+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 19 von 19
  1. Moderation Avatar von Promethea71
    Registriert seit
    11.09.2004
    Beiträge
    16.600

    AW: Fahrrad gesucht - Nabenschaltung ohne Rücktritt

    Zitat Zitat von Francesca_X Beitrag anzeigen
    Warum nicht wieder Fahrradmanufaktur?
    Die Räder sind immer noch super, haben inzwischen 8 Gänge mit Freilauf, Nabendynamo, kosten aber ca 700 Euro und mehr. Ich habe das T100 und bin sehr zufrieden.
    Trekking 2019 T-100 by vsf Fahrradmanufaktur

    Sie sind mir zu teuer - mein Fahrad steht ganzjährig draußen (außer bei Schnee und Eis), daher soll es stabil und nicht wartungsintensiv sein und nicht zu attraktiv für Diebe .... mein 5-Gang-Rad hat immerhin drei Jahre in Berlin überlebt ....
    Und mehr Gänge bringen mir nichts bei den Strecken, die ich fahre.

    Und nein, wenn ich das Rad in den Keller bringe, dann brauche ich mir gar kein Rad zu kaufen, weil ich es dann nicht benutze.

    Daher soll es eben die ideale Mischung aus tollen Rad, aber nicht zu toll, sein. ;-))
    Man muss nicht über jedes Stöckchen springen ... jedenfalls nicht jeder.
    Freiheit ist, wenn jeder sich auf seine Art zum Deppen machen kann.

    Profilbild © edwardbgordon
    Moderation:
    "Rund um den Job", "Mietforum" und "Selbstständige, Freiberufler & Co"

  2. Avatar von Carolly
    Registriert seit
    10.07.2003
    Beiträge
    13.973

    AW: Fahrrad gesucht - Nabenschaltung ohne Rücktritt

    Mal anders gedacht: Leg noch 100 Euro zur Seite fuer 2 anstaendige, unterschiedliche Schloesser. z.B. eines fest im Hinterrad eingebaut mit sehr stabiler Kette und ein Buegelschloss um es irgendwo nochmals anzuschliessen. Ja, gute Schloesser sind teuer, aber wenn man es Dieben so schwer wie moeglich macht hat man laenger was vom Rad. Und die wenigsten Diebe schleppen 2 verschiedene Werkzeuge mit sich rum.

  3. Moderation Avatar von Promethea71
    Registriert seit
    11.09.2004
    Beiträge
    16.600

    AW: Fahrrad gesucht - Nabenschaltung ohne Rücktritt

    Das ist sowieso schon einkalkuliert - aber auch zwei verschiedene Schlösser der Sicherheitsstufe 12 und 10 haben mein Fahrrad nicht vor dem Diebstahl bewahrt. Zwei Schlösser habe ich seit mir mal jemand mein Vorderrad geklaut hat.
    Man muss nicht über jedes Stöckchen springen ... jedenfalls nicht jeder.
    Freiheit ist, wenn jeder sich auf seine Art zum Deppen machen kann.

    Profilbild © edwardbgordon
    Moderation:
    "Rund um den Job", "Mietforum" und "Selbstständige, Freiberufler & Co"

  4. AW: Fahrrad gesucht - Nabenschaltung ohne Rücktritt

    Lidl hat Fahrräder aus Stahl mit Nabenschaltung für unter 500 Euro. Sie kommen fast komplett montiert, müssen in einer radwerkstatt allerdings fertig montiert und eingestellt werden.

  5. AW: Fahrrad gesucht - Nabenschaltung ohne Rücktritt

    In Berlin habt ihr einen großen Fahrrad SecondHand Laden, da würdest du bestimmt auch fündig.

  6. Moderation Avatar von Promethea71
    Registriert seit
    11.09.2004
    Beiträge
    16.600

    AW: Fahrrad gesucht - Nabenschaltung ohne Rücktritt

    Danke, das ist auch eine gute Idee, ich kaufe ja sonst auch einiges gebraucht.
    Ich habe auch schon auf eBay-Kleinanzeigen geschaut, aber das Angebot ist für mich extrem unübersichtlich und da ich wenig von Fahrrädern verstehe, habe ich da auch Sorge, dass ich entweder viel Zeit mit rumfahren und gucken verschwende oder Schrott kaufe.

    Aber wenn irgendwo ein entsprechend großes Angebot ist, kann ich auch einen Freund mitnehmen, der was davon versteht.

    Hast du bestimmte Empfehlungen für Second-hand-Fahrrad-Läden?
    Ich habe einen "Flohmarkt" mit zwei Standorte gefunden und den bike park.

    Hat jemand Erfahrungen mit dem Radhaus? Darauf bin ich auch bei der Recherche nach empfohlenen Fahrrädern gestoßen.
    Man muss nicht über jedes Stöckchen springen ... jedenfalls nicht jeder.
    Freiheit ist, wenn jeder sich auf seine Art zum Deppen machen kann.

    Profilbild © edwardbgordon
    Moderation:
    "Rund um den Job", "Mietforum" und "Selbstständige, Freiberufler & Co"

  7. Moderation Avatar von Charlotte03
    Registriert seit
    03.05.2010
    Beiträge
    19.060

    AW: Fahrrad gesucht - Nabenschaltung ohne Rücktritt

    Wir haben für unsere Kinder dort alle Räder gekauft und waren mit der Beratung immer zufrieden. Ich Sprech von unserer Filiale.
    Genieße deine Zeit.
    Denn du lebst nur jetzt & heute.
    Morgen kannst du gestern nicht nachholen und später kommt früher, als du denkst.
    Moderatorin in "Schule, Uni, Studium und Ausbildung" "Gehören Kinder zu einem erfüllten Leben dazu?" und...Userin

  8. AW: Fahrrad gesucht - Nabenschaltung ohne Rücktritt

    Ich selbst hatte zwei Fahrräder gebraucht gekauft, und zwar bei Radreiseveranstaltern, die ihre älteren Modelle ausmusterten. Die Räder waren in gutem Zustand und gewartet, das würde ich wieder machen.

    Bei euch ist mir der Bike Park aufgefallen.
    Solche Unternehmen können sich keinen Schrott leisten, daher ist man als Kunde da auf der sicheren Seite.

  9. Avatar von Mr_McTailor
    Registriert seit
    30.01.2005
    Beiträge
    12.822

    AW: Fahrrad gesucht - Nabenschaltung ohne Rücktritt

    Zitat Zitat von Mr_McTailor Beitrag anzeigen
    Raleigh Devon 7
    Zitat Zitat von Promethea71 Beitrag anzeigen
    Danke, sieht gut aus.
    Muss ich mal schauen, ob es das auch ohne Rücktritt gibt.
    Soweit ich weiß haben ab Modelljahr 2019 alle Devons die Freilaufnabe.

    Sonst Devon HS, das hatte auch 2018 schon den Freilauf, ist aber teurer (über deiner Grenze). Evtl. gäbe es das 2018er als Vorjahresmodell aber doch günstiger. Wesentlicher Unterschied zu Devon 7 und 8 ist, dass das HS Scheibenbremsen hat.

    Ich fahre seit Jahrzehnten Raleigh (Rennrad, Trekking und zuletzt E-Bike) und wurde nie enttäuscht. Daher mein Tipp: egal für was Du Dich entscheidest, mach vor dem finalen Kauf einen Pitch gegen ein vergleichbares Raleigh.
    schlechte Technik > schlechte Laune


+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •