+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16
  1. Avatar von orchid98
    Registriert seit
    27.06.2016
    Beiträge
    132

    Frage Anfahrtskosten berechnet, aber kein Termin

    Hallo zusammen, ich hoffe, ich bin hier richtig (falls nicht, bitte gerne verschieben).

    Es geht um Folgendes: Ich bin Eigentümer einer ETW und habe vor einigen Monaten von meiner Hausverwaltung eine Rechnung weitergeleitet bekommen von der Firma, die in der Wohnanlage die Rauchmelder wartet. Inhalt der Rechnung: Fast 100 € für vergebliche Anfahrt, da man zum Termin nicht in meine Wohnung kam, um die Rauchmelder zu warten bzw. auszutauschen (es sollten alle Rauchmelder nach und nach getauscht werden, da diese hin und wieder Fehlalarme auslösten).
    Der Haken an der Sache: Ich wusste von keinem Termin und war entsprechend bei der Arbeit. Hätte ich davon gewusst, hätte ich mich natürlich darum gekümmert, dass die Firma in die Wohnung kann.
    Einige Monate später stand die Firma dann wieder vor der Tür, wieder ohne Termin. Mein Freund war zufällig zu Hause und hat die Handwerker in die Wohnung gelassen. Da ich aber wieder von gar nichts wusste, hatte ich erst an eine neue Masche von Betrügern gedacht, kam mir dubios vor.

    Eigentlich geht's mir aber um die fast 100 € Anfahrtskosten. Die Hausverwaltung hat dieses Geld nun vorgestreckt, ohne Absprache mit mir, und fordert nun von mir, dies zu bezahlen. Ich sehe jedoch nicht ein, für etwas zu bezahlen, das ich nicht bestellt habe und von dem ich rein gar nichts wusste.

    Was meint ihr? Soll ich zahlen? Bisher habe ich mich geweigert und einen Nachweis gefordert, dass die Firma versucht hat, mich zwecks Terminabspache zu kontaktieren.

  2. Avatar von Klecksfisch
    Registriert seit
    26.04.2010
    Beiträge
    7.994

    AW: Anfahrtskosten berechnet, aber kein Termin

    Nicht bezahlen.

    Kann es sein, daß der Termin mit der Wohnungsverwaltung ausgemacht wurde und sie den Termin nicht an dich weitergeleitet haben?
    Ich bin eine Raupe und du ein Reh. Doch ich werd Schmetterling und du wirst Filet.

    Die Sache mit dem streiten ist die, wenn man etwas zurückhält, arbeitet es auf lange Sicht gegen euch (Dalai Lama)

    Wenn du jemand anderem vergibst, dann tust du dies deinetwegen, nicht weil der andere das verdient. (Doris Wolf, Psychotherapeutin)


  3. Avatar von Tirili
    Registriert seit
    20.11.2012
    Beiträge
    2.136

    AW: Anfahrtskosten berechnet, aber kein Termin

    Zitat Zitat von orchid98 Beitrag anzeigen
    Was meint ihr? Soll ich zahlen? Bisher habe ich mich geweigert und einen Nachweis gefordert, dass die Firma versucht hat, mich zwecks Terminabspache zu kontaktieren.
    Nein, du sollst nicht zahlen. Die HV soll dir die Terminabsprache nachweisen. Ich glaub's geht los!
    100 Euro für die Anfahrt grenzen im Übrigen an Wucher!

  4. Avatar von Klecksfisch
    Registriert seit
    26.04.2010
    Beiträge
    7.994

    AW: Anfahrtskosten berechnet, aber kein Termin

    Es ist so, daß solche Termine für das gesamte Haus vereinbart werden, jedenfalls ist es bei uns so. Wer dann nicht zu Hause ist bekommt einen extra Termin, der ggf. bezahlt werden muß. Aber wenn man von dem Termin nichts wußte, haben sie Pech gehabt.

    Achte jetzt darauf, ob der Betrag über die Nebenkostenabrechnung abgerechnet wird.
    Ich bin eine Raupe und du ein Reh. Doch ich werd Schmetterling und du wirst Filet.

    Die Sache mit dem streiten ist die, wenn man etwas zurückhält, arbeitet es auf lange Sicht gegen euch (Dalai Lama)

    Wenn du jemand anderem vergibst, dann tust du dies deinetwegen, nicht weil der andere das verdient. (Doris Wolf, Psychotherapeutin)


  5. Avatar von orchid98
    Registriert seit
    27.06.2016
    Beiträge
    132

    AW: Anfahrtskosten berechnet, aber kein Termin

    Zitat Zitat von Klecksfisch Beitrag anzeigen

    Kann es sein, daß der Termin mit der Wohnungsverwaltung ausgemacht wurde und sie den Termin nicht an dich weitergeleitet haben?
    Das könnte natürlich sein, entzieht sich aber meiner Kenntnis. Wie ich die HV einschätze, würden sie das auch nicht zugeben (wir wollen die HV sobald wie möglich wechseln, das Verhältnis zwischen HV und Eigentümern ist nicht wirklich gut).

  6. Avatar von orchid98
    Registriert seit
    27.06.2016
    Beiträge
    132

    AW: Anfahrtskosten berechnet, aber kein Termin

    Zitat Zitat von Klecksfisch Beitrag anzeigen

    Achte jetzt darauf, ob der Betrag über die Nebenkostenabrechnung abgerechnet wird.
    Ich habe neulich eine Aufstellung aus der Buchhaltungs-Abteilung der HV bekommen mit einer Übersicht geleisteter Zahlungen und offener Forderungen. Dort tauchten eben diese fast 100 € auf. Dabei hatte man mir vor einigen Monaten (April oder März) noch gesagt, dass man die Sache mit der Wartungsfirma klären wolle und ich nicht zahlen müsse. Danach hatte ich nichts wieder gehört davon.

  7. Avatar von Mitternachtsblau
    Registriert seit
    15.09.2012
    Beiträge
    10.789

    AW: Anfahrtskosten berechnet, aber kein Termin

    Was sagen die anderen Eigentümer im Haus? Wussten die auch alle nichts vom Termin?

    Dass Firmen auf Verdacht ohne Terminabsprache einfach vor der Tür stehen, halte ich für höchst ungewöhnlich - die müssen ja dann damit rechnen, dass sie in der Mehrzahl ihrer Fälle die Arbeit nicht ausführen können.

    Wir haben auch gerade Rauchmelder bekommen. Dafür hingen im ganzen Haus groß und breit Zettel mit der Terminankündigung. Die hat bei uns der Besitzer/Hausverwalter hingehängt, weil die Rauchmelderfirma nicht mit den einzelnen Mietparteien Termine koordiniert, das ist auch datenschutzrechtlich gar nicht möglich.
    Woher sollten die also sämtliche Telefonnummern haben?

    Das ist logisch so und daraus folgt, dass Termine mit einem ganzen Haus nur von der HV bekanntgegeben werden können. Und die werden es schlicht verschlampt haben, so wirkt das zumindest auf mich.
    Gesegnet seien jene, die nichts zu sagen haben und den Mund halten.

    Oscar Wilde

  8. Avatar von orchid98
    Registriert seit
    27.06.2016
    Beiträge
    132

    AW: Anfahrtskosten berechnet, aber kein Termin

    Zitat Zitat von Mitternachtsblau Beitrag anzeigen
    Was sagen die anderen Eigentümer im Haus? Wussten die auch alle nichts vom Termin?
    Zettel o.Ä. hingen nirgendwo und es lag auch nichts im Briefkasten, da bin ich mir 100 %ig sicher. Die anderen Bewohner sind Rentner, Studenten, selbstständig von zu Hause aus oder nicht berufstätig (es sind insgesamt nur 8 Parteien), vermutlich war da also ohnehin jemand zu Hause.
    Ich werde aber noch mal einen anderen Eigentümer fragen, ob bei ihm damals etwas angekündigt wurde (falls er sich noch erinnern kann, das Ganze hat sich im Februar abgespielt).

  9. Avatar von Tirili
    Registriert seit
    20.11.2012
    Beiträge
    2.136

    AW: Anfahrtskosten berechnet, aber kein Termin

    Das ist ganz egal, ob sich irgendwer an irgend etwas erinnert. Dir wurde kein Termin schriftlich mitgeteilt. Warum eine Anfahrt berechnet wird, obwohl die Firma ohnehin im Haus war, frage ich mich auch.

    Schreib einfach noch mal an die HV, dass du der Rechnung widersprichst, da keine schriftliche Termininformation vorlag.

  10. Avatar von orchid98
    Registriert seit
    27.06.2016
    Beiträge
    132

    AW: Anfahrtskosten berechnet, aber kein Termin

    Zitat Zitat von Tirili Beitrag anzeigen

    Schreib einfach noch mal an die HV, dass du der Rechnung widersprichst, da keine schriftliche Termininformation vorlag.
    Das habe ich längst getan, zuerst im März/April, als die Rechnung kam (da hieß es noch seitens der HV: man wird das klären, ich muss nicht zahlen) und nun auch jetzt noch einmal, nachdem mir die Übersicht der offenen Posten übersandt wurde.

    Ich hab gestern zufällig eine Freundin getroffen, die in letzter Zeit bei einem Hausverwalter gejobbt hat. Sie kannte die Rauchmelder-Firma und konnte nun auch nichts wirklich Positives berichten.

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •