+ Antworten
Seite 5 von 7 ErsteErste ... 34567 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 63
  1. Avatar von Mocca
    Registriert seit
    21.12.2003
    Beiträge
    9.644

    AW: Kunststofffenster oder Holzfenster?

    Holz ist nicht gleich Holz... Nachbarn hatten sich für Weichholzfenster entschieden und haben diese Entscheidung bereut (Weichholz bekommt halt schnell Macken).

    Würde ich neu bauen, kämen für mich nur Holzfenster in die engere Wahl, allerdings würde ich zu teuren Hölzern tendieren. Kunststofffenster dichten möglicherweise mehr ab (ob das immer soo wünschenswert ist, ist eine andere Frage), aber Kunststoff bleibt Kunststoff, Holz hingegen lebt (auch optisch!).

  2. Avatar von Maccaroni
    Registriert seit
    13.05.2006
    Beiträge
    4.124

    AW: Kunststofffenster oder Holzfenster?

    Ja, bei Holzfenster kommt es auch darauf an, wo sie eingebaut werden sollen. Bei unserem Häuschen brauchten wir Fenster an der Süd und Westseite, hohe Sonnenbelastung, der tischler hatte mir von Lärche, die ich gerne haben wollte, abgeraten.

  3. Avatar von einzigARTig
    Registriert seit
    26.07.2009
    Beiträge
    6.236

    AW: Kunststofffenster oder Holzfenster?

    Aus ästhetischen Gründen kämen für mich nur Holzfenster infrage.
    Ich beschäftige mich gerade mit der Frage, weil ich evtl. bauen möchte.
    Freunde, die vor wenigen Jahren gebaut haben, rieten mir auch zu Holz, sie sagten, dass Kunststoffenster eine Kältebrücke darstellen. D.h., dass dadurch die Kälte ins Haus kommen kann und Holzfenster besser isolieren würden, deswegen haben sie Holzfenster. Kitt habe ich da nicht gesehen.

    Weiß jemand ob Holzfenster teurer sind als Kunststofffenster?

  4. Avatar von Maccaroni
    Registriert seit
    13.05.2006
    Beiträge
    4.124

    AW: Kunststofffenster oder Holzfenster?

    Holzfenster sind etwas teurer als Kunststofffenster.
    Kitt gibt es nur noch bei alten einfach verglasten Fenstern, moderne doppelt oder gar dreifachverglaste Fenster haben Glashalteleisten, die mit Silikon versiegelt werden.

  5. Inaktiver User

    AW: Kunststofffenster oder Holzfenster?

    Das ist mir neu, dass Kunststoffenster eine Kältebrücke darstellen sollen.?
    Ich selber habe Holzfenster dunkel, passend zum Stil des Hauses und das seit 3o Jahren.
    Sieht immer noch schön aus, leicht zu pflegen, ab und zu müssen sie gestrichen werden.
    Aber etwas anderes käme für mich nicht in Frage.
    Wenn mich jemand überzeugt, dass ich durch die neuen Kunststoffenster Wärme einspare, okay dann mache ich das mal, aber nur holzfarben.

    Meine Nachbarn haben das gleiche Haus wie ich und nun gedämmt, neue Fenster einbauen lassen, alles weiss , weisser gehts nicht mehr. Ehrlich gesagt, es sieht scheusslich aus.

    leider.

    Th.


  6. Registriert seit
    17.10.2011
    Beiträge
    11

    AW: Kunststofffenster oder Holzfenster?

    Also nach Abwägung (dank eurer Beiträge) haben wir uns jetzt wieder für Holzfenster entschieden. Ich denke, damit werden wir uns am wohlsten fühlen.


  7. Registriert seit
    15.01.2006
    Beiträge
    10.914

    AW: Kunststofffenster oder Holzfenster?

    Ich würde Kunststofffenster nehmen, nicht nur wegen der viel einfacheren Pflege, sondern auch wegen der Optik. Die meisten Häuser in dieser Gegend hier sind weiß oder sehr hell gestrichen, da sehen weiße Fenster zu recht hübsch aus, Holzfenster aber nicht so.

  8. Inaktiver User

    AW: Kunststofffenster oder Holzfenster?

    Zitat Zitat von Quirin Beitrag anzeigen
    Ich würde Kunststofffenster nehmen, nicht nur wegen der viel einfacheren Pflege, sondern auch wegen der Optik. Die meisten Häuser in dieser Gegend hier sind weiß oder sehr hell gestrichen, da sehen weiße Fenster zu recht hübsch aus, Holzfenster aber nicht so.
    Witzig, ich finde gerade bei hellen Häusern dunklere Fenster viel hübscher.
    (Abgesehen davon, dass Holzfenster ja nicht zwangsläufig dunkel oder holzfarben sein müssen.)

  9. Avatar von Antje3
    Registriert seit
    04.05.2002
    Beiträge
    13.274

    AW: Kunststofffenster oder Holzfenster?

    Hallo

    qualitativ das Beste sind ganz sicher Holz-Alu-Fenster. Aber halt auch preislich.

    Antje
    Wer glaubt, daß Abteilungsleiter Abteilungen leiten, glaubt auch, daß Zitronenfalter Zitronen falten..

  10. Avatar von Mocca
    Registriert seit
    21.12.2003
    Beiträge
    9.644

    AW: Kunststofffenster oder Holzfenster?

    Zitat Zitat von Quirin Beitrag anzeigen
    Ich würde Kunststofffenster nehmen, nicht nur wegen der viel einfacheren Pflege, sondern auch wegen der Optik. Die meisten Häuser in dieser Gegend hier sind weiß oder sehr hell gestrichen, da sehen weiße Fenster zu recht hübsch aus, Holzfenster aber nicht so.

    Weiße Fenster zu weißem Haus... Ich finde das zumindest etwas langweilig. Ich würde in einem solchen Fall zumindest die Fensterlaibungen farblich absetzen, aber das ist Geschmackssache.

+ Antworten
Seite 5 von 7 ErsteErste ... 34567 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •