Umfrage: Fährst du noch einen SUV oder denkst du schon an die Umwelt?

Hinweis: Da dies eine öffentliche Umfrage ist, können andere Benutzer sehen, wofür Sie gestimmt haben.

+ Antworten
Seite 4 von 37 ErsteErste ... 2345614 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 361
  1. Avatar von luftistraus
    Registriert seit
    24.05.2015
    Beiträge
    3.068

    AW: Anläßlich der IAA: Fährst du noch einen SUV oder denkst du schon an die Umwelt?

    Zitat Zitat von Kleinfeld Beitrag anzeigen
    Wir haben keinen und werden wahrscheinlich auch nie einen haben. Bei der Parkplatzsituation wenn man in Städte fährt, nein danke.
    Außerdem wäre so ein Wagen viel zu hoch zum Einsteigen für ihn
    Ich finde es schön das es so viele Unterschiedliche Autos gibt. Für jeden was dabei. Und alle haben andere Bedürfnisse und Vorlieben.

    Ich persönlich, bin sehr groß und da fallen viele Autos rein anatomisch gesehen einfach raus. Ich passe locker in einen Fiesta aber nicht in viele BMW (das Cockpit ist viel zu Kompakt im Knie bereich).

    Als Frischling mit Führerschein wollte ich unbedingt einen Tigra (keine Ahnung warum, ich schäme mich heute noch). Ich bin mit dem Kopf am Himmel angestoßen und hab dadurch auch wenig gesehen.
    Before you argue with someone, ask yourself, is that person even mentally mature enough to grasp the concept of different perspectives. Because if not, there's absolutely no point.


  2. Registriert seit
    17.07.2019
    Beiträge
    322

    AW: Anläßlich der IAA: Fährst du noch einen SUV oder denkst du schon an die Umwelt?

    Zitat Zitat von _vorbei Beitrag anzeigen
    Es passt keine Antwort für mich.

    Dieses SUV Bashing ist mir zu unsachlich und zu hysterisch.
    So sehe ich das auch. Ich bin eine Landfrau, die mit großen Hunden lebt und auch immer mal wieder Großes transportieren muss. Ich fahre einen Hybrid-SUV, Kurzstrecken also im E-Modus, für den ich den Strom selbst (sauber) produziere.

    Vor allem im Winter leistet mir die Geländegängigkeit gute Dienste.

    Was sollte ich mit einem Kleinwagen der Kategorie Cityflitzer anfangen?

    Ich fahre wenig Auto und fliege sehr selten - ich bin der Meinung, die Gesamtbilanz zählt. Sich über SUV aufregen, aber xmal nach Asien oder sonstwie Langstrecke fliegen find ich an Heuchelei nicht zu überbieten.
    Same here. Ich fahre so wenig wie möglich, wäge immer auch ab, ob DB nicht sinnvoller ist. In den Urlaub fliege ich so gut wie gar nicht - wer mit Hunden lebt, definiert Urlaub meist anders.


  3. Registriert seit
    17.07.2019
    Beiträge
    322

    AW: Anläßlich der IAA: Fährst du noch einen SUV oder denkst du schon an die Umwelt?

    Zitat Zitat von katelbach Beitrag anzeigen

    Wenn ich Allrad bräuchte, dann wäre es am ehesten dieser.

    .
    Überleg Dir das gut. Ich fahre seit fast 20 Jahren Volvo - mein "Nächster" wird keiner mehr werden. Aus gutem Grund.


  4. Registriert seit
    28.03.2018
    Beiträge
    2.952

    AW: Anläßlich der IAA: Fährst du noch einen SUV oder denkst du schon an die Umwelt?

    Zitat Zitat von KlaraKante Beitrag anzeigen
    In den Urlaub fliege ich so gut wie gar nicht - wer mit Hunden lebt, definiert Urlaub meist anders.


  5. Registriert seit
    29.07.2019
    Beiträge
    575

    AW: Anläßlich der IAA: Fährst du noch einen SUV oder denkst du schon an die Umwelt?

    Zitat Zitat von KlaraKante Beitrag anzeigen
    Überleg Dir das gut. Ich fahre seit fast 20 Jahren Volvo - mein "Nächster" wird keiner mehr werden. Aus gutem Grund.
    Mich würde interessieren warum du keinen Volvo mehr möchtest.
    Bei unserem SUv hatten die Mütter auch immer Probleme mit dem Einsteigen.
    Ich finde aber auch gut, dass es so viele Möglichkeiten hinsichtlich der Formen, Ausstattung u.s.w. gibt und für mich haben auch Fake-SUV´s eine Existenzberechtigung. Allerdings frage ich mich so langsam - im TV hört man in den letzten Tagen ja ständig etwas über die bösen SUV´s was wirklich dahinter steckt. Ich schließe für mich nicht aus mir irgendwann mal wieder einen zuzulegen.
    Ich glaub schon, dass die Protzerei damit (mit den richtig großen und teuren Dingern) in manchen Städten (auch bei illegalen Autorennen) widerlich und gefährlich sein kann, aber was ist dann mit den ganzen "Sportwagen-Raketen" und anderen dekadenten Fahrzeugen?
    Geändert von Wegwarteline (13.09.2019 um 11:00 Uhr)


  6. Registriert seit
    23.05.2019
    Beiträge
    312

    AW: Anläßlich der IAA: Fährst du noch einen SUV oder denkst du schon an die Umwelt?

    E-Autos sind meiner Meinung großer Mist. Ich fände es angebracht, dass Neuwagen ihren echten Ressourcenverbrauch angeben müssen, damit richtige Vergleiche möglich sind.

    Für mich persönlich wäre ein E-Auto allein von der Reichweite her absolut undenkbar (Pendler).

    Ich bin recht ressourcenschonend unterwegs: Mein letztes Auto hatte am Ende fast 550tkm auf der Uhr. Auch das jetzige ist schon bei über 300tkm angelangt und hält hoffentlich noch viele hunderttausend Kilometer. Wieviele E-Autos hätte ich in dieser Zeit verschlissen? Und vor allem, wieviele Akkus hätten hergestellt werden müssen?

    Wieso es außerhalb der Land- und Forstwirtschaft sowie für Feuerwehren etc. ein SUV sein muss, hat sich mir noch nie erschlossen. Klar, mir erschließt sich sich ja auch nicht wieso man das neueste iPhone kauft oder sich einen hypermodernen Betonwürfel mit Steinwüste hinstellt... Aber ich bin da doch relativ pragmatisch. Ist mir im Grunde wurscht. Reinreden mag ich da niemandem. Ich mach' mein Ding, so wie ich es für richtig halte und bin kein klimafreundlich-vegan-bunt-missionier-Typ.


  7. Registriert seit
    23.05.2019
    Beiträge
    312

    AW: Anläßlich der IAA: Fährst du noch einen SUV oder denkst du schon an die Umwelt?

    Ach ja, und was mich nun doch wieder etwas mehr an SUVs aufregt: Wenn ich quer zur Straße parke und so ein Ding neben mir parkt, stehe ich schon fast auf der Straße bis ich den Verkehr sehe. Finde ich persönlich nicht wirklich toll.


  8. Registriert seit
    29.07.2019
    Beiträge
    575

    AW: Anläßlich der IAA: Fährst du noch einen SUV oder denkst du schon an die Umwelt?

    Zitat Zitat von Butzlku Beitrag anzeigen
    Ach ja, und was mich nun doch wieder etwas mehr an SUVs aufregt: Wenn ich quer zur Straße parke und so ein Ding neben mir parkt, stehe ich schon fast auf der Straße bis ich den Verkehr sehe. Finde ich persönlich nicht wirklich toll.
    Ja, aber das hast du mit anderen Autos ja auch, Kleinbussen, Bussen, LKW`s.
    Und ich möchte nicht wissen was z. B. so ein Tessssla wiegt mit den ganzen Akkus. Noch dazu hörst du nicht, wenn der näher kommt. Hat alles seine Vor- und Nachteile.

  9. Avatar von Nocturna
    Registriert seit
    29.09.2005
    Beiträge
    13.155

    AW: Anläßlich der IAA: Fährst du noch einen SUV oder denkst du schon an die Umwelt?

    Zitat Zitat von Punpun Beitrag anzeigen
    Diese Autos sind auch alle höher mit bequemen Einstieg und Möglichkeiten für Kinderwagen, Rollstuhl, Rollator, ausgewachsene Hunde mit Transportkäfig, tun aber wenigstens nicht so , als ob sie ein protziger Geländepanzer wären
    Ich weiß nicht, wo die Vermutung herkommt, dass ein SUV prollig ist und zum Angeben taugt? Es gibt SUVs in allen Variationen und die Preisklasse geht von 13.000 bis 200.000 Euro . Alle Fahrzeuge der Klasse SUV über einen Kamm zu scheren ist genauso unsinnig wie bei der Kategorie Mittelklasse nur die Mercedes C-Klasse im Auge zu haben.

    Entsprechend gibt es SUV in den verschiedensten Höhen, Größen und Ausstattungsklassen. Weil wir orthopädisch schwer angeschlagene Angehörige haben, haben wir aus Rücksicht genau die Fahrzeugklasse gewählt, die am wenigsten Kraftanstrengung und Beugung beim Einsteigen benötigt. Unser SUV ist perfekt. Eltern mit dem Rücken zum Sitz stellen, dann ist der Sitz bereits fast auf Po-Höhe, ganz langsam hineingleiten lassen und nach der Drehung nur noch die Füße verstauen. Es gibt zu hohe und zu niedrige SUVs, wir haben den richtigen für unsere Eltern.

    Wenn andere Verkehrsteilnehmer ihr Fahrzeug nach ihrem Hund ausrichten wollen, finde ich das in Ordnung. Dieselbe Rücksichtnahme wünsche ich mir aber auch für unsere Elterngeneration.
    "Es ist oft produktiver, einen Tag lang über sein Geld nachzudenken, als einen Monat für Geld zu arbeiten.”

  10. Avatar von Punpun
    Registriert seit
    03.04.2013
    Beiträge
    4.439

    AW: Anläßlich der IAA: Fährst du noch einen SUV oder denkst du schon an die Umwelt?

    @Nocturna

    Magst Du mir (uns) verraten um was für eine Marke und Model es sich hier handelt ?
    Evtl. bekommst du dann nachträglich meinen (unseren) Segen und eine Ausnahmeregelung

    Gestern bei Maybritt Illner ging es ja auch um das Thema hoch her
    VW Chef Diss, ein Autolobbyist (glaube Dudenhöfer) und Herr Kretschmer MP aus Sachsen die sich die Industriebälle peinlich Augenzwinkernd offensichtlich zugespielt hatten . Die Monster SUVs weit über 5 m länge sind alle nur für den US Markt (die lieben Bigger than Big) und machen hier angeblich nur 3 % aus .
    Der Rest sind ganz kompakte SUVs für Menschen die es bequem sicher und übersichtlich haben wollen und man hier unterscheiden solte.
    Für die meisten Gegner sind aber eben diese das Sinnbild eines SUV undviele Ausnahmen von 3 % machen halt auch viel Mist

    Hofreiter und die Aktivistin (Name vergessen ) die am So eine evtl. gewaltsame Demo auf der IAA startet (Körperbetont) waren total dagegen und verstehen nicht warum nan die Autolobby so unterstützt (Pendlerpauschale-Entfernungspauschale, anstatt das man den Bürger diese nur bis bsw. 10 km zubilligt , so das die Leute vermehrt näher zur Arbeit ziehen. Statt desen würden man absichtlich Verkehr und Entfernung bis nach unendlich zum Arbeitsplatz subventioniert erzeugen um noch mehr und größeren Absatz zu ermöglichen.)
    Wenn man wolte könnte man die Bahn und den ONV so effizient gestalten wie in der Schweiz oder in Japan. Man will es aber nicht, da es um viel Geld und Macht der Autoindustrie geht.
    Der Maßanzug , Designerschuhträger undzigfache Multimillionär Herr Diss war auch peinlich, in dem er einen Bürger gleich einen VW E-UP Leasing Rechnung in Aussicht stellte , der sich keinen SUV leisten kann und auch keinen E Auto
    Geändert von Punpun (13.09.2019 um 11:31 Uhr)

+ Antworten
Seite 4 von 37 ErsteErste ... 2345614 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •