Antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. User Info Menu

    geschockt Katzen-Sommer-Fliegen

    bei uns eine feste Einheit, die mich fast wahnsinnig macht. So schnell kann ich die Näpfe gar nicht leeren und spülen, dass nicht schon die ersten ssssst einfliegen. Katzen sind keine Hunde, nach dem ersten Gang folgt ein erster Rundgang, dann ein zweites Futter Fassen:ICH VERHUNGERE AUF DER STELLE! Und das natürlich keineswegs zeitgleich bei allen, trotz fester Fress-Zeiten.
    Stur bleiben ist auch keine Lösung, dann müssen sie eben Tiere erlegen, die sie dann keineswegs nose to tail fressen----> Kadaver findet man allenfalls zufällig, am ehesten im Haus, auf jeden Fall ziehen sie erst reht Fliegen an und werden Brutschränke für Bevölkerungsexplosionen.

    Meine Idee: Futter-Automaten, nicht zeitgesteuert. Hat jemand damit Erfahrung? Schließen die geruchsdicht?

  2. Moderation

    User Info Menu

    AW: Katzen-Sommer-Fliegen

    Gegenfrage: Fangen deine Tiger dann keine Tiere? Meiner Erfahrung nach fangen sie immer, bzw. sie versuchen es. Und mit der Zeit werden sie immer erfolgreicher - bis sie altersbedingt etwas ruhiger werden, weil sie keinen Hunger haben. Aber Katzen mit Jagdinstinkt - der ist mehr oder weniger ausgeprägt - fangen immer und sind auch immer (mehr oder weniger) erfolgreich.
    Der Körper ist der Übersetzer der Seele ins Sichtbare.
    Christian Morgenstern
    In einer Stunde ruhigen Sitzens verbrennt man 73 Kilokalorien.
    - Ich habe meinen Sport gefunden.


    Moderatorin für:

    Was bringt Sie aus der Fassung?
    Beziehung im Alltag
    Trennung und Scheidung
    Über das Kennenlernen
    Forum für Alleinerziehende

  3. User Info Menu

    AW: Katzen-Sommer-Fliegen

    Nassfutter im Sommer hat eine ganz eigene Widerlichkeit.


    1. Futterautomaten mit Chip-Kennung nutzen, die schließen sehr schnell wieder.

    2. Stets Trofu für den kleinen Hunger zwischendurch bereitstellen.

    3. Daran erfreuen, dass die Katz nicht über Tisch und Bänke prescht,ohne Rücksicht auf Verluste, um die Insekten zu erlegen.

    Erst, wenn du Variante drei live erlebst, weißt du, welchen Kummer Katzen und Fliegen wirklich verursachen.
    Cave: Beiträge können ggf. marginale Rückstände von Ironie und Sarkasmus aufweisen.
    Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie das Posting oder fressen Sie die Verfasserin.

  4. User Info Menu

    AW: Katzen-Sommer-Fliegen

    Glaub mir, ich kenne alle Varianten des Schreckens. inzwischen habe ich den 7. Sinn für lebensgefährete Laptops und Handis, noch nicht für Lieblingsgeschirr und andere Kleinigkeiten. Aber ich hasse Fliegen, grundsätzlich und die Vorstellung, dass auch nur eine brütet. Ja, Trofu kriegen sie, aber das ist tückisch. sie dürfen unterschiedlich viel kriegen, Chip-Automat also

  5. User Info Menu

    AW: Katzen-Sommer-Fliegen

    Dein 7. Sinn in allen Ehren, mit zwei Coonies, ...

    Wenn es partout NF sein soll, hilft dir nur der Sureflap-Futterautomat.
    Cave: Beiträge können ggf. marginale Rückstände von Ironie und Sarkasmus aufweisen.
    Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie das Posting oder fressen Sie die Verfasserin.

  6. User Info Menu

    AW: Katzen-Sommer-Fliegen

    Nein, Trofu ist schon ok, nur halt jeder seine Ration

  7. User Info Menu

    AW: Katzen-Sommer-Fliegen

    Der genannte Automat schließt in sekundenschnell, geruchsdicht und hat ein Schale mit Unterteilung für NaFu und TroFu.
    Ggf. musst du halt pro Katze einen bestellen.


    Nein, bekomme keine Provision, dafür aber geplagter, passionierter Mehrfachkatzenhalter... Diese Teile waren die Rettung meines Nervensystems
    Cave: Beiträge können ggf. marginale Rückstände von Ironie und Sarkasmus aufweisen.
    Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie das Posting oder fressen Sie die Verfasserin.

  8. User Info Menu

    AW: Katzen-Sommer-Fliegen

    Liest sich gut, klar: für jeden Katz eines, danke!

Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •