+ Antworten
Seite 2513 von 2542 ErsteErste ... 15132013241324632503251125122513251425152523 ... LetzteLetzte
Ergebnis 25.121 bis 25.130 von 25416
  1. Ausruf AW: Petitionsseiten und Tierschutzangelegenheiten


    AT - Tierschutz im Nationalrat: Reden ist Silber, Taten wären allerdings Gold


    VIER PFOTEN: Auch Übergangsregierung soll aktiv werden

    Wien - Es scheint, als ob Tierschutz endlich in der Politik, genauer im Nationalrat, angekommen ist. In der heutigen Sondersitzung steht dazu Folgendes auf der Agenda: Entschließungsanträge der SPÖ zu Tiertransporten und Katzenkastration sowie Fristsetzungsanträge der Liste JETZT zum Verbot der Haltung von Schweinen auf Vollspaltenböden, des Tötens von männlichen Küken sowie der betäubungslosen Kastration männlicher Ferkel. VIER PFOTEN warnt jedoch: Bevor nicht tatsächlich positive Beschlüsse im Nationalrat folgen, sind die Diskussionen lediglich viel Lärm um nichts. Die derzeitige Übergangsregierung soll sich nach Ansicht von VIER PFOTEN im Übrigen bei der Tierschutzpolitik aktiv einbringen...

    Quelle & kompletter Bericht


    DIE KALTE SCHNAUZE EINES HUNDES IST ERFREULICH WARM
    GEGEN DIE KALTSCHNAEUZIGKEIT MANCHER MITMENSCHEN!

    ********************************

  2. Ausruf AW: Petitionsseiten und Tierschutzangelegenheiten


    Schweinepest in Asien: China zapft Fleischreserven an


    China will im Oktober zünftig feiern - die Volksrepublik wird 70 Jahre alt. Zu Festen wie diesem gehört in China Schweinefleisch. Allerdings grassiert die Schweinepest. Nun zapft Peking Tiefkühlreserven an...

    Quelle & kompletter Bericht

    DIE KALTE SCHNAUZE EINES HUNDES IST ERFREULICH WARM
    GEGEN DIE KALTSCHNAEUZIGKEIT MANCHER MITMENSCHEN!

    ********************************

  3. geschockt AW: Petitionsseiten und Tierschutzangelegenheiten


    Amazonas-Brände: Wo bleibt der Ruß?


    Bei Waldbränden wie zurzeit im Amazonasgebiet entstehen große Mengen an Ruß und Kohlenstaub. Wo diese bleiben, haben nun Forscher im Amazonasgebiet näher untersucht. Sie stellten fest: Dieser „schwarze Kohlenstoff“ wird tatsächlich relativ zügig durch Regen und die Flüsse weggeschwemmt und gelangt so bis zur Mündung in den Atlantik. Dort jedoch scheint ein Teil davon zu verschwinden – aus bisher ungeklärten Gründen...

    Quelle & kompletter Bericht


    DIE KALTE SCHNAUZE EINES HUNDES IST ERFREULICH WARM
    GEGEN DIE KALTSCHNAEUZIGKEIT MANCHER MITMENSCHEN!

    ********************************

  4. Ausruf AW: Petitionsseiten und Tierschutzangelegenheiten


    Atlantik-Strömung: Verstärkung aus der Ferne


    Banger Blick auf die atlantische Umwälzströmung: Unser europäisches „Fernheizungssystem“ könnte im Zuge des Klimawandels versagen, heißt es. Doch nun berichten Forscher über einen bisher unbekannten Faktor, der die Strömung offenbar stärkt: Unterstützung entsteht demnach durch die klimatischen Veränderungen auf der anderen Seite der Erde – Hilfe kommt vom Indischen Ozean. Möglicherweise macht sich der günstige Effekt bereits deutlich bemerkbar, sagen die Wissenschaftler. Wie sich das System allerdings langfristig entwickeln wird, bleibt fraglich...

    Quelle & kompletter Bericht

    DIE KALTE SCHNAUZE EINES HUNDES IST ERFREULICH WARM
    GEGEN DIE KALTSCHNAEUZIGKEIT MANCHER MITMENSCHEN!

    ********************************

  5. Ausruf AW: Petitionsseiten und Tierschutzangelegenheiten


    Kohlekraftwerk verhindern – Mangroven und Menschen schützen -->> PETITION


    Bangladesch ist die Heimat der Königstiger. Doch die Mangroven der Sundarbans sind in Gefahr: Die Regierung baut wenige Kilometer entfernt ein Kohlekraftwerk mit unabsehbaren Schäden für die Einheimischen und das Ökosystem der Mangroven. Auch die Unesco ist alarmiert. Bitte fordern Sie ein Ende des Projekts...

    Quelle & zur Petition

    DIE KALTE SCHNAUZE EINES HUNDES IST ERFREULICH WARM
    GEGEN DIE KALTSCHNAEUZIGKEIT MANCHER MITMENSCHEN!

    ********************************

  6. Ausruf AW: Petitionsseiten und Tierschutzangelegenheiten


    BGH-Entscheidung: Nachbar muss Birken dulden -->> VIDEO


    Ein Heimsheimer Nachbarschaftsstreit wurde am Freitag am Bundesgerichtshof verhandelt. Die Forderung eines Grundstückbesitzers, drei gesunde Birken auf dem Nachbargrundstück fällen zu lassen, wurde abgelehnt...

    Quelle & zum Video

    DIE KALTE SCHNAUZE EINES HUNDES IST ERFREULICH WARM
    GEGEN DIE KALTSCHNAEUZIGKEIT MANCHER MITMENSCHEN!

    ********************************

  7. Ausruf AW: Petitionsseiten und Tierschutzangelegenheiten


    Klimapaket der GroKo: Zertifikatehandel beginnt mit langer Planwirtschaft gegen das Klima


    Zum Modell des CO2-Zertifikatehandels im Klimapaket der GroKo erklärt Sven Giegold, Sprecher von Bündnis 90/Die Grünen im Europäischen Parlament:

    “Die GroKo wollte das Klima marktwirtschaftlich retten, jetzt hält sie den CO2-Preis planwirtschaftlich auf niedrigem Niveau. Der Zertifikatehandel beginnt mit Planwirtschaft gegen das Klima. Der CO2-Preis bleibt planwirtschaftlich zu niedrig, der marktbasierte Zertifikatehandel kommt zu spät. Ein niedriger CO2-Preis ist das Gegenteil von einem Anreiz zum Klimaschutz. Sinnvoller wäre ein direkter Marktmechanismus mit einem Einstiegspreis von 40 Euro pro Tonne...

    Quelle & kompletter Bericht



    Das Klima kippt! Handelt! -->> PETITION

    Die Klimabewegung setzt die Politik unter Druck: Der große Klimastreik am 20. September von Fridays for Future ist der bisherige Höhepunkt. In über 500 Städten haben hunderttausende Menschen ihren Alltag unterbrochen, um an den lokalen Demonstrationen teilzunehmen. Der BUND und die BUNDjugend unterstützen die Protestaktionen für sofortige Maßnahmen für einen gerechten und wirksamen Klimaschutz...

    Quelle & zur Petition



    Agrarpolitik = Klimapolitik!🌏🍎👫👫 - foodwatch streikt für das Klima

    Sie haben es wahrscheinlich in den Medien verfolgt oder waren selbst auf der Straße: Heute haben hundertausende Menschen für eine klimafreundlichere Politik gestreikt. Auch wir von foodwatch waren bei der Demo in Berlin dabei. Wir fordern, endlich die Landwirtschaft beim Thema Klima in die Pflicht zu nehmen. Denn hier gibt es enorme Einsparpotenziale. Die Landwirtschaft verursacht in etwa so viele klimaschädliche Gase wie der Straßenverkehr! Wie eine neue foodwatch-Analyse belegt, entstehen durch die Agrarbranche in der EU jährlich Klimaschäden in Höhe von 77 Milliarden Euro...

    Quelle & kompletter Bericht



    Zukunft nicht verheizen! Klimaschutz jetzt! -->> ONLINE-APPELL

    Heute haben wir Geschichte geschrieben: 1,4 Millionen Menschen jeden Alters haben ihren Alltag unterbrochen, sind auf die Straßen gegangen. Für den Klimaschutz. Für die Zukunft. Ein riesen Dankeschön an Sie und an alle, die dabei waren - ob auf der Straße oder im Herzen.

    Es ist wahrlich beeindruckend, was die Fridays-For-Future-Bewegung ausgelöst hat. Ein ganzes Land für die Zukunft...

    Quelle & zum Appell

    DIE KALTE SCHNAUZE EINES HUNDES IST ERFREULICH WARM
    GEGEN DIE KALTSCHNAEUZIGKEIT MANCHER MITMENSCHEN!

    ********************************

  8. Ausruf AW: Petitionsseiten und Tierschutzangelegenheiten


    Nestlé gewinnt den Goldenen Geier 2019 - #Verpackungswahnsinn


    Es wurde nominiert, gesammelt, diskutiert und abgestimmt – nun steht der Gewinner fest: Erstmals verleiht die DUH in diesem Jahr den Negativpreis „Goldener Geier“ für die unsinnigste Einweg-Plastikverpackung des Jahres 2019. Der „Gewinner“ ist die Vittel-Einweg-Plastikflasche von Nestlé...

    Quelle & kompletter Bericht

    DIE KALTE SCHNAUZE EINES HUNDES IST ERFREULICH WARM
    GEGEN DIE KALTSCHNAEUZIGKEIT MANCHER MITMENSCHEN!

    ********************************

  9. geschockt AW: Petitionsseiten und Tierschutzangelegenheiten


    Der massive Futtermittelimport nach Europa ist der Zündstoff für die Feuerkatastrophe am Amazonas


    In Brasilien wüten die heftigsten Regenwaldbrände seit Jahrzehnten. Mit der Flammengewalt rückt auch die aktuelle EU-Agrarpolitik in den Fokus. Denn die landwirtschaftlichen Flächen, die im Moment im Amazonasbecken lichterloh brennen, dienen vor allem auch als Weideland für Rinder und dem Anbau von Soja als Futtermittel. So ist der scheinbar weit entfernte Regenwald in unserem Alltag ganz nah. Denn der Ökozid in Brasilien ist eng verknüpft mit der aktuellen Massentierhaltung. Er geht uns deswegen alle an. Ein Gespräch mit Sascha Müller-Kraenner, Bundesgeschäftsführer der DUH über die Ursachen und Lösungen...

    Quelle & kompletter Bericht

    DIE KALTE SCHNAUZE EINES HUNDES IST ERFREULICH WARM
    GEGEN DIE KALTSCHNAEUZIGKEIT MANCHER MITMENSCHEN!

    ********************************

  10. Ausruf AW: Petitionsseiten und Tierschutzangelegenheiten


    Deutscher Engagementpreis fuer SOKO Tierschutz -->> BITTE ABSTIMMEN


    Zweck des Vereins ist die Aufklärung der Verbraucherinnen und Verbraucher mittels der Medien und direkter Kommunikation über die Tierhaltung, Ausbeutung und Nutzung der Tiere und die Folgen dieser für die Umwelt. Im Vordergrund steht die Sensibilisierung des Bewusstseins, dass Tiere fühlende Lebewesen sind, die ohne eigenes Verschulden leiden müssen. Der Verein möchte das Recht der Tiere fördern, keinen Grausamkeiten, Misshandlungen oder Verfolgungen ausgesetzt zu sein.

    Quelle & zur Abstimmung


    DIE KALTE SCHNAUZE EINES HUNDES IST ERFREULICH WARM
    GEGEN DIE KALTSCHNAEUZIGKEIT MANCHER MITMENSCHEN!

    ********************************

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •