1. User Info Menu

    Ausruf AW: Petitionsseiten und Tierschutzangelegenheiten


    Einladung zu Aktionstagen nach Aachen -->> Peition & Update

    Bündnis "Containern ist kein Verbrechen!" -->> AKTIONEN 01., 02. & 08. April 2017

    Mar 7, 2017 — Liebe Unterstützer*innen und Freund*innen

    am 11. April werden zwei Aachener vor Gericht gestellt. Ihnen wird vorgeworfen, im Sommer 2015 bei einem Supermarkt containert zu haben, also genießbare Lebensmittel aus Mülltonnen geholt zu haben. Die Aachener Staatsanwaltschaft möchte die beiden wegen „Schweren Diebstahls“ verurteilt sehen (Für §243 StGB „Schwerer Diebstahl“ sieht das Gesetzbuch ein Strafmaß von drei Monaten bis zehn Jahren Knast vor)...

    Quelle & kompletter Bericht

    DIE KALTE SCHNAUZE EINES HUNDES IST ERFREULICH WARM
    GEGEN DIE KALTSCHNAEUZIGKEIT MANCHER MITMENSCHEN!

    ********************************

  2. User Info Menu

    geschockt AW: Petitionsseiten und Tierschutzangelegenheiten


    5.600 Hennen verhungert: Ex-Landwirt muss 2.700 EURO Geldstrafe bezahlen; Tierhalteverbot


    Vechta (aho) – Ein 60-jähriger Landwirt aus dem Raum Bersenbrück wurde am Montag vor dem Amtsgericht Vechta wegen Tierquälerei zu einer Geldstrafe von 2.700€ verurteilt. Die Richterin sah es als erwiesen an, dass der rund 5.600 Hennen in seinen Ställen in Damme und Lohne verhungern bzw. verdurstet ließ...

    Quelle & kompletter Bericht


    Ich glaub's nicht! Was ist denn das fuer eine "Wattebaellchen-Strafe"???


    DIE KALTE SCHNAUZE EINES HUNDES IST ERFREULICH WARM
    GEGEN DIE KALTSCHNAEUZIGKEIT MANCHER MITMENSCHEN!

    ********************************

  3. User Info Menu

    Ausruf AW: Petitionsseiten und Tierschutzangelegenheiten


    Nachricht der Senatsverwaltung #Pferdekutschenverbot & PETITION


    Meine lieben Mitstreiter/innen,

    vor der geplanten Übergabe sende ich euch heute eine überaus ehrenvolle E-Mail, die im Auftrag der Senatorin Regine Günther (Senatorin für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz) aus der Senatsverwaltung an mich gesendet wurde:...

    Quelle & zur Petition


    DIE KALTE SCHNAUZE EINES HUNDES IST ERFREULICH WARM
    GEGEN DIE KALTSCHNAEUZIGKEIT MANCHER MITMENSCHEN!

    ********************************

  4. User Info Menu

    geschockt AW: Petitionsseiten und Tierschutzangelegenheiten


    Vergiftungen in San Pedro de Macoris, Dominikanische Republik!


    Mar 7, 2017 — Kaum, dass die Petition geschlossen wurde, erreicht uns die Meldung einer neuen großen Vergiftung in San Pedro de Macoris, Dominikanische Republik. Schlimer noch,es ist zu befürchten, dass die behörden dahinterstecken, obwohl das verboten ist per Gesetz Lwy 248-12. Wir werden versuchen, einen Protest zu organisieren und brauchen Ihre Unterstützung...

    Quelle & kompletter Bericht


    DIE KALTE SCHNAUZE EINES HUNDES IST ERFREULICH WARM
    GEGEN DIE KALTSCHNAEUZIGKEIT MANCHER MITMENSCHEN!

    ********************************

  5. User Info Menu

    Ausruf AW: Petitionsseiten und Tierschutzangelegenheiten


    EU-Abstimmung über das Ende der Käfighaltung von Kaninchen -->> EIL-APPELL


    Wir fordern das Ende der Käfighaltung von Kaninchen in der EU!

    Am 14. März entscheidet das EU-Parlament über die landwirtschaftliche Haltung von Kaninchen in der Europäischen Union. Helfen Sie uns mit Ihrer Stimme, genügend Abgeordnete des Europäischen Parlaments zu überzeugen, für ein Ende der Käfighaltung von Kaninchen zu stimmen.

    Über 300 Millionen Kaninchen werden in der EU zur Produktion von Fleisch in engen Drahtgitterkäfigen gehalten. Die Bedingungen sind grausam. Den Tieren ist es nicht möglich, ihre grundlegendsten Bedürfnisse zu erfüllen...

    Quelle & zum Appell


    DIE KALTE SCHNAUZE EINES HUNDES IST ERFREULICH WARM
    GEGEN DIE KALTSCHNAEUZIGKEIT MANCHER MITMENSCHEN!

    ********************************

  6. User Info Menu

    Ausruf AW: Petitionsseiten und Tierschutzangelegenheiten


    Veganer Studiengang ab Oktober 2017 auch in Berlin -->> kostenloser Info- und Vortragsabend


    Informationsgespräch für Interessierte & Vortrag vom Vegan-Experten Dr. Markus Keller zum Thema „Leben Veganer gesünder?“ am 13. März 2017...

    Quelle & kompletter Bericht


    DIE KALTE SCHNAUZE EINES HUNDES IST ERFREULICH WARM
    GEGEN DIE KALTSCHNAEUZIGKEIT MANCHER MITMENSCHEN!

    ********************************

  7. User Info Menu

    Ausruf AW: Petitionsseiten und Tierschutzangelegenheiten


    Landesregierung geht gegen zunehmendes Katzenelend vor


    Gemeinden können künftig Kastration freilaufender Katzen vorschreiben – Minister Meyer: Verbesserter Katzenschutz ist wirksamer Tierschutz

    Landesregierung geht gegen zunehmendes Katzenelend vor / Gemeinden können künftig Kastration freilaufender Katzen vorschreiben – Minister Meyer: Verbesserter Katzenschutz ist wirksamer Tierschutz Christian Meyer - christian-meyer-gruene.de

    (BUP) Mit der am (heutigen) Dienstag von der Landesregierung verabschiedeten Änderung der sogenannten Subdelegationsverordnung werden verstärkte Maßnahmen gegen zunehmendes Katzenelend möglich...

    Quelle & kompletter Bericht

    DIE KALTE SCHNAUZE EINES HUNDES IST ERFREULICH WARM
    GEGEN DIE KALTSCHNAEUZIGKEIT MANCHER MITMENSCHEN!

    ********************************

  8. User Info Menu

    geschockt AW: Petitionsseiten und Tierschutzangelegenheiten


    Norwegens Fischereiminister will jährlich bis zu 2000 Wale töten


    Der norwegische Fischereiminister Per Sandberg will die erst kürzlich erhöhte Fangquote von 999 Walen noch einmal verdoppeln. Zudem möchte er den Export von Walprodukten ankurbeln. Norwegen ist bereits jetzt das größte kommerzielle Walfangland weltweit...

    Quelle & kompletter Bericht

    DIE KALTE SCHNAUZE EINES HUNDES IST ERFREULICH WARM
    GEGEN DIE KALTSCHNAEUZIGKEIT MANCHER MITMENSCHEN!

    ********************************

  9. User Info Menu

    Ausruf AW: Petitionsseiten und Tierschutzangelegenheiten


    Neuer Standort für Tiere des Raubtierparks Subingen


    VIER PFOTEN hofft auf artgemäße und langfristig gesicherte Haltung

    Zürich, 7. März 2017 – Dass die Tiere des Raubtierparks Subingen bald ein neues, langfristiges Zuhause erhalten, freut VIER PFOTEN sehr. Dieser Fall hat jedoch exemplarisch aufgezeigt, dass die Privathaltung von Wildtieren wie Löwen und Tiger überaus problematisch ist. Zu groß sind die Risiken, dass es zu potenziellen Notsituationen – wie in diesem Fall geschehen – kommt...

    Quelle & kompletter Bericht


    DIE KALTE SCHNAUZE EINES HUNDES IST ERFREULICH WARM
    GEGEN DIE KALTSCHNAEUZIGKEIT MANCHER MITMENSCHEN!

    ********************************

  10. User Info Menu

    Ausruf AW: Petitionsseiten und Tierschutzangelegenheiten


    Warum die Trainingsmethoden von Cesar Millan gefährlich sind


    VIER PFOTEN unterstützt Initiative „Tausche TV-Trainerticket gegen Training“

    Morgen findet in der Wiener Stadthalle die Show des bekannten US-Hundetrainers Cesar Millan statt, der weltweit Millionen Anhänger hat. VIER PFOTEN warnt alle Hundebesitzer ausdrücklich vor den Trainingsmethoden des „Hundeflüsterers“: „Millans Trainingsmethoden sind nicht nur völlig veraltet, sondern teilweise auch gewalttätig“, sagt Martina Pluda, Kampagnenleiterin bei VIER PFOTEN...

    Quelle & kompletter Bericht

    Initiative für gewaltfreies Hundetraining -->> KLICK

    DIE KALTE SCHNAUZE EINES HUNDES IST ERFREULICH WARM
    GEGEN DIE KALTSCHNAEUZIGKEIT MANCHER MITMENSCHEN!

    ********************************

Antworten
Seite 1372 von 2710 ErsteErste ... 3728721272132213621370137113721373137413821422147218722372 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •