Antworten
Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 31 bis 38 von 38
  1. User Info Menu

    AW: Katzenversicherung

    Aber das mit dem rausfliegen können kann Dir doch bei jeder Versicherung passieren.
    Mich wollte der Rechtsschutz kündigen - nach dem dritten Vorfall innerhalb von knapp 20 Jahren.....
    *** Als ich die Hand eines Menschen brauchte, reichte mir jemand seine Pfote ***

  2. User Info Menu

    AW: Katzenversicherung

    ehrlich gesagt, bin ich darauf noch nicht gekommen

    anscheinend naiv

    ich bin seit jahrzehnten und auch schon m eltern bei der hu versichert und hatte innerhalb 2 jahren aufgrund einem m kinder ähm...mehrere vorfälle in verschiedenen bereichen

    die haben erstattet, was ich nicht zu hoffen gedacht hätte
    Es wird Zeit für eine neue Signatur

  3. User Info Menu

    AW: Katzenversicherung

    Twix, mein Mann ist gerade mit der Großen in der TK, sie hat ganz plötzlich Nierenprobleme bekommen und muß erstmal bis übermorgen stationär bleiben. Uns wurde gesagt, wie sollen uns auf mindestens 800€ Kosten einstellen, mit Betonung auf "mindestens".
    Ganz ehrlich, ich bin gerade heilfroh, daß sie versichert ist.


    Vielleicht hat ja hierJemand ein paar gedrückte Daumen übrig für ein schüchternes, altes ehemaliges Streunerle, dessen Welt gerade zusammenbricht, weil ihre schlimmsten Ängste - doch kein Zuhause für immer zu haben und keine weichen Schenkel, zwischen die sie sich Tag und Nacht kuscheln kann - sich heute bewahrheiten. Wenn ich ihr nur irgendwie klarmachen könnte, daß wir sie auf jeden Fall so schnell wie möglich wieder heimholen.....

    *** Als ich die Hand eines Menschen brauchte, reichte mir jemand seine Pfote ***

  4. User Info Menu

    AW: Katzenversicherung

    Zitat Zitat von Hases_Frau Beitrag anzeigen
    Twix, mein Mann ist gerade mit der Großen in der TK, sie hat ganz plötzlich Nierenprobleme bekommen und muß erstmal bis übermorgen stationär bleiben. Uns wurde gesagt, wie sollen uns auf mindestens 800€ Kosten einstellen, mit Betonung auf "mindestens".
    Ganz ehrlich, ich bin gerade heilfroh, daß sie versichert ist.


    Vielleicht hat ja hierJemand ein paar gedrückte Daumen übrig für ein schüchternes, altes ehemaliges Streunerle, dessen Welt gerade zusammenbricht, weil ihre schlimmsten Ängste - doch kein Zuhause für immer zu haben und keine weichen Schenkel, zwischen die sie sich Tag und Nacht kuscheln kann - sich heute bewahrheiten. Wenn ich ihr nur irgendwie klarmachen könnte, daß wir sie auf jeden Fall so schnell wie möglich wieder heimholen.....


    oh manno .... armes Baby ...
    Gute und rasche Besserung für die Fellnase und eine Umarmung für die Katzenmama



    PS: die 800€ übernimmt deine Versicherung ohne OP ? oder sind das OP-Kosten ?
    „Glück ist keine Station,
    bei der man ankommt,
    sondern eine Art zu reisen.“

    Margaret Lee Runbeck

  5. User Info Menu

    AW: Katzenversicherung

    Zitat Zitat von Hases_Frau Beitrag anzeigen



    Vielleicht hat ja hierJemand ein paar gedrückte Daumen übrig für ein schüchternes, altes ehemaliges Streunerle, dessen Welt gerade zusammenbricht, weil ihre schlimmsten Ängste .....


    Furchtbar, ganz ehrlich, bei meinen eigenen Geschichten leide ich viel weniger als mit den Fellnasen

    Grade weil sie nicht wissen wie ihnen geschieht

    Von Herzen beste Wünsche und bitte berichte
    Es wird Zeit für eine neue Signatur

  6. User Info Menu

    AW: Katzenversicherung

    Von ganzem Herzen danke Euch beiden, Aurora und Twix für Eure Unterstützung hier.

    Ich mag den Bri-Fluch nicht heraufbeschwören, deshalb mag ich gerade nix zum Zustand unserer Maus schreiben, aber ich bin froh und dankbar, daß wir diese tolle Klinik gefunden haben.
    Leider darf sie heute NICHT heim, aber hoffentlich dann morgen und gestern konnte mein Mann sie besuchen, da war sie ganz lieb und auch nicht allzu schlecht drauf.
    Als er sein Handy auf laut stellte, so daß sie mich hören konnte, fing sie an zu schnurren.

    Heute war leider kein Besuch möglich - zu viele Notfälle in der Klinik - und ich mag mir gar nicht vorstellen, wie sie nun heute vergeblich wartet.

    Unglücklicherweise wird mein Mann morgen, wenn er hoffentlich unsere Große heimholen darf, gleich die Jüngste mitnehmen. Aber da gehen wir von keiner schlimmen Diagnose aus, sie hat sich hoffentlich nur ihr hinteres Pfötchen etwas vertreten.

    Aurora: Unsere Katzen haben alle eine Vollversicherung, die - im Gegensatz zur reinen OP-Versicherung - auch solche Fälle abdeckt. Meiner Ansicht nach greift der Schutz dieser OP-Versicherungen viel zu kurz, es gibt auch jede Menge "kätzliche Unpässlichkeiten", die zwar ohne OP behoben werden können, aber trotzdem ordentlich ins Geld gehen. Und bei drei Katzen, die früher alle Freigänger waren, ist uns einfach das Risiko zu groß, daß dann ad hock mehr Kosten auflaufen, als wir so ohne Weiteres nebenher bezahlen könnten. (Mein Mann und ich sind selber nicht gesund und haben alleine wegen unserer Malässen schon enorme Kosten, da wollten wir einfach sicher sein, daß die Süßen jederzeit bestmöglich versorgt werden können. )


    Twix, da sagste was.
    Ich bin, wenn es um mich selber geht, echt nicht zimperlich, aber wenn es meinen 4 Liebsten irgendwie nicht gut geht, drehe ich sofort am Rad.
    Ich komme mit einer neuen Wunde bei mir (und die letzte hatte die Maße 45x10 cm, in der Größenordnung ist das durchaus schmerzhaft) unendlich viel besser klar, als wenn die Katz' hustet oder der Mann so flach atmet, daß ich gefühlt eine halbe Muppetshow aufführen muß, um festzustellen, ob er noch lebt.


    Gibt es Neuigkeiten bezüglich Deiner potentiellen künftigen Mitbewohner ?


    Schönen Sonntag allerseits !



    Hases_Frau
    *** Als ich die Hand eines Menschen brauchte, reichte mir jemand seine Pfote ***

  7. User Info Menu

    AW: Katzenversicherung

    Danke für die Rückmeldung und weiterhin gute Besserung für beide
    Guten und gesunden Start in den März
    „Glück ist keine Station,
    bei der man ankommt,
    sondern eine Art zu reisen.“

    Margaret Lee Runbeck

  8. User Info Menu

    AW: Katzenversicherung

    Zitat Zitat von Hases_Frau Beitrag anzeigen
    .


    Gibt es Neuigkeiten bezüglich Deiner potentiellen künftigen Mitbewohner ?

    Hases_Frau
    Das braucht Geduld, da ich weiß, wer zu mir passt und das gibt es nicht so oft in der Kombi

    u.A muß die Katz´allein leben wollen, ausm Tierschutz kommen, älter sein, mit bestimmten Gebrechen kann ich gut leben, mit anderen weniger (ich möchte mich da auf meine Intuition verlassen) etc
    Es wird Zeit für eine neue Signatur

Antworten
Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •