Antworten
Seite 4 von 17 ErsteErste ... 2345614 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 168

Thema: Autounfall...

  1. User Info Menu

    AW: Autounfall...

    Es geht um drei Fragen, die man auseinanderhalten sollte:

    1. Haftet die TE für den Schaden an dem von ihr gefahrenen Auto?
    Ja, sie hat eine fremde Sache beschädigt, also muss sie für den Schaden aufkommen. Ob sie eine Haftpflichtversicherung hat und ob Schäden an einem geliehenen Auto davon gedeckt sind, muss sie selbst wissen. Ebenso ist denkbar, dass für das Fahrzeug eine Kaskoversicherung besteht, die den Schaden ganz oder teilweise übernimmt.

    2. Haftet die TE für Schäden an dem Auto des Unfallgegners?
    Ja, nach dem StVG haftet nicht nur der Halter, sondern auch der Fahrer eines Autos für Schäden des Unfallgegners, außerdem haftet der Fahrer ganz normal nach BGB. Wer fahrlässig etwas kaputt macht, was einem anderen gehört, muss den Schaden ersetzen.
    Allerdings wird ein solcher Schaden im Außenverhältnis, also im Verhältnis zu dem geschädigten Unfallgegner, von der Haftpflichtversicherung des Fahrzeugs übernommen. Im Innenverhältnis, also gegenüber der TE und dem Halter des Fahrzeugs ist sie hierzu jedoch nicht verpflichtet, weil fremde Fahrer eben nicht versichert waren. Also kann sie das Geld, das sie dem Unfallgegner gezahlt hat, wahlweise von der TE oder dem Halter zurückverlangen - beide haften gegenüber der Versicherung, die Versicherung kann sich aussuchen, wen sie in Anspruch nimmt. Nimmt sie die Halterin in Anspruch, kann die möglicherweise wiederum Erstattung von der TE verlangen - dafür fehlen hier ausreichende Informationen. Wahlweise kann die Versicherung aber auch rückwirkend die erhöhten Prämien verlangen, dann aber natürlich nicht zusätzlich die Erstattung ihrer Zahlung an den Unfallgegner.


    3. Polizei

    Was hier noch nicht angesprochen wurde: Fahren ohne Versicherungsschutz ist nach dem PflVG eine Straftat und wird mit einer Geld- oder Haftstrafe bestraft, und zwar nicht nur bei vorsätzlicher Begehung, sondern auch bei Fahrlässigkeit. Einfach mal "Fahren ohne Versicherungsschutz" googeln. Vermutlich dürfte die TE aber da Glück haben, weil ja im Außenverhältnis zum Unfallgegner Versicherungsschutz besteht und die Versicherung nur im Innenverhältnis leistungsfrei ist.

  2. User Info Menu

    AW: Autounfall...

    Zitat Zitat von chaos99 Beitrag anzeigen
    ...
    Für den Twingo muss sie so oder so zahlen....
    Zitat Zitat von chaos99 Beitrag anzeigen
    ....
    Alleine der Unterschied der Versicherungsbeiträge, ist die Fahrerzahl namentlich begrenzt oder jeder darf fahren, macht bei so einem Twingo dramatisch viel aus. ...

    ......
    Ich habe über ein Vergleichsportal testweise gerade den Unterschied von 89€ und 460€ pro Quartal nur mit genau diesem Fahrerunterschied für einen alten Twingo bj2007(fiktiv) mit Haftpflicht , ausgeworfen bekommen.......
    Ich kann die TE beruhigen, für den Twingo muss sie gar nichts bezahlen, da hier gar kein Twingo unfallbeteiligt ist.

    Há gente que fica na história
    Da história da gente


    Ja zur EU

  3. User Info Menu

    AW: Autounfall...

    Zitat Zitat von Michael_Collins Beitrag anzeigen
    Ich kann die TE beruhigen, für den Twingo muss sie gar nichts bezahlen, da hier gar kein Twingo unfallbeteiligt ist.


    Ähnlich klein ist der Panda aber.
    Ich mache heute was für Bauch, Beine, Po.
    Pfannkuchen mit Nutella.

  4. User Info Menu

    AW: Autounfall...

    Zitat Zitat von stefanie63 Beitrag anzeigen


    3. Polizei

    Was hier noch nicht angesprochen wurde: Fahren ohne Versicherungsschutz ist nach dem PflVG eine Straftat und wird mit einer Geld- oder Haftstrafe bestraft, und zwar nicht nur bei vorsätzlicher Begehung, sondern auch bei Fahrlässigkeit. Einfach mal "Fahren ohne Versicherungsschutz" googeln. Vermutlich dürfte die TE aber da Glück haben, weil ja im Außenverhältnis zum Unfallgegner Versicherungsschutz besteht und die Versicherung nur im Innenverhältnis leistungsfrei ist.
    Das Auto war versichert, sonst wäre es überhaupt nicht zugelassen gewesen.

    Es handelt sich also nicht um Fahren ohne Versicherungsschutz.

    Dieser besteht auch, wenn ein bei der Versicherung nicht eingetragener Fahrer das Auto genutzt hat.

  5. User Info Menu

    AW: Autounfall...

    Zitat Zitat von Kleinfeld Beitrag anzeigen


    Ähnlich klein ist der Panda aber.
    Auch der ist nicht dabei. Es ist ein Punto

    Há gente que fica na história
    Da história da gente


    Ja zur EU

  6. User Info Menu

    AW: Autounfall...

    Zitat Zitat von Michael_Collins Beitrag anzeigen
    Ich kann die TE beruhigen, für den Twingo muss sie gar nichts bezahlen, da hier gar kein Twingo unfallbeteiligt ist.
    "Wir haben die schönste Sprache der Welt und behandeln sie wie Dreck."

    (Uwe Steimle)

  7. User Info Menu

    AW: Autounfall...

    Zitat Zitat von Michael_Collins Beitrag anzeigen
    Auch der ist nicht dabei. Es ist ein Punto
    Verflixt.

    Zu meiner Verteidigung....ich hatte gerade wieder Bilder der Berliner Pandazwillinge angeschaut.
    Ich mache heute was für Bauch, Beine, Po.
    Pfannkuchen mit Nutella.

  8. User Info Menu

    AW: Autounfall...

    Zitat Zitat von Nur0815 Beitrag anzeigen
    ...für gemietete und geliehene Sachen haftet die private Haftpflichtversicherung leider nicht!
    Das stimmt so auch nicht mehr, das kommt auf den Vertrag an. Bei jmir ist es mit drin, auch wenn ich jemandem beim Umzug helfe und es geht was kaputt, das war früher auch nicht drin.
    Wenn du wenig Zeit hast, nimm dir am Anfang viel davon (R. Cohn )

  9. User Info Menu

    AW: Autounfall...

    Zitat Zitat von Nocturna Beitrag anzeigen
    Da die Umstände des Verleihens ziemlich diffus waren, weil Maxi der genaue Sachverhalt über Halter und Versicherung nicht bekannt waren, sehe ich hier viel Potential für einen Rechtsstreit.
    Darauf wird es hinauslaufen. Ich würde als TE mit einem konkludenten Haftungsausschluss wegen der Fahrgemeinschaft argumentieren. Aber ob's hilft?
    Wenn die Jungen wüssten und die Alten könnten...

    Auf der Suche nach etwas Besserem verliert man oft das Gute

  10. User Info Menu

    AW: Autounfall...

    Zitat Zitat von Maxi1209 Beitrag anzeigen
    Am Dienstag früh bin ich also losgefahren. Ich war gerade am Ortsausgang, wo schon etwas beschleunigt wird und eigentlich freie Strecke ist, keine Ampeln etc.
    Die Autos vor mir noch ein ganzes Stückchen entfernt.

    Ich habe für einen Moment rechts in ein Schaufenster geschaut, weil ich so eine tolle Jacke gesehen habe.
    Bin ich eigentlich die einzige die sich etwas über das Foto wundert?

    Es schaut eher danach aus als wäre das Foto abends entstanden.... und nach Ortsausgang sieht es auch nicht aus....

    Eigentlich egal....



    Zitat Zitat von Maxi1209 Beitrag anzeigen
    Mir geht es eher darum, was wir von der Versicherung zu erwarten haben. Und ich persönlich von der Polizei.
    Wie ich dir schon geschrieben habe... Kommt drauf an, wie die Halterin reagiert. Ihre Versicherung wird den Schaden beim Unfallgegner begleichen. Kann und wird sicher Konsequenzen für die Halterin haben.

    Diese kann sie teilweise zivilrechtlich bei dir einklagen

    Für dich persönlich, wird es brenzlig, da du in der Probezeit bist und innerhalb kurzer Zeit bereits zwei Unfälle produziert hast. um das aber genau klären zu können, bräuchte man mehr Info´s von Dir.

    Allgemein finde ich Dich wirklich nicht reif.

    zuhause willst du es nicht an die große Glocke hängen (bedeutet für mich, das da schon einiges war)
    Jeder der erst kurz zuvor einen Unfall produziert hat, fährt erstmal viel vorsichtiger. Vor allem mit einem fremden Auto.

    Das du dich von einer tollen Jacke im Schaufenster so ablenken lässt.......

    Ich hoffe das hast du so nicht der Polizei gesagt...
    Before you argue with someone, ask yourself, is that person even mentally mature enough to grasp the concept of different perspectives. Because if not, there's absolutely no point.

    Grab nicht zu weit in dem Mist rum, dann stinkt's nur noch mehr. Geh davon weg, und merk dir, wie's gerochen hat, damit du beim nächsten Verlierer früher Lunte riechst. (Zitat Wildwusel)

Antworten
Seite 4 von 17 ErsteErste ... 2345614 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •