+ Antworten
Seite 437 von 495 ErsteErste ... 337387427435436437438439447487 ... LetzteLetzte
Ergebnis 4.361 bis 4.370 von 4943
  1. VIP Avatar von katelbach
    Registriert seit
    02.03.2011
    Beiträge
    15.950

    AW: Mein Hund ist jetzt alt

    Yep. Hab ich beim Umstellungsversuch auf Imepitoin auch gemacht. Sofort die volle Dosis Imepitoin (das wirkt von der ersten Gabe an und baut keinen Spiegel auf) und Pheno wollte ich alle 2 Wochen um ein Viertel der aktuellen Dosis reduzieren.

    Braucht Levetiracetam lang bis zum steady state oder wirkt das auch gleich?
    Thank you for observing all safety precautions.

    (aus Dark Star von John Carpenter)


    Moderation in den Foren Diagnose Krebs, Depressionen, Umgangsformen und Rund ums Tier,
    sonst normale Userin

  2. Avatar von missani
    Registriert seit
    05.02.2015
    Beiträge
    3.846

    AW: Mein Hund ist jetzt alt

    Zitat Zitat von katelbach Beitrag anzeigen
    Man kann aber gut durch den Stoff nagen, wenn man ohne Trichter unterwegs ist ...
    Das stimmt allerdings - mein Hund hat das aber scheinbar begriffen: "Nicht nagen, sonst gibts Ärger!"


  3. VIP Avatar von katelbach
    Registriert seit
    02.03.2011
    Beiträge
    15.950

    AW: Mein Hund ist jetzt alt

    Dank Dir!
    Thank you for observing all safety precautions.

    (aus Dark Star von John Carpenter)


    Moderation in den Foren Diagnose Krebs, Depressionen, Umgangsformen und Rund ums Tier,
    sonst normale Userin


  4. Registriert seit
    02.10.2006
    Beiträge
    1.337

    AW: Mein Hund ist jetzt alt

    Hallo in die Runde,

    ich frage jetzt doch mal hier nach Erfahrungen mit alten Hunden und Epilepsie. Unser Spitzchen ist 14, hat bisher mindestens dreimal gekrampft im Abstand von jeweils ca. 3 Wochen. Natürlich waren wir beim TA, der hat das Hundchen jetzt mit Herzmedis, Blutdrucksenker und Entwässerungspillen eingestellt.

    Gestern hat der Hund wohl wieder gekrampft (in unserer Abwesenheit). TA meint, wir sollten nochmal drei Wochen zuwarten, bis die Herzmedis den vollen Wirkstoffspiegel erreicht haben. Dann ggf. noch ein Antiepileptikum dazu geben, falls die Anfälle nicht aufhören.

    Scheint ja nicht sooo selten zu sein mit den Anfällen bei älteren Hunden. Ich bin für jede Erfahrung und jeden Tipp dankbar.

    Gruß
    Rowan
    Rowan aus dem Rheinland

    für unser Spitzchen

  5. VIP Avatar von katelbach
    Registriert seit
    02.03.2011
    Beiträge
    15.950

    AW: Mein Hund ist jetzt alt

    Beim alten Hund sind es oft sekundäre Epilepsien: durchblutungsbedingt, Raumforderung im Gehirn, Stoffwechsel ...

    Ich würde Leber- und Nierenparameter checken (bei Leber unbedingt auch den Ammoniak!), Blutzucker im Verlauf, denn Unterzucker verursacht epileptiforme Anfälle (wenn der Hund über Nacht nicht gefressen hat beispielsweise oder bei Insulin-Überdosierung oder zu hoher Insulinproduktion).

    Die "echten" Epilepsien treten im Allgemeinen deutlich in der ersten Lebenshälfte auf, so bis zu 4 Jahren.

    Alles Gute!
    Thank you for observing all safety precautions.

    (aus Dark Star von John Carpenter)


    Moderation in den Foren Diagnose Krebs, Depressionen, Umgangsformen und Rund ums Tier,
    sonst normale Userin

  6. Avatar von missani
    Registriert seit
    05.02.2015
    Beiträge
    3.846

    AW: Mein Hund ist jetzt alt

    ...
    Geändert von missani (21.08.2015 um 21:17 Uhr)

  7. VIP Avatar von katelbach
    Registriert seit
    02.03.2011
    Beiträge
    15.950

    AW: Mein Hund ist jetzt alt

    Hallo uts,

    das Blutbild meiner Dicken war ja dem von Deiner Nellie nicht unähnlich. Gestern kamen die Titer aus dem Labor, Anaplasma positiv. Allerdings passt hier einiges nicht zusammen (sie hat zuviele Thrombozyten), ich behandle trotzdem mit Doxy. Wird ein bissl komplizert, da ihr Antiepileptikum den Doxy-Spiegel erniedrigt und umgekehrt.

    Ansonsten steht lymphatiische Leukämie im Raum. Ich hoffe sehr, dass es eine Infektion ist.

    Zum Glück weiß die Dicke von nix und ist lustig und vergnügt.
    Thank you for observing all safety precautions.

    (aus Dark Star von John Carpenter)


    Moderation in den Foren Diagnose Krebs, Depressionen, Umgangsformen und Rund ums Tier,
    sonst normale Userin

  8. Avatar von taggecko
    Registriert seit
    03.02.2007
    Beiträge
    2.105

    AW: Mein Hund ist jetzt alt

    Katelbach alles gute für Deine Hündin und dass das Doxy gut anschlägt . Und ich drücke ganz fest die Daumen dass es nix malignes ist.

  9. VIP Avatar von katelbach
    Registriert seit
    02.03.2011
    Beiträge
    15.950

    AW: Mein Hund ist jetzt alt

    Danke, taggecko ,

    ist jetzt erstmal eine Zitterpartie.

    Du kennst es ja aus eigener Erfahrung.
    Thank you for observing all safety precautions.

    (aus Dark Star von John Carpenter)


    Moderation in den Foren Diagnose Krebs, Depressionen, Umgangsformen und Rund ums Tier,
    sonst normale Userin

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •