Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. User Info Menu

    Tausch Akku E-bike, wer kennt sich aus?

    Ich habe ein fast neuwertiges E-bike von jemandem bekommen, der aber leider vergessen hat, dass der Akku auch bei Nichtbenutzung regelmäßig geladen gehört. Jetzt ist er nicht mehr aufladbar, auch laut Auskunft des Fahrradhändlers.

    Ein neuer Akku muss her, der alte ist von Derby Cycle und hat 17 ah und 36 Watt, mir würde auch durchaus einer mit 14 oder 15 ah reichen, wer kann mir sagen, ob das möglich ist, auch so einen zu benutzen, natürlich von der gleichen Firma. Oder hat das generell Nachteile?
    Es gibt keinen Weg zum Frieden, der Frieden ist der Weg (Mahatma Gandhi)

  2. User Info Menu

    AW: Tausch Akku E-bike, wer kennt sich aus?

    Hallo Fels,

    mein Sohn (Fahrradmechatroniker in Ausbildung) meint, dass Du direkt beim Akkuhersteller nachfragen solltest. Möglicherweise handelt es sich um ein Aldi-Fahrrad.

    Viele Grüße,

    Emmi
    Katzen lieben Menschen viel mehr, als sie zugeben wollen,
    aber sie besitzen genug Weisheit, es für sich zu behalten.


    Mary Eleanor Wilkins Freeman (1852 - 1930), US-amerikanische Schriftstellerin

  3. User Info Menu

    AW: Tausch Akku E-bike, wer kennt sich aus?

    Danke dir, mache ich! Ist tatsächlich ein gutes Markenrad, war bestimmt mal recht teuer.
    Es gibt keinen Weg zum Frieden, der Frieden ist der Weg (Mahatma Gandhi)

  4. User Info Menu

    AW: Tausch Akku E-bike, wer kennt sich aus?

    Viel Erfolg!
    Katzen lieben Menschen viel mehr, als sie zugeben wollen,
    aber sie besitzen genug Weisheit, es für sich zu behalten.


    Mary Eleanor Wilkins Freeman (1852 - 1930), US-amerikanische Schriftstellerin

Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •