Antworten
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 22
  1. User Info Menu

    Kofferraum für Hunde herrichten?

    Ich fahre meine Hunde zurzeit in einem Behältnis auf dem Rücksitz durch die Gegend, das läuft gut, die Hunde mögen das und sie sind dort sicher.
    Allerdings hätte ich sie lieber im Kofferraum - es ist ein Fließheck und nach oben wäre der Raum natürlich offen (von wegen Luft und so). Es wäre für alle gut Platz, aber die üblichen Kisten und Taschen passen nicht so recht, weil sie entweder zu breit oder zu tief sind oder sich die Öffnung nicht gut öffnen lässt - der Boden des Kofferraums ist nämlich etwas abgesenkt, so dass im Grunde nur Schiebetüren gehen. Doof, das.

    Nun suche ich nach Ideen, wie man den Kofferraum so auskleiden kann, dass nicht alle Haare in den Teppichen hängenbleiben, es aber auch noch einigermaßen gut aussieht. Und wie man den Raum nach oben irgendwie mit einem Netz schützen kann, damit sie nicht womöglich nach vorne in den Fahrgastraum krabbeln können.

    Ich habe da leider so gar keine Fantasie.
    Deine Schritte müssen nicht groß sein, sie müssen dich nur in die richtige Richtung führen. (Agent Simmons)

  2. VIP

    User Info Menu

    AW: Kofferraum für Hunde herrichten?

    Ich kanns mir nicht so recht vorstellen, vermute aber, das sie da relativ im Dunkeln hocken. Rein gefühlsmäßig würde ich das nicht für meinen Hund/meine Hunde mögen. Der Kontakt während der Fahrt ist auch schwieriger möglich, wenn sie dich nicht sehen.

    Denke ich mal.
    Thank you for observing all safety precautions.

    (aus Dark Star von John Carpenter)


    Moderation in den Foren Diagnose Krebs, Depressionen, Umgangsformen und Rund ums Tier,
    sonst normale Userin

  3. User Info Menu

    AW: Kofferraum für Hunde herrichten?

    Nein, natürlich nicht. Die Geschlossene Kofferraumabdeckung ist ja abnehmbar, die käme also raus. Da sollte dann vielleicht an die Stelle ein Netz oder ein Gitter hin. Oder so was.
    Ein Kofferraum ist ja nicht anders als ein Kombi, nur nicht so lang. (Wir reden hier natürlich nicht von einem Stufenheck, in dem der Kofferraum vom Innenraum durch die Klappe völlig getrennt ist.)
    Deine Schritte müssen nicht groß sein, sie müssen dich nur in die richtige Richtung führen. (Agent Simmons)

  4. User Info Menu

    AW: Kofferraum für Hunde herrichten?

    Unser Hund fährt niemals nie nicht im Kofferraum, weil er dann unweigerlich kotzen muss (mir wird beim Busfahren auf der letzten Bank leider auch speiübel ...).

    Wir haben eine Schmutzfang-Decke von Fressnapf, die die gesamte Rückbank und auch die Rückseite der Vordersitze vor Schmutz schützt. Diese wird mit Gurtband und Schnallen an den Kopfstützen befestigt und kann dadurch auch nicht verrutschen.

    Der Hund bekommt für die Autofahrt sein Brustgeschirr angelegt und wird mit einer kurzen Leine am Dreipunktgurtschloss gesichert. Wenn wir in Urlaub fahren, legen wir dann noch seinen Korb auf die Rückbank, wo er die meiste Zeit schläft ...
    ... and nothing else matters

  5. User Info Menu

    AW: Kofferraum für Hunde herrichten?

    So will ich das eben gerade nicht haben. Sie haben aber auch kein Problem, hinten mitzufahren. Wir hatten eine Zeitlang ein größeres Auto, da haben sie sich hinten in einer Box gleich hingelegt und bald abgeschnarcht.
    Deine Schritte müssen nicht groß sein, sie müssen dich nur in die richtige Richtung führen. (Agent Simmons)

  6. User Info Menu

    AW: Kofferraum für Hunde herrichten?

    Die Firma Kleinmetall und auch etliche andere, bieten modellangepasste Lösungen an

  7. User Info Menu

    AW: Kofferraum für Hunde herrichten?

    Ah, danke, das sieht ja sehr ordentlich aus. Da gucke ich mal.
    Deine Schritte müssen nicht groß sein, sie müssen dich nur in die richtige Richtung führen. (Agent Simmons)

  8. Inaktiver User

    AW: Kofferraum für Hunde herrichten?

    Mein jetziger Hund ist bereits als Welpe vom Züchter daran gewöhnt worden, in einer Box im Kofferraum zu reisen.
    Unsere früheren Hunde sind „offen“ gereist. Sie waren deutlich reiseunwilliger.

  9. User Info Menu

    AW: Kofferraum für Hunde herrichten?

    Also, es wäre nicht "offen" im Sinne von viel freier Raum drumherum. Der Kofferraum ist schon schön kuschlig und es kämen noch ein paar schöne Kissen rein. Wenn alle drin sind, wäre das auch wie in einer Box, großes Hin- und Hergetobe wäre nicht möglich.
    Deine Schritte müssen nicht groß sein, sie müssen dich nur in die richtige Richtung führen. (Agent Simmons)

  10. VIP

    User Info Menu

    AW: Kofferraum für Hunde herrichten?

    Ich habe mit meinen Hunden die Erfahrung gemacht, dass sie was sehen müssen. Als ich noch einen Golf III hatte, wollte ich sie hinten reinsetzen (natürlich ohne die Ablage, eh klar), aber das mochten sie nicht.

    Einer fuhr auch sitzend im Kombi durch die ganze Republik und starrte aus dem Fenster, weil ihm sofort schlecht wurde, wenn er nicht ins Leere schauen konnte. Ist bei mir übrigens auch so :-)
    Vielleicht stelle ich mir dein Auto und deine Pläne auch nicht richtig vor.

    Waren aber auch alles große Hunde ...
    Thank you for observing all safety precautions.

    (aus Dark Star von John Carpenter)


    Moderation in den Foren Diagnose Krebs, Depressionen, Umgangsformen und Rund ums Tier,
    sonst normale Userin

Antworten
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •