Antworten
Seite 4 von 18 ErsteErste ... 2345614 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 179
  1. User Info Menu

    AW: Ich besitze seit Mai eine Eigentumswohnung..

    Ich würde auch den Privatvermieter bevorzugen.

    zum Thema Küche: man kann doch anbieten, diese auf Wunsch bis zu einem Höchstbetrag einzubauen - Extrawünsche sollen selber draufgelegt werden...

    Wenn man nervös wird, weil nicht vermietet wird usw. - das sehen Interessenten im Netz (die steht doch irgendwo im Netz - oder-?) - dadurch wird eine Wohnung zu billig und mMn nicht mehr interessant - (man vermutet irgend einen Haken an der Sache) - oder die drücken den Preis dann nochmal beim Gespräch mit dem Makler

  2. User Info Menu

    AW: Ich besitze seit Mai eine Eigentumswohnung..

    Wenn es eh schon schwierig ist da zu vermieten, dann ist Makler ein großer Haken wg Provision.

    Man kann doch auch selbst auf Gesuche antworten (so es welche gibt, in der örtlichen Zeitung etwa, oder eben über Portale)? Das ist ja nun nicht übermäßig anstrengend.

    Wenn dir das jetzt schon zuviel ist würde ich überlegen die Wohnung zu verkaufen, da ist ja ein großer Vorteil dass sie leer ist. Das wird ja als Vermieter nicht einfacher, irgendwas ist immer, und wenn man da nicht belastbar ist würde ich mir das Vermieten nicht antun.

  3. gesperrt

    User Info Menu

    AW: Ich besitze seit Mai eine Eigentumswohnung..

    Zitat Zitat von Zartbitter Beitrag anzeigen
    Es meldet sich gar Niemand. Ich hatte einen Mieter, der sogar den Mietvertrag unterschrieben hatte. Dann ist er abgesprungen im Juni.
    Der abgesprungene Mieter war begeistert von der Wohnung... coronabedingt ist er zurück getreten.
    Er müsste mir nach Mietrecht die August-/Septembermiete zahlen. Ist nix auf dem Konto.

    Die ganze Vermietung macht ein Makler.
    Es kommen keine Interessenten. Vor Corana war der Ort begehrt. Ein Kurort mit Potenzial. Halt Pech.
    Den ganzen finanziellen Verlust habe ich schon in die Tonne geklopft.

    Wie ich hier lese, ist pro Küche 50 zu 50..
    Vielen Dank für eure Rückmeldungen.
    schreib den mieter an, setze ihn in verzug, setze ihm eine frist von 2 wochen ab zugang des schreibens, das er zu zahlen hat
    schreibe ihm gleich, das er im verzug ist, wenn er innerhalb der frist nicht bezahlt, und das du einen mahnbescheid erlaesst, wenn er nicht zahlt
    das ganze als einwurfeinschreiben

    das wuerde ich nicht so einfach abschreiben, denn so lange da was zu holen ist, bekommst du auch dein geld

  4. User Info Menu

    AW: Ich besitze seit Mai eine Eigentumswohnung..

    Ebay Kleinanzeigen - da läuft Vermietung auch....

  5. Moderation

    User Info Menu

    AW: Ich besitze seit Mai eine Eigentumswohnung..

    Zitat Zitat von Hilie Beitrag anzeigen
    Das ist zu pauschal. 10 Jahre + sind schon üblich
    Das ist verhältnismäßig kurzlebig.
    ** Moderatorin im Sparforum, und in "Fit und Sportlich"**
    ** ansonsten niemand besonderes **

  6. User Info Menu

    AW: Ich besitze seit Mai eine Eigentumswohnung..

    Zitat Zitat von umsonst Beitrag anzeigen
    Wenn es eh schon schwierig ist da zu vermieten, dann ist Makler ein großer Haken wg Provision.
    Ich glaub, das wissen mittlerweile alle Mieter, dass der Vermieter die Provision bezahlt und nicht sie selbst. Wir haben gerade eine Wohnung vermietet. Über Makler, weil wir weiter weg leben und nicht wegen jeder Besichtigung hätten hinfahren können.

    Weil wir uns unsicher waren, wie wir renovieren sollten (welcher Boden, wie sollen die Wände sein) haben wir angeboten, dass der Mieter das selbst auf eigene Kosten macht und dafür 2 Monate mietfrei bekommt. Das kam anscheinend gut an.

    Warum die Erde rund und auf keinen Fall flach ist?
    Wenn sie flach wäre, hatten Katzen schon längst alles runter geschubst.
    .

  7. User Info Menu

    AW: Ich besitze seit Mai eine Eigentumswohnung..

    Ich finde es irgendwie komisch, dass es keine
    Interessenten für die Wohnung gibt. Corona hin
    oder her.
    Entweder der Makler ist nicht tätig / vergrault die potentiellen
    Mieter oder sie hat nicht genannte Haken/Mängel etc.

    Gehe ich recht in der Annahme, dass die Wohnung in
    Bayern ist?
    *********************************************
    Manchmal ist es das Vernünftigste, einfach
    ein bisschen verrückt zu sein!
    *********************************************

  8. User Info Menu

    AW: Ich besitze seit Mai eine Eigentumswohnung..

    Zitat Zitat von BlueVelvet06 Beitrag anzeigen
    Ich glaub, das wissen mittlerweile alle Mieter, dass der Vermieter die Provision bezahlt und nicht sie selbst.
    Nur dass der Vermieter das ja nicht von seinem Taschengeld bezahlt, sondern sich über die Miete wieder reinholen will... also ist eine Wohnung über Makler tendenziell immer teurer als eine ohne.

  9. User Info Menu

    AW: Ich besitze seit Mai eine Eigentumswohnung..

    Die Wohnung ist in BY in der Pampa.
    Verlinken kann ich nicht vom Handy.
    Immoscout Neustadt an der Donau... 710 Euro Kaltmiete für 90 Quadratmeter.
    Nur wer sich ändert, bleibt sich treu! (Wolf Biermann)

  10. User Info Menu

    AW: Ich besitze seit Mai eine Eigentumswohnung..

    Wenn es einen Mieter gab, gab es doch auch eine Küche?
    Oder soll die vorhandene renoviert werden ?
    Das ist mir nicht ganz klar geworden,

    Als Mieter würde ich kein Geld in eine Wohnung stecken.
    Küche und Badezimmer sind in meinen Augen Sache des Eigentümers.

    Aber in Frankreich ist das vielleicht anders..
    Je suis toujours Charlie.
    Bin Maskenträger, wo es nötig ist und respektiere Abstand.
    Stay safe.

Antworten
Seite 4 von 18 ErsteErste ... 2345614 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •