Antworten
Seite 6 von 10 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 97
  1. User Info Menu

    AW: Wir hatten einen Unfall

    Zitat Zitat von WhoaCindy Beitrag anzeigen
    von mir gekürzt und markiert
    Die vor uns war viel langsamer unterwegs. Sie musste hinter einigen anderen Autos warten, als die Ampel noch rot war. Da waren wir noch weit weg.
    Dann wurde die Ampel grün und alles hat sich langsam in Bewegung gesetzt. Und als die Ampel wieder auf gelb gesprungen ist, hat sie sich als letzte dazu entschieden wieder anzuhalten.
    Genau in dem Moment sind wir von hinten mit Schwung angekommen. Ich dachte zuerst, es sind alle Autos schon über die Ampel weg. Und dann war es zu spät
    WIe gut, dass es immer die anderen gibt. "Mit Schwung" sagt ja schon was über deine Geschwindigkeit aus.
    Vorausschauend fahren ist aber anders.
    "Widme dich der Liebe und dem Kochen mit ganzem Herzen!"
    Dalai Lama (geb. 1935)

    "Warum denn immer gleich so sachlich werden, wenn es doch auch persönlich geht!"

    André Heller (geb. 1947)
    in der BriCom als Hillie unterwegs seit 2003

  2. User Info Menu

    AW: Wir hatten einen Unfall

    Allein die Tatsache, daß du anscheinend überhaupt nicht weißt wie schnell du gefahren bist.....

    Du hast Mist gebaut... Fertig.

    Steh dazu und lerne daraus. Such die Schuld nicht bei anderen oder versuche die anderen ins Boot zu holen (Kosten teilen).

    Du hast eine Fehlentscheidung getroffen und hast dadurch andere gefährdet.

    Vielleicht kommst du finanziell mit einem blauen Auge davon.

    Dir sollte aber klar sein, daß ein Führerscheinentzug nicht mehr allzu weit entfernt ist.

    Es wird mindestens eine Verwarnung und Empfehlung zur mpu geben.

    Bei der nächsten kleinsten Verfehlung ist der Lappen höchstwahrscheinlich weg.

    Das allein sollte dir zu denken geben, ob du deine Fahrweise nicht mal überprüfen solltest.
    When a man tells you A and does B, believe B because A is what hes trying to get you to believe, B is who he is

  3. Moderation

    User Info Menu

    AW: Wir hatten einen Unfall

    Was schätzt du denn, wie schnell du warst?

    Keiner von uns war dabei. Letztlich wird die Polizei eine Berechnung anstellen
    Always be a little kinder than necessary. – James M. Barrie

    Moderation in den Foren "Rund um den Job", "Rund ums Eigenheim", "Fehlgeburt" und "Wissenschaft und Umweltschutz"

  4. User Info Menu

    AW: Wir hatten einen Unfall

    Zitat Zitat von luftistraus Beitrag anzeigen
    Wer ist denn alle?

    Das Gesetz, in diesem Fall die Polizei wird folgende Berechnung nutzen

    Bei einer Gefahrenbremsung (Vollbremsung) halbiert sich der Bremsweg. Die entsprechende Formel lautet:

    Bremsweg in Metern = [(Geschwindigkeit in km/h : 10) x (Geschwindigkeit in km/h : 10)] : 2

    Bei Beginn deiner Spur hast du bereits reagiert und daher kann die Reaktionszeit da keine Berücksichtigung mehr finden.

    Es sind also wirklich 31 meter reiner bremsweg (vollbremsung) + Aufprall, das ein anderes Auto auch noch in die Kreuzung geschoben wurde....

    Meine Berechnung 31 meter sind sogar ohne Aufprall berechnet.....
    Und ein Porsche, der tatsächlich bereits nach der Hälfte der Strecke bremst, dem wird dann vorgeworfen, dass er 200 gefahren sein muss oder wie?! Tut mir leid, ich weiß nicht wie sie es machen. Aber so mit Sicherheit nicht

  5. User Info Menu

    AW: Wir hatten einen Unfall

    Argumente, Argumente, immer neue....

    Das macht nicht sympathischer....
    Mein Himmel bleibt magisch, wie meine Träume, meine Bilder, mein Leben....
    Ich bin die, die ich bin.

  6. User Info Menu

    AW: Wir hatten einen Unfall

    Ja, so redet man sich alles schön!
    "Widme dich der Liebe und dem Kochen mit ganzem Herzen!"
    Dalai Lama (geb. 1935)

    "Warum denn immer gleich so sachlich werden, wenn es doch auch persönlich geht!"

    André Heller (geb. 1947)
    in der BriCom als Hillie unterwegs seit 2003

  7. gesperrt

    User Info Menu

    AW: Wir hatten einen Unfall

    Zitat Zitat von WhoaCindy Beitrag anzeigen
    wären.
    Ich finde es schon krass dass wir die ganze Schuld alleine haben, obwohl es uns noch locker gereicht hätte drüber zu fahren. Aber gut so ist es halt.

    Die vor uns war viel langsamer unterwegs. Sie musste hinter einigen anderen Autos warten, als die Ampel noch rot war. Da waren wir noch weit weg.
    Dann wurde die Ampel grün und alles hat sich langsam in Bewegung gesetzt. Und als die Ampel wieder auf gelb gesprungen ist, hat sie sich als letzte dazu entschieden wieder anzuhalten.
    Genau in dem Moment sind wir von hinten mit Schwung angekommen. Ich dachte zuerst, es sind alle Autos schon über die Ampel weg. Und dann war es zu spät

    Aber wir müssen mal schauen wie wir es machen. Wir könnten die Kosten durch alle vier teilen, der Unfall hätte ja auch jeder anderen passieren können. Aber jetzt erstmal abwarten was die Werkstatt sagt.
    es ist eher krass, wie du den unfall siehst
    und wie kommst du auf die schnapsidee das andere fuer den einzig von dir alleine verursachten schaden kosten uebernehmen sollen ?

    du kannst am ende mal berichten, wie die sache ausgegangen ist

    im schlimmsten fall hast du einen berg schulden und keinen fuehrerschein mehr

    denke mal ueber deine fahrweise nach...

  8. User Info Menu

    AW: Wir hatten einen Unfall

    Zitat Zitat von WhoaCindy Beitrag anzeigen
    Manche stellen es so hin, dass ich voll aufs Gas getreten habe. Das stimmt ja gar nicht. Ich habe es ausrollen lassen, wir kamen ja mit Schwung von der Landstraße an.
    Zitat Zitat von WhoaCindy Beitrag anzeigen
    Wir sind nicht mehr weit weg und die Ampel springt auf Gelb. Und ich denke so, ja locker.....

    Der Einser vor uns macht einen Satz und steht mitten in der Kreuzung....

    Meine Freundin war die ganze Zeit voll ruhig, aber am Ende ist sie völlig ausgetickt. Hat mir vorgeworfen ich hätte voll aufs Gas getrampelt und wie blöd es war mich fahren zu lassen....
    Zitat von mir gekürzt.

    Du sagst, du hättest ausrollen lassen als du die gelbe Ampel noch schaffen wolltest?

    Deine Freundin meint, daß du noch aufs Gas getreten hast.

    Wie schnell warst du denn wirklich?
    When a man tells you A and does B, believe B because A is what hes trying to get you to believe, B is who he is

  9. gesperrt

    User Info Menu

    AW: Wir hatten einen Unfall

    Zitat Zitat von WhoaCindy Beitrag anzeigen
    Genau das meine ich ja bloß. Wir sind nicht zu dicht aufgefahren, wir waren ja noch ewig weit weg von der vorne. Es war der Geschwindigkeitsunterschied. Und meine Unachtsamkeit. Dadurch haben wir zu spät gebremst. Das war die Ursache von unserem Crash.

    Manche stellen es so hin, dass ich voll aufs Gas getreten habe. Das stimmt ja gar nicht. Ich habe es ausrollen lassen, wir kamen ja mit Schwung von der Landstraße an. Es gibt ja auch einen Grund warum die Ampeln dort länger Gelb zeigen, eben dass man nicht mit 70 voll in die Bremsen gehen muss.
    Und ob meine Freundin angehalten hätte ist Spekulation. Sie ist auch keine Heilige, hat ihr Auto 2 Wochen nachdem sie es bekommen hat zu Brei gefahren.
    nicht WIR, sondern ausschließlich DU
    und doch, du bist zu dicht aufgefahren, sonst waere der unfall nicht passiert
    man koennte auch sagen du hast fuer deine zu hohe geschwindigkeit einen zu geringen abstand gehalten
    was deine freundin gemacht hat, spielt doch fuer den von dir jetzt verursachten schaden ueberhaupt keine rolle
    welche verletzungen hat dennn die frau in dem aufgefahrenen fahrzeug davon getragen ?

  10. User Info Menu

    AW: Wir hatten einen Unfall

    Zitat Zitat von WhoaCindy Beitrag anzeigen
    Und ein Porsche, der tatsächlich bereits nach der Hälfte der Strecke bremst, dem wird dann vorgeworfen, dass er 200 gefahren sein muss oder wie?! Tut mir leid, ich weiß nicht wie sie es machen. Aber so mit Sicherheit nicht
    Dann lass dich überraschen ;)

    Fakt ist das du eine bremsspur von 31 Metern hinterlassen hast. Das ist eine Gefahrenbremsung da sonst keine Spuren zu sehen wären.

    Das heißt du hättest 31 meter freie Bahn wo du bereits reagiert hattest.

    Normales Auto braucht bei 50 kmh 12,5 Meter zum Stehen (vollbremsung)
    When a man tells you A and does B, believe B because A is what hes trying to get you to believe, B is who he is

Antworten
Seite 6 von 10 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •