+ Antworten
Seite 3 von 25 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 245
  1. Inaktiver User

    AW: Neues Cabrio - wer hilft mir bei der Entscheidungsfindung?!

    Ich hab mir vor zwei Jahren einen jungen Stern gegönnt - einen 200 SLK.

    Und hab völlig unterschätzt wie viel Spaß ich damit habe, hätt ich nie gedacht. Das Verdeck find ich super, der Kofferraum ist für mich absolut ausreichend, die Versicherung ist deutlich günstiger als für meinen Kombi - und günstig war er auch noch, so als junger Gebrauchter.

    Ich mag die Verarbeitung, das Leder ist einfach nur schön und alles wirkt total solide - und flott fahren tut er durchaus auch... ich find ihn einfach

    Den geb ich nie mehr her.

    Porsche wär auch eine Alternative gewesen, ich denk aber irgendwie, der ist nicht so alltagstauglich und robust? Irgendwie mein ich, der wär mehr Sportwagen und daher anspruchsvoller in der Pflege. Der SLK ist für mich im Sommer das Alltagsauto, und inzwischen mag ich meistens eher entspannt cruisen als rasen, insofern passt der einfach besser zu mir.

  2. Inaktiver User

    AW: Neues Cabrio - wer hilft mir bei der Entscheidungsfindung?!

    Von den Kilometern wären 12-16TEuro drin, vom Baujahr eher ca. 4-6 TEuro.......hätte ich jetzt auch nicht gedacht.

    Momentan sind die Zinsen auf der Bank so mies und Finanzierungen teilweise attraktiver..........weiß auch nicht, ob ich da noch warten würde.

  3. Inaktiver User

    AW: Neues Cabrio - wer hilft mir bei der Entscheidungsfindung?!

    Zitat Zitat von bittersweet0403 Beitrag anzeigen

    Bei einem Cabrio spielt natürlich der Zustand des Verdecks eine Rolle. Das Problem habe ich nicht.
    Ich zitieren jetzt nur ein Teil, obwohl mich das Ganze interessiert:

    Was meinst du, mit Zustand des Verdecks, wenn ich es gebraucht kauf oder?

    Ja es ist toll, dass dieses Auto auf Dauer so viel her gibt - erlebe ich ja auch seit 18 J. jetzt. Der fährt wie am ersten Tag. Hat mich nie im Stich gelassen etc. Klar, Verschleiß immer ausgegetauscht etc., immer in Werkstatt gewesen.

    Die Frage ist, muss ich nun umdenken, also beim Neukauf? Darf ich nicht so langfristig denken? Das Auto wieder nach 3 bis 4 J. zu verkaufen bzw. zurückzugeben und ein neues? Bin da echt überfragt. Der Trend geht ja schlichtweg da hin ... ähnlich wie beim Handy etc. pp.

  4. Inaktiver User

    AW: Neues Cabrio - wer hilft mir bei der Entscheidungsfindung?!

    Das war für mich mit ein Grund für den Mercedes. Ich hab nicht vor den je wieder zu verkaufen.

    Wenn ich mir die Preise für die alten Modelle anschaue dann ist das eine Wertanlage.

  5. Inaktiver User

    AW: Neues Cabrio - wer hilft mir bei der Entscheidungsfindung?!

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Ich hab mir vor zwei Jahren einen jungen Stern gegönnt - einen 200 SLK.

    Und hab völlig unterschätzt wie viel Spaß ich damit habe, hätt ich nie gedacht. Das Verdeck find ich super, der Kofferraum ist für mich absolut ausreichend, die Versicherung ist deutlich günstiger als für meinen Kombi - und günstig war er auch noch, so als junger Gebrauchter.

    Ich mag die Verarbeitung, das Leder ist einfach nur schön und alles wirkt total solide - und flott fahren tut er durchaus auch... ich find ihn einfach

    Den geb ich nie mehr her.


    Sowas will ich hören - schöööööööööön!!!!!!! Jaaaaaa Leder will ich auch - und Alu und und und .... hast Du einen Benziner?

    Du hast Recht mit dem Porsche - einfach doch nochmal was anderes ... robust glaub ich schon aber gefühlt eben nicht, denk ich jetzt mal


  6. Registriert seit
    22.05.2014
    Beiträge
    57

    AW: Neues Cabrio - wer hilft mir bei der Entscheidungsfindung?!

    Also mein Verdeck ist noch einwandfrei, allerdings steht meiner zu Hause auch in der Garage. Als ich ihn gekauft habe gabs das Verdeck in 2 Varianten, und der Verkäufer riet mir zum besseren. Fahre ihn ja das ganze Jahr über, und das Verdeck ist absolut dicht.

  7. Inaktiver User

    AW: Neues Cabrio - wer hilft mir bei der Entscheidungsfindung?!

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen


    Sowas will ich hören - schöööööööööön!!!!!!! Jaaaaaa Leder will ich auch - und Alu und und und .... hast Du einen Benziner?
    Ja.

    Ich hab allerdings ein bisschen gesucht, weil ich keine Automatik wollte, das haben die meisten. Ich wollt auch kein Navi etc - der sollte ganz klassisch sein.

    Der Witz ist ja, dass der mit 40.000 km keine 20 T€ gekostet hat - das glaubt nur jeder, der wär sauteuer.

    Ich hab Freundinnen, die sind schier aus den Latschen gekippt als ich mir den gekauft habe - haben aber für ihren Golf und Japaner mehr bezahlt.

  8. Inaktiver User

    AW: Neues Cabrio - wer hilft mir bei der Entscheidungsfindung?!

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Das war für mich mit ein Grund für den Mercedes. Ich hab nicht vor den je wieder zu verkaufen.

    Wenn ich mir die Preise für die alten Modelle anschaue dann ist das eine Wertanlage.
    Hier noch was anderes - vielleicht habe ich ja auch Paranoia, kann ja sein, bin ja eine Frau - mir fällt in der Tat, ich guck schon und Autos sind bissl so mein Favorite - mir fällt in der Tat auf, dass, wenn ich durch die Straßen gehe, ich verrostete Mercedes sehe!!!!!!! Wirklich Rost!!!!!!!!!

    Also an Vans und an T-Modelllen etc. Ich sehe Rost! Kennt ihr das?

    Das macht mir Angst. Mein Audi rostet nicht! Nirgends ....

    Nehmt es mir nicht übel aber ihr merkt, ich bin ziemlich unschlüssig :-( ... dabei komm ich doch aus Stuttgart - wenn nicht ich ein Mercedes fahr oder einen Porsche, wer dann?

    Wir in Schwaben sagen: "Mei Mercedesle, mei Schraubahäufle!"

    So sind wir aufgewachsen - deswegen geht bei uns der BMW nicht ..... sorry, abgesehen davon, gefällt er mir wirklich nicht (vielleicht nur ne Ausrede, aber egal!)

  9. Inaktiver User

    AW: Neues Cabrio - wer hilft mir bei der Entscheidungsfindung?!

    Darüber ärgert sich mein Schatz auch immer, die Karosserie von Mercedes ist wahrscheinlich immer noch nicht verzinkt?

    Ja, die behaupten, sie hätten so gutes Blech, das müsste nicht verzinkt werden.
    Ok er rostet nicht durch, doch Rostflecken?

  10. Inaktiver User

    AW: Neues Cabrio - wer hilft mir bei der Entscheidungsfindung?!

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Darüber ärgert sich mein Schatz auch immer, die Karosserie von Mercedes ist wahrscheinlich immer noch nicht verzinkt?

    Ja, die behaupten, sie hätten so gutes Blech, das müsste nicht verzinkt werden.
    Ok er rostet nicht durch, doch Rostflecken?
    Dein Schatz scheint sich auszukennen?! Ist das so? Mein Audi-Mann von der Audi-Garage sagt das auch immer zu mir (und der ist Sizilianer und seine Schwägerin hat den gleichen wie ich! Sprich hier kann ich glauben! Italiener halt), der sagt das wirklich zu mir immer: Frau Vienna, sowas werden Sie nie mit einem Mercedes haben! Niemals!

+ Antworten
Seite 3 von 25 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •