+ Antworten
Seite 5 von 8 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 79
  1. Avatar von Punpun
    Registriert seit
    03.04.2013
    Beiträge
    5.200

    AW: "leihgebühr" für ein 23 Jahre altes Auto

    Zitat Zitat von Copic Beitrag anzeigen
    Bin nicht wirklich im Thema Leasing, aber muss da nicht auch immer eine "Anzahlung" von ein paar 1000ern gemacht werden? Es beläuft sich doch nicht rein auf eine monatliche Gebühr oder?
    Meistens, aber manchmal bei bestimmten Modellen (wenn das Modell in der Reihe schon lange hergestellt wurde , als neuer Anreiz weil bald ein Facelift ansteht zum Ende hin) zu einer bestimmten Zeit oder Aktion, gibt es wirklich Null € Anzahlung , meistens Kleinstwagen bei kleineren nicht so bekannten , geläufigen Herstellern und ohne große oder Basic Ausstattung

  2. Avatar von Klecksfisch
    Registriert seit
    26.04.2010
    Beiträge
    8.178

    AW: "leihgebühr" für ein 23 Jahre altes Auto

    Zitat Zitat von Bine05 Beitrag anzeigen
    ja.. danke ! eigentlich sehe ich das so ähnlich wie ihr... nur die Sache mit dem Leasen hatte ich nicht im Blick

    Woran liegt es, dass wir noch kein Fahrzeug gefunden haben: ich habe keine Ahnung von Technik, deshalb muss mein Mann mitgucken und wir hatten ja schon fast ein Auto, das hat aber unsere Werkstatt, die mal drüberschaute als schlecht beurteilt (standen Reparaturen für über 1500 Euro an)
    Es kommt auch darauf an wie alt das Auto ist, wieviel Kilometer es gefahren ist und ob TÜV neu ist.

    Ich habe auch keine Ahnung von Technik, habe aber seit meinen Führscheintagen von 1973 an, die Erfahrung gemacht, daß alte Autos teuer werden und es sinnvoll ist, wenn man es sich leisten kann, ein neueres Auto zu kaufen.

    Du kannst dir ausrechnen was ein Auto im Monat kostet. Versicherung, Steuer, Unterhalt. Benzin würde ich da nicht zu rechnen, den bezahlst du sowieso und dann gehst zu dem Mann und hälst ihm deine Rechnung unter die Nase. Die Reparaturen waren schon vorher nötig und er hat sie nicht erledigt. Meine Vermutung, er hat kein Geld, wenig Geld, evtl. Schulden sonst würde er das Auto nicht so verkommen lassen und finanziert sich durch dich.
    Ich bin eine Raupe und du ein Reh. Doch ich werd ein Schmetterling und du wirst Filet.

    Die Sache mit dem streiten ist die, wenn man etwas zurückhält, arbeitet es auf lange Sicht gegen euch (Dalai Lama)

    Wenn du jemand anderem vergibst, dann tust du dies deinetwegen, nicht weil der andere das verdient. (Doris Wolf, Psychotherapeutin)



  3. Registriert seit
    12.11.2019
    Beiträge
    19

    AW: "leihgebühr" für ein 23 Jahre altes Auto

    Ich denke Autos sind mit ~ 5 Jahren Alter und 50-80.000 km am günstigsten. Da steht noch kaum Reperatur an, und der Wertverlust ist nicht hoch.
    Geht auch bei Kleinwagen ganz gut.
    Bei alten Autos kauft man immer eine Überraschunskiste.

  4. Avatar von Antje3
    Registriert seit
    04.05.2002
    Beiträge
    15.090

    AW: "leihgebühr" für ein 23 Jahre altes Auto

    Hier im örtlichen Autohaus (und ähnliche Angebote hat mit Sicherheit jede größere Autohaus) der Marke Opel gibt es nen Astra ohne Anzahlung für 159 € im Monat als Leasingfahrzeug. Neuwagen (bzw. Tageszulassung mit 10 km auf dem Tacho)

    Und vergleichbares gibt es für so ziemlich jede Marke.

    Corsa ist günstiger (meist um die knapp 129 € im Monat). Manchmal gibt es sogar noch günstigere Angebote.

    Und das sind die neuen Modelle - willst Du das Modell der letzten Saison, schmelzen die Preise noch mehr.

    Und da fährst Du ein sicheres Auto mit Garantie etc. Da ist sogar noch 6 Jahre Garantie inkl und 3 Inspektionen.
    Wer glaubt, daß Abteilungsleiter Abteilungen leiten, glaubt auch, daß Zitronenfalter Zitronen falten..


  5. Registriert seit
    15.07.2018
    Beiträge
    238

    AW: "leihgebühr" für ein 23 Jahre altes Auto

    Sorry, aber deinem lieben Göttergatten würde ich mal gepflegt in den Allerwertesten treten und anschließend losziehen und mir ein Auto kaufen. Mit so einer Schrottkarre Dich und Deine Kinder fahren zu lassen und dafür noch so viel Kohle zu zahlen....

  6. Moderation Avatar von Utetiki
    Registriert seit
    21.12.2004
    Beiträge
    17.672

    AW: "leihgebühr" für ein 23 Jahre altes Auto

    Aber das ist ja nicht alles. Bei Leasing bitte genau auf die Bedingungen schauen. Kilometer- oder Restwertleasing? Was ist mit Reparaturen?
    Versicherung und Steuer kommen noch dazu.
    Moderatorin in
    *Gesundheit* und *Frauengesundheit*
    *Fasten* und *Welchen Nutzen haben Diäten?*
    *Haushalt - Tipps und Tricks*


  7. Registriert seit
    21.04.2014
    Beiträge
    14.443

    AW: "leihgebühr" für ein 23 Jahre altes Auto

    Eben.
    Ich gehe davon aus, dass ein "junger Gebrauchter" für die TE nicht so leicht erschwinglich ist, sonst gäbe es das Theater mit der Leihkiste ja nicht über Monate hinweg.
    Und da kann Leasing dann schnell zum "Genickbrecher" werden.

    Ehemann in die Hacken treten, es eilt mit dem neuen Auto. Vielleicht auch in der Werkstatt fragen. Gerade kleinere Werkstätten verkaufen oft "im Kundenauftrag".
    So sind wir an erschwingliche Gebrauchtwagen für unsere Fahranfänger gekommen. Nicht sehr teuer, recht alt, aber technisch absolut in Ordnung.

  8. Avatar von Mambi
    Registriert seit
    22.08.2017
    Beiträge
    6.340

    AW: "leihgebühr" für ein 23 Jahre altes Auto

    Zitat Zitat von Sasapi Beitrag anzeigen
    Eben.
    Ich gehe davon aus, dass ein "junger Gebrauchter" für die TE nicht so leicht erschwinglich ist, sonst gäbe es das Theater mit der Leihkiste ja nicht über Monate hinweg.
    Offenbar sind 100€ monatlich doch kein Problem...
    .

    "Mein PC schreibt nur noch Großbuchstaben..." "Haben Sie die Feststelltaste gedrückt?""Nein, das hab ich ganz allein gemerkt.... !"

  9. Avatar von VanessaB
    Registriert seit
    26.04.2001
    Beiträge
    7.046

    AW: "leihgebühr" für ein 23 Jahre altes Auto

    Steuer und versicherung kommen bei jedem auto dazu
    nicht verzweifeln

    Das Denken ist zwar allen Menschen erlaubt, aber vielen bleibt es erspart
    ( Goethe )

  10. Avatar von Loop1976
    Registriert seit
    20.02.2007
    Beiträge
    22.464

    AW: "leihgebühr" für ein 23 Jahre altes Auto

    Zitat Zitat von Mambi Beitrag anzeigen
    Offenbar sind 100€ monatlich doch kein Problem...
    Wo hast Du das gelesen?
    Nein, mein Nickname hat nichts mit meinem Geburtsjahr zu tun

    Es gibt immer 4 Versionen beim Zusammentreffen von Mann und Frau:
    Seine, ihre, die Wahrheit, und das, was wirklich passiert ist.


    Schokolade stellt keine blöden Fragen - Schokolade versteht

+ Antworten
Seite 5 von 8 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •