+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

  1. Registriert seit
    11.09.2018
    Beiträge
    47

    Speckefetter Kater

    Hallo ihr lieben!

    Ich habe insgesamt vier Katzen (3 Herren und 1 Dame), freigänger aber momentan Wetterbedingt eher indoor lastig 😘
    Vor etwas über einem Jahr habe ich Nummer vier geholt, er ist ein siam mix und kommt aus einer spanischen Tötungsstation. Er hatte kein leichtes Leben, sondern das erste Jahr nur auf der Straße gelebt. Obwohl er vermutlich nicht die besten Erfahrungen gemacht hat, ist er ein absoluter Schatz : lieb, kuschelig und freundlich. Zu den anderen Katzen ist jetzt nicht die große Liebe entstanden, eher gegenseitige (zähneknirschende) Akzeptanz.

    Das Problem ist, dass er im letzten Jahr ganz massiv zugenommen hat. Die anderen sind normalgewichtig.

    Sie bekommen morgens und abends nassFutter, sonst steht kein Futter herum. Da muss ich schon extrem aufpassen, da er alles was da ist inhaliert.
    Das größte Problem ist, dass er sich kaum bewegt. Er schläft circa 22h am Tag, spielen ist nicht seins und wenn ich ihn nach draußen setze, sitzt er nur vor der Tür und will rein.

    Habt ihr noch Tipps, wie ich meinen Speckbär zum abnehmen kriege?

    LG

  2. Avatar von Mambi
    Registriert seit
    22.08.2017
    Beiträge
    3.581

    AW: Speckefetter Kater

    Was sagt der Tierarzt?
    Ist er gesund?
    Ansonsten würde ich sagen, er hat sich ergiebige zusätzliche Futterquellen erschlossen - als ehemaliger Straßenkater dürfte er darin fit sein.
    Ergo - zuhause Futter drastisch reduzieren ODER den Zugang zu den weiteren Fressmöglichkeiten ausfindig machen und abstellen.
    .

    "Mein PC schreibt nur noch Großbuchstaben..." "Haben Sie die Feststelltaste gedrückt?""Nein, das hab ich ganz allein gemerkt.... !"


  3. Registriert seit
    21.04.2014
    Beiträge
    9.620

    AW: Speckefetter Kater

    Gibt es jemanden in der Nachbarschaft, der ihn ohne dein Wissen füttert?

    Bei uns war es die Postbotin. Sie hat ständig Futter im Auto und füttert alle Katzen, die ihr auf den Höfen hier entgegen kommen, aus etwas falsch verstandener Tierliebe vermutlich.

    Ich hatte mich schon gewundert, warum meine Katzen plötzlich zu geplatzten Sofakissen mutieren und vor Weihnachten mit dem Hermes Boten versehentlich ins Depot fuhren... Sind in seinen Transporter geklettert.
    Als er mir die Damen nach Feierabend zurück brachte erzählte er mir, dass er das in unserer Gegend sehr oft hat und eigentlich schon guckt, ob eine Katze auf die Ladefläche geklettert ist. Er wusste auch, dass die Postbotin alle Katzen füttert.
    Drauf angesprochen sagte sie, alle Katzen würden von ihren Besitzern ja nicht richtig gefüttert, sie hätten immer Hunger wenn sie käme (meine Katzen sind Fressmaschinen. Sie tun immer auf "Arme, Halb verhungerte Katze") und ausserdem würden solche Hofkatzen als Gebärmaschinen missbraucht (meine Katzen sind kastriert)....


  4. Registriert seit
    05.09.2018
    Beiträge
    1.861

    AW: Speckefetter Kater

    Ließ sich das Zufüttern denn dann abstellen?


  5. Registriert seit
    21.04.2014
    Beiträge
    9.620

    AW: Speckefetter Kater

    Ja, nachdem ich einen Schreianfall bekommen habe legt sie die Post im Briefkasten vor der Hofeinfahrt ab und steckt sie nicht mehr in den Briefschlitz an der Haustür.
    Einmal fuhr sie noch auf den Hof, da brüllte dann unsere Tochter "Wehe, sie füttern unsere Katze!" aus ihrem Zimmerfenster hinaus. Seither bleibt sie draußen.


  6. Registriert seit
    11.09.2018
    Beiträge
    47

    AW: Speckefetter Kater

    Hallo ihr lieben!
    Das war ursprünglich auch mein Gedanke, aber er geht ja kaum raus und wenn sitzt er nur vor der Terrassentür und will wieder rein. Daher würde ich das fressen woanders fast ausschließen.
    Ich war vor fünf Monaten mit ihm beim Tierarzt, da war er gesund und die Ärztin meinte, dass es eben Katzen gäbe, die einfach zum moppelig sein neigen. Ich bin da echt ratlos... Und es ist auch kaum möglich, ihn zum spielen zu animieren.
    Mein Freund meinte schon, ihn einfach tagsüber raus schmeißen (es gibt auf der Terrasse ein gedämmtes, trockenes Winter Häuschen zum verkriechen), aber irgendwie bringe ich das auch nichts übers Herz.

  7. Avatar von denglish
    Registriert seit
    26.01.2011
    Beiträge
    369

    AW: Speckefetter Kater

    Wenn er wirklich nicht woanders futtert, dann evtl. mal versuchen, die Nassfutter Ration fuer ihn zu reduzieren und ihm Trockenfutter im Fummelbrett anzubieten. Am Anfang vermutlich besser unter Aufsicht, damit es keine Streit gibt - oder eben vier Fummelbretter (das koennte dann evtl. ein Platz Problem geben).
    Das Leben ist Zeichnen ohne Radiergummi.

  8. Moderation Avatar von katelbach
    Registriert seit
    02.03.2011
    Beiträge
    14.150

    AW: Speckefetter Kater

    Ich würde ihn genauer untersuchen.
    Felines Cushng-Syndrom, Diabetes ... um nur ein paar Schlagwörter in den Ring zu werfen.

    Wie ist sein Fell, seine Haut, trinkt und pieselt er viel?
    Thank you for observing all safety precautions.

    (aus Dark Star von John Carpenter)


    Moderation in den Foren Diagnose Krebs, Depressionen, Umgangsformen und Rund ums Tier,
    sonst normale Userin


  9. Registriert seit
    25.12.2018
    Beiträge
    195

    AW: Speckefetter Kater

    Ich hab auch einen Spanier. Das ist ein typisches Problem der Straßenkatzen, gibt sich aber über die Jahre. Meiner frisst auch als würde es kein Morgen geben. Wenn immer ausreichend Futter am Platz steht und er nicht das Geühl hat, dass das sein letztes Häppchen sein könnte hört er auf zu fressen. Mein Tipp: fütter mehr! Gib ihm die Sicherheit, dass er nicht mehr hungern muss. Ansonsten natürlich tierärztlich abklären ob was im Busch ist.


  10. Registriert seit
    27.06.2014
    Beiträge
    287

    AW: Speckefetter Kater

    Bei Menschen würde ich die Schilddrüse überprüfen lassen. (Bin mir gerade nicht sicher, ob das bei Katzen ähnlich funktioniert.)

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •