Umfrage: Fährst du noch einen SUV oder denkst du schon an die Umwelt?

Hinweis: Da dies eine öffentliche Umfrage ist, können andere Benutzer sehen, wofür Sie gestimmt haben.

Antworten
Seite 41 von 48 ErsteErste ... 313940414243 ... LetzteLetzte
Ergebnis 401 bis 410 von 478
  1. Inaktiver User

    AW: Anläßlich der IAA: Fährst du noch einen SUV oder denkst du schon an die Umwelt?

    Zitat Zitat von Prilblume Beitrag anzeigen
    SUV's sind unvernünftig:
    - teuer in der Anschaffung und im Spritverbrauch (schlecht für mich)
    - groß/unhandlich (schlecht für mich)
    - nehmen in der Garage viel Platz weg (schlecht für mich)
    - passen nicht in normale Parkbuchten (schlecht für mich und andere)
    - aufgrund ihrer Überdimensionierung schlecht für die Umwelt (schlecht für andere)
    - gefährlicher für Unfallopfer (schlecht für andere)
    Das ist so pauschal eben alles nicht richtig.

    Ich kann es nur wiederholen, mein neuer SUV ist zwar tatsächlich 10cm höher als mein bisheriger Kombi, aber ansonsten einfach nur kompakter, sprich kürzer und schmäler! Verbraucht auch weniger und stößt weniger C02 aus, auf was ich explizit geachtet habe.

    SUV sind ja nicht alles diese Riesengeräte, da würd ich zustimmen - es gibt sie in diversen Größen.

  2. gesperrt

    User Info Menu

    AW: Anläßlich der IAA: Fährst du noch einen SUV oder denkst du schon an die Umwelt?

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Man muß die Menschheit aber zum Umdenken zwingen.
    man kann Menschen zu bestimmten Handlungen und Verhaltensweisen zwingen, aber zum Glück nicht ihre Gedanken kontrollieren!

    bein Thema "individuelle Mobilität" kann die Frage nicht sein, welcher Typ Auto oder Antrieb zu bevorzugen sei - die Frage ist, wie man von der Abhängigkeit vom Privatauto weg kommt zugunsten anderer Formen von Mobilität.

    wenn nan ein Auto nur einmal jährlich braucht, um damit in den Urlaub zu fahren (und tägliche Wege ohne Auto gehen) ist es komplett egal, wie das Auto funktioniert und betrieben wird.

    SUVs als Hassobjekt finde ich absurd. Kleinwagen sind nur wenig besser.

    gruss, barbara

  3. Inaktiver User

    AW: Anläßlich der IAA: Fährst du noch einen SUV oder denkst du schon an die Umwelt?

    Als Beispiel: Mein letzter Mietwagen war ein Opel Mokka, ein kleiner (kompakter) SUV. Ich habe ausgerechnet was ich verbraucht habe. 5,5 Liter auf 100 km.
    Auf keinem Parkplatz brauchte ich mehr Platz als ein normaler "Kleinwagen". Die gehen ja mehr in die Höhe und die Kofferräume sind eher kleiner.
    Und ich fühle mich sicherer in so einem Auto, weil ich einfach etwas weiter sehen kann.
    Als Mietwagen hatte ich schon öfter SUV´s und ich weiß nicht was daran dekadent, nur für Reiche etc. sein soll. Natürlich gibt es solche Karren, das sind aber wenige Marken. Ich meine, man muss nicht unbedingt Hummer fahren, aber jedem Tierchen sein Pläsierchen...
    Ältere Leute fahren gern SUV, weil es einfach komfortabler beim Ein- Und Ausstieg ist. Ich habe privat keinen, bin aber jedes mal sehr angetan. Unverschämt, wenn man diese Art Autos höher besteuern wollte, aber nachvollziehbar, da das ordentlich Geld bringen würde, denn mehr und mehr Leute kaufen sich einen SUV. Die Absatzzahlen sind gestiegen. (Ich hör die Nachtigall).
    Geändert von Inaktiver User (15.12.2019 um 15:13 Uhr)

  4. User Info Menu

    AW: Anläßlich der IAA: Fährst du noch einen SUV oder denkst du schon an die Umwelt?


  5. User Info Menu

    AW: Anläßlich der IAA: Fährst du noch einen SUV oder denkst du schon an die Umwelt?

    Dazu - Stern.de
    "Wenn du erstmal Feminismus hast, das wirst du so schnell nicht wieder los."
    (Gerburg Jahnke)

  6. gesperrt

    User Info Menu

    AW: Anläßlich der IAA: Fährst du noch einen SUV oder denkst du schon an die Umwelt?

    Wennn dem so währe, dass Mann nicht in ein kleines Auto passt, wenn er einen riesig großen Johannes hat, dann hätte Mann es gar nicht nötig, mit so einem großen SUV zu protzen. Ein Gentleman mit gesundem Selbstbewusstsein genießt und schweigt. Platz ist in der kleinsten Hütte, wenn man will.

  7. gesperrt

    User Info Menu

    AW: Anläßlich der IAA: Fährst du noch einen SUV oder denkst du schon an die Umwelt?

    Naja, endlich wird er beachtet, er wird gesehen, er fällt auf, ER ist der Große, der Checker, der es geschafft hat.... das nötige Kleingeld zu bekommen.

    Kommt mir vor wie bei den großen Afffen, die sich mit den Fäusten stolz auf die Brust schlagen und laute Geräusche von sich geben.

  8. Inaktiver User

    AW: Anläßlich der IAA: Fährst du noch einen SUV oder denkst du schon an die Umwelt?

    Zitat Zitat von Mentalista Beitrag anzeigen
    Naja, endlich wird er beachtet, er wird gesehen, er fällt auf, ER ist der Große, der Checker, der es geschafft hat.... das nötige Kleingeld zu bekommen.

    Kommt mir vor wie bei den großen Afffen, die sich mit den Fäusten stolz auf die Brust schlagen und laute Geräusche von sich geben.
    Interessante These.
    Aber warum sehe ich massenhaft vor Kindergärten und Supermärkten Frauen aus solchen Autos steigen?
    Früher fuhr Mutti Corsa, heute kriegt sie einen SUV zum Einkaufen.

  9. User Info Menu

    AW: Anläßlich der IAA: Fährst du noch einen SUV oder denkst du schon an die Umwelt?

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Interessante These.
    Aber warum sehe ich massenhaft vor Kindergärten und Supermärkten Frauen aus solchen Autos steigen?
    Früher fuhr Mutti Corsa, heute kriegt sie einen SUV zum Einkaufen.
    Jemand muss da seine gepflegten Vorurteile gegenüber Männern zementieren.
    Liebe ist nicht weil ... sondern trotz und obwohl.
    (Gabriele Krone-Schmalz)

  10. User Info Menu

    AW: Anläßlich der IAA: Fährst du noch einen SUV oder denkst du schon an die Umwelt?

    Wir haben den Übergang zum SUV im Urlaub beschlossen, schon vor über 10 Jahren. Da gab es nämlich als Leihwagen abweichend von unserer gebuchten Golf-Klasse einen Nissan Qashqai. Nachdem wir 14 Tage in Irland damit herumgefahren sind, war klar, unser nächstes Auto wird ein SUV. Totale Übersicht, superbequemes Einsteigen, perfekt für den Alltag mit unseren betagten, bewegungseingeschränkten Eltern.

    Ja und dabei bleibt es. Vielleicht wird es wegen sinkender Fahrleistung und weniger Transportkapazität im Alter ein kleiner Elektro-Crossover ohne Allradtauglichkeit werden, aber auf die hohe Sitzposition werden wir sicher nicht verzichten. Tipp zum Nachdenken: SUVs gibt es in allen Varianten (Größe, Ausstattung, Verbrauch, Preis) und wer sich SUVs als Feindbild sucht, ist sich nicht im Klaren darüber, dass die nicht besser oder schlechter sind als normale Autos.
    "Es ist oft produktiver, einen Tag lang über sein Geld nachzudenken, als einen Monat für Geld zu arbeiten.”
    (John D. Rockefeller)

Antworten
Seite 41 von 48 ErsteErste ... 313940414243 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •