+ Antworten
Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 49
  1. Avatar von strandkatze
    Registriert seit
    19.08.2006
    Beiträge
    637

    Neue junge Katze pinkelt in die Wohnung

    Liebe Forengemeinde,

    ich habe seit ein paar Wochen eine junge Katze. Sie ist etwa 7 Monate alt und sehr lieb und verschmust. Ich liebe sie jetzt schon. Was mir aber nicht so gefällt ist, dass sie immer wieder in der Wohnung irgendwohin pinkelt. Einmal ganz am Anfang habe ich deswegen mit ihr geschimpft worauf sie dann Angst bekam und sich einen Tag lang sogar vor mir versteckte. Wir haben uns dann langsam wieder einander annähern können und es tat mir sehr leid. Ich wollte sie ja nicht verschrecken, sondern war einfach sauer.

    Sie ist eigentlich stubenrein. Es scheint eine Art Protest zu sein. Nur weiss ich nicht genau warum oder wogegen. Ja ich bin nicht ständig nur zuhause und ja ich habe ihr ein Mittel gegen Ungeziefer auf die Haut bringen müssen und ja im Moment ist sie alleine, weil mein anderer Kater vor einer Woche leider verstorben ist und ich glaube sie hat es miterlebt.

    Ich habe sie nicht mehr geschimpft und auch nicht bestraft, sondern die nassen Kartons um die sie herum gepinkelt hatte in die Papiertonne gemacht und was ging weggewischt. Teile des Parketts sind allerdings schwarz und ich hab keine Ahnung wie ich das je wieder da heraus kriegen soll. Ich weiss nicht wann sie dahin gepinkelt hat und warum. Vielleicht fühlt(e) sie sich allein, wenn ich nicht da bin ? Vielleicht passte ihr das nicht mir dem Mittel. Vieleicht fehlen ihr andere Katzen? Sie ist von einem Hof hier in der Nähe. Meine Tochter und ihr Freund nahmen sie bei einem Spaziergang mit, weil sie auf der Straße stand und fast überfahren worden wäre. Die Leute vom Hof hatten auch schon Bedenken, dass sie mal überfahren wird, da der Hof auch direkt an der Hauptstraße ist und waren froh, dass sie hier weiter von der Hauptstraße entfernt sein kann


    Für heute nacht habe ich sie ins Bad ausquartiert mit Hütte usw. damit nicht noch mehr voll gepinkelt wird. Die Kleine hat mich ziemlich erstaunt angesehen. Soll ich sie wieder holen und eher mit ihr kuscheln und was sonst habt ihr für Rat und Erfahrungen?
    Was bleibt sind nicht die Tage und Jahre und Stunden, was bleibt sind die kleinen Augenblicke

    Du wirst keine neuen Meere entdecken,
    solange du nicht den Mut hast, die Küste aus den Augen zu verlieren.

  2. Avatar von taggecko
    Registriert seit
    03.02.2007
    Beiträge
    2.156

    AW: Neue junge Katze pinkelt in die Wohnung

    Es gibt ein gutes Buch über Probleme mit Harnmarkieren und Unsauberkeit bei Katzen. Hauschild ,Stille Örtchen für Stubentiger.
    Der Tierarzt sollte natürlich auch mal drauf sehen, nicht dass eine Erkrankung zu Grunde liegt.
    Die bepinkelten Stellen mit einem Enzymreiniger wie Biodor Animal reinigen- ammoniakhaltige Reinigungsmittel animieren Katzen noch zum pinkeln.
    Geändert von taggecko (15.12.2019 um 11:56 Uhr)

  3. Avatar von strandkatze
    Registriert seit
    19.08.2006
    Beiträge
    637

    AW: Neue junge Katze pinkelt in die Wohnung

    Danke für deine Antwort. Ich hab noch mal überlegt. Ihr Alter enspricht einem Menschenkind im Alter von ungefähr 10 Jahren.
    Sie wurde recht unvermittelt aus ihrem bisherigen sozialen Umfeld (auch Katzen haben sowas) heraus gerissen. Einige Tage später hat sie evtl. den Tot eines anderen Katers, der auch zu dem sozialen Umfeld gehörte und der aber auch zeitweise bei uns lebte miterlebt. Sie ist hier noch recht neu und muss alle erst nmal kennenlernen. Ich denke sie ist einfach gerade überfordert. Sie tat mir leid und ich habe sie gerade wieder aus dem Bad geholt und sie liegt gerade unter meiner Bettdecke
    Was bleibt sind nicht die Tage und Jahre und Stunden, was bleibt sind die kleinen Augenblicke

    Du wirst keine neuen Meere entdecken,
    solange du nicht den Mut hast, die Küste aus den Augen zu verlieren.


  4. Registriert seit
    23.04.2016
    Beiträge
    5.129

    AW: Neue junge Katze pinkelt in die Wohnung

    Der erste Weg wäre der zum Tierarzt, um körperliche Ursachen möglichst auszuschließen.

    Markierverhalten dürfen wir vermutlich ausschließen, das Tier hockt sich hin und pinkelt.

    Wie verhält sie sich sonst?
    Putzt sie sich auffällig viel oder kaum?
    Schläft/ruht sie auffällig viel, sprich, ist sie ein ungewöhnlich "braves" Tier?

    Du bist ärgerlich wegen der Unsauberkeit, die Katze wird das wahrnehmen; einmal hast du gar geschimpft.
    Verständlich, einerseits. Andererseits würde ich mir da einen ähnlichen Blickwinkel wie den bezüglich des Aufenthalts im Badezimmer wünschen.

    Mitgefühl.

    Denn wenn eine Katze Unsauberkeit zeigt, stimmt etwas gar nicht. Das ist wie auf einen kranken Menschen ärgerlich zu sein.
    Versuche dir das bewusster machen, ihr fehlt etwas, ihr geht es nicht gut.
    Was sie nicht ändern kann. Das kannst nur du.

    Die Katze hat Stress.
    Und so teilt sie das gewissermaßen mit, auf irgendeine Weise muss das zum Ausdruck kommen.
    Ärgerliche Reaktionen, schimpfen, unverständliche Badaktionen sind noch mehr Stress.
    Den sie in irgendeiner Form zum Ausdruck (Druck nach außen ablassen) bringen muss. Ein unguter Kreislauf.

    Der Anfang:
    Freigängerkatze vom Hof weg, Tod der für sie fremden Katze, keine Artgenossen, kein Freigang (vermute ich), wenig Beschäftigungsmöglichkeiten und -angebote durch dich. Zudem alleine während du nicht zu Hause bist.

    Eine kleine Unterstützung können Pheromone bieten, sind aber kein Ersatz für Finden und Beseitigen der problematischen Faktoren.

  5. Avatar von Mambi
    Registriert seit
    22.08.2017
    Beiträge
    5.390

    AW: Neue junge Katze pinkelt in die Wohnung

    Wie sehen denn die Katzenklos aus, wie viele davon hast Du bzw. wie weiträumig ist die Wohnung?
    Hast Du ihr die Klos gezeigt, benutzt sie die ansonsten?
    .

    "Mein PC schreibt nur noch Großbuchstaben..." "Haben Sie die Feststelltaste gedrückt?""Nein, das hab ich ganz allein gemerkt.... !"

  6. Avatar von Tatra
    Registriert seit
    03.04.2003
    Beiträge
    1.398

    AW: Neue junge Katze pinkelt in die Wohnung

    Hat sie Freigang und ist sie schon kastriert?

  7. Avatar von carassia
    Registriert seit
    09.10.2018
    Beiträge
    4.568

    AW: Neue junge Katze pinkelt in die Wohnung

    Zitat Zitat von Lizzy1234 Beitrag anzeigen
    Freigängerkatze vom Hof weg, Tod der für sie fremden Katze, keine Artgenossen, kein Freigang (vermute ich), wenig Beschäftigungsmöglichkeiten und -angebote durch dich. Zudem alleine während du nicht zu Hause bist.

    Eine kleine Unterstützung können Pheromone bieten, sind aber kein Ersatz für Finden und Beseitigen der problematischen Faktoren.
    Und vor allem kein Ersatz dafür, dass die kleine Katze den ganzen Tag mutterseelenallein ist und sich langweilt. Vor allem, wenn sie vorher mit Artgenossen zusammen war und Freigang hatte. Verschaff ihr Freigang und/ oder einen Kumpel.

  8. Avatar von Perlengazelle
    Registriert seit
    11.02.2008
    Beiträge
    3.795

    AW: Neue junge Katze pinkelt in die Wohnung

    Unsere Katze wurde unsauber, als sie das erste Mal rollig wurde - knapp unter einem Jahr, wenn ich mich recht erinnere. Sie hat wirklich überall hingepinkelt, gern auch auf die Betten. Uns wurde gesagt, dass die Kastration erst nach der ersten Rolligkeit erfolgen sollte.
    Danach hatte sich das Problem erledigt.
    Da steckste nicht drin!


  9. Registriert seit
    23.04.2016
    Beiträge
    5.129

    AW: Neue junge Katze pinkelt in die Wohnung

    Mit 7 Monaten unkastriert? Also käme sie dann aus verantwortungsloser Haltung. Keine Seltenheit - noch immer und leider.

    Bei Freigängern würde ich immer eine Frühkastration wählen.

    TE - ist wirklich noch keine Kastration erfolgt? Zeigt sie Anzeichen von Rolligkeit?

    Trotzdem nicht aus dem Blick verlieren: es gibt hier diverse ungute Faktoren und körperliche Ursachen sollten ausgeschlossen werden. Und eine eventuelle Trächtigkeit könnte auch abgeklärt werden.

  10. VIP Avatar von katelbach
    Registriert seit
    02.03.2011
    Beiträge
    16.780

    AW: Neue junge Katze pinkelt in die Wohnung

    Und zusätzlich lohnt sich ein Versuch mit Feliway. Wo sich Katzen wohlfühlen, pinkeln sie eher nicht hin.
    Thank you for observing all safety precautions.

    (aus Dark Star von John Carpenter)


    Moderation in den Foren Diagnose Krebs, Depressionen, Umgangsformen und Rund ums Tier,
    sonst normale Userin

+ Antworten
Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •