+ Antworten
Seite 5 von 487 ErsteErste ... 345671555105 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 4861
  1. Avatar von Lukulla
    Registriert seit
    16.07.2004
    Beiträge
    34.077

    AW: Mein Hund ist jetzt alt

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Nachts trägt er eine Windel,
    Ich kam mir damals bei meiner Alt-Hundehimmel-Hündin ganz geschamig vor, dass ich überhaupt auf diese Idee kam.
    Vorher hatte ich die ganze Wohnung mit Laken ausgelegt, um die Seen aufzufangen. Das war nicht wirklich gut, weil sehr arbeitsintensiv.

    Die Windel, für Säuglinge, waren die Rettung. Sie hat sie ganz wunderbar angenommen.

    (Der goldige Schatz. )
    You'd have to be here
    I'm seeing a garden, a place I keep longing to show to you
    It's northerly facing and close to an open fjord
    The wind that was moving the rhubarb moved through my childhood, too
    Calling so slowly from summer's before

    Kari Bremnes

  2. Inaktiver User

    AW: Mein Hund ist jetzt alt

    Zitat Zitat von Lukulla Beitrag anzeigen
    Kein Grund zur Schämerei. Wenn ich sicher gehen will, dass der Hund die Medis auch nimmt, geht nur Maul öffnen, die Tablette ganz hinten im Rachen platzieren, Maul zudrücken und schlucken lassen. Positiv animierende Geräusche dazu - von mir! *Ist das lecker, so ist gut, fein schlucken*
    *umguck*

    Ist hier 'ne Kamera?



    Ich hatte ihr übrigens nicht nur das Maul zugedrückt, sondern auch noch nach oben gehalten, damit sie die Tablette nicht wieder (weiß der Geier, wie sie das gemacht hat) seitlich an den Zähnen vorbei wieder rausdrückt und ich die dann umständlich aus dem Bart fummeln muß (so konnte ich schon vorher tätig werden und sie wieder reinschieben) - und nach dem dritten Mal war ich echt bedient, zumal die Tablette langsam krümelig wurde.

    Natürlich habe ich danach noch zusätzlich ein riesiges "Theater" veranstaltet, ihr gesagt, wie toll sie das gemacht hat und NOCH eine Belohnung hinterhergeschoben.

    Wie klug die sind.
    Oh ja

    Ich finde ja sowieso, daß Hunde oft unterschätzt werden.

    Sagte ich schonmal, daß ich ein großer Hunde-Fan bin? Heute wahrscheinlich nicht *grübel*

  3. Avatar von Lukulla
    Registriert seit
    16.07.2004
    Beiträge
    34.077

    AW: Mein Hund ist jetzt alt

    Maul nach oben halten ist eh normal, damit der Schluckreflex ausgelöst wird.

    Ich habe dann auch kurz die Finger auf's Nasenloch gelegt, damit der Atemreflex zusätzlich kam.

    Nach und nach habe ich dann die Tabletten auf und um das Fressen so platziert, dass sie dachte, alles ist medifrei, kann ich also fressen und versteckt in einer Ecke war es dann doch.

    Hat nicht immer geklappt, aber oft. Herrlich, alles war sauber geleckt, und mitten drin ein winziges Tablettchen in der Schüssel.
    You'd have to be here
    I'm seeing a garden, a place I keep longing to show to you
    It's northerly facing and close to an open fjord
    The wind that was moving the rhubarb moved through my childhood, too
    Calling so slowly from summer's before

    Kari Bremnes

  4. Inaktiver User

    AW: Mein Hund ist jetzt alt

    Zitat Zitat von Lukulla Beitrag anzeigen
    Ich kam mir damals bei meiner Alt-Hundehimmel-Hündin ganz geschamig vor, dass ich überhaupt auf diese Idee kam.
    Vorher hatte ich die ganze Wohnung mit Laken ausgelegt, um die Seen aufzufangen. Das war nicht wirklich gut, weil sehr arbeitsintensiv.

    Die Windel, für Säuglinge, waren die Rettung. Sie hat sie ganz wunderbar angenommen.

    (Der goldige Schatz. )
    Am Anfang war ich auch ratlos, aber ich werde dann immer sehr schnell sehr erfinderisch, und habe so lange herum experimentiert, bis wir die für uns beste Lösung hatten. Das ist nicht etwa die professionell extra für diesen Zweck hergestellte und im web bestellte Rüdenwindel, die nun ein tristes Dasein in der Hundekiste fristet, sondern ein altes Dessous von mir - ein Taillenmieder, das mit Häkchen geschlossen wird, und aus einem glatten Stoff besteht. Es wird nach unten etwas weiter, weil es ja der Form der weiblichen Taille - Hüft - Linie entsprechen soll, das passt exakt zur Linie des Bauches (schmal) und beginnenden Rippenbogens meines Hundes, und hält die extra grosse Vorlage, die es für ganz kleines Geld in jedem DM gibt, exakt an Ort und Stelle.

    Jeden Abend bekommt mein Hundebär nun "die gute Hose" angelegt, und inzwischen wartet er schon brav vor seinem Ridgi-Pad auf dieses Abend-Ritual .

    Windelhöschen und Babywindeln hatte ich auch im Test, aber die haben sich wegen der Hüftkrümmung meines Hundes, der ja sehr gross ist, als unbrauchbar erwiesen.

    @ Rezeptfrei: Danke für den Tipp, werde ich gleich beim nächsten TA-Besuch mal ansprechen. Wir gehen davon aus, dass die Inkontinenz damit zusammen hängt, dass mein Bär an Krebs erkrankt ist. Der verändert den Stoffwechsel, bestimmte Werte sind erhöht, und das wiederum hat Einfluss auf Nieren und Blase, Flüssigkeitsaufnahme und Durchfluss. Es ist schon erheblich besser geworden, seit wir bestimmte Stoffe im Auge behalten, tagsüber reicht es aus, wenn Djambo zusätzlich zu den Hunde-Runden ein-, zweimal in den Garten zum Pieseln kann.

  5. Inaktiver User

    AW: Mein Hund ist jetzt alt

    Zitat Zitat von Lukulla Beitrag anzeigen
    Ich habe dann auch kurz die Finger auf's Nasenloch gelegt, damit der Atemreflex zusätzlich kam.
    So viele Hände habe ich nicht. Ich kann "nur" Schnauze zu- und hochhalten und mit der anderen Hand ggf. Tabletten wieder reinschieben

    Herrlich, alles war sauber geleckt, und mitten drin ein winziges Tablettchen in der Schüssel.
    Ja, den Anblick kenne ich auch. Der Fressnapf ist innen dunkelblau - da sieht dieser weiße Punkt dann auch besonders malerisch aus.

  6. Inaktiver User

    AW: Mein Hund ist jetzt alt

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Hatte ich auch schon mal dran gedacht, aber da die bei uns ansonsten keiner isst, kaufe ich die nicht, weil ich ihr sonst alles geben müsste und nicht weiß, ob sie das verträgt.
    Es gibt bei DM Leberwurst in Tuben (eigens für Hunde), die sich gut dosieren lässt und länger hält. Mein Senior würde sich zwar auch problemlos eine ganze Wurst rein pfeifen, aber besonders gesund ist das ja leider nicht.

    Noch ein Tipp: mein Hund hat vor etwa einem Jahr altersbedingt ein wenig abgebaut und bekommt seitdem Karsivan (u.a. zur Förderung der Durchblutung und Sauerstoffversorgung). Seitdem ist er wieder deutlich lebendiger und „aufgeräumter“.

    @ Seewespe:
    Ich drück deinem Vierbeiner ganz fest die Daumen. Alles Gute für euch!

  7. Inaktiver User

    AW: Mein Hund ist jetzt alt

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Es gibt bei DM Leberwurst in Tuben (eigens für Hunde), ...
    Oh, das wußte ich nicht (obwohl ich doch ständig da bin *wunder*). Da werde ich gleich morgen mal gucken gehen *freu*.

    Vielen Dank







    ....und mein Mann wird sich erst freuen

  8. Inaktiver User

  9. Inaktiver User

    AW: Mein Hund ist jetzt alt

    und mein Mann wird sich erst freuen
    Wieso? Musst Du dem die Tabletten auch mit Trick 17 verabreichen? *höhö*


    Meine alte Trulla (knapp 15) frißt klaglos alles, was ich ihr gebe- ob da nun Tabletten drin sind oder nicht. Sie würde wahrscheinlich auch Bauschaum verzehren.
    Zum Ausgleich wird sie zunehmend störrischer, wenn es ans Kämmen geht und kann dann gar nicht mehr hören. dafür klappt das ansonsten mitunter etwas schleichendere Laufen plötzlich wieselflink- und zwar in Richtung meines Mannes, der soll sie dann vor dem ungeliebten Kamm (und der noch ungeliebteren Alpha- Rüdin in Menschenform) schützen.
    Geändert von Inaktiver User (15.10.2010 um 12:35 Uhr)

  10. Inaktiver User

    AW: Mein Hund ist jetzt alt

    huhu vorsichtig wedel..winke..

    Sie ist wieder zu Hause. Liegt hier neben mir auf ihrem Lieblingsplatz im Büro auf einem Teppich der sehr, sehr hell ist, den sie aber schon lange als ihren Lieblingsteppich auserkoren hat. O.K. alte saubere Handtücher drauf und so geht das dann auch. (Der wird danach eh entsorgt und drunter haben wir Parkett)

    Also, sie ist noch völlig durch den Wind. Als wir sie zu Hause vom Auto ins Haus trugen, hat sie richtig geweint. Der Bauch sieht auch dementsprechend aus. Dieser riesen Teller um ihren Kopf ist furchtbar und wir leiden alle mit ihr. Eine Infusionsnadel hat sie auch noch stecken.Ihr Gleichgewichtssinn ist noch fast null wenn sie versucht aufzustehen.

    Das wollte ich hier kurz schreiben.
    ..ich glaube jetzt fängt sie gerade an zu schlafen.. das wär schön und gut..


+ Antworten
Seite 5 von 487 ErsteErste ... 345671555105 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •