+ Antworten
Seite 4 von 7 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 63
  1. Avatar von AnnaNym
    Registriert seit
    14.04.2002
    Beiträge
    892

    AW: Kunststofffenster oder Holzfenster?

    Zitat Zitat von Robinchen Beitrag anzeigen
    Unsere Holzfenster sind schon über 20 Jahre alt, aber dafür noch echt gut in Schuß. Nix mit morsch oder so. Kunststofffenster hatten wir eher wegen besserer Wärmedämmung angedacht. Oder ist das Quatsch?
    Wir wohnen an der Küste, an der der Wind nie direkt von oben kommt und das Klima ohnehin rauher ist. Daher halten Holzfenster bei uns in der Regel nicht so lange. Wie ich schon geschrieben habe, sind Kunststoffenster einfach dichter und dämmen damit besser. Übrigens: Weißt du eigentlich, dass es für die Erneuerung von Fenstern Fördermittel vom BAFA und der KfW gibt?
    Was wir brauchen, sind ein paar verrückte Leute;
    seht euch an, wohin uns die normalen gebracht haben.
    George Bernard Shaw


  2. Registriert seit
    17.10.2011
    Beiträge
    11

    AW: Kunststofffenster oder Holzfenster?

    Zitat Zitat von AnnaNym Beitrag anzeigen
    Wir wohnen an der Küste, an der der Wind nie direkt von oben kommt und das Klima ohnehin rauher ist. Daher halten Holzfenster bei uns in der Regel nicht so lange. Wie ich schon geschrieben habe, sind Kunststoffenster einfach dichter und dämmen damit besser. Übrigens: Weißt du eigentlich, dass es für die Erneuerung von Fenstern Fördermittel vom BAFA und der KfW gibt?
    Danke für den Tipp. Werd ich mich mal informieren

    Und danke euch allen für eure Beiträge.

  3. Avatar von Fender
    Registriert seit
    18.08.2006
    Beiträge
    8.095

    AW: Kunststofffenster oder Holzfenster?

    Zitat Zitat von Ulina Beitrag anzeigen
    Holzfenster müssen ständig gepflegt werden, regelmäßig gestrichen ect.
    Wir sind froh, dass wir inzwischen fast überall Kunststofffenster haben.
    Ebenfalls.
    Frauen sind nicht kompliziert. Sie wollen einfach nur geliebt werden.
    Und tolle Überraschungen. Und Schuhe. Und Schmuck.
    Und andere Dinge, die man erraten muss.

  4. Moderation Avatar von ganda55
    Registriert seit
    24.04.2010
    Beiträge
    23.843

    AW: Kunststofffenster oder Holzfenster?

    Zitat Zitat von AnnaNym Beitrag anzeigen
    Kunststoffenster dichten wegen ihres Aufbaus mit Metallkern besser ab als Holzfenster, so dass wegender Dichtigkeit auf gute Lüftung geachtet werden sollte.
    Auch bei Holzfenstern und "Dichtigkeit" hat sich viel getan. Bei guten zieht da gar nix mehr durch! Und Kitt war einmal.

    Zitat Zitat von Robinchen Beitrag anzeigen
    Und danke euch allen für eure Beiträge.
    Als Entscheidungshilfe waren sie wahrscheinlich unbrauchbar. - Ich finde, Fenster sind für Haus und Wohnstimmung sehr wichtig. Es ist ja dein Zuhause, nimm das, was du gerne täglich anschaust und womit du dich wohlfühlst.
    Der Adler fängt keine Mücken.


    Deutsche Tugenden: „Pünktlich wie die Deutsche Bahn, ehrlich wie die Deutsche Bank und sauber wie VW.“
    Arnulf Rating

  5. gesperrt
    Registriert seit
    30.06.2008
    Beiträge
    11.788

    AW: Kunststofffenster oder Holzfenster?

    Zitat Zitat von AnnaNym Beitrag anzeigen
    ... Wenn du das Raumklima positiv beeinflussen willst, dann würde ein unbehandelter Holztisch allein wegen der Materialmenge viel mehr bringen als Holzfenster.

    ach was !?

    das muss ich mir merken.


  6. Registriert seit
    21.10.2011
    Beiträge
    1

    AW: Kunststofffenster oder Holzfenster?

    Nur die Scheiben auszutauschen würde ich nicht empfehlen. Ich würde mich für Kunststofffenster
    entscheiden. Diese sind pflegeleicht, halten länger und sind sogar in verschiedenen Holzoptiken
    erhältlich
    Geändert von ascalin (21.10.2011 um 15:58 Uhr) Grund: Kommerziellen Link entfernt

  7. Avatar von Maccaroni
    Registriert seit
    13.05.2006
    Beiträge
    4.119

    AW: Kunststofffenster oder Holzfenster?

    Kunststofffenster halten nicht länger als Holzfenster. In meiner Firma werden gerade die Kunststoffenster der 70er Jahre ausgetauscht, Nicht nur wegen der besseren Isolierglasscheiben die es heute gibt, sondern weil die Rahmen sich dermaßen verzogen haben, dass die Fenster richtige Spalten haben und man da nichts mehr mit irgendwelchen Dichtungen etc machen kannn. noch dazu sind sie häßlich vergilbt.

    In Altbauten findet man durchaus gut erhaltene Holzfenster, die viel älter sind aber natürlich nicht mehr zeitgemäß sind. "Pflege" ist das Zauberwort bei Holzfenstern

    Ich habe in meinem Häuschen beides, die Kunststoffenster meiner Vorgänger müssen noch bis zur nächsten größeren Renovierung durchhalten.
    Meine neuen fenster sind alle aus Holz, weil ich persönlich Holz schöner finde.

    Kunststoffenster machen bei extremen Witterungsbelasten manchmal Sinn.
    Oder wenn man weiß, dass die Bewohner nicht gerne streichen

  8. Inaktiver User

    AW: Kunststofffenster oder Holzfenster?

    Ganz klar: Holz.

    Schon aus optischen Gründen. Zwar gibt es "auf Holz gemachte" Kunststofffenster, aber in Kunststoff sind die Rahmen immer breiter als in Holz (warum? keine Ahnung, muss man den Schreiner mal fragen). Das nimmt Licht und sieht meist blöd aus.

    Und Pflege ist im deutschen Klima heute kein Problem mehr, das Holz ist ja behandelt.

  9. Avatar von Maccaroni
    Registriert seit
    13.05.2006
    Beiträge
    4.119

    AW: Kunststofffenster oder Holzfenster?

    Auch behandelte Holfenster brauchen nach jahren mal einen neuen (Lasur)Anstrich,

  10. Inaktiver User

    AW: Kunststofffenster oder Holzfenster?

    Zitat Zitat von Maccaroni Beitrag anzeigen
    Auch behandelte Holfenster brauchen nach jahren mal einen neuen (Lasur)Anstrich,
    Ja klar, nach Jahren. Für mein Eigentum ist es mir das wert.

+ Antworten
Seite 4 von 7 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •