+ Antworten
Seite 4 von 9 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 87
  1. Avatar von LulaMae
    Registriert seit
    17.01.2017
    Beiträge
    4.381

    AW: Auto Finanzierung

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Ein Kredit für ein Fahrzeug ist ein Konsumkredit, ein Haus ist ein Investitionsobjekt
    Das sind zwei grundsätzlich unterschiedliche Dinge.
    Meine Antwort bezog sich auf deine Verallgemeinerung.
    Bevor ich mich jetzt aufrege,
    isses mir lieber egal.

  2. Avatar von BlueVelvet06
    Registriert seit
    26.03.2017
    Beiträge
    5.917

    AW: Auto Finanzierung

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Das ist reine betriebswirtschaftliche Rechnung. Ich mach es nicht anders. Ich kaufe mir immer 3 Jahre alte PKWs und tausche die nach 2 Jahren gegen einen neueren durch. Man muss lediglich den Wertverlust durch Monate teilen, dazu kommt noch, dass man bei 2 Jahren nicht mal neue Reifen braucht. Das sind alles Dinge, die in die Kalkulation einfließen. Ich bekomme bei meinem Freundlichen jedes Mal noch einen fetten Rabatt, weil ich alle 2 Jahre vor der Tür stehe. Der Wertverlust zwischen dem 3. und 5 Jahr ist bei PKWs relativ gesehen am geringsten.

    Man mag sich das einfach mal durchrechnen... Garantien haben die jungen Gebrauchten dann auch. Junge Sternegarantie nennt sie sich und hält 2 Jahre.

    Leider äußert sich die TE nicht mehr zu dem Nutzen, den das Fahrzeug haben muss, Laufleistung und Ausstattungswünschen, die sind ja nunmal individuell.
    Ich mach das ähnlich, kaufe 3 Jahre alte Autos, hab aber keine Lust, mich alle zwei Jahre um ein neues Auto zu kümmern, findest du das nicht lästig?

    Was rechnest du für einen monatlichen Wertverlust zwischen dem 3. und 5. Jahr?
    Meine Blumenleggings hat dieses Jahr viel größere Blüten. Ich habe echt einen grünen Daumen.

  3. Inaktiver User

    AW: Auto Finanzierung

    Nö, ist mir nicht lästig, ich kaufe gerne Autos, habe da aber auch eine besondere Macke. Möchstest Du einen Prozentwert haben oder einen Eurobetrag. Kommt ja immer auf das Fahrzeug an. Drei Jahre halten geht evtl. je nach Fahrleistung auch noch gut, danach kommen aber Sachen wie Reifen, evtl. Reparaturen dazu. Ich fahre ca. 15TKM im Jahr. Für mich rechnet sich das nicht mehr. Wann stößt Du Deinen PKW ab?

  4. Avatar von LulaMae
    Registriert seit
    17.01.2017
    Beiträge
    4.381

    AW: Auto Finanzierung

    Ich bin viele Jahre lang 30TKM im Jahr gefahren und habe alle 3 Jahre einen neuen (jungen gebrauchten) Wagen gekauft, diese Fahrzeuge waren zum Teil, also nicht alle, teilfinanziert.

    Teilfinanziert nicht weil ich über meine Verhältnisse gelebt habe, sondern weil ich den Wagen für den Weg zur Arbeit brauchte und mich sicher über die Autobahn bewegen wollte.
    Bevor ich mich jetzt aufrege,
    isses mir lieber egal.

  5. Avatar von BlueVelvet06
    Registriert seit
    26.03.2017
    Beiträge
    5.917

    AW: Auto Finanzierung

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Nö, ist mir nicht lästig, ich kaufe gerne Autos, habe da aber auch eine besondere Macke. Möchstest Du einen Prozentwert haben oder einen Eurobetrag. Kommt ja immer auf das Fahrzeug an. Drei Jahre halten geht evtl. je nach Fahrleistung auch noch gut, danach kommen aber Sachen wie Reifen, evtl. Reparaturen dazu. Ich fahre ca. 15TKM im Jahr. Für mich rechnet sich das nicht mehr. Wann stößt Du Deinen PKW ab?
    Erst nach 5-6 Jahren wenn das Auto dann 8-9 Jahre alt ist, weil, wie gesagt, zu faul, mich um einen neuen zu kümmern, außerdem weiß ich nicht genau, wann der beste Zeitpunkt wäre. Ja, ein Prozentsatz ist wohl das einzige, was Sinn macht, ein Eurobetrag ist ja vom Modell und Ausstattung abhängig.
    Meine Blumenleggings hat dieses Jahr viel größere Blüten. Ich habe echt einen grünen Daumen.

  6. Moderation
    Registriert seit
    20.08.2010
    Beiträge
    33.714

    AW: Auto Finanzierung

    Ich habe die Autos immer ausgetauscht, wenn in einem Jahr die Reparaturkosten höher waren als der Zeitwert. Mir ist zwar klar, daß ein Auto mit einem Zeitwert von 700 Eu nach einer Reparatur füt 1000 auch noch mal entspannt vier Jahre fahren kann, aber... 1. kann, nicht wird, und 2. bei Laternenparkern eher nicht wird.
    ** Moderatorin in Sparforum, Freundschaftsforum, und "Fit und Sportlich"**
    ** ansonsten niemand besonderes **

  7. Avatar von LulaMae
    Registriert seit
    17.01.2017
    Beiträge
    4.381

    AW: Auto Finanzierung

    Bei mir war der km-Stand immer aussschlaggebend für einen Wechsel, bei kurz vor 100.000 km wurde der Wagen getauscht.
    Bevor ich mich jetzt aufrege,
    isses mir lieber egal.

  8. Inaktiver User

    AW: Auto Finanzierung

    Zitat Zitat von BlueVelvet06 Beitrag anzeigen
    Erst nach 5-6 Jahren wenn das Auto dann 8-9 Jahre alt ist, weil, wie gesagt, zu faul, mich um einen neuen zu kümmern, außerdem weiß ich nicht genau, wann der beste Zeitpunkt wäre. Ja, ein Prozentsatz ist wohl das einzige, was Sinn macht, ein Eurobetrag ist ja vom Modell und Ausstattung abhängig.
    Man geht nach dem 3. Jahr üblicherweise von 5-6% pro Jahr aus. Man kann den Wertverlust durch gute Auswahl verringern. Farbe, Ausstattung und nicht komplett verrocken. Idealerweise privat verkaufen und nicht Inzahlung geben, was bei hochpreisigen Fahrzeugen aber schwieriger ist.

    1.Jahr - 25%
    2+3. Jahr- je 12-13%
    4. und weitere - 5-6%

  9. Avatar von Vienna__
    Registriert seit
    10.11.2017
    Beiträge
    2.749

    AW: Auto Finanzierung

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Ein Kredit für ein Fahrzeug ist ein Konsumkredit, ein Haus ist ein Investitionsobjekt
    Das sind zwei grundsätzlich unterschiedliche Dinge.



    Anscheinend ist nicht genug Geld da, um dieses locker wegzusparen und den PKW bar zu zahlen. Auch wenn Du es nicht wahr haben willst, es ist so. Wer Konsumentenkredite aufnehmen muss, lebt über seine Verhältnisse.
    .
    Dass Du mir unterstellst, dass ich "über meine Verhältnisse lebe" finde ich sehr interessant. Offensichtlich hast Du bessere Kenntnis über meine persönlichen finanziellen Verhältnisse als ich. Du Schlaui Du! Du bist so eine Kategorie Mensch, da kann ich immer nur lachen. Nicht mehr und nicht weniger.

    Die Frage der TE war: Autofinanzierung - nur nochmals zur Erinnerung. Und genau darauf habe ich geantwortet. Einfach mal lesen und akzeptieren. Gerne auch ohne ... Kommentare.
    Geändert von Vienna__ (29.08.2018 um 01:01 Uhr) Grund: .


  10. Registriert seit
    21.04.2014
    Beiträge
    11.415

    AW: Auto Finanzierung

    Die hier genannten jährlichen Laufleistungen sind ja eher gering. 12000 km im Jahr fuhr schon die Älteste als Schülerin.
    Unsere Autos hatten bis zu unserem Umzug hierher in aller Regel nach 2 Jahren nach Kauf als Neuwagen weit über 100000 runter.

    Die Arbeitswege waren einfach sehr weit.

+ Antworten
Seite 4 von 9 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •