Antworten
Seite 15 von 17 ErsteErste ... 51314151617 LetzteLetzte
Ergebnis 141 bis 150 von 168

Thema: Autounfall...

  1. User Info Menu

    AW: Autounfall...

    Warum bloß denke ich hier an reine Provokation und sonst nix?
    Ich liebe nur meine Tigerente
    ... und heiss und innig meinen Kater !!

  2. User Info Menu

    AW: Autounfall...

    Zitat Zitat von Maxi1209 Beitrag anzeigen

    Es war ein Scheiß nochmal ganz normaler Auffahrunfall, der jeder hier hätte passieren können. ihr haltet euch für unnahbar, bis ihr selber mal jemand hinten drauf knallt, und dann keine Antwort habt auf die Frage, wie hat das passieren können ??!
    Und wie erklärst du dir, dass das vielen Menschen in dreißig oder vierzig Jahren als Autofahrer nie passiert?
    Und dir innerhalb kurzer Zeit gleich zweimal?


    Tja, und ich leide hier an Selbstüberschätzung?
    Ja.

  3. User Info Menu

    AW: Autounfall...

    Zitat Zitat von Maxi1209 Beitrag anzeigen
    Ein guter Autofahrer hat 5 Augen auf der Straße und 3 im Rückspiegel. Und er kann auch mal 160 auf der Landstraße fahren..
    Dein Leichtsinn......

    Ich fahre auch gerne mal schneller..... 160 auf der Landstraße hat aber nichts mehr mit einer guten Autofahrerin zu tun. Das ist nicht mal cool sondern nur dämlich

    Ich bin gespannt wenn dir irgendwann im Leben jemand wie du selbst bist begegnest....

    Wenn dir jemand hinten drauf fährt, weil er so ne tolle Jacke im Schaufenster gesehen hat oder sich einfach selbst überschätzt hat.

    Dabei verletzt du dich vielleicht und bist den Rest deines Lebens an den Rollstuhl gefesselt....pinkelst aus nem Schlauch der direkt aus der Blase über den Bauch raus kommt. (vom Stoma Beutel ganz zu Schweigen)

    Da wirst du natürlich vollstes Verständnis haben und das ganze nicht so eng sehen.....

    -----

    Oder du hast eine richtig geile Karre gekauft, hast dafür geschuftet und gespart..... schon älter aber top in Schuß und jemand knallt dir rein. Die Versicherung deckt aber nur den Wert laut Schwacke und bekommst deswegen nur 2000 Euro. Dein Auto ist futsch und für das Geld kriegst du nur ne lahme Möhre.....

    Aber alles halb so wild.... ist ja nur Blech.....
    Before you argue with someone, ask yourself, is that person even mentally mature enough to grasp the concept of different perspectives. Because if not, there's absolutely no point.

    Grab nicht zu weit in dem Mist rum, dann stinkt's nur noch mehr. Geh davon weg, und merk dir, wie's gerochen hat, damit du beim nächsten Verlierer früher Lunte riechst. (Zitat Wildwusel)

  4. User Info Menu

    AW: Autounfall...

    Zitat Zitat von Maxi1209 Beitrag anzeigen
    Eine Knarre ist eine Waffe. Ein Auto ist ein Fortbewegungsmittel. Was ist los bei euch, dass ihr alles so dramatisieren müsst??
    Was mit uns los ist?

    Was mit Dir los ist, kann man ja spätestens bei Beitrag #134 feststellen.
    Einer Person mit so einer kurzen Zündschnur sollte man besser keine geladene Waffe in die Hand geben.

    Was mit "uns" los ist?
    "Wir" wissen -offenbar im Gegensatz zu Dir-, dass ein Auto eine gefährliche Waffe sein kann.
    Deshalb gibt es z.B. auch die Halterhaftung, die nichts anderes als eine Gefährdungshaftung ist.
    Deshalb gibt es auch schon Urteile, mit denen Raser wegen Mordes in den Knast geschickt wurden.

    Und "wir" wissen auch, dass der Führerschein kein Freifahrschein ist, auch nicht für Fahranfänger, die überdimensioniert motorisiert ohne Rücksicht auf Verluste (fremde, selbstverständlich) und ohne Sinn und Verstand durch die Gegend rasen wollen.

    Das Auto ist ein Fortbewegungsmittel, um von A nach B zu kommen.
    Gefährlich wird es, wenn Menschen offenbar kein anderes Mittel zur gern mal überbewerteten Selbstverwirklichung kennen, als im Rausch der Selbstüberschätzung das Auto zur Waffe mutieren zu lassen.
    Geändert von Ullalla (22.02.2020 um 21:47 Uhr)
    life is all about
    finding people who
    are your kind of
    CRAZY

  5. User Info Menu

    AW: Autounfall...

    Eigentlich hast du völlig Recht Maxi, es braucht viel mehr couragierte Fahrerinnen wie dich, die auch mal näher auffahren wenns sein muss. Man hat es schließlich eilig.Die Jungs sind diesbezüglich ja echt harmlos geworden.
    Seit fast einem Jahr probier ichs jetzt schon dass mir ein Möchtegern-Formel- 1- Fahrer hinten drauf "ballert". Mein Kofferraum ist hin und da wäre eine gegnerische Versicherung schon was feines : )
    Aber dank dir hab ich jetzt wieder Hoffnung, ich werd jetzt verstärkt auch auf kleine Mädels in "geilen Karren" hinter mir achten.

  6. User Info Menu

    AW: Autounfall...

    Maxi, ich versteh, dass Dir das Schnellfahren Spaß macht. Es macht verdammt viel Spaß und man kann sich richtig wohl fühlen.

    Leider ist das Umfeld für Schnellfahren begrenzt. Witterungsbedingungen, Straßenführung und dann noch die Anderen. Fußgänger, Radfahrer, andere Autofahrer. Die schränken die Möglichkeiten ein. Massiv.
    Ich fahre sehr gern schnell. Ich habe im Laufe der vielen Jahre gelernt, wann ich mir das guten Gewissens leisten kann. Sehr sehr selten geht das. Und ganz sicher nicht morgens im Berufsverkehr am Ortsausgang. Da muss ich mit den Anderen - und ja: auch mit der "Dummheit" der Anderen rechnen.

    Du hast Recht, das geschlechtstypische Beschreibungen Blödsinn sind. Auch Frauen fahren schnell.
    Du hast Unrecht, dass es legitim ist, beim Fahren auch mal nach ner Jacke im Schaufenster gucken zu können.
    Du hast Unrecht, dass es "normal" ist, innerhalb kurzer Zeit so oft im Straßenverkehr auffällig zu werden. Natürlich kann das durch blöde Umstände passieren (ich hab grad innerhalb von drei Tagen zwei Versicherungsfälle zu melden). Aber bei Dir sind es keine blöden Umstände, sondern Dein eigenes Verschulden.

    Ich wünsch Dir wirklich, dass Du an Erfahrung gewinnst und diese Erfahrung auch sinnvoll umsetzt.

  7. User Info Menu

    AW: Autounfall...

    # Maxi/Beitrag 134 "...Ihr haut aus Unsicherheit auch mal völlig unvermittelt auf die Bremse und fahrt einfach unberechenbar.
    Ihr seid die, die es nicht gebacken bekommen, mal auf der Autobahn die rechte Spur zu benutzen, weil ihr meint, mit 130 sollte man grundsätzlich ganz links fahren.
    Und ihr seid in einer fremden Stadt völlig überfordert, weil ihr mit 20 rumschleicht um gerade noch so die Verkehrszeichen deuten zu können. Oder die Auf der Autobahn einfach rüberziehen, obwohl hinten jemand mit 250 ankommt.
    Nach eurer Logik sind Senioren Ü80 die besten Autofahrer.. Bloß nicht zu schnell fahren.. das ist ja selbstmörderisch.. Tja, und ich leide hier an Selbstüberschätzung?...."

    Tja Maxi: Tust Du Dir und Deiner Umwelt bitte einen Gefallen? Bitte setze Dich nieniemals in ein Auto, das 250 kmh zustande bekommt. Stell'Dir mal die Folgen vor, wenn Du mit zweihunatfuffzsch (150 reichen da aber auch schon) ballerst und dein Handy tüdelt...oder ein Rentner zieht nach links. Bei deiner Konzentrationsfähigkeit? Hallelujaj!

  8. User Info Menu

    AW: Autounfall...

    Zitat Zitat von Maxi1209 Beitrag anzeigen
    ne ne, links Blinker setzen. Das ist Nötigung. Hupen oder Lichthupe eben nicht. Aber ok, bei einigen mag die theoretische Fahrausbildung schon etwas länger zurück liegen..
    ....
    Ich habe Dir mal was vom ADAC zum Thema kopiert:

    Sie dürfen die Lichthupe jedoch betätigen, wenn der Fahrer eines auf der linken Spur fahrenden Fahrzeugs Ihre Überholabsicht nicht erkennt, obwohl Sie links blinken. Allerdings dürfen Sie sie nur kurz geben, also stoßweise und wenige Sekunden lang. Wenn Sie dabei den erforderlichen Sicherheitsabstand zum Vordermann einhalten (geregelt in § 4 StVO, halber Tachowert), begehen Sie weder eine Ordnungswidrigkeit noch eine Nötigung.

    Btw, meine Prüfung liegt erst 7 Jahre zurück. Bisher unfallfrei gefahren. Probezeit unbeschadet auf Anhieb überstanden. Wer hat jetzt die besseren Karten von uns beiden?

    Du scheinst den Straßenverkehr mit der Kartbahn zu verwechseln. Mach Dir das doch bitte jedes Mal klar, wenn Du ins Auto steigst. Dir und der Allgemeinheit zuliebe.

  9. User Info Menu

    AW: Autounfall...

    Ich stelle gerade belustigt fest, dass ein uralter 80ger Jahre Witz Wirklichkeit geworden ist... "Steht ein Manta vor der Uni...".

    Klar, auch Frauen fahren gerne schnell. Und das nicht erst seit gestern.
    Schon mal von Michele Mouton gehört?
    Sie ist übrigens 68.

    Aber - sie fuhr auf einer extra dafür freigegebenen Strecke. Nicht im Straßenverkehr.

    Das unterscheidet eine gute Fahrerin von einer Poserin. Die fährt dann schnell, wenn es passt - und knallt nicht dem Vordermann hinten drauf, weil sie nach einer Jacke geguckt hat.

    Ist aber auch egal, ich gehe davon aus, dass nach A Verstoß und Probezeitverlängerung jetzt ohnehin ein Fahrverbot und vermutlich MPU folgt. Da kannst du dann in Ruhe Klamotten anschauen, weil du schlimmstenfalls dem Vordermann in die Hacken rennen kannst.

  10. User Info Menu

    AW: Autounfall...

    Zitat Zitat von schubidu Beitrag anzeigen
    Ich habe Dir mal was vom ADAC zum Thema kopiert:

    Sie dürfen die Lichthupe jedoch betätigen, wenn der Fahrer eines auf der linken Spur fahrenden Fahrzeugs Ihre Überholabsicht nicht erkennt, obwohl Sie links blinken. Allerdings dürfen Sie sie nur kurz geben, also stoßweise und wenige Sekunden lang. Wenn Sie dabei den erforderlichen Sicherheitsabstand zum Vordermann einhalten (geregelt in § 4 StVO, halber Tachowert), begehen Sie weder eine Ordnungswidrigkeit noch eine Nötigung.
    Korrekt.

    In &5,Abs.5 der StVo ist auch klar das Signalisieren des Überholvorgänge mit kurzen(!) Licht- und Schaltzeichen erlaubt.
    Das sind Huoe, Blinker und Lichthupe.

    Nur, wenn eben unter Mindestabstand aufgefahren wird und der Gebrauch des Blinkers (Dauerblinker) und die Lichthupe exzessiv genutzt wird...drangsaliert wird, kann es als "Nötigung" gewertet werden.

    Ich kenne viele Leute, die den Unterschied , wo erlaubt(außerhalb geschlossener Ortschaften) und wo nicht (im Ort) gar nicht kennen und diese Tatsache als generelles Verbot sehen...das ist eben falsch.

    Ich habe 1980 FS gemacht...aber jedes Jahr gibt es Änderungen.
    In dem Fall ist es nie anders gewesen.
    Chaos
    .................................................. ....................
    Permanente Nettigkeit ist ein Symptom. (Dr. House)

Antworten
Seite 15 von 17 ErsteErste ... 51314151617 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •