+ Antworten
Seite 10 von 10 ErsteErste ... 8910
Ergebnis 91 bis 93 von 93
  1. Moderation Avatar von katelbach
    Registriert seit
    02.03.2011
    Beiträge
    13.670

    AW: Teilt ihr Eis mit den Fellnasen?

    Ich koche oft zuviel Gemüse, das wird dann unters Hundefutter gemischt. Oder das Suppengrün, 2 übrige Pellkartoffeln ...
    Thank you for observing all safety precautions.

    (aus Dark Star von John Carpenter)


    Moderation in den Foren Diagnose Krebs, Depressionen, Umgangsformen und Rund ums Tier,
    sonst normale Userin

  2. Avatar von Zartbitter
    Registriert seit
    25.04.2006
    Beiträge
    31.097

    AW: Teilt ihr Eis mit den Fellnasen?

    Das ist aber nicht vom Tisch mitessen.

    Als es hier noch einen Hund gab, der sehr viel Freiheiten hatte, konnte ich ihm noch ein Bad- und Schlafzimmer-Tabu beibringen.
    Auch das Hochspringen konnte ich ihm noch aberziehen.

    Alle Sofas, Sessel waren auch ein Tabu. Ins Bett durfte er bei den Söhnen (nur bei denen, das hatte er kapiert nach meinem Einzug).

    So eine nasse Hundezunge hat mir gar nichts ausgemacht. Die Nase beim Schmusen ins Fell habe ich auch gesteckt. Schon seltsam mein Verhalten so im Nachhinein.

    Er hat gebettelt. Sitzend und mit ganz großen Augen. Ich habe Leckerli geholt und gut war es.

    Vom Eis habe ich nie lecken lassen können...ich esse sehr selten ein Eis.
    Nur wer sich ändert, bleibt sich treu! (Wolf Biermann)

  3. Avatar von jofi2
    Registriert seit
    11.03.2015
    Beiträge
    15.008

    AW: Teilt ihr Eis mit den Fellnasen?

    Zitat Zitat von katelbach Beitrag anzeigen
    Ich koche oft zuviel Gemüse, das wird dann unters Hundefutter gemischt. Oder das Suppengrün, 2 übrige Pellkartoffeln ...
    Bei uns wäre ich da nie ganz sicher, was mein Mann so an Gewürzen und Ölen ins Gemüse getan hat , und meine Hündin ist halt ein bissi verdauungsefindlich.......
    Bei Pellkartoffeln hätte ich auch keine Bedenken, die stehen bei uns allerdings selten zur Verfügung.
    Ich red halt auch oft nur so dahin und hoffe, dass ein Gedankengang Schritt hält. Und wenn nicht, hat er halt Pech gehabt, der Gedanke.

    (Gerhard Polt)

+ Antworten
Seite 10 von 10 ErsteErste ... 8910

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •