+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

  1. Registriert seit
    17.09.2019
    Beiträge
    39

    Schockverliebt in Schwanz der Katze <3

    Heut morgen gelesen 10 erstaunliche Katzen Rekorde – Rekordbrecher auf vier Pfoten
    Katzen fetzen :)
    Ich bin gerade total SCHOCKVERLIEBT in die Katze mit dem längsten Schwanz. Frag mich ja, ob so ein langer Schwanz für die Katze auch störend sein kann . Aber er ist halt ein Hingucker. Will mir das Bild von der Katze am liebsten ausdrucken <3
    Maine Coons sind aber auch echt hübsch.
    Und ich frage mich, wie man darauf kommt, die Lautstärke von dem Schnurren seiner Katze zu messen
    Hat jemand hier eine Maine Coon zu Hause?


  2. Registriert seit
    09.10.2018
    Beiträge
    4.135

    AW: Schockverliebt in Schwanz der Katze <3

    Sorry, aber vieles davon ist dem Züchtungswahn des Menschen geschuldet und alles andere als "süß"!

  3. Avatar von Gitta777
    Registriert seit
    22.01.2003
    Beiträge
    3.110

    AW: Schockverliebt in Schwanz der Katze <3

    Da kann ich gerade mein Statement aus einem Politik-Strang reinkopieren. Da geht es nicht darum, Tiere Tiere sein zu lassen, sondern darum, mit Züchtungen, Kohle zu machen.
    Früher oder später stößt jedem alles zu. Das Leben achtet auf Vollständigkeit.
    (George Bernard Shaw)

  4. Avatar von Sentenza_
    Registriert seit
    26.09.2015
    Beiträge
    68.860

    AW: Schockverliebt in Schwanz der Katze <3

    Auch sorry, aber vor allen Bildern bekam ich eine Meldung, dass Firefox "ein soziales Netzwerk" daran gehindert habe, meine Aktivitäten auf der Seite zu verfolgen.

    Mir gefallen die Katzen sehr.
    Never argue with idiots. They drag you down to their level and beat you with experience.

    You never know how strong you are until being strong is your only choice.
    Bob Marley

    Sentenza
    ®.seit 20.09.2001

  5. Avatar von Gitta777
    Registriert seit
    22.01.2003
    Beiträge
    3.110

    AW: Schockverliebt in Schwanz der Katze <3

    Aber wem nützt es ganz generell, dass Tiere gezüchtet werden. Es gibt ja nicht gerade zu wenige, Tierheime und Tierschutzorgansiationen sind am Limit. Und als zweites, wem nützen solche "Rekorde"? Ich finde nicht, dass dabei das Wohlergehen der Tiere im Vordergrund steht. Und Verantwortung heißt für mich immer, das große Ganze im Auge zu haben. Solange es Elend gibt, weil es zu viele sind, vermehre ich nicht und züchte ich nicht. Das ist nicht hilfreich.
    Früher oder später stößt jedem alles zu. Das Leben achtet auf Vollständigkeit.
    (George Bernard Shaw)
    Geändert von Gitta777 (25.10.2019 um 11:06 Uhr)

  6. Avatar von Sentenza_
    Registriert seit
    26.09.2015
    Beiträge
    68.860

    AW: Schockverliebt in Schwanz der Katze <3

    Zitat Zitat von Gitta777 Beitrag anzeigen
    Aber wem nützen solche "Rekorde"?
    Vermutlich denen, die daran verdienen, Gitta. Es geht hier aber nicht um Katzenzucht, sondern um hübsche Tiere, in deren eines sich eine Userin "schockverliebt" hat.

    Ich kann zum Thema Katzenzucht wenig beitragen. Grundsätzlich bin ich der Meinung, dass es genug Katzenelend gibt, dass nicht noch extra gezüchtet werden soll.

    Ich hab noch nie eine Katze bei einem Züchter gekauft, hatte immer Katzen vom Katzenschutz oder aus dem Tierheim. Mein letzter Kater ist vor knapp über einem Jahr gestorben, eine weitere Katze kommt nicht mehr ins Haus.
    Never argue with idiots. They drag you down to their level and beat you with experience.

    You never know how strong you are until being strong is your only choice.
    Bob Marley

    Sentenza
    ®.seit 20.09.2001


  7. Registriert seit
    09.10.2018
    Beiträge
    4.135

    AW: Schockverliebt in Schwanz der Katze <3

    Zitat Zitat von Sentenza_ Beitrag anzeigen
    Vermutlich denen, die daran verdienen, Gitta. Es geht hier aber nicht um Katzenzucht, sondern um hübsche Tiere, in deren eines sich eine Userin "schockverliebt" hat.
    Ja, aber das Problem ist ja, dass durch solche Berichterstattung Leute noch "auf den Geschmack" gebracht werden, so etwas zu züchten. So entstehen die ganzen Qualzuchten, und Riesenkatzen gehören sicher auch dazu.


  8. Registriert seit
    17.09.2019
    Beiträge
    39

    AW: Schockverliebt in Schwanz der Katze <3

    Sind Maine-Coons Qualzüchtungen? Ich kenne mich damit nicht aus. Und das Guinness-Buch gibt es doch unabhängig davon, ob jemand dann über die Rekorde schreibt oder nicht
    Und mir ging es wirklich nur darum, dass ich diesen langen Schwanz so unglaublich schön fand und bewundert habe.


  9. Registriert seit
    09.10.2018
    Beiträge
    4.135

    AW: Schockverliebt in Schwanz der Katze <3

    Nein, grundsätzlich sind Main Coons keine Qualzüchtungen. Aber wenn Katzen auf "immer größer, immer schwerer, immer längerer Schwanz" gezüchtet werden, dann können es Qualzüchtungen werden.
    Das Problem ist: Wenn solche Dinge immer weiter verbreitet werden, wollen immer mehr Leute "solche" Tiere haben - dann werden auch immer mehr davon gezüchtet und die Qual nimmt zu.
    Man kann das auf Instagram immer wieder sehen: Da nimmt sich jemand einer armen Kreatur an, die durch Züchtung oder sonstige genetische Defekte irgendwie "besonders" aussieht - und schon schreiben irgendwelche Deppen (sorry, anders kann ich das nicht ausdrücken) "woher kriege ich so eine Katze/ einen Hund, ich will das auch haben" - ohne zu berücksichtigen, dass das Tier aufgrund seiner "Besonderheit" u.U. ständig Schmerzen hat, sich nicht argerecht bewegen kann, nichts hört, nichts sieht etc. pp.

    Nachtrag @TE: Mit "Deppen" meine ich ausdrücklich NICHT dich, sondern gewisse Frager auf Instagram
    Geändert von carassia (25.10.2019 um 18:34 Uhr) Grund: Nachtrag siehe Text

  10. Avatar von Gitta777
    Registriert seit
    22.01.2003
    Beiträge
    3.110

    AW: Schockverliebt in Schwanz der Katze <3

    Sie wollen Tiere wie ein Spielzeug haben. Ganz abgesehen davon, es gibt generell heute keine Notwendigkeit zum Züchten. Das vergrößert das Elend und erschwert den Tierschutzorganisationen ihre Arbeit zusätzlich. Es hocken auch genug Maine Coons in den Tierheimen.
    Früher oder später stößt jedem alles zu. Das Leben achtet auf Vollständigkeit.
    (George Bernard Shaw)

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •