+ Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: WAS ist DAS??


  1. Registriert seit
    31.01.2018
    Beiträge
    59

    WAS ist DAS??

    Ich bin gerade seeehr irritiert ... unser 5-jähriger Kater verhält sich seit ein paar Tagen etwas "komisch". Ganz abgesehen davon, dass er sehr anhänglich ist (was mich nicht so wundert, da wir kürzlich ein paar Tage im Urlaub waren und er hinterher immer wesentlich anhänglicher ist), versucht er, wenn wir uns mal aufs Sofa setzen oder ins Bett legen, unsere Beine zu... ich weiß nicht so recht, wie ich das ausdrücken soll, es ist eine Mischung aus treten und Begattungsversuchen. Das Treten kenne ich ja, aber im Augenblick ist er fast wie hypnotisiert, lässt sich dann kaum von der Stelle wegscheuchen und wenn ich es versuche, knurrt er fast.
    Nachdem er das jetzt heute Abend schon drei Mal gemacht hat (jedes Mal, wenn ich aufstehe, muss er sich hinterher wieder neu passend hinlegen), war ich gerade ziemlich genervt und habe ihn verscheucht. Er rückte dann so 50 cm von mir weg und leckte sich seine "edlen Teile" (momentan hat man da freien Blick, er ist recht kurz geschoren, da er im Spätsommer etwas arg verfilzt war) und in dem Moment sah ich eine recht große Penisspitze hervorlugen. Ich bin jetzt etwas irritiert und frage mich, was hat er? Will der uns tatsächlich "begatten"? Und falls ja, ist das normal, er ist schon lange kastriert. Klärt mich mal bitte auf

  2. Moderation Avatar von katelbach
    Registriert seit
    02.03.2011
    Beiträge
    13.764

    AW: WAS ist DAS??

    Theoretisch ist eine Resthormonaktivität denkbar. Wenn der Kater sich noch nie so verhalren hat, finde ich es aber seltsam.

    Wie lang ist er schon kastriert und wie alt ist er?
    Wie klappt es mit dem Harnabsatz? Könnte er Harngrieß haben?

    Lass dan Kater ihn mal anschauen.
    Thank you for observing all safety precautions.

    (aus Dark Star von John Carpenter)


    Moderation in den Foren Diagnose Krebs, Depressionen, Umgangsformen und Rund ums Tier,
    sonst normale Userin


  3. Registriert seit
    31.01.2018
    Beiträge
    59

    AW: WAS ist DAS??

    Insgesamt macht er einen ganz normalen Eindruck. Er ist Freigänger und benutzt eher selten das Katzenklo, aber vorletzte Woche, als wir weg waren, war er öfters drinnen und hat das Streu auch reichlich "gewässert".
    Er ist kürzlich 5 geworden und ist recht früh, d.h. mit 8 Monaten kastriert worden. Wobei mir gerade auffällt, es ist in erster Linie unsere Wolldecke (die er sonst nicht "benutzen" durfte, die er aber in unserer Abwesenheit als Lieblingsplätzchen auserkoren hat), die ihn ganz "wuschig" macht... immer, wenn ich die über den Beinen habe, verhält er sich so komisch.

  4. Avatar von Mambi
    Registriert seit
    22.08.2017
    Beiträge
    3.370

    AW: WAS ist DAS??

    Hast Du irgendeine neue Bodylotion oder Duft?
    Manchmal wirkt sowas auf Katzen merkwürdig … der Kater von Bekannten verhielt sich beim Geruch von Fliederbeersaft wie auf Baldrian … völlig abgedreht und verzückt …

    .
    .
    .
    … oder … kann es sein, dass Du schwanger bist? Manche Katzen merken das schon lange vor der Frau selbst - und sind dann sehr anhänglich.
    Soll jedenfalls so sein, aus eigener Erfahrung kann ich das nicht wirklich bestätigen, aber … wer weiß.
    .

    "Mein PC schreibt nur noch Großbuchstaben..." "Haben Sie die Feststelltaste gedrückt?""Nein, das hab ich ganz allein gemerkt.... !"
    Geändert von Mambi (14.11.2018 um 09:49 Uhr)

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •