+ Antworten
Ergebnis 1 bis 3 von 3

  1. Registriert seit
    29.04.2018
    Beiträge
    1

    Hausüberschreibung aus unbefreiter Vorerbschaft/Kosten

    Hallo,

    bis heute habe ich überall nur mitgelesen, habe aber jetzt selber eine Frage.

    Meine Mutter ist unbefreite Vorerbin eines Hauses, und ich bin als Nacherbin im Grundbuchamt eingetragen.

    Unter Umständen soll dieses Haus schon jetzt auf mich überschrieben werden.

    Was für Kosten kommen auf mich zu, und an was werden die gemessen? (Schenkungssteuer, Finanzamt, etc.)

    Es wäre schön, wenn mir jemand dazu eine Antwort geben könnte, gerne auch als PN.

    Vielen Dank
    Tinnias

  2. Avatar von Opelius
    Registriert seit
    24.04.2004
    Beiträge
    15.632

    AW: Hausüberschreibung aus unbefreiter Vorerbschaft/Kosten

    Das solltest Du eher einen qualifizierten Anwalt fragen.
    Die Menschen stolpern nicht über Berge, sondern über Maulwurfshügel

  3. Avatar von Wiedennwodennwasdenn
    Registriert seit
    05.03.2016
    Beiträge
    1.537

    AW: Hausüberschreibung aus unbefreiter Vorerbschaft/Kosten

    Zitat Zitat von Tinnias Beitrag anzeigen
    Es wäre schön, wenn mir jemand dazu eine Antwort geben könnte, gerne auch als PN.
    Da die Kosten vom Wert des Hauses abhängen, den niemand hier aus dem Forum kennt, wirst Du von uns keine Antwort erhalten können. Ein Notar wäre die richtige Informationsquelle.
    Das Universum und die menschliche Dummheit sind unbegrenzt. Beim Universum bin ich mir nicht sicher (Albert Einstein).

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •