Antworten
Seite 171 von 2710 ErsteErste ... 711211611691701711721731812212716711171 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.701 bis 1.710 von 27094
  1. User Info Menu

    Ausruf AW: Petitionsseiten und Tierschutzangelegenheiten


    Demo "Mir hams satt" - Agrarindustrie & Flaechenfrass stoppen!
    WANN: Samstag, 13. Juli 2013 ab 11 Uhr
    WO: Odeonsplatz München


    Mir hams satt - Wir fordern eine Wende in Bayern: Für eine bäuerlich-nachhaltige Landwirtschaft, Bienen- und V
    erbraucherschutz, einen ressourcenschonenden Umgang mit unserer Natur. Mit der Demo wollen wir unsere gemeinsamen Forderungen in Richtung Landes- und Bundespolitik laut und deutlich machen.

    Landwirtschaftspolitik, gentechnikfreie Lebensmittelproduktion und Flächenverbrauch werden im Wahljahr 2013 entscheidende Themen sein. Denn unsere Agrarpolitik verschlechtert nicht nur die Situation deutscher BäuerInnen und VerbraucherInnen sondern auch ganz dramatisch die Situation der Menschen in den Ländern des Südens....

    Quelle & weitere Info's


    DIE KALTE SCHNAUZE EINES HUNDES IST ERFREULICH WARM
    GEGEN DIE KALTSCHNAEUZIGKEIT MANCHER MITMENSCHEN!

    ********************************

  2. User Info Menu

    geschockt AW: Petitionsseiten und Tierschutzangelegenheiten


    Unfassbar - und das im Jahre 2013! Modehaus Madeleine setzt weiter auf Pelz! -->> PROTEST


    Manch vermeintliche ModemacherInnen können einfach nicht die Finger vom bluttriefenden Geschäft mit Tierpelzen lassen! Immer wenn man denkt jetzt dü
    rfte es sich wohl endlich auch bis in den letzten Winkel Europas herumgesprochen haben, dass Pelze nur an Tieren schön sein können, glaubt wieder ein/e besonders findige/r (besser kaltblütige und herzlose) GeschäftemacherIn, er/sie könnte am unfassbaren Leid von Tieren Geld verdienen. Zeigen wir solchen Konzernen die rote Karte, ohne jegliche Abstriche – Pelzhandel ist Todeshandel, ist eine unfassbare Tierquälerei, welche wir in keiner Form dulden dürfen!...

    Quelle & kompletter Bericht


    DIE KALTE SCHNAUZE EINES HUNDES IST ERFREULICH WARM
    GEGEN DIE KALTSCHNAEUZIGKEIT MANCHER MITMENSCHEN!

    ********************************

  3. User Info Menu

    smile AW: Petitionsseiten und Tierschutzangelegenheiten


    Herakles Farms gibt auf!


    Riesen Erfolg in Kamerun: Palmölkonzern Herakles Farms gibt auf. Vor zwei Jahren kämpften wir erbittert gegen die Errichtung einer Palmölplantage in einer der artenreichsten Regionen unseres Planeten in Kamerun. Lange schien der Kampf verloren - vor wenigen Tagen gab der Konzern Herakles Farms endlich auf! Das ist ein großer Durchbruch. Denn seit der Palmölkonzern mit den ersten Abholzungen begann und das Gebiet besser zugänglich für Menschen machte, kamen immer mehr Wildtiere aus dem illegalen Handel in unsere Auffangstation nach Limbe. Gerade für unser großes Projekt in den kommenden Jahren - ein Auswilderungscamp für Primaten in Kamerun aufzubauen - ist der Rückzug des Palmölkonzerns ein Meilenstein! Danke an alle, die an den Protestaktionen gegen das Projekt teilgenommen haben! Ihr seid Klasse!

    Quelle


    DIE KALTE SCHNAUZE EINES HUNDES IST ERFREULICH WARM
    GEGEN DIE KALTSCHNAEUZIGKEIT MANCHER MITMENSCHEN!

    ********************************

  4. User Info Menu

    Ausruf AW: Petitionsseiten und Tierschutzangelegenheiten


    Heute startet der Bundesverband Menschen für Tierrechte seine neue Petition: -->> Ja! zur Einführung der Tierschutz-Verbandsklage auf Bundesebene!


    Denn das Verbandsklagerecht auf Bundesebene ist unverzichtbar, um dem Staatsziel Tierschutz
    gerecht zu werden und um die Tiere endlich wirkungsvoll schützen zu können. Bitte helfen Sie mit: Unterschreiben und verbreiten Sie die Online-Petition unter: www.tierrechte.de Danke!

    Wie notwendig eine große Beteiligung an der Petition ist, zeigt der aktuelle Vorgang: Mitte Mai forderte die SPD-Bundestagsfraktion die Bundesregierung per Antrag auf, die Tierschutz-Verbandsklage auf Bundesebene einzuführen. Doch die Regierungsfraktionen (CDU, CSU und FDP) stimmten am 5. Juni im Landwirtschaftsausschuss gegen den SPD-Antrag, damit ist der Antrag abgelehnt. Kurz vor Ende der Legislatur und rechtzeitig zur Bundestagswahl zeigen die Parteien dem Wähler noch einmal ungeschminkt, wie glaubwürdig sie für den Tierschutz eintreten. Der Lackmustest der SPD war hierfür sehr dienlich!

    Quelle


    DIE KALTE SCHNAUZE EINES HUNDES IST ERFREULICH WARM
    GEGEN DIE KALTSCHNAEUZIGKEIT MANCHER MITMENSCHEN!

    ********************************

  5. User Info Menu

    smile AW: Petitionsseiten und Tierschutzangelegenheiten


    SPD und Grüne wollen Handel mit Wildtieren einschränken


    Berlin (hib/AS) Der Handel mit Wildtieren soll in Deutschland eingeschränkt werden. Die Fraktionen von SPD und Bündnis 90/Die Grünen fordern in einem Antrag (17/13712), die Einfuhr vo
    n Wildfängen für den kommerziellen Handel in die Europäische Union zu verbieten, wenn es sich dabei um gefährliche Arten handelt oder diese Tiere gefährliche Krankheitserreger in sich tragen. Damit soll auch auf europäischer Ebene die Ausbreitung invasiver, nicht-heimischer Arten verhindert werden...

    Quelle & kompletter Bericht


    DIE KALTE SCHNAUZE EINES HUNDES IST ERFREULICH WARM
    GEGEN DIE KALTSCHNAEUZIGKEIT MANCHER MITMENSCHEN!

    ********************************

  6. User Info Menu

    Ausruf AW: Petitionsseiten und Tierschutzangelegenheiten


    Aktuelle Ausgabe des SPIEGEL (Nr. 23, Seite 76)


    Lebensmittel - Billig ist teuer: Die wahren Kosten der Fleischproduktion sind im Ladenpreis nicht enthalten. Umweltschützer fordern daher einen Subventionsstopp - und höhere Preise...

    Quelle & weiterer Bericht


    DIE KALTE SCHNAUZE EINES HUNDES IST ERFREULICH WARM
    GEGEN DIE KALTSCHNAEUZIGKEIT MANCHER MITMENSCHEN!

    ********************************

  7. User Info Menu

    Stirnrunzeln AW: Petitionsseiten und Tierschutzangelegenheiten


    Retten Sie die Meere – essen Sie keine Fische!


    Gerlingen, 08.06.2013: Fischfang bedeutet für die Fische einen qualvollen Tod durch Ersticken. Die Schwimmblase der Tiere platzt aufgrund des großen Druckunterschiedes, die Augen quellen aus den Höhlen und der Magen wird aus dem Mund herausgedrückt. So sterben jährlich etwa 1500 Milliarden Fische in den Weltmeeren und 80 Milliarden Tiere auf Fischfarmen – erschreckende Zahlen, die Fishcount.org.uk bekannt gibt...

    Quelle & kompletter Bericht


    DIE KALTE SCHNAUZE EINES HUNDES IST ERFREULICH WARM
    GEGEN DIE KALTSCHNAEUZIGKEIT MANCHER MITMENSCHEN!

    ********************************

  8. User Info Menu

    Beitrag AW: Petitionsseiten und Tierschutzangelegenheiten


    http://s14.directupload.net/images/130609/ryxvkxpa.jpg

    Subventionen für Billigfleisch abschaffen - Fleischpreis muss die wahren Umweltkosten der Fleischproduktion abdecken


    Der Fleischkonsum in Deutschland ist zu hoch und Fleischprodukte zu billig. Doch der Fleischkonsum könnte sinken, wenn die Subventionierung über den Mehrwertsteuersatz wegfallen und eine Abgabe auf Stickstoff-Dünger eingeführt würde. Das zeigt eine neue Studie, die das Forum Ökologisch-Soziale Marktwirtschaft (FÖS) im Auftrag von Greenpeace erstellt hat....

    Quelle & weiterer Bericht


    DIE KALTE SCHNAUZE EINES HUNDES IST ERFREULICH WARM
    GEGEN DIE KALTSCHNAEUZIGKEIT MANCHER MITMENSCHEN!

    ********************************

  9. User Info Menu

    Frage AW: Petitionsseiten und Tierschutzangelegenheiten


    http://s7.directupload.net/images/130609/xyqaquqq.jpg

    Die dritte „Jahrhundertflut“ in einem guten Jahrzehnt


    Es ist erschreckend, dass in der aktuellen Medienberichterstattung über die aktuellen Katastrophenfluten in Deutschland so gut wie nichts über die Erderwärmung als deren tieferer Hintergrund berichtet wird.

    Kommt es denn einem Umweltminister Altmaier, einer Klimakanzlerin Merkel und den meisten Journalisten wirklich nicht in den Sinn, dass seit Jahrzehnten alle Warnungen der Klimaforscher voll damit sind, dass Unwetter immer häufiger und heftiger kommen werden, je höher die Erdtemperatur steigt?...

    Quelle & kompletter Bericht



    Hochwasser: Wetter oder schon Klima? - Der Stark- und Dauerregen der vergangenen Tage passt in die Vorhersagen zum Klimawandel

    Grund für die heftigen Überschwemmungen ist aber auch ein Versagen beim ökologischen Hochwasserschutz. Zum Glück soll der Regen kommende Woche nachlassen.

    Die Flut steigt. Dauerregen lässt die Flüsse im Süden und in der Mitte Deutschlands überlaufen, immer mehr Gemeinden stehen unter Wasser. Katastrophenalarm riefen Passau, Rosenheim, Leipzig, Zwickau und Chemnitz aus. Rhein, Main und Neckar sind zu großen Teilen für die Schifffahrt gesperrt. Die Weschnitz, ein Rheinzufluss, droht die südhessische Kleinstadt Biblis zu überschwemmen, meldet dieFrankfurter Rundschau. Das stillgelegte Atomkraftwerk Biblis sei aber noch nicht gefährdet...

    Quelle & kompletter Bericht


    DIE KALTE SCHNAUZE EINES HUNDES IST ERFREULICH WARM
    GEGEN DIE KALTSCHNAEUZIGKEIT MANCHER MITMENSCHEN!

    ********************************

  10. User Info Menu

    Ausruf AW: Petitionsseiten und Tierschutzangelegenheiten


    Bundestag: Harte Strafen für Tierquäler/Tiermörder -->> PETITION


    Tiere gehören zu unserer Welt, nichts macht den Menschen in irgendeiner Form wertvoller als ein Tier. Wird ein Mensch körperlich verletzt oder gar getötet, folgen drastische
    Strafen. Wird jedoch ein Tier gequält oder gar getötet, handelt es sich rechtlich nur um eine Sachbeschädigung. Wie skrupellos und grausam dabei immer wieder vorgegangen wird, ist erschreckend.Dennoch kommen die Täter oftmals mit völlig unverhältnissmäßig geringen Strafen davon und die Hemmschwelle sinkt immer weiter. Hier MUSS sich was ändern, bitte helfen auch SIE dabei...

    Quelle & zur Petition


    DIE KALTE SCHNAUZE EINES HUNDES IST ERFREULICH WARM
    GEGEN DIE KALTSCHNAEUZIGKEIT MANCHER MITMENSCHEN!

    ********************************

Antworten
Seite 171 von 2710 ErsteErste ... 711211611691701711721731812212716711171 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •