+ Antworten
Seite 7 von 7 ErsteErste ... 567
Ergebnis 61 bis 62 von 62

  1. Registriert seit
    12.12.2010
    Beiträge
    5.571

    AW: Testament-Wohnrecht im Eigenheim-Ablösebetrag

    Ich glaub' bei kleineren Beträgen, die das Leben echt nicht viel verändern, muss man flexibel bleiben, des Friedens willen.

    Ich will lieber jetzt noch ein paar Jahre in Frieden mit allen zusammen sitzen können als irgendwann mal ein paar tausend zu erben die mir keine riesigen Vorteile bringen.

    Bei riesigen Vorteilen, da müsste ich nachdenken


  2. Registriert seit
    30.12.2008
    Beiträge
    156

    AW: Testament-Wohnrecht im Eigenheim-Ablösebetrag

    Hat der Notar nicht auch über Vor-und Nacherbfolge bersten?
    Das wäre doch auch eine Möglichkeit:
    Du erbst alleine als nicht befreite Vorerbin und die Kinder sibd Nacherben.
    Das heisst,du darfst das Haus nutzen und alle Kosten tragen,aber nicht verkaufen.
    Die Kinder erben dann nach deinem Tod.

+ Antworten
Seite 7 von 7 ErsteErste ... 567

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •