+ Antworten
Seite 7 von 7 ErsteErste ... 567
Ergebnis 61 bis 70 von 70

  1. Registriert seit
    24.10.2013
    Beiträge
    525

    AW: Eure Tiere - Welche Verhaltensweisen faszinieren Euch?

    Meine erste Katze hatte ich aus dem Tierheim. Sie war dort, weil sie den Besitzern weg genommen wurde.
    Es brauchte sehr lange bis sie Vertrauen zu uns hatte.
    Als mein Vater starb weinte ich und diese wunderbare Katze hat mich getröstet.
    Sie kann zu mir aufs Sofa und hat mit der Pfote ganz sanft meinen Arm gestreichelt und dann hat sie ihr
    Köpfchen an meinen Arm gelegt.

  2. Avatar von Maccaroni
    Registriert seit
    13.05.2006
    Beiträge
    3.925

    AW: Eure Tiere - Welche Verhaltensweisen faszinieren Euch?



  3. Registriert seit
    02.11.2018
    Beiträge
    175

    AW: Eure Tiere - Welche Verhaltensweisen faszinieren Euch?

    Mein damaliger Kater war auch sehr sensibel, was meine Stimmungen anging. - Allerdings hat er es GEHASST, wenn ich traurig war oder gar geweint habe. Das hat ihn mega aggressiv gemacht, so dass er mich dann sogar körperlich attackiert hat. Also mit Trösten war da gar nichts...

  4. Avatar von chincat
    Registriert seit
    14.08.2006
    Beiträge
    2.655

    AW: Eure Tiere - Welche Verhaltensweisen faszinieren Euch?

    Ich habe ziemlich viele Steifftiere, dekorativ angeordnet in einem Rattanregal. Dazwischen hat sich mal meine schneeweiße Halbperserkatze (mit nichtplatter Nase) versteckt. Bis ich die gefunden hatte......ich bin bald bekloppt geworden. Ich sah sie im Geiste schon platt auf der Straße liegen, trotz Katzensicherung vom Balkon geplumpst und ähnliche Horrorszenarien.

    Erschwerend kam hinzu, dass diese Katze gehörlos war wie so viele weiße Tiere. Rufen ==>> zwecklos.

    Ansonsten haben wir nonverbal kommuniziert, bei Blickkontakt kam sie auf mein Winken. Und ich habe immer auf sie aufgepasst insofern, dass nicht der Besuch mit Entzückensschreie auf die schlafende Katze zugestürmt ist. Die hat sich dann so erschrocken, dass sie aus dem Tiefschlaf einen Meter hoch gesprungen ist. Muss ja nicht sein.
    Geändert von chincat (07.12.2018 um 17:29 Uhr)

  5. AW: Eure Tiere - Welche Verhaltensweisen faszinieren Euch?

    Zitat Zitat von Kantorka Beitrag anzeigen
    Ahhhhh und der Kater meines Mannes, der hat eine merkwürdige Eigenenschaft!!
    Ich hab mal den Kunstfellkragen einer Jacke abgemacht und irgendwo liegen lassen. Den hat er "erbeutet" und seitdem schleppt er das Teil mehrere Male am Tag durchs Haus und macht dabei absolut merkwürdige Geräusche. Sowas zwischen einem MiaUUUUU und einem Wolfsheulen.
    Wie er das schafft, mit dem riesigen Stoffteil im Maul und vor allem wieso? Keine Ahnung.
    Schon ganz eigen, jede Katze auf ihre Weise.
    So eine ähnliche Katze hatte ich als Kind. Sie holte sich Sachen, zum Beispiel Strickjacken, und schleppte sie quer durchs Haus. Sah sehr lustig aus, da sie relativ zierlich war.
    Außerdem hatte ich eine gestrickte Schlange von meiner Tante, sicher zwei Meter lang - auch die wurde fleißig herumgeschleppt. 😸
    Einen Kater, der wie ein Hund Gassi gehen wollte, hatte ich auch. Meine damalige Nachbarin ebenso. Und so sind wir dann mit den zweien losgegangen. Ihrer hat recht bald zu schreien begonnen und ließ sich tragen. Meiner ist eine ganz schöne Strecke marschiert. Wie ein Hund - immer mal schnüffeln, was es da Interessantes gab.
    Geändert von Lakritze (08.12.2018 um 16:43 Uhr)

  6. Avatar von twix25
    Registriert seit
    13.01.2009
    Beiträge
    10.824

    AW: Eure Tiere - Welche Verhaltensweisen faszinieren Euch?

    Zitat Zitat von Xibi Beitrag anzeigen
    Mein damaliger Kater war auch sehr sensibel, was meine Stimmungen anging. - Allerdings hat er es GEHASST, wenn ich traurig war oder gar geweint habe. Das hat ihn mega aggressiv gemacht, so dass er mich dann sogar körperlich attackiert hat. :
    Einer unserer Hunde ist so drauf: er duldet keine Schwäche beim mitwohnenden älteren
    ************************************************** **************************************

    Ich so : "Och bitte" - Mein Leben so : "Nö!"

    Ich wieder: "Och bitte"

    Mein Leben so : "Naaaa guut"

  7. Avatar von Vienna__
    Registriert seit
    10.11.2017
    Beiträge
    1.937

    AW: Eure Tiere - Welche Verhaltensweisen faszinieren Euch?

    Zitat Zitat von Lakritze Beitrag anzeigen
    So eine ähnliche Katze hatte ich als Kind. Sie holte sich Sachen, zum Beispiel Strickjacken, und schleppte sie quer durchs Haus. Sah sehr lustig aus, da sie relativ zierlich war.
    Außerdem hatte ich eine gestrickte Schlange von meiner Tante, sicher zwei Meter lang - auch die wurde fleißig herumgeschleppt. ��
    Einen Kater, der wie ein Hund Gassi gehen wollte, hatte ich auch. Meine damalige Nachbarin ebenso. Und so sind wir dann mit den zweien losgegangen. Ihrer hat recht bald zu schreien begonnen und ließ sich tragen. Meiner ist eine ganz schöne Strecke marschiert. Wie ein Hund - immer mal schnüffeln, was es da Interessantes gab.


    Die Nachbarin hatte vor Jahren einen Kater.

    Als meine Oma noch lebte und im EG gewohnt hat, hat die immer lang morgens gelüftet und das Fenster vom Schlafzimmer aufgemacht. Nach dem Lüften wollte Oma immer das Bett machen und da lag regelmäßig der Kater in ihrem Bett und hat friedlich geschlafen.
    Geändert von Vienna__ (08.12.2018 um 18:14 Uhr)

  8. Avatar von denglish
    Registriert seit
    26.01.2011
    Beiträge
    357

    AW: Eure Tiere - Welche Verhaltensweisen faszinieren Euch?

    Unser Kater springt immer leicht panisch durch die Katzenklappe an der Hintertuer, wenn es klopft oder klingelt. Leider kann er nicht unterscheiden, ob es vorne oder an der Hintertuer klopft.. er ist jetzt schon zweimal jemanden mehr oder weniger auf den Fuessen gelandet, wenn hinter geklopft wurde, dann dreht er postwendend um und es geht wieder rein durch die Klappe.
    Das Leben ist Zeichnen ohne Radiergummi.

  9. Avatar von Toffyfee
    Registriert seit
    07.09.2004
    Beiträge
    13.335

    AW: Eure Tiere - Welche Verhaltensweisen faszinieren Euch?

    Man sollte die Städte auf dem Land bauen, da ist die Luft besser.

  10. Avatar von Toffyfee
    Registriert seit
    07.09.2004
    Beiträge
    13.335

    AW: Eure Tiere - Welche Verhaltensweisen faszinieren Euch?

    Unsere Nachbarin hat auch inzwischen zwei Katzen die mit dem Hund (und "Herrchen" oder "Frauchen")
    spazieren gehen.
    Da der Hund inzwischen alt ist und schleicht gehen sie zwischendurch auch mal quer.
    Man sollte die Städte auf dem Land bauen, da ist die Luft besser.

+ Antworten
Seite 7 von 7 ErsteErste ... 567

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •