Thema geschlossen
Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. VIP Avatar von katelbach
    Registriert seit
    02.03.2011
    Beiträge
    15.960

    Informationen zu häufigen Fragen bei Hund und Katz

    Hallo Ihr Lieben,

    Joker und ich möchten in diesem Strang Informationen und Links einstellen, die Informationen zu häufigen Fragen zur Gesundheit unserer Tiere, zum Verhalten, zu Routine-Impfungen, Entwurmungen etc. bieten.

    Wir sehen den Strang als abgeschlossenen "Read-only-Strang", auf dessen Beiträge bei den wiederkehrenden Fragen verwiesen oder verlinkt werden kann, da wir oft dieselben Informationen immer wieder einstellen.

    Joker hat viel Ahnung vom Katzenverhalten!

    Von meiner Seite werden naturgemäß eher schulmedizinische Quellen angegeben. Das ist bei meiner Ausbildung und wissenschaftlich geprägten Einstellung nun mal so.
    Ihr könnt die Inhalte natürlich gern dann in den "Frage"-Strängen in Frage stellen und diskutieren.


    Viele Grüße
    Eure Tier-Mods Joker und katelbach
    Thank you for observing all safety precautions.

    (aus Dark Star von John Carpenter)


    Moderation in den Foren Diagnose Krebs, Depressionen, Umgangsformen und Rund ums Tier,
    sonst normale Userin

  2. VIP Avatar von katelbach
    Registriert seit
    02.03.2011
    Beiträge
    15.960

    AW: Würmer, Flöhe, Zecken, ... bei Hund und Katz

    Und hier geht es gleich mit Parasiten los.

    Die ESCCAP ist eine Gesellschaft Europäischer Veterinärparasitologen, die Empfehlungen zur Diagnostik, Prophylaxe und Behandlung von parasitären Erkrankungen gibt.
    Ihr findet sowohl zu Endoparasiten (Würmer, Protozoen ...) als auch zu Ektoparasiten (Zecken, Flöhe, Läuse ...) und Hautpilzen etwas, außerdem zur Routineprophylaxe und zur Parasitenprophylaxe bei Auslandsreisen.
    Thank you for observing all safety precautions.

    (aus Dark Star von John Carpenter)


    Moderation in den Foren Diagnose Krebs, Depressionen, Umgangsformen und Rund ums Tier,
    sonst normale Userin

  3. VIP Avatar von katelbach
    Registriert seit
    02.03.2011
    Beiträge
    15.960

    AW: Impfungen bei Haustieren: Leitlinien

    Auf dieser Seite der Ständigen Impfkommission findet Ihr die Leitlinien zu Impfungen von Kleintieren und zur Impfung von Pferden, beide aktuell von 2013 sowie die Abrufmöglichkeit von Impf-Infos für Tierbesitzer.
    Thank you for observing all safety precautions.

    (aus Dark Star von John Carpenter)


    Moderation in den Foren Diagnose Krebs, Depressionen, Umgangsformen und Rund ums Tier,
    sonst normale Userin

  4. VIP Avatar von katelbach
    Registriert seit
    02.03.2011
    Beiträge
    15.960

    AW: Gesundheitsinfos des Bundesverbands praktizierender Tierärzte

    Die Tierbesitzer-Initiative smile - gesunde Tierliebe des Bundesverbands praktizierender Tierärzte bietet verständliche Infos zu verschiedenen Gesundheitsthemen.
    Thank you for observing all safety precautions.

    (aus Dark Star von John Carpenter)


    Moderation in den Foren Diagnose Krebs, Depressionen, Umgangsformen und Rund ums Tier,
    sonst normale Userin

  5. VIP Avatar von katelbach
    Registriert seit
    02.03.2011
    Beiträge
    15.960

    AW: Sylvesterangst

    Zu spät eigentlich, sorry!

    Sylvesterangst sollte man schon früh angehen, weil es lang dauert, Strategien zu üben, mit denen man Angst, Geräuschempfindlichkeit etc. in den Griff bekommen kann.

    Hier ein Text der GTVMT: Sylvesterangst.

    Ich möchte hier unbedingt wiederholen, dass es absolut kontraproduktiv ist, normale "Beruhigungsmittel" wie Vetranquil etc. zu geben. Es gibt Kollegen, die das noch tun.
    Diese beruhigungsmittel sind keine Angstlöser! Sie reduzieren die Reaktionsfähigkeit des Tieres, nehmen aber nicht die Angst. Das Tier ist seinen Ängsten voll ausgesetzt, aber handlungsunfähig. Außerdem haben diese Mittel meist eine kreislaufdepressive Wirkung.
    Thank you for observing all safety precautions.

    (aus Dark Star von John Carpenter)


    Moderation in den Foren Diagnose Krebs, Depressionen, Umgangsformen und Rund ums Tier,
    sonst normale Userin

  6. VIP Avatar von katelbach
    Registriert seit
    02.03.2011
    Beiträge
    15.960

    AW: Sylvesterangst

    Netterweise hat mich eine Userin darauf aufmerksam gemacht, dass der Text zur Silvesterangst nicht mehr unter dem angegebenen Link zu finden ist.

    Hier der neue Link: Tipps zur Silvesterangst bei Haustieren

    Außerdem hier noch ein Artikel, zum unsinnigen und kontraproduktiven, aber immer noch verbreiteten Gebrauch von Tranquillizern, hier Acepromazin (z.B. Vetranquil) bei Angst. Der Artikel ist in englischer Sprache, hier das wichtigste:
    • Acepromazin hat keine Zulassung für die Behandlung von Angstproblemen
    • Die Gabe verbessert den Zustand nicht, sondern kann ihn verschlechtern
    • Acepromazin verstärkt die Empfindlichkeit gegenüber Lärm/Geräuschen und beeinträchtigt gleichzeitig die adäquate Informationsverarbeitung im Gehirn und die ([körperliche und verhaltensmäßige] Antwort auf diese Reize
    • Nach Acepromazingabe ist der Hund sediert und immobilisiert, aber er nimmt die Reize wahr und empfindet Angst/Bedrohung, kann sich der Situation aber nicht durch Flucht entziehen (weil ja "stillgelegt)
    • Das Ergebnis ist noch mehr Stress und das Risiko einer weiteren Traumatisierung
    • Daneben besteht das Risiko einer paradoxen Erregung mit möglicher Aggression


    Falls euer Tierarzt ein Beruhigungsmittel empfiehlt, verweist eurem Hund zuliebe auf den Artikel und auf die Fachgesellschaft Gesellschaft für Tierverhaltensmedizin und -therapie – GTVMT und fragt nach einem explizit zugelassenen Angstlöser:
    Erfahrungen bei meinem eigenen Angsthund habe ich mit Dexmedetomidin (Handelsname Sileo)

    Dann gibt es Alprazolam, aber derjenige, der es verordnet, muss sich damit auskennen. Es soll schon nach wenigen Tagen ein Absetzpänomen auftreten, deshalb muss man ausschleichen, und man darf es Hunden mit latenter Aggressionsproblematik nicht geben, weil es enthemmt.

    Lasst euch bitte frühzeitig vom Tierarzt eures Vertrauens wegen Silvester beraten!
    Thank you for observing all safety precautions.

    (aus Dark Star von John Carpenter)


    Moderation in den Foren Diagnose Krebs, Depressionen, Umgangsformen und Rund ums Tier,
    sonst normale Userin

Thema geschlossen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •