Antworten
Seite 2 von 18 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 179
  1. Moderation

    User Info Menu

    AW: Ich besitze seit Mai eine Eigentumswohnung..

    Ich würde mal sagen, wer während Lockdown, weiter grassierender Pandemie, Maskenpflicht oder mach's-halt-allein bei schwerer körperlicher Arbeit und unklaren wirtschaftlichen Aussichten nicht dringend umziehen *muß*, der wird nicht umziehen. Das schränkt die Auswahl wesentlich ein. Das wird aber wohl noch eine Weile so bleiben.

    Hattest du schon Besichtigungen? Was sagen denn die Leute so?

    Wie ist der Mietmarkt gegerell in der Stadt/dem Viertel/dem Block? Was wird sonst so angeboten, und zu welchen Preisen?
    Erreichst du die Leute, die sich für diese Art von Wohnung interessieren? Teilst du ihnen das mit, was sie an der Wohung wahrscheinlich mögen werden?

    ---

    Küche-oder-nicht, da hab ich ganz klare Ansichten, es gibt natürlich Leute, die haben ganz klare Ansichten in die entgegengesetzte Richtung... deswegen das folgende mit reichlich Salz nehmen:

    Was ist deine Zielgruppe? Das spielt eine wesentliche Rolle, was an nötigen Installationen (Küche, Bad, Lichtschalter, Markisen, Bodenleisten... ) schon da ist und bei was der Mieter das Privileg hat, innerhalb von 3 bis 6 Monaten für mehrere tausend Euro und beträchtlichen Aufwand anzuschaffen, und beim Auszug für einiges an Geld und beträchlichen Aufwand zu demontieren und zu entsorgen.

    Ich kenne tatsächlich niemanden persönlich, dir das einer vorhandenen, funktionalen, gut zu reinigenden, kompetent angeschlossenen und nicht bodenlos scheußlichen (über milde scheußlich kann man reden.) Küche vorziehen würde.

    ---

    Wenn du allerdings eine Küche hinstellst, würde ich sie ohne Kühlschrank und vor allem ohne Einbaukühlschrank hinstellen.
    Warum?
    Nach langer Beobachtung und kürzlichem kostspieligen Ärger in meiner selbstbewohnten Wohnung:
    1. Kühlschränke sind verhältnismäßig kurzlebig.
    2. Kühlschränke haben kein Normmaß. Wenn du einen eingebauten Kühlschrank ersetzen mußt, ist es wahrscheinlich, daß du gleich die Nische umbauen lassen mußt. Das verdoppelt mal eben die Kosten.
    3. Kühlschränke versiffen mehr als andere weiße Ware.
    4. Der Bedarf in Sachen Kühlen/Gefrieren oder eine Kombi davon ist von Haushalt zu Haushalt wesentlich unterschiedlicher als der Bedarf in Spülbecken- oder Herd/Ofen-Technologie.
    5. Kühlschränke lassen sich relativ schnell und unkompliziert kaufen und anschließen, wenn sie nicht eingebaut sind.
    6. Aus den obigen Gründen haben mehr Leute, auch zur Miete wohnende, ihren eigenen Kühlschrank als ihren eigenen Herd, ihre eigene Spüle, oder ihre eigene Kloschüssel.

    ---

    Im Moment hast du noch den Vorteil, daß du über eine Küche mit prospektiven Mietern reden kannst. Aber berücksichtige den zeitlichen Vorlauf.
    ** Moderatorin im Sparforum, und in "Fit und Sportlich"**
    ** ansonsten niemand besonderes **

  2. User Info Menu

    AW: Ich besitze seit Mai eine Eigentumswohnung..

    Ich find es auch schwer vorstellbar, an corona liegt es eher nicht.
    Zum einen hab ich selbst grad vermietet, zum anderen ist meine Tageszeitung randvoll mit Gesuchen.

    Man muesste schon wissen, wo die Wohnung liegt, und wie der Mietpreis in Relation zum Umfeld ist.

    Wenn die Wohnung objektiv schwer vermietbar ist, was glaub ich auch nicht an einer fehlenden küche liegen kann, dann musst du bei den Mietern flexibler sein und jemand nehmen, der schwerer was findet. Alleinerziehende, jemand mit Haustier oder eine zweier WG.

    Das können ja trotzdem solide Mieter sein, fallen bei vielen Vermietern aber schnell raus.

  3. User Info Menu

    AW: Ich besitze seit Mai eine Eigentumswohnung..

    Zitat Zitat von wildwusel Beitrag anzeigen
    Nach langer Beobachtung und kürzlichem kostspieligen Ärger in meiner selbstbewohnten Wohnung:
    1. Kühlschränke sind verhältnismäßig kurzlebig.
    Das ist zu pauschal. 10 Jahre + sind schon üblich
    2. Kühlschränke haben kein Normmaß.
    Einbaukühlschränke schon. Wir haben in unserer Küche (35 Jahre alt) inzwischen den 3. Kühlschrank und es gab noch nie Umbaukosten. Genauso wenig wie bei Herd oder Spülmaschine.
    "Widme dich der Liebe und dem Kochen mit ganzem Herzen!"
    Dalai Lama (geb. 1935)

    in der BriCom als Hillie unterwegs seit 2003

  4. Inaktiver User

    AW: Ich besitze seit Mai eine Eigentumswohnung..

    Küche oder nicht wäre mir relativ egal, wenn ich ein langfristiges Missverhältnis anstrebe.
    Ein klein wenig lieber wäre mir dann sogar ohne, dann kann man nach eigenem Geschmack einrichten.

    Aber eine schöne Küche würde mich nicht schrecken, nur sind Geschmäcker unterschiedlich.

    Wer ein kurzfristiges Missverhältnis anstrebt (zum Beispiel Jobbedingt), eine Zweitwohnung o.ä. der wird sich sicher über eine Küche freuen und ggf. nur dann Interesse haben.

    Also, falls sich die Wohnung eher für Zielgruppe 2 eignet wäre es vermutlich sinnvoll.

  5. User Info Menu

    AW: Ich besitze seit Mai eine Eigentumswohnung..

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Küche oder nicht wäre mir relativ egal, wenn ich ein langfristiges Missverhältnis anstrebe.
    ...
    Wer ein kurzfristiges Missverhältnis anstrebt (zum Beispiel Jobbedingt) oder eine Zweitwohnung der wird sich sicher über eine Küche freuen und ggf. nur dann Interesse haben. ...
    Hoffentlich nicht! Immer diese Autokorrektur!
    "Widme dich der Liebe und dem Kochen mit ganzem Herzen!"
    Dalai Lama (geb. 1935)

    in der BriCom als Hillie unterwegs seit 2003

  6. Moderation

    User Info Menu

    AW: Ich besitze seit Mai eine Eigentumswohnung..

    Ich staune gerade auch extrem, mein IKEA-Einbaukühl-/Gefrierschrank ist mittlerweile 22 Jahre alt.
    Ginge er kaputt, bin ich mir sicher, daß ich in einer Art DIN-Maß auch überall schnell wieder einen neuen bekäme.


    Zum Topic, als Mieter wäre ich ungern bereit, eine Küche selbst zu kaufen, die an genau den Raum einer Wohnung angepaßt ist, die jemand anderem gehört mit dem Risiko, daß bei Eigenbedarf etc. meine Kosten und mein Risiko weit höher angesiedelt wären als die des Vermieters.

    Ich würde also bei ansonsten gleichen Parametern immer die Wohnung mit EBK bevorzugen.
    I don´t know where I´m going- but I´m on my way... Carl Sagan

    Vielleicht geht es auf dem Weg gar nicht darum, irgendwas zu werden.
    Vielleicht geht es darum, alles abzuwerfen, was wir nicht sind,
    so daß wir das sein können, wofür wir bestimmt sind.
    Paulo Coelho



    Moderatorin in den Foren:
    Beziehung im Alltag, Der "gebrauchte" Mann und im Tierforum
    - ansonsten normale Nutzerin

  7. Inaktiver User

    AW: Ich besitze seit Mai eine Eigentumswohnung..

    Zitat Zitat von Hilie Beitrag anzeigen
    Hoffentlich nicht! Immer diese Autokorrektur!
    Oh je.

    Es war eher das Mietverhältnis gemeint.

  8. gesperrt

    User Info Menu

    AW: Ich besitze seit Mai eine Eigentumswohnung..

    Zitat Zitat von Hilie Beitrag anzeigen
    Das ist zu pauschal. 10 Jahre + sind schon üblich

    Einbaukühlschränke schon. Wir haben in unserer Küche (35 Jahre alt) inzwischen den 3. Kühlschrank und es gab noch nie Umbaukosten. Genauso wenig wie bei Herd oder Spülmaschine.
    einbaukuehlschraenke kosten allerdings glatt das doppelte, als ein einfacher standkuehlschrank

  9. User Info Menu

    AW: Ich besitze seit Mai eine Eigentumswohnung..

    Zitat Zitat von ereS Beitrag anzeigen
    einbaukuehlschraenke kosten allerdings glatt das doppelte, als ein einfacher standkuehlschrank

    OT, was hat das mit der Lebensdauer eines Kühlschranks zu tun?
    "Widme dich der Liebe und dem Kochen mit ganzem Herzen!"
    Dalai Lama (geb. 1935)

    in der BriCom als Hillie unterwegs seit 2003

  10. User Info Menu

    AW: Ich besitze seit Mai eine Eigentumswohnung..

    Muss man das verstehen, warum hier jetzt über die Haltbarkeit von Kühlschränken diskutiert wird?

Antworten
Seite 2 von 18 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •