+ Antworten
Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 31 bis 37 von 37
  1. Avatar von ilazumgeier
    Registriert seit
    03.12.2008
    Beiträge
    48.579

    AW: Tierhaare - stinkende Staubsauger

    Danke! der ist wirklich gleich gut?


  2. Registriert seit
    07.08.2014
    Beiträge
    1.284

    AW: Tierhaare - stinkende Staubsauger

    Ich finde ihn besser, muss allerdings sagen, dass mein Dyson wirklich alt ist - also keine Ahnung, wie der Vergleich zu einem aktuellen Modell ausfällt. Den Marathon habe ich inzwischen seit ungefähr 6 Jahren und der muss schuften, hier wohnt ein Langstockschäfer...
    There are people who have lost every trace of human kindness...

  3. Avatar von Spadina
    Registriert seit
    02.11.2011
    Beiträge
    3.231

    AW: Tierhaare - stinkende Staubsauger

    Wer hier war eigentlich im Bordell, hat dort Stinktiere vorgefunden ?

    Verstöß die Haltung dort nicht gegen das Tierschutzgesetz? Und welche Aufgaben genau erledigt das Stinktier dort? Zu was trägt es bei?

    Und wie steht es um den Staubsauger ebendort? Stinkt der oder benutzt das Personal dort besondere Tricks? Ich meine, so nah dran am Problem, könnte man doch von dort vielleicht die besten Tricks erwarten...?!
    Mein Himmel bleibt magisch, wie meine Träume, meine Bilder, mein Leben....
    Ich bin die, die ich bin.


  4. Registriert seit
    07.09.2017
    Beiträge
    858

    AW: Tierhaare - stinkende Staubsauger

    Ich sauge und saugwische mit Vorwerk und hier müffelt nix. Noch dazu kann ich eben saugen und wischen in einem Arbeitsgang, praktischer geht es gar nicht. Ich habe einen etwas betagteren Tiger, der also hier schon sehr lange in Gebrauch ist, und einen neueren Kobold, beide saugen super, sind einfach zu warten und, wie gesagt, das Müffelproblem habe ich seither nicht mehr.

  5. Avatar von Zuza.
    Registriert seit
    12.12.2008
    Beiträge
    15.706

    AW: Tierhaare - stinkende Staubsauger

    Hallo zusammen,

    nochmal Danke für die vielen Hinweise und auch die Nennung von Saugern, bei denen das Problem scheinbar nicht auftritt. Sollte ein Neukauf irgendwann mal wieder fällig werden, werde ich hier nochmal nachlesen.

    Ich liebäugel ja schon mit einem Vorwerk-Sauger, aber den leiste ich mir erst dann, wenn der Dyson das Zeitliche gesegnet hat.
    rotz_frech, eine Frage zum Saugwischer: Geht der nur auf Hartböden oder gibt es auch eine Düse, mit der man Teppiche saugen kann? Unterm Dach liegt noch Teppich, der kommt aber bei der Renovierung des Zimmers raus, da verlegen wir dann Parkett. Im Erdgeschoss haben wir auf dem Fliesenboden ein paar Teppiche liegen.

    Ich hab es jetzt 2 x mit dem Aufsaugen von etwas Waschpulver versucht und bin mit dem Ergebnis zufrieden. Beim Dyson traue ich mich da aber nicht, da ich befürchte, dass das Waschpulver sich innen ablagert und den Filter schädigt.

    Einen schönen Tag in die Runde, schwitzt nicht so viel. (Diese Temperaturen sind nicht meine ... )

    Zuza
    .
    Glück ist ein Tuwort.


  6. Registriert seit
    07.09.2017
    Beiträge
    858

    AW: Tierhaare - stinkende Staubsauger

    Zuza,

    der Saugwischer kann - mit einem anderen Fuß - selbstverständlich auch Teppichboden saugen. Für Parkett und Fliesen brauchst Du jeweils eine andere Faser für´s Tuch, that´s it. Ich verwende auch nicht das von Vorwerk empfohlene Reinigungsmittel.

    Die Tücher kommen nach Gebrauch in die 60 Grad Wäsche, fertig ist die Laube.

  7. Avatar von Zuza.
    Registriert seit
    12.12.2008
    Beiträge
    15.706

    AW: Tierhaare - stinkende Staubsauger

    Super! Danke, rotz_frech, das hilft mir weiter.
    .
    Glück ist ein Tuwort.

+ Antworten
Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •