Antworten
Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 31 bis 36 von 36
  1. User Info Menu

    AW: Führerschein Tochteri

    Zitat Zitat von ManVat Beitrag anzeigen
    Ja was nervt mich, die Trödelei eben...
    Aber was nervt dich an der Trödelei, was ist die Beeinträchtigung für dich, da würde ich mal nachspüren.

    aber klar, kann ich nix machen....ich kann sie ja nicht prügeln...ausser ein wenig Druck ausüben.
    Vielleicht dauert es umso länger, je mehr Druck du ausübst, schonmal drüber nachgedacht? Das liest sich jetzt bestimmt böse, so ist es überhaupt nicht gemeint. aber mir fällt wirklich auf, dass du anscheinend nicht benennen kannst, was das Problem ist, wenn sie länger braucht als du für richtig hältst. Vielleicht ist die Verzögerung dann spätpubertäres Protestverhalten?
    So schade, dass man erst jetzt herausgefunden hat, dass Fußballspiele
    während einer Pandemie völlig ungefährlich sind.
    Man hätte den gesamten Kultursektor retten können,
    wenn man bloß Theater und Konzerthäuser rechtzeitig mit Fußbällen versorgt hätte.

  2. User Info Menu

    AW: Führerschein Tochteri

    Ich glaube was ManVat nervt ist, dass ihre Tochter sich der Aufgabe nicht stellt sondern denkt, das macht sich von allein.

    Ein bisschen Druck kann nicht schaden. Der Fahrlehrer wird es dir danken.
    Für immer ab jetzt!
    "Weißt du, was ich manchmal denke? Es müsste immer Musik da sein.
    Bei allem was du machst. Und wenn's so richtig Scheiße ist dann ist
    wenigstens noch die Musik da. Und an der Stelle, wo es am Allerschönsten ist,
    da müsste die Platte springen und du hörst immer nur diesen einen Moment." ♫



  3. User Info Menu

    AW: Führerschein Tochter

    Zitat Zitat von ManVat Beitrag anzeigen
    meine Tochter ist immer mit allem wahnsinnig überfordert und macht sich selber einen Megastress.
    Nun ja für die Theorie muss man wohl heutzutage über 1000 Fragen in eine App beantworten, bevor man dann zu den Prüfungsbögen gelangt.
    Nun hat sie endlich mal die 1000 Fragen fertig, 1 Woche Ferien sind vorbei und noch keinen Bogen bestanden.
    Jemand Ideen?
    O.T. Vielleicht liegt es daran, dass die theoretischen Fragen so komisch formuliert sind? Nachdem mein Sohn 2 mal die theoretische Prüfung trotz intensiver Beschäftigung mit diesen Fragen nicht bestanden hat, hat er die gesamten gesetzlichen Texte, auf denen diese Prüfungsfragen ausgelegt sind, studiert und dann auch prompt die theoretische und danach die praktische Prüfung bestanden.
    Vielleicht schafft sie mehr Bögen, wenn sie sich erst die Originaltexte, auf die sich die Fragen beziehen, vornimmt und dann mit dem so erworbenen Wissen die Fragebögen beantwortet.
    Geändert von macaronesia (22.10.2020 um 07:04 Uhr)
    Liebe Grüsse
    Macaronesia

  4. User Info Menu

    AW: Führerschein Tochter

    Ich habe leider noch nicht verstanden, welches Problem deine Tochter hat.

    Fällt ihr die Schule generell schwer und möchte in den Ferien nicht auch noch lernen, sondern tatsächlich chillen?
    Machst du Druck, damit sie wenigstens 3 Bögen täglich ausfüllt und sie tut dir den Gefallen, das mal eben abzuarbeiten, aber ohne dafür extra das Gehirn einzuschalten?

    Oder will sie gar keinen Führerschein machen, weil ihre Freunde Fans von Fridays for future sind und sie als Autofahrerin schief angeschaut würde?

    Oder versteht sie die Fragestellung wirklich nicht und sollte wirklich mal die Gesetzestexte lesen, um überhaupt zu verstehen, was man von ihr will?

    Oder hat sie einfach wirklich Pech und tatsächlich zum 2. Mal einen Fahrlehrter ausgewählt, mit dem sie nicht klar kommt?
    Dann wäre es vielleicht sinnvoll, tatsächlich noch einmal zu wechseln.

    Ich habe mich nicht darum gerissen 3 Führerscheine zu bezahlen/zu unterstützen, aber leider wollten meine 3 alle mit 17,5 starten.
    Meine Tochter bekam aber nach kurzer Zeit Angst vorm Fahren, da es Probleme mit dem Fahrlehrer gab.
    Als er sie dann mit blond und blöd bezeichnet hat, ist sie am Steuer in Tränen ausgebrochen.
    Da hat er sie bei Regen spätabends in einem abgelegenen Stadtteil rausgeworfen.
    Ich habe sie dann eingesammelt.

    Und nach dem Erlebnis habe ich tatsächlich Druck gemacht, damit sie sich eine andere Fahrschule sucht und weiter macht.
    Sie dachte tatsächlich, dass sie zu dumm zum Fahren sei, weil sie mal Fehler gemacht hat.
    Das wollte ich dann nicht so stehen lassen.

    Der neue Fahrlehrer war dann nett und einfühlsam und nach 5 Stunden hat er sie zur Prüfung angemeldet und sie hat bestanden.

    Mein Fazit: Genau hinschauen, warum es nicht voran geht. Und dann entscheiden, ob du sie in ihrem Tempo gewähren läßt oder ob du Druck machst oder ob Motivation und Unterstützung notwendig ist.

  5. Moderation

    User Info Menu

    AW: Führerschein Tochter

    Zitat Zitat von ManVat Beitrag anzeigen
    Jemand Ideen?
    Sie sagt, "Ich schaffe das alles nicht" und bricht in Tränen aus. Also fühlt sie sich überfordert und unter Druck und hat entweder keine Idee, was sie tun soll, oder, wie sie es tun soll, oder hat eine Heidenangst davor, es zu tun -- vielleicht weil, wer etwas tut, daran auch scheitern kann.

    Ich würde freundlich nachfragen, was das "alles" ist, das nicht zu schaffen ist, gucken, wo der Druck, unter dem sie sich fühlt, herkommt, und zusehen, den rauszunehmen, den Dramaregler runterdrehen, und moralische Unterstützung geben.

    Keiner hier kann dir sagen, womit sich deine Tochter gerade überfordert fühlt, aber ich könnte mir vorstellen, daß ein Elter, das grün im Gesicht wird wenn es an den Führerschein der Tochter denkt, zu der Überforderung beiträgt.

    Es haben schon Leute erst mit 40 den Führerschein gemacht, davon ist die Welt auch nicht untergegangen.
    ** Moderatorin im Sparforum, und in "Fit und Sportlich"**
    ** ansonsten niemand besonderes **

  6. User Info Menu

    AW: Führerschein Tochter

    Zitat Zitat von Aidachen Beitrag anzeigen
    Mein Fazit: Genau hinschauen, warum es nicht voran geht.
    Du hast genau richtig reagiert auf das Erlebnis Deiner Tochter, @Aidachen.

    Diesen Hinweis, zu ergründen, was wirklich hinter der Trödelei steckt, empfinde ich als wertvoll.

Antworten
Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •