Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 17
  1. User Info Menu

    Hilfe, wir brauchen eine Katzenstreu-Alternative

    Guten Morgen ihr Lieben,

    ich bräuchte dringend das Schwarmwissen der Katzenbesitzer.

    Das einzige Katzenstreu dass unsere Lady akzeptiert, sprich benutzt , ist seit Wochen ausverkauft. Ich weiß jetzt nicht ob ich den Namen hier schreiben darf? Kö...e Babypuderduft, Klumpstreu...

    Jetzt starte ich zwangsläufig mal wieder einen Versuch eine Alternative zu finden.
    Wir haben ihr früher öfters andere Streus angeboten, weil wir menschlichen Mitbewohner den Babypuderduft ziemlich unangenehm finden, aber keine Chance. Dann wird eben ganz woanders hingemacht (kleines Geschäft) bzw das große Geschäft überhaupt nicht eingegraben.
    Beim Tierarzt waren wir deswegen schon öfters, es ist zum Glück kein organisches Problem, nur zur Info.

    Also ich suche ein Klumpstreu, möglichst fein und weich, Konsistenz wie kleine Kügelchen quasi...bei den "kantigen" Sachen wie Hygienestreu hängt sie tatsächlich ihren Hintern nur übers Klo für groß. Das mag sie nicht mal betreten. Pflanzenfaserstreu mag sie auch nicht betreten.

    Habt ihr irgendwelche Ideen für uns?Danke

  2. User Info Menu

    AW: Hilfe, wir brauchen eine Katzenstreu-Alternative

    Hast du schon mal ausprobiert, die alternative Streu separat mit Babypuderduft zu beduften? Das Trockenshampoo von T**** für Hunde und Katzen riecht für mein Empfinden sehr ähnlich wie Babypuder

  3. User Info Menu

    AW: Hilfe, wir brauchen eine Katzenstreu-Alternative

    bei einer meiner Katzen hatte ich ein ähnliches Problem.Von Fressnapf hatte ich auch mal was sehr feines mit Duft, aber das war mir auf Dauer zu teuer. Durch Rumprobieren habe ich geschlussfolgert, es lag nicht am Geruch sondern an der Größe der Körner (sehr feine Klumpstreu, günstig, von einer anderen Kette) überhaupt kein Problem.

    Die können schon ganz schön eigen sein. Stell doch mal mehrere Toiletten mit unterschiedlichen Streus auf, wenn möglich?
    Geändert von Wik68 (05.05.2020 um 10:29 Uhr)
    ^
    O O
    ----V----

    Wik: UNvorstellbar verrücktes Huhn.
    (ärztlich attestiert)

  4. User Info Menu

    AW: Hilfe, wir brauchen eine Katzenstreu-Alternative

    Ich glaube tatsächlich auch nicht dass es der Duft ist, jaaa in meiner Verzweiflung habe ich letztens Penaten Puder ins Streu gemischt

    Es ist mehr die Konsistenz, ganz fein und weich.
    @Wik, magst du mir verraten wo das feine Streu herkam?

    Momentan haben wir vier Klos rumstehen, bei zwei Katzen...mit vier unterschiedlichen Streus, inkl. der angebrauchten Packungen und trotzdem geht sie auf die Couch.
    Bei einigen Streus geht sie rein wenn es ganz frisch und unbenutzt ist, aber ja kein zweites Mal

    Wenn sie nur sonst auch so lady-like wäre...

  5. User Info Menu

    AW: Hilfe, wir brauchen eine Katzenstreu-Alternative

    Deswegen ist bei mir gestern auch schon die Couchgarnitur rausgeflogen samt Massiv-Eiche-Esstisch, der bei der Rückkehrvom Sonnenbad auf dem Balkon gerne von den Herren erst einmal zur ausgiebigen Krallenpflege benutzt wurde.

  6. User Info Menu

    AW: Hilfe, wir brauchen eine Katzenstreu-Alternative

    Golden Grey ist sehr fein und gibt es auch in verschiedenen Duftnoten.
    Cave: Beiträge können ggf. marginale Rückstände von Ironie und Sarkasmus aufweisen.
    Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie das Posting oder fressen Sie die Verfasserin.

  7. User Info Menu

    AW: Hilfe, wir brauchen eine Katzenstreu-Alternative

    Von Premiere gibt es doch z.B bei Fressnapf verschiedene Sorten im Beutel auch mit Duft die verschieden körnig sind
    Ansonsten mit Geruchshemmer für Katzentoilette oder Raumduft immer entsprechend nachfrischen oder pudern

  8. User Info Menu

    AW: Hilfe, wir brauchen eine Katzenstreu-Alternative

    Zitat Zitat von Brunchgehtimmer Beitrag anzeigen
    Es ist mehr die Konsistenz, ganz fein und weich.
    @Wik, magst du mir verraten wo das feine Streu herkam?

    Ja, also das welches ich zuerst hatte, das teure mit Duft, war vom vorne Fress hinten Napf, Marke weiß ich nicht mehr, rosa Aufdruck auf der durchsichtigen Tüte. Kostete knapp 14 Euro. (Premiere?) könnte sein.
    Jetzt nehmen wir ein günstiges auch sehr feines, vom Futterhaus, ohne Duft, kostet nicht mal die Hälfte.

    Du sagst, die Katze benutzt es beim ersten Mal und danach nicht mehr? Dann scharrt sie also nicht zu oder?
    Hast du Klos mit Haube oder ohne? Wird sie vielleicht gestört von Katze 2 und kann deshalb nicht zuscharren? Das hatte ich auch mal. Manchmal kann es auch sein dass Katzen partout nicht Kot und Urin in einem Klo absetzen.
    Es sind halt Sensibelchen, ich kenne das alles :D

    Kopf hoch!
    ^
    O O
    ----V----

    Wik: UNvorstellbar verrücktes Huhn.
    (ärztlich attestiert)

  9. User Info Menu

    AW: Hilfe, wir brauchen eine Katzenstreu-Alternative

    Zitat Zitat von Carcasonne Beitrag anzeigen
    Golden Grey ist sehr fein und gibt es auch in verschiedenen Duftnoten.
    Ja, das haben wir da zum ausprobieren, ICH finde die Konsistenz ähnlich, Katzi nimmt es "zum einmaligen Gebrauch"


    Zitat Zitat von Punpun Beitrag anzeigen
    Von Premiere gibt es doch z.B bei Fressnapf verschiedene Sorten im Beutel auch mit Duft die verschieden körnig sind
    Du meinst die von Premiere? Die sind um einiges kantiger, geht leider gar nicht.

    Zitat Zitat von Wik68 Beitrag anzeigen
    Du sagst, die Katze benutzt es beim ersten Mal und danach nicht mehr? Dann scharrt sie also nicht zu oder?
    Hast du Klos mit Haube oder ohne? Wird sie vielleicht gestört von Katze 2 und kann deshalb nicht zuscharren? Das hatte ich auch mal. Manchmal kann es auch sein dass Katzen partout nicht Kot und Urin in einem Klo absetzen.
    Es sind halt Sensibelchen, ich kenne das alles :D

    Kopf hoch!
    Zickig nenne ich das
    Im komplett frischen Klo wird ausgiebig gegraben und ordentlich verscharrt. Je benutzter das Klo, umso weniger gräbt sie ein...
    Normal haben wir Haubenklos ohne Tür, jetzt zu Testzwecken auch normale. Macht leider keinen Unterschied, die Streu stimmt nicht

    Wie gesagt, bei "ihrem" Streu stört weder der Kater, noch groß/klein vermischt, es kann wirklich nur am Streu liegen

  10. User Info Menu

    AW: Hilfe, wir brauchen eine Katzenstreu-Alternative

    Bei Fressnapf gibt es Premiere Exzellent, feines Bentonitstreu mit Babypuderduft. Ich habe jetzt gerade noch mal ins Katzenklo geschaut- grob finde ich das nicht. Von Premiere gibt es auch ein Sensitiv Streu- vllt ist das feiner.

Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •