Umfrage: Fährst du noch einen SUV oder denkst du schon an die Umwelt?

Hinweis: Da dies eine öffentliche Umfrage ist, können andere Benutzer sehen, wofür Sie gestimmt haben.

+ Antworten
Seite 31 von 36 ErsteErste ... 212930313233 ... LetzteLetzte
Ergebnis 301 bis 310 von 354
  1. Avatar von chaos99
    Registriert seit
    23.08.2017
    Beiträge
    6.918

    AW: Anläßlich der IAA: Fährst du noch einen SUV oder denkst du schon an die Umwelt?

    Zitat Zitat von Paraplumeau Beitrag anzeigen
    Ich finde es ja auch ein wenig amüsant, wenn Menschen mit Dienstwägen über Menschen, die sich privat ihre Fahrzeuge aussuchen und finanzieren, erheben....
    Hier erhebt sich niemand.

    Das eine ist Job, das Andere Persönliche Denke.
    Das kann man oder muss man leider trennen.
    Wir haben noch ein Privatauto.

    Wenn ich durfte und könnte, hatte ich längst einen anderen Wagen...aber eindeutig keinen SUV.

  2. Avatar von Kitty_Snicket
    Registriert seit
    10.11.2018
    Beiträge
    1.773

    AW: Anläßlich der IAA: Fährst du noch einen SUV oder denkst du schon an die Umwelt?

    Punpun, abgesehen davon, dass ich mir grad vorzustellen versuche, wieviele solcher Leute es gibt (ich mein - stützt du dich da jetzt auf Zahlen und Fakten, oder willst du deine Ressentiments bedient sehen?) - ich bin umgekehrt auch schon in leeren Bussen gesessen. Kann man sich auch fragen, ob es sinnvoll ist, dass für eine Person ein Bus fährt, Platz einnimmt, die Luft verpestet ...
    Whatever happened until now only served to deliver this moment.

  3. Avatar von Punpun
    Registriert seit
    03.04.2013
    Beiträge
    4.328

    AW: Anläßlich der IAA: Fährst du noch einen SUV oder denkst du schon an die Umwelt?

    -
    Geändert von Punpun (18.09.2019 um 17:24 Uhr)

  4. Avatar von Punpun
    Registriert seit
    03.04.2013
    Beiträge
    4.328

    AW: Anläßlich der IAA: Fährst du noch einen SUV oder denkst du schon an die Umwelt?

    Zitat Zitat von Kitty_Snicket Beitrag anzeigen
    Punpun, abgesehen davon, dass ich mir grad vorzustellen versuche, wieviele solcher Leute es gibt (ich mein - stützt du dich da jetzt auf Zahlen und Fakten, oder willst du deine Ressentiments bedient sehen?) - ich bin umgekehrt auch schon in leeren Bussen gesessen. Kann man sich auch fragen, ob es sinnvoll ist, dass für eine Person ein Bus fährt, Platz einnimmt, die Luft verpestet ...
    Kann man hinterfragen und wird dann auch wenn so etwas längere Zeit stattfindet sicherlich irgendwann geändert, bsw. als App für einen kleineren Mini Rufbus


  5. Registriert seit
    28.03.2018
    Beiträge
    2.685

    AW: Anläßlich der IAA: Fährst du noch einen SUV oder denkst du schon an die Umwelt?

    Zitat Zitat von Punpun Beitrag anzeigen
    Ihr könnt nichts dafür, ihr seid die Mikrowellen, Geschirrspüler, Induktionsherd, Streaming, Mountainbike ,Malle 100er € , was kostet die Welt ? SUV Generation
    Ihr seid Bequemlichkeit nun gewöhnt und fordert es als euer Generationsrecht ein
    Die Werbung hat euch komplett das Gehirn vernebelt.
    Wie alt bist du denn?

    Ich kenn das nur von der jüngeren Generation, ich war noch nie außerhalb Europas, ich kann auch ohne Handy leben und wie streamen geht weiß ich gar nicht, ich les lieber oder geh spazieren. Ganz analog.

    Ich glaube, du hast eine sehr merkwürdige Art deine Mitmenschen einzuordnen.


  6. Registriert seit
    28.03.2018
    Beiträge
    2.685

    AW: Anläßlich der IAA: Fährst du noch einen SUV oder denkst du schon an die Umwelt?

    Zitat Zitat von chaos99 Beitrag anzeigen
    Wenn ich durfte und könnte, hatte ich längst einen anderen Wagen...aber eindeutig keinen SUV.
    Ich persönlich find ja Limousinen komplett überflüssig, da man damit nix transportieren kann. Aber ich käme jetzt nicht auf die Idee die als unsinnig verbieten zu wollen.

  7. Avatar von Kitty_Snicket
    Registriert seit
    10.11.2018
    Beiträge
    1.773

    AW: Anläßlich der IAA: Fährst du noch einen SUV oder denkst du schon an die Umwelt?

    Zitat Zitat von Punpun Beitrag anzeigen
    Kann man hinterfragen und wird dann auch wenn so etwas längere Zeit stattfindet sicherlich irgendwann geändert, bsw. als App für einen kleineren Mini Rufbus
    Yep, und damit sind wir beim wichtigen Punkt: Sinnvolle Ideen/Konzepte vorlegen - ex negativo argumentiert sich's leichter (damit fischt man dann in den sich stetig vergrößernden Gewässern von Protestwählern), und wie leicht das in Hick-Hack ausartet, sieht man ja hier ;-)

    Rufbus gab es schon vor ca. 20 Jahren in Klosterneuburg, wenn mich mein Ex nicht veräppelt hat. On demand ist sowas vermutlich sinnvoller, als einen Linienbus bei minimaler Auslastung fahren zu lassen.
    Whatever happened until now only served to deliver this moment.


  8. Registriert seit
    18.09.2019
    Beiträge
    3

    AW: Anläßlich der IAA: Fährst du noch einen SUV oder denkst du schon an die Umwelt?

    Tag zusammen,

    Ich fahre SUV, seit gut 5 Monaten, mit viel Freude.

    Warum? Weil ich mich in einem „normalen“ Auto schlichtweg nicht mehr sicher gefühlt habe seit einem Unfall vor 4 Jahren, wo man mich bzw. meinen Kombi schlichtweg übersehen hat. Ich hatte bis jetzt den gleichen Wagen, den man mir zu Schrott gefahren hat, aber wohl und sicher habe ich mich nicht mehr gefühlt.

    Zudem bin ich recht klein und habe jetzt einen wesentlich besseren Überblick. Und im Straßenverkehr überlegen sich andere Autofahrer nun dreimal, ob sie sich noch an mir vorbei mogeln oder mir die Vorfahrt nehmen. Was mir ebenfalls ein besseres Gefühl vermittelt. Ich würde mir nie wieder einen Kleinwagen anschaffen.

    Ich habe keinen Monster SUV, er hat auf Grund seiner Effiziensklasse einen Ökotarif bei der Versicherung erhalten und verbraucht nicht mehr als mein vorheriges Auto.

    Ich wohne ländlich, muss an Arbeitstagen in die Großstadt. Öffentliche Verkehrsmittel gibts zwar auch auf dem Dorf, die Fahrtzeiten und die Kosten für die Strecke stehen aber in keinem Verhältnis. Schon mal gar nicht, wenn man so oder so ein Auto braucht und dann doppelte Kosten hat.

    Dieses SUV Bashing geht mir so auf den Keks. Ich sehe auch nicht den Unterschied zu den Minivans, Handwerkertransportern oder ähnlichem.
    Happiness can be found, even in the darkest of times, if one only remembers to turn on the light Albus Dumbledore

    Ehemaliger User in neuem Gewand

  9. Avatar von Unendlichkeit
    Registriert seit
    29.07.2014
    Beiträge
    3.453

    AW: Anläßlich der IAA: Fährst du noch einen SUV oder denkst du schon an die Umwelt?

    Zitat Zitat von Punpun Beitrag anzeigen
    Grösser, Höher, Schneller,weiter ist nicht der Stein des Weisen der euch Glücklich und zufrieden macht ..Glaubt es mir
    Da stimme ich dir voll zu, Punpun.

    Aber es ist etwas unglücklich, dieses umfassende Thema auf SUVs herunterbrechen zu wollen. Vor allem, wenn nicht alle SUV über einen Kamm geschert werden können.
    "...es gibt höchstens hoffnungslose Menschen, aber nie hoffnungslose Situationen..."
    Sprichwort auf Oxtorne

  10. Avatar von luftistraus
    Registriert seit
    24.05.2015
    Beiträge
    2.893

    AW: Anläßlich der IAA: Fährst du noch einen SUV oder denkst du schon an die Umwelt?

    Zitat Zitat von Punpun Beitrag anzeigen
    Ihr könnt nichts dafür, ihr seid die Mikrowellen, Geschirrspüler, Induktionsherd, Streaming, Mountainbike ,Malle 100er € , was kostet die Welt ? SUV Generation
    Ihr seid Bequemlichkeit nun gewöhnt und fordert es als euer Generationsrecht ein
    Die Werbung hat euch komplett das Gehirn vernebelt
    Wo ziehst du denn die Grenze?

    Bis wann und wohin darf Mensch denn die Bequemlichkeiten nutzen ohne dass das Gehirn vernebelt ist?

    Zitat Zitat von Punpun Beitrag anzeigen
    Habt ihr grundsätzlich in eurem Konsumwahn denn niemals so etwas wie Demut erfahren und gelernt ?
    Grösser, Höher, Schneller,weiter ist nicht der Stein des Weisen der euch Glücklich und zufrieden macht ..Glaubt es mir

    Klar würde meine Waschmaschine auch ohne WLan auskommen. Und die Kamera im Kühlschrank ist auch verzichtbar.
    Beides gestaltet meinen Tag einfacher und ich kann effizienter meine Zeit nutzen.

    In früheren Generationen hat es auch gereicht wenn Mann gearbeitet hat und Frau allein Hausfrau und Mutter war. Heutzutage können sich dieses Modell die wenigsten leisten. Beide müssen arbeiten und der Haushalt muss effizient abgestimmt werden - wenn Kinder da sind, wird es noch nen tacken Spaßiger.

    Ich bin auch für Entschleunigung - wenn man es sich leisten kann.

    Lieber verbringe ich 1 Stunde mehr mit dem Nachwuchs spielend, als das diese wegen fehlender Bequemer Alltagshelfer zu wenig von mir bekommen.....

    Soll der irobot doch durch das Haus jagen während ich unterwegs bin..... Muss ich später dann nicht selbst machen, wo wir gerade Mensch Ärger dich nicht spielen ;)
    Before you argue with someone, ask yourself, is that person even mentally mature enough to grasp the concept of different perspectives. Because if not, there's absolutely no point.

+ Antworten
Seite 31 von 36 ErsteErste ... 212930313233 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •