Antworten
Seite 373 von 2710 ErsteErste ... 2733233633713723733743753834234738731373 ... LetzteLetzte
Ergebnis 3.721 bis 3.730 von 27094
  1. User Info Menu

    geschockt AW: Petitionsseiten und Tierschutzangelegenheiten


    Tempolimit für Turboschweine


    Wachstumsbeschleunigte Schweine, Klonfleisch oder Genfood: Europa und die USA haben sehr unterschiedliche Vorstellungen von ihren Lebensmitteln. Damit das umstrittene Freihandelsabkommen trotzdem nicht scheiter
    t, bereitet Brüssel jetzt eine Klage gegen seine Mitgliedsstaaten vor...

    Quelle & kompletter Bericht


    DIE KALTE SCHNAUZE EINES HUNDES IST ERFREULICH WARM
    GEGEN DIE KALTSCHNAEUZIGKEIT MANCHER MITMENSCHEN!

    ********************************

  2. User Info Menu

    Stirnrunzeln AW: Petitionsseiten und Tierschutzangelegenheiten


    Tierquälerin verurteilt: Vierbeiner lebten im Dreck


    Nach Anzeige von Tierschützern: Das Amtsgericht Ebersberg verdonnert eine Frau aus Grafing zu neun Monaten Haft auf Bewährung.

    Grafing - Ihre Rinder standen bis über die Knöchel in schwa
    rzem, stinkenden Morast. Der letzte ihrer Hunde sah in seinem Zwinger nie das Tageslicht. Die Schweine versanken in ihrem eigenen Kot. Die Leiber von Pony, Esel und Pferd waren mit Ekzemen übersät: Das Amtsgericht Ebersberg hat jetzt eine Frau aus Grafing wegen Tierquälerei zu neun Monaten Haft auf Bewährung verurteilt. Außerdem darf die Frau ihr Leben lang keine Tiere mehr halten und muss 150 Sozialstunden ableisten...

    Quelle & kompletter Bericht


    DIE KALTE SCHNAUZE EINES HUNDES IST ERFREULICH WARM
    GEGEN DIE KALTSCHNAEUZIGKEIT MANCHER MITMENSCHEN!

    ********************************

  3. User Info Menu

    Ausruf AW: Petitionsseiten und Tierschutzangelegenheiten


    Energiewende nicht kentern lassen -->> 10. Mai: Energiewende-Demo in Berlin, zu Lande und zu Wasser


    Die Energiewende ist in Gefahr! Die Regierung will den Zubau der Erneuerbaren Energien mit einem Ausbaudeckel und massiven Förderkürzungen
    ausbremsen. Dies ist Klientelpolitik für klimaschädliche Kohlekraftwerke und die angeschlagenen Energiekonzerne. Zudem droht damit eine neue Debatte um längere AKW-Laufzeiten. Am Samstag, 10. Mai, demonstrieren daher zehntausende Menschen in Berlin. Gemeinsam fordern wir, dass die Energiewende nicht ausgebremst und der Atomausstieg beschleunigt wird. Wir demonstrieren auf und neben der Spree...

    Quelle & weitere Info's


    DIE KALTE SCHNAUZE EINES HUNDES IST ERFREULICH WARM
    GEGEN DIE KALTSCHNAEUZIGKEIT MANCHER MITMENSCHEN!

    ********************************

  4. User Info Menu

    Beitrag AW: Petitionsseiten und Tierschutzangelegenheiten


    15 Jahre Wildtiere schützen – weltweit


    Lieber Wildtierfreund,

    seit 15 Jahren kämpft Pro Wildlife gegen den Wildtierhandel und die Plünderung der Natur. Wir wollen nicht zulassen, dass Arten unwiederbringlich verloren gehen und Wildtier
    e ein Leben hinter Gittern fristen müssen.

    Vieles haben wir schon erreicht. Dutzende Tierarten sind dank Pro Wildlife weltweit geschützt. Das Walfangmoratorium und den Elefantenschutz konnten wir politisch aufrechterhalten. Viele Elefanten, Gorillas, Schimpansen, Plumploris, Papageien und andere Tiere konnten die engagierten Mitarbeiter unserer Auffangstationen retten. Von uns finanzierte Undercover-Teams in Afrika lassen immer wieder Tierhändler auffliegen, die Geld mit Elfenbein, Tierhäuten und -fellen oder lebenden Tieren wie Papageien und Affen machen wollen...


    Quelle & kompletter Bericht


    DIE KALTE SCHNAUZE EINES HUNDES IST ERFREULICH WARM
    GEGEN DIE KALTSCHNAEUZIGKEIT MANCHER MITMENSCHEN!

    ********************************

  5. User Info Menu

    Beitrag AW: Petitionsseiten und Tierschutzangelegenheiten


    Newsletter des Umweltinstitut München e.V.


    a) Skandalöse Verkaufspraxis bei Pflanzengiften
    b) EU-Handelskommissar will gegen Mitbestimmungsrecht bei TTIP klagen
    c) Ab sofort wieder erhältlich: Gentechnik-Burger bei McDonald’s...


    Quelle & kompletter Berichte


    DIE KALTE SCHNAUZE EINES HUNDES IST ERFREULICH WARM
    GEGEN DIE KALTSCHNAEUZIGKEIT MANCHER MITMENSCHEN!

    ********************************

  6. User Info Menu

    Beitrag AW: Petitionsseiten und Tierschutzangelegenheiten


    Reisebericht Oster-Hood in Rumänien -->> Bilderserie & Video


    Robin Hood war vor Ostern in Reghin in den Tierheimen Fiducia, im städtischen Tierheim, hielt Schulvorträge und war bei der Frau Bürgermeister…lesen Sie hier den Bericht...

    Quelle & kompletter Bericht




    Rumänien - Ein Leben für die Streuner

    Seit Jahresbeginn dürfen Straßenhunde in Rumänien laut Gesetz getötet werden. Petra Ciocan kämpft um die Leben der Streuner - und riskiert dabei ihr eigenes.

    Die junge Mischlingshündin mit den bernste
    infarbenen Augen streckt ihre Pfoten durch die verdreckten Gitterstäbe und winselt. Der Boden in ihrer Box ist aus kaltem Stein, nur eine brüchige Holzpalette schützt sie vor der Kälte. Ihr Trockenfutter, wahllos über den Boden verteilt, vermischt sich mit Urin, Kot und Wasser. Die Näpfe sind leer. Auch andere der 300 Hunde, die sich mit ihr im Tierheim befinden, betteln um Beachtung. Andere springen an die Türen, bellen aggressiv und aufgeregt. Wieder andere liegen regungslos in einer Ecke, sind abgemagert und krank. Der Geräuschpegel ist verstörend, wird vom beißenden Gestank aber noch übertroffen...

    Quelle & kompletter Bericht


    DIE KALTE SCHNAUZE EINES HUNDES IST ERFREULICH WARM
    GEGEN DIE KALTSCHNAEUZIGKEIT MANCHER MITMENSCHEN!

    ********************************

  7. User Info Menu

    geschockt AW: Petitionsseiten und Tierschutzangelegenheiten


    Apulien: Hundehölle in Italien


    100.000 Straßenhunde sind in Apulien meist lebenslang in Hundelagern - Canili - unter tierschutzrelevanten Bedinungen eingeschlossen.

    Tausende Strassenhunde sind in Apulien, Süditalien, lebenslang unter grau
    samen Bedingungen in Hundelager (Canili) eingesperrt. Schweizer und Deutsche Tierschützer wollen nun vor Ort für die Hunde nachhaltig etwas ändern...

    Quelle & kompletter Bericht


    DIE KALTE SCHNAUZE EINES HUNDES IST ERFREULICH WARM
    GEGEN DIE KALTSCHNAEUZIGKEIT MANCHER MITMENSCHEN!

    ********************************

  8. User Info Menu

    Erleuchtung AW: Petitionsseiten und Tierschutzangelegenheiten


    10 Tipps für weniger Essen im Müll -->> Gegen Lebensmittelverschwendung


    Nur die Hälfte aller produzierten Lebensmittel wird gegessen. Über eine Milliarde Tonnen Essen landet jedes Jahr im Müll. Gleichzeitig hungern Millionen von Menschen u
    nd für die Lebensmittelherstellung werden wertvolle Ressourcen verbraucht. Als verantwortungsvolle Konsumenten sollten wir etwas gegen diese irrsinnige Verschwendung tun...

    Quelle & kompletter Bericht


    DIE KALTE SCHNAUZE EINES HUNDES IST ERFREULICH WARM
    GEGEN DIE KALTSCHNAEUZIGKEIT MANCHER MITMENSCHEN!

    ********************************

  9. User Info Menu

    Beitrag AW: Petitionsseiten und Tierschutzangelegenheiten


    Vattenfall: Meinungsmache für Braunkohle in der Lausitz -->> Wie eine finanzschwere Anzeigenkampagne politische Prozesse beeinflusst


    Gleich zwei wichtige politische Termine stehen in Brandenburg an: Am 28. April 2014 tagt der Braunkohleaus
    schuss des Landes Brandenburg, um über den Braunkohleplan der Landesregierung zu beraten. Und am 25. Mai sind in Brandenburg Kommunalwahlen – parallel zur Europawahl. Im Vorfeld dieser beiden Termine geht es vor allem in der Lausitz wieder hoch her bei der Diskussion um die Erweiterung des Braunkohletagebaus. In dieser politisch heißen Phase lässt es sich Vattenfall viel Geld kosten, die Region vom Segen der Braunkohle zu überzeugen. Mit teuren PR-Maßnahmen betreibt hier ein mächtiger und finanzstarker Akteur Meinungsmache, um politische Entscheidungen zu seinen Gunsten zu beeinflussen...

    Quelle & kompletter Bericht


    DIE KALTE SCHNAUZE EINES HUNDES IST ERFREULICH WARM
    GEGEN DIE KALTSCHNAEUZIGKEIT MANCHER MITMENSCHEN!

    ********************************

  10. User Info Menu

    Ausruf AW: Petitionsseiten und Tierschutzangelegenheiten


    Victor Ponta,: Help the forgotten Romanian horses! -->> PETITION


    Romanian farmers own two or three horses, which carve a miserable existence throughout their entire life. They are being forced to work and being abused until death. The ment
    ality of the farmers is to leave the animals outside during the cold winter, thirsty and hungry, arguing that a horse who does not work needs no food...

    Quelle & zur Petition


    DIE KALTE SCHNAUZE EINES HUNDES IST ERFREULICH WARM
    GEGEN DIE KALTSCHNAEUZIGKEIT MANCHER MITMENSCHEN!

    ********************************

Antworten
Seite 373 von 2710 ErsteErste ... 2733233633713723733743753834234738731373 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •