Antworten
Seite 487 von 2710 ErsteErste ... 3874374774854864874884894975375879871487 ... LetzteLetzte
Ergebnis 4.861 bis 4.870 von 27094
  1. User Info Menu

    Ausruf AW: Petitionsseiten und Tierschutzangelegenheiten


    Die Schattenjustiz der Konzerne – in 180 Sekunden erklärt -->> VIDEO


    Konzernklagen vor privaten Schiedsgerichten: Einer der gefährlichsten Mechanismen in TTIP und CETA. Unser Video zeigt in nur 180 Sekunden, wie er funktioniert – damit noch mehr Menschen wissen, wie diese Abkommen unsere Demokratie bedrohen.
    Nichts vormachen lassen – Video ansehen, informieren und verbreiten, per…

    Quelle & zum Video


    DIE KALTE SCHNAUZE EINES HUNDES IST ERFREULICH WARM
    GEGEN DIE KALTSCHNAEUZIGKEIT MANCHER MITMENSCHEN!

    ********************************

  2. User Info Menu

    Beitrag AW: Petitionsseiten und Tierschutzangelegenheiten


    Nordrhein-Westfalens Jäger fühlen sich nun selbst gejagt


    Essen. Umweltminister Remmels Jagdgesetz-Plan reißt emotionale Gräben auf. Aus der Jägerschaft wird der Kurs massiv kritisiert. Bekommt der Grüne eine Mehrheit? Vor allem die Verbote, wildernde Katzen zu schießen und Füchse mit Hunden zu jagen, erzürnt die Grünröcke...

    Quelle & kompletter Bericht

    DIE KALTE SCHNAUZE EINES HUNDES IST ERFREULICH WARM
    GEGEN DIE KALTSCHNAEUZIGKEIT MANCHER MITMENSCHEN!

    ********************************

  3. User Info Menu

    Beitrag AW: Petitionsseiten und Tierschutzangelegenheiten


    Kräftige Strafen für Tierschänder in Griechenland


    Tierschänder und Tierquäler werden langsam aber sicher auch in Griechenland immer stärker zur Verantwortung gezogen. In dieser Woche hat die Justiz eine Geldstrafe in Höhe von 30.000 Euro gegen einen Bürger aus Thessaloniki verhängt, der seinen Hund misshandelt hatte. Wie es heißt, soll der Mann das Tier angeleint und anschließend geschlagen haben. Nach der Tat hätte er keinerlei Reue gezeigt...

    Quelle & kompletter Bericht


    DIE KALTE SCHNAUZE EINES HUNDES IST ERFREULICH WARM
    GEGEN DIE KALTSCHNAEUZIGKEIT MANCHER MITMENSCHEN!

    ********************************

  4. User Info Menu

    Beitrag AW: Petitionsseiten und Tierschutzangelegenheiten


    900.000 Menschen leben vegan: Weltvegantag am 1. November 2014


    Der Weltvegantag feiert dieses Jahr sein 20-jähriges Jubiläum. Das Markt- und Meinungsforschungsinstitut YouGov hat erhoben, dass in Deutschland aktuell rund 900.000 Menschen vegan leben.

    Die Wirtschaft reagiert auf diesen Trend. Anbieter von Lebensmitteln und Konsumgütern stellen sich auf die Zielgruppe ein und bieten eine immer vielfältiger werdende Produktpalette pflanzlicher Alternativen an...

    Quelle & kompletter Bericht


    DIE KALTE SCHNAUZE EINES HUNDES IST ERFREULICH WARM
    GEGEN DIE KALTSCHNAEUZIGKEIT MANCHER MITMENSCHEN!

    ********************************

  5. User Info Menu

    Stirnrunzeln AW: Petitionsseiten und Tierschutzangelegenheiten


    Miserable Haltungsbedingungen von Reptilien in Privathand durch Studie der Uni Leipzig bestätigt


    Die Landestierschutzbeauftragte Frau Dr. Madeleine Martin macht auf die Veröffentlichung einer Studie der Universität Leipzig aufmerksam, bei der die Haltungsbedingungen häufig gehaltener Reptilienspezies in Deutschland untersucht wurden.

    Für die Untersuchung von Dr. Michael Pees et al. wurden deutschlandweit in Fachkliniken und bei Fachtierärzten Reptilienhalter zu den Haltungsbedingungen ihrer Tiere befragt...

    Quelle & kompletter Bericht


    DIE KALTE SCHNAUZE EINES HUNDES IST ERFREULICH WARM
    GEGEN DIE KALTSCHNAEUZIGKEIT MANCHER MITMENSCHEN!

    ********************************

  6. User Info Menu

    Ausruf AW: Petitionsseiten und Tierschutzangelegenheiten


    Deutscher Bundestag: Endgültiges Import- und Handelsverbot mit Pelzen in Deutschland! -->> PETITION


    Aus Profitgier werden jedes Jahr viele Millionen unschuldige Tiere gequält und getötet, damit Menschen sich mit Pelzwaren einkleiden können, die zu 50 % aus China stammen. Denn in China gibt es keine Tierschutzbestimmungen, weder im Hinblick auf die Haltungs- noch auf die Tötungsmethoden.

    Für einen einzigen Pelzmantel sterben bis zu 60 Nerze, 20 Füchse, 50 Waschbären oder 200 Chinchillas...

    Quelle & zur Petition



    DIE KALTE SCHNAUZE EINES HUNDES IST ERFREULICH WARM
    GEGEN DIE KALTSCHNAEUZIGKEIT MANCHER MITMENSCHEN!

    ********************************

  7. User Info Menu

    smile AW: Petitionsseiten und Tierschutzangelegenheiten


    Igelschutz -->> Igelfreundlicher Garten


    Tagsüber verstecken sich Igel im Herbst in Kompost- oder Reisighaufen, einer Böschung oder einer Hecke. Sie verlassen das Versteck nur zwischen Dämmerungsbeginn und Morgengrauen, um auf Nahrungssuche zu gehen...

    Quelle & kompletter Bericht


    DIE KALTE SCHNAUZE EINES HUNDES IST ERFREULICH WARM
    GEGEN DIE KALTSCHNAEUZIGKEIT MANCHER MITMENSCHEN!

    ********************************

  8. User Info Menu

    geschockt AW: Petitionsseiten und Tierschutzangelegenheiten



    Illegaler Welpenhandel -->> Schnäppchenhunde - Das skrupellose Geschäft mit den „Kofferraumwelpen“


    Dieser Fall aus Sachsen ist nur einer von vielen: Fast wöchentlich wird irgendwo ein Fahrzeug voll wehrloser Welpen entdeckt. Denn skrupellose Geschäftemacher – häufig in Osteuropa – vermehren Rasse- und „Modehunde“ in großem Stil, um sie auch in Deutschland oft direkt aus dem Kofferraum heraus an den Mann zu bringen. Sie missbrauchen Muttertiere als Gebärmaschinen und trennen die Welpen viel zu früh von der Mutter. Zu klein für eine schützende Impfung, oft krank und von Parasiten befallen, kommen die Hündchen mit gefälschten Papieren nach Deutschland. Für Käufer sind diese Hunde keineswegs ein Schnäppchen. Viele sterben nach dieser Tortur. Wegen der fehlenden Prägephase leiden auch die überlebenden Hunde oft an nicht wiedergutzumachenden Verhaltensauffälligkeiten...

    Quelle & kompletter Bericht


    DIE KALTE SCHNAUZE EINES HUNDES IST ERFREULICH WARM
    GEGEN DIE KALTSCHNAEUZIGKEIT MANCHER MITMENSCHEN!

    ********************************

  9. User Info Menu

    smile AW: Petitionsseiten und Tierschutzangelegenheiten


    Werkeln Sie für die kleinen Stachelkerlchen! -->> Die zweite „Mission Grün!“: Video-Anleitung für ein Igelhaus zum Nachbauen


    Igel sind im Winter auf passende Unterkünfte angewiesen, um durch die kalte Jahreszeit zu kommen. Bis Mitte November machen sie sich auf die Suche nach versteckten und ruhigen Stellen, um ihr Nest zu bauen – auch in unseren Gärten. Aber nicht immer finden sie geeignete Stellen. In diesem Video erklärt NABU-Experte Julian, wie Sie den sympathischen Stachelträgern ganz einfach helfen können: Mit einem selbst gebauten Igelhaus. Gut ausgepolstert und an der richtigen Stelle aufgestellt, hilft es den kleinen Säugern sicher durch die kalten Tage...

    Quelle & zum Video


    DIE KALTE SCHNAUZE EINES HUNDES IST ERFREULICH WARM
    GEGEN DIE KALTSCHNAEUZIGKEIT MANCHER MITMENSCHEN!

    ********************************

  10. User Info Menu

    Stirnrunzeln AW: Petitionsseiten und Tierschutzangelegenheiten


    Delfinbaby in Nürnberg geboren – wird es überleben?


    München, 31.10.2014: Gestern Nacht wurde im Nürnberger Tiergarten nach langjähriger Zuchtpause erstmals wieder ein Delfinbaby geboren. Es ist laut Informationen des Tiergartens wohlauf, die Geburt verlief ohne Komplikationen. Nähere Informationen zum Gesundheitszustand des Babys bleiben jedoch abzuwarten. Der Großteil der in Nürnberg geborenen Delfine ist entweder tot zur Welt gekommen oder kurz nach der Geburt gestorben. Wissenschaftliche Studien belegen, dass die Säuglingssterblichkeit von Delfinen in Zoos höher ist als bei ihren Artgenossen in freier Wildbahn...

    Quelle & kompletter Bericht


    DIE KALTE SCHNAUZE EINES HUNDES IST ERFREULICH WARM
    GEGEN DIE KALTSCHNAEUZIGKEIT MANCHER MITMENSCHEN!

    ********************************

Antworten
Seite 487 von 2710 ErsteErste ... 3874374774854864874884894975375879871487 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •