 Uhr auf 3sat


    Jeden Sommer zieht es Kulturinteressierte aus ganz Europa an den Bodensee. Kultur, Wasser und Natur - diese drei Elemente versprechen Festspiele der besonderen Art.

    Doch auch abseits der großen Bühne versammeln sich jedes Jahr unzählige Besucher. Auch sie kommen meist von weit her. Wie ein Magnet zieht der Bodensee Hunderttausende Zugvögel an...

    Quelle



    TV-Tipp: "Pflegefall Pflege? - Symptome, Diagnose und Therapie"
    Samstag, 26.10.2019, 17:00 bis 17:45 Uhr auf ARD-alpha


    Das Thema Pflege und Versorgung im Alter ist eine der größten Herausforderungen die Österreich im Sozialbereich zu bewältigen hat. Aufgrund der demografischen Entwicklung wird bis zum Jahr 2050 mit einem Anstieg der Pflegebedürftigen von derzeit 450.000 auf 750.000 Menschen zu rechnen sein. Die Generation der Baby-Boomer kommt spätestens 2040 in die potentielle Situation der Pflegebedürftigkeit...

    Quelle



    TV-Tipp: "Wilde Miezen: Katzen allein unterwegs"
    Samstag, 26. Oktober 2019, um 22:00 Uhr auf Arte


    Die Katze ist das beliebteste Haustier in Europa. Und doch weiß niemand, wie die Katze lebt, sobald sie das heimische Grundstück verlässt. Der sanfte Stubentiger führt ein Doppelleben. Als Freigänger erlebt die Katze Abenteuer, von denen ihre Halter nichts ahnen...

    Quelle

    DIE KALTE SCHNAUZE EINES HUNDES IST ERFREULICH WARM
    GEGEN DIE KALTSCHNAEUZIGKEIT MANCHER MITMENSCHEN!

    ********************************

  9. Beitrag AW: TV-Tipps rund um Tierschutz, Natur & Umwelt


    TV-Tipp: "Bioschutz statt Ackergift - Wie Würmer unsere Ernten retten"
    Sonntag, 27.10.2019, ab 15:00 Uhr im ZDF


    Sie können zur Rettung der Bienen beitragen: Fadenwürmer greifen ohne Nebenwirkungen nur die Schädlinge an, für die sie bestimmt sind. Der Verzicht auf giftige Insektizide wäre möglich...

    Quelle



    TV-Tipp: "Zu gut für den Müll? - Wie wir Essen retten können"
    Sonntag, 27.10.2019, ab 18:30 Uhr auf ARD-alpha


    Niemand wirft bewusst Essen weg und doch passiert es: Der abgelaufene Joghurt, trockenes Brot, Bananen mit brauen Stellen, das Essen vom Vortag landen im Müll. Rund 80 Kilogramm kommen so auf jeden von uns in Deutschland im Jahr. Doch nur ein Viertel der Millionen Tonnen weggeworfenen Lebensmittel schmeißen wir Verbraucher weg: Der größte Teil geht auf das Konto der Hersteller, Supermärkte und Großhändler...

    Quelle

    DIE KALTE SCHNAUZE EINES HUNDES IST ERFREULICH WARM
    GEGEN DIE KALTSCHNAEUZIGKEIT MANCHER MITMENSCHEN!

    ********************************

  10. Beitrag AW: TV-Tipps rund um Tierschutz, Natur & Umwelt


    TV-Tipp: "Von Tieren und Hexen: Verborgenes Wiesenleben (1/4)
    Montag, 28. Oktober 2019 um 18:35 Uhr auf Arte


    In Volksmythen werden Wildtiere häufig mit düsteren Assoziationen in Verbindung gebracht – als Botschafter des Teufels, Unheilbringer oder verwandelte Hexen. Durch alle Jahreszeiten hindurch widerlegt die Dokureihe diesen Irrglauben. In dieser Folge: Ob bei Tag oder Nacht, bei Regen oder Schnee: Der Rotfuchs streicht unermüdlich durch sein Revier, um Nahrung zu finden...

    Quelle



    TV-Tipp: "Die Zeit der großen Katzen: Herrschaft (2/3)"
    Montag, 28.10.2019, ab 20:15 Uhr auf ServusTV


    Großkatzen sind faszinierend, anpassungsfähig und erfolgreich. Diese Serie geht der Frage nach, wie sich Löwe, Tiger, Puma, Leopard, Gepard, Schneeleopard und Jaguar durchsetzen konnten. Neueste Filmtechniken enthüllen nie gesehenes Verhalten...

    Quelle



    TV-Tipp: "Unser Brot: Handwerk oder Massenware?"
    Montag, 28. Oktober 2019, 22:00 bis 22:45 Uhr im NDR


    Eine Wahl hatte der Bäcker nicht wirklich. "Ich stand mit dem Rücken zur Wand" erzählt Frank Soetebier. Seine Familienbäckerei im niedersächsischen Scharmbeck war tief in die roten Zahlen gerutscht. "Die Supermärkte boten ihre Backwaren wahnsinnig günstig an", erinnert sich Soetebier, "und ich machte den Fehler, auch mit fertigen Backmischungen und zugekauften Teiglingen zu backen. Da kauften unsere Kunden ihr Brot lieber gleich im Supermarkt."...

    Quelle

    DIE KALTE SCHNAUZE EINES HUNDES IST ERFREULICH WARM
    GEGEN DIE KALTSCHNAEUZIGKEIT MANCHER MITMENSCHEN!

    ********************************

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •