Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15

Thema: katze

  1. Inaktiver User

    katze

    Ich möchte eine Katze nehmen, eine junge die erst eine Woche alt ist.

    Worauf muss ich aufpassen ? Wer von euch hat Erfahrung ?

  2. User Info Menu

    AW: katze

    hallo,
    aus dem bauch heraus würde ich sagen
    *achte darauf dass sie noch mindestens 7 wochen bei ihrer mutter bleibt*

    die frage it auch im tierforum besser aufgehoben.
    deine informationen sind auch sehr knapp um darauf zu antworten.

    nix für ungut,

    tinkerbella

  3. User Info Menu

    AW: katze

    Zitat Zitat von Inaktiver User
    Ich möchte eine Katze nehmen, eine junge die erst eine Woche alt ist.

    Worauf muss ich aufpassen ? Wer von euch hat Erfahrung ?
    willst du hier einen vera...n oder was?
    Normale Menschen machen mir Angst!!!

    **Ich bin nicht dick - das ist erotische Nutzfläche!**

  4. User Info Menu

    AW: katze

    Am besten bleibt eine kleine Katze 10-12 Wochen bei ihrer Mutter.
    Drink in your summer, gather your corn
    M. Jagger

  5. Inaktiver User

    AW: katze

    Zitat Zitat von Woodstock62
    willst du hier einen vera...n oder was?

    Hoffentlich!


    Kleineschwester,

    erzähle mal etwas mehr über den Zuwachs.

  6. User Info Menu

    AW: katze

    Zitat Zitat von Inaktiver User
    Ich möchte eine Katze nehmen, eine junge die erst eine Woche alt ist.

    Worauf muss ich aufpassen ? Wer von euch hat Erfahrung ?
    Ist die Mutter tot? Wenn nicht, Katzenbaby dort lassen, bis es entwöhnt ist.

  7. User Info Menu

    AW: katze

    Zitat Zitat von Inaktiver User
    Ich möchte eine Katze nehmen, eine junge die erst eine Woche alt ist.

    Worauf muss ich aufpassen ? Wer von euch hat Erfahrung ?

    So eine kleine Katze gehört zur Mutter, falls nicht mehr vorhanden ,in sachkundige Hände, aber nicht zu jemanden der hier im Forum Fragen nach der Aufzucht stellt.
    Denn ich schulde
    meinen Träumen
    noch Leben.

  8. User Info Menu

    AW: katze

    Zitat Zitat von Nanne54
    So eine kleine Katze gehört zur Mutter, falls nicht mehr vorhanden ,in sachkundige Hände, aber nicht zu jemanden der hier im Forum Fragen nach der Aufzucht stellt.
    Das sehe ich genauso, Nanne. Denn - sorry, ich kenne kleineschwester ja nicht, aber ihr Posting macht nicht gerade einen super-verantwortungsvollen, reifen Eindruck.

    aber verstehen tun das in der regel nur menschen, die erleben durften wie es sich anfühlt, wenn ein hund, eine katze, ein kanarienvogel oder oder oder.... einem durch die augen direkt ins herz gesehen hat.
    (Asisah_Amar)

    "Who's the freak now?"
    ("Ghosts")




  9. User Info Menu

    AW: katze

    Ich hoffe das ist ein Witz!? Ein 1-Wochen altes Katzenbaby wuerde sehr wahrscheinlich schnell krank werden und sterben wenn es von der Mutter weggenommen wird. Nur mit Katzen sehr erfahrene Menschen koennten es schaffen es alleine aufzuziehen. ZB muesste es alle 2 Stunden rund um die Uhr gefuettert werden, viel Schlaf bekommt man da also nicht. Dazu kommt dass Katzen die keine Muttermilch bekommen sich sowieso schlechter entwickeln als andere.

    Ich hoffe du meintest dass du ein Katzenbaby nehmen willst wenn es alt genug ist, und dass es jetzt erst 1 Woche alt ist?

    Melde dich bitte nochmal!

    Gruss, Noodie
    .
    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

    If in hole
    Stop digging
    (Indian saying)


    "Sie sind alt, wenn Sie sich bücken, um die Schuhe zuzubinden, und dabei überlegen, was Sie noch erledigen könnten, wo Sie schon mal da unten sind ..."
    Eckart von Hirschhausen

    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

  10. User Info Menu

    AW: katze

    hallo. ich habe ein problem mit meiner katze.
    wir haben sie jetzt etwa schon 10-11 jahre und sie hat seit etwa 2 monaten so n knall das sie überall im haus hin macht, obwohl ihre 2 katzenklos immer ordentlich sauber gemacht werden(wo sie auch ab und zu rauf geht). das futter und streusand hat sich nicht geändert. und am und im haus hat sich auch nichts geändert. meine mutter meint das sie jetzt häufig an der heizung sitzt und selten raus will. wir haben uns schon gedacht das es vielleicht die nieren sind. aber sie macht ja auch haufen wo sie will, meist sogar neben uns wenn wir fernsehn schaun. an aufmerksamkeit mangelt es auch nicht. und mit ihr zum arzt gehen ist auch immer eine katastrophe für sich. die kämpft jedesmal um ihr leben und die ärzte können jedesmal nichts machen weil sie nicht an ihr ran kommen.
    hat jemand n tipp?

Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •